Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »meerwasser-hardware« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 823

Aktivitätspunkte: 5685

Danksagungen: 336

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. März 2018, 12:56

ClariSea SK-3000M + Upgrade Kit

Hallo zusammen,


die vorbestellten ClariSea Filter wurden alle ausgeliefert, nun wird es einige Zeit dauern, bis neue Filter geliefert werden können (vermutlich Ende Juni/Juli).

Alternativ dazu können wir daher folgendes anbieten: den ClariSea SK-3000 M (manuell, ohne Motor) + Upgrade Kit zum Aufrüsten auf den SK-3000A.

Beide Teile sind lagernd und sofort verfügbar.

Beim Kauf beider Produkte, erhält man den selben Preis, wie beim SK-3000A, man bezahlt also keinen Aufschlag durch das Bundle. Das Bundle ist auf der Produktseite des Nachrüstkits zu finden: ClariSea SK Upgrade Kit

Wer also Lust auf diesen Filter hat und ein wenig umbauen möchte, kann dies damit tun und muss nicht bis zum Sommer warten.


Viele Grüße und einen tollen Sonntag
Meerwasser Hardware
Technik. Service. Fair.

www.Meerwasser-Hardware.de // Instragram Account // Like uns auf Facebook // GooglePlus - Seite // Twitter

Support für Aquaillumination LEDs

inspi

Fortgeschrittener

Beiträge: 481

Aktivitätspunkte: 2525

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. März 2018, 13:31

Huhu.

Muss man da wirklich viel umbauen? Der Automatic wird ja auch komplett in Einzelteilen geliefert, daher wundert mich das etwas.

Vg
Silvio

  • »meerwasser-hardware« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 823

Aktivitätspunkte: 5685

Danksagungen: 336

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. März 2018, 16:06

Hallo,

wir denken nicht, dass das ein sehr großer Aufwand ist, auf dem Bild ist zu erkennen, dass die meisten Einzelteile von der Stromversorgung sind (Adapter). Es muss der Schwimmer innen angebracht werden, das ist eigentlich sehr einfach und dann eben der Motor zum Rollen an die entsprechende Position.

Viele Grüße
Meerwasser Hardware
Technik. Service. Fair.

www.Meerwasser-Hardware.de // Instragram Account // Like uns auf Facebook // GooglePlus - Seite // Twitter

Support für Aquaillumination LEDs

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 1 086 Klicks heute: 2 082
Hits pro Tag: 20 116,86 Klicks pro Tag: 48 510,85