Sie sind nicht angemeldet.

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 11 134

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61115

Danksagungen: 1100

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Januar 2016, 18:11

Themenvorschläge GiesemannTV

Hallo,

hier können die Themenvorschläge von euch gepostet werden.

Danke euch bereits vorab :3_small30:
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Barton

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 499

Wohnort: 88437

Beruf: IT-Systemadministrator (Firewall, Proxy, SQL)

Aktivitätspunkte: 2580

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Januar 2016, 18:37

Ein leidiges Thema: Optimale Wasserwerte :D
Grüße Ricky 8)

# Coldframe of motion

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 11 134

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61115

Danksagungen: 1100

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Januar 2016, 18:45

Hallo Ricky,

danke Dir für deinen Vorschlag.
Ja, das ist in der tat ein sehr leidiges Thema.

Schauen wir mal was noch so vorgeschlagen wird.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Telarien

Anfänger

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 330

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Januar 2016, 19:20

Hi Mark,

ich fände ein Video rund um "anfängertaugliche" Korallen gut. Und gerne noch praxisnäher als in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Koralle.

Also sowas quer über Krusten, Weiche, LPS und SPS mit Hinweisen zum Kauf (was beachten), Einsetzen (wie, wo und womit) und Pflegen (füttern: was und wie).
Viele Grüße vom Niederrhein!

Dirk

Becken 60x45x45=125l, Technik: Odyssea quad T5 4x24W, Dennerle Bio Circulator, Tunze 6025, Miniflotor. Versorgung derzeit mit WW und Dupla Power. Korallen: Entacmaea quadricolor, 4x SPS, 13x LPS, Scheiben und Krusten. Fische: 2x Amphiprion ocellaris, 3x chrysiptera oxycephala (?), Ecsenius bicolor. Wirbellose: 2x Lysmata amboinensis sowie die Putzercrew

5

Sonntag, 24. Januar 2016, 19:23

Fände zum Thema Korallen auch interessant, Ableger machen.passender Kleber, Ablegersteine usw.

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 11 134

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61115

Danksagungen: 1100

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. Januar 2016, 19:23

Hallo Dirk,

okay, ja das wäre auch mal ein nettes Thema.
Man weiß ja nach Jahren der Meerwasseraquaristik, welche Korallen sich gut halten lassen und welche nicht.
Joar, ist ja nun hier Vermerkt dein Themenvorschlag. Schauen wir mal was noch so kommen wird.

Danke Dir.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 384

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33020

Danksagungen: 1540

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. Januar 2016, 19:26

Die verschiedenen gängigen Möglichkeiten der Beckenversorgung von ATI Essentials bis Zeovit-Methode im Detail vorgestellt mit Vor- und Nachteilen von Weich-/Misch-/SPS-Becken in verschiedenen Beckengrößen Nano-500-1000 Liter.

Ich würde mir das so Vorstellen pro Sendung ein Versorgungssystem. Diese Videos könnten dann in der Einsteigerhilfe eingebaut werden. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 2x KPS, 1x Hydra 26 HD, Coral Box S150 umgebaut
Fusion Nano 20G

MoonPie

Anfänger

Beiträge: 85

Aktivitätspunkte: 430

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 24. Januar 2016, 19:30

Zu den Anfängerkorallen wären auch noch Besatzvorschläge für unterschiedliche (gängige) Beckengrößen nicht schlecht.

LG
Michael

ViperDM

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 720

Wohnort: Viersen

Beruf: BKF

Aktivitätspunkte: 4215

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 24. Januar 2016, 19:39

Hi Mark würde auch gerne was zum Thema Korallen sehen
Ableger machen
kleben (richtig und falsch)
welche Tiere zum Anfang bzw was für Tiere für Newbee´s die auch was abkönnen
wodrauf es bei der biologie zum start ankommt
also alles in allem gesagt wie starte ich ein Becken und was kann ich einsetzten
END OF STATEMENT
Mein YouTube Chanel

Mein 460er Pool

In diesem Sinne LG
Daniel

    Deutschland

Beiträge: 1 947

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 10350

Danksagungen: 598

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 24. Januar 2016, 19:39

Abschäumer, Bauarten, Funktionsprinzipien, Vor- und Nachteile, Einstellung, etc.


Gruss Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


StefanR

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Aktivitätspunkte: 1950

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 24. Januar 2016, 19:44

Hallo Mark,

also wenn dieses TV schon bei Giesemann stattfindet, sollte man doch das sicher vorhandene Equipment nutzen, jetzt nicht direkt die Lampen, sonder die Messmittel Vorort.

Ein Spektrenvergleich der Leuchtmittel zB, viele Aquarianer fahren erfolgreich mit ATI-T5-Rohren in bestimmten Kombinationen, wie es scheint, ist das Korallenwachstum dabei sehr gut. Wie ist dabei das erzeugte Spektrum und der PAR-Wert?

Im Vergleich dazu, viele DIY-LEDs werden mit Cree gebaut, zB 4x weiß, 4x blau, 2x Royalblau, 1x UV und 1x rot. Wie ist da das erzeugte Spektrum und der PAR-Wert?

