Sie sind nicht angemeldet.

  • »meerwasser-hardware« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 808

Aktivitätspunkte: 5580

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 17. Mai 2015, 11:56

Hi,

nochmal zur Übersicht

1) Die Steine kommen feucht in einer Box an, nicht trocken
2) De Jong hat uns geraten, dass die Steine nicht trocken gelagert werden sollen
3) Sie können feucht in der Box in der Sie kommen 4-6 Wochen gelagert werden
4) Soweit wir wissen, gibt es nur eine Marke, die diese Steine produziert und weltweit unter dem Namen Real Reef Rocks verkauft und das ist die, die wir und De Jong anbieten

Wir lagern die Steine in einem extra Becken mit frischem Salzwasser und genüg Strömung und Belüftung.

Viele Grüße und einen schönen Sonntag :-)
Meerwasser Hardware
Technik. Service. Fair.

www.Meerwasser-Hardware.de // Instragram Account // Like uns auf Facebook // GooglePlus - Seite // Twitter

Support für Aquaillumination LEDs

DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 228

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17155

Danksagungen: 325

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 17. Mai 2015, 12:04

Hi,

dann wurde aber am Anfang ganz anders "geworben". Ich habe wie viele noch im Ohr:

"Die Bakterien befinden sich auf den trockenen Steinen und aktivieren sich wenn die Steine ins Wasser kommen!"

Irgendwie bin ich da jetzt auch verwirrt... :pardon:


Wenn sie jetzt doch nass sein sollten, machen das viele Händler falsch, insbesondere zB Kölle, in Nbg lagern die auch trocken...

:EVC471~119:
Grüße

Michl

  • »meerwasser-hardware« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 808

Aktivitätspunkte: 5580

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 17. Mai 2015, 20:52

Das kann gut sein, dass viele das falsch machen. Unsere Info ist von dieser Woche und wäre das tatsächlich geplant, die Steine trocken zu lagern, wäre das eine deutliche USP (unique selling proposition) für Real reef rocks und die würden dies schließlich auch so bewerben, aber auf der Website von RRR haben wir diese Information nicht finden können, also gehen wir davon aus, dass das Gestein feucht/nass bleiben sollen.

Falls ihr diese Informationen findet, schickt mal einen Link. Aber dann müsste De Jong das wissen.

Viele Grüße und einen schönen Abend
Meerwasser Hardware
Technik. Service. Fair.

www.Meerwasser-Hardware.de // Instragram Account // Like uns auf Facebook // GooglePlus - Seite // Twitter

Support für Aquaillumination LEDs

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »meerwasser-hardware« (17. Mai 2015, 20:54)


  • »meerwasser-hardware« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 808

Aktivitätspunkte: 5580

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

44

Freitag, 20. November 2015, 09:01

Wir haben mal wieder neue Real Reef Rocks bekommen und es sind viele schöne Steine dabei

Das tolle wie immer: nicht aus einem Riff unserer schönen Weltmeere entnommen und somit auch was für das eigene Gewissen. :EVERYD~313:

Viele Grüße und einen guten Start ins Wochenende
Meerwasser Hardware
Technik. Service. Fair.

www.Meerwasser-Hardware.de // Instragram Account // Like uns auf Facebook // GooglePlus - Seite // Twitter

Support für Aquaillumination LEDs

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 10 653 Klicks heute: 31 039
Hits pro Tag: 19 688,64 Klicks pro Tag: 48 044,31