You are not logged in.

LD-Aquaristik

LD-Aquaristik

  • "LD-Aquaristik" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 38

Location: Krefeld

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

1

Monday, July 8th 2013, 2:33pm

Mischbettharz MB 400 25Liter

Noch im Angebot 25 Liter Mischbettharz 112,50,-€ ,plus Versand DPD 6,60,-€

MB 400


MB 400 ist ein sehr ergiebiges Mischbettharz in Lebensmittelqualität,

es erzeugt reinstes Wasser mit einem Leitwert unter 1 µS.

MB 400 entfernt restlos Kieselsäure, Nitrat, Phosphat, Salze und Schwermetalle aus dem Wasser.




MB 400 darf nicht direkt im Aquarium eingesetzt werden


[size=medium]Die angebotenen Harze sind Neuware und keine regenerierten Harze.[/size]

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,552

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

2

Monday, July 8th 2013, 2:39pm

Hallo Lothar,

Danke für dein Angebot !

Leute das ist ein Hammerpreis :EVERYD~313:

eine Bitte an dich Lothar, kannst du hier eine Beschreibung verfassen, wie befülle ich meinen Behälter

am einfachsten...

LG Thomas :thumbsup:

LD-Aquaristik

LD-Aquaristik

  • "LD-Aquaristik" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 38

Location: Krefeld

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

3

Monday, July 8th 2013, 3:01pm

Austausch des Mischbettharzes im Ionentauscher
Bei Erschöpfung des Mischbettharzes (schlechte Qualität des
Reinwassers) muß das Harz ausgetauscht werden:
Den Rohwasserzulauf absperren und
gegebenenfalls
den Vollentsalzer entleeren
Filterglocke abschrauben
und das erschöpfte Harz ausgießen
frisches Mischbettharz
auffüllen,am besten durch einen grossen Trichter das Harz in den Behälter schütten , dabei durch Aufstoßen des Filtergehäu-
ses das Harz verdichten(bitte nicht in die Flasche pressen ), um die gesamte Harzmenge einzufüllen
Deckel des Vollentsalzers schließen.


Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,552

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

4

Monday, July 8th 2013, 3:43pm

Schlaumeier ein :

zur Ergänzung noch es fällt leichter das Harz einzufüllen, wenn etwas Wasser nachgeschüttet wird.

die ersten Liter Ergebnis sind für den Ausguß. :phat:

Schlaumeier aus :

LG THomas :thumbup:

LD-Aquaristik

LD-Aquaristik

  • "LD-Aquaristik" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 38

Location: Krefeld

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

5

Monday, July 8th 2013, 4:33pm

Schlaumeier ein :

zur Ergänzung noch es fällt leichter das Harz einzufüllen, wenn etwas Wasser nachgeschüttet wird.

die ersten Liter Ergebnis sind für den Ausguß. :phat:

Schlaumeier aus :

LG THomas :thumbup:
Warum , die ersten Liter Ergebnis sind für den Ausguß??

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,552

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

6

Monday, July 8th 2013, 4:41pm

Bei mir war der Leitwert bei 2-3ltr noch hoch, erst danach akzeptabel. :pardon:

LG Thomas :thumbsup:

LD-Aquaristik

LD-Aquaristik

  • "LD-Aquaristik" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 38

Location: Krefeld

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

7

Monday, July 8th 2013, 4:49pm

Leitwertmessgerät

Ja Thomas das ist normal das liegt aber nicht am Harz sondern am Leitwertmessgerät da es bei dem Wechsel des Harzes sich wieder einpendeln muss,also bitte kein Wasser nach der Neubefüllung verwerfen.

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,269 Clicks today: 2,931
Average hits: 20,107.88 Clicks avarage: 49,212.54