Dazu noch HQI und man hätte einen direkten Vergleich. Fertige LED-Lampen sind immer schwierig zu beurteilen, da man nie 100%ig sagen kann, was verbaut wurde.

Nur so ein Gedanke von mir ;-)

Gruß Stefan

Chero

Profi

    Deutschland

Beiträge: 833

Beruf: Jobcoach

Aktivitätspunkte: 6715

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 24. Januar 2016, 19:58

Hallo Mark,

ich schlage vor, die sogenannten Plagen einmal unter die Lupe zu nehmen, damit haben wir ja fast alle Erfahrungen und stehen trotzdem manchmal ratlos davor. Wie erkennt man sie und vor allem, wie bekommt man sie in den Griff?

Schön wäre es, wenn wir neben euren schönen Köpfen noch mehr als ein leeres Aquarium sehen könnten.

Viele Grüße
Erika

MrTunze

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 556

Wohnort: 50226 Frechen

Aktivitätspunkte: 3595

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 24. Januar 2016, 20:06

Beckenhalterung!! Nirgendwo wird angegeben für welche Längen die Halterungen sind. So könntet ihr auch direkt die passenden Lampen vorstellen :P
Gruß Norman

Red Sea Reefer XL 425 in Weiß
Pacific Sun Pandora Hyperion S2 3x75w LED 4x54w T5 2x Shallow Water 2x Spectra+
Bubble Magus Curve 5
AquaBee UP8000 electronic 24V läuft auf 15w
2x Tunze 6020 2x Jebao RW4 im W2 Modus
AM Helix Max UV Klärer 11w mit einer Tunze Silence 1073.008

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 11 134

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61115

Danksagungen: 1100

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 24. Januar 2016, 21:09

Hallo,

die rege Teilnahme hier freut mich ja sehr. Danke dafür :dh:
So, ich Liste hier mal auf, was wir bisher an Gewünschten Themen haben:

  • Optimale Wasserwerte
  • Anfängertaugliche Korallen
  • Ableger von Korallen machen (wie und womit bei den versch. Arten)
  • Die Verschiedenen Versorgungssysteme mal genau erklären
  • Besatzempfehlungen für verschiedene Beckengrößen
  • Abschäumer, Bauarten, Funktionsprinzipien, Vor- und Nachteile, Einstellung, etc.
  • Spektrenvergleich der Leuchtmittel
  • Plagen in Riffaquarien
  • Beckenhalterungen für die verschiedenen Lampen

Diese Themen haben wir bereits von euch eingereicht bekommen. Ich lasse das bis morgen noch mal so hier laufen, dann werden wir die Themen in eine Umfrage stecken und euch auswählen lassen was Ihr da gern als erstes hättet.
Ich möchte hier aber direkt vorweg einräumen, das wir uns an die ersten drei oben liegenden Ergebnisse halten werden und uns da eines raus nehmen.
Denn die Sendungen kommen alle 14 Tage. Das ist nicht viel Zeit und wir haben eventuell bei dem ein oder anderem Thema Fachleute nötig.
Wir möchten diese Themen nach bestem Gewissem behandeln und uns daher auch Externe Gäste Einladen, diese müssen dann aber auch zu den Terminen eben Zeit haben. Daher müssen wir immer so drei Themen zur Auswahl haben um da ein wenig Flexibel sein zu können.

@Wassermaus

Hallo Carmen,

das Thema ist sicher sehr Interessant, finde ich zumindest.
Es ist aber auch Extrem komplex und kann wirklich nur immer in einer Sendung, nur mit einem System behandelt werden.
Die Videos sollen ja auch nicht zu lang werden.
Aber das gehen wir sicher sehr gerne an.

@ Telarien, Ela, MoonPie, ViperDM

auch dieses Thema ist sehr Spannend, das werden wir sicher auch angehen.
Dafür werden wir uns mal was ausdenken um das gut zeigen zu können.

@fluthecrank

Hallo Frank,

auch ein sehr Interessantes Thema. Da werde ich dann mal abklären wie wir das Realisieren können, den wie gesagt wollen wir Wertfrei bleiben.
Aber das bekommen wir schon hin, denke ich.

@StefanR

Hallo Stefan,

Auch sehr spannend und ja es sind auch alle Messgeräte vorhanden. ABER, ja nun kommt das dicke ABER.
Wir möchten hier Wertfrei bleiben, von daher stellen wir sehr gern die Verschiedenen Beleuchtungssysteme vor, zeigen euch da auch Messungen, Vergleiche in den Beleuchtungssystemen.
Wir werden aber sicher keine anderen Hersteller gegeneinander Vermessen wollen. Da überlegen wir uns mal was aus, wie wir das aufstellen könnten.

@Chero

Hallo Erika,

die Plagen können wir auch sehr gern mal zum Thema machen.
Das sollte kein großes Problem darstellen.

@MrTunze

Hallo Norman,

das bekommen wir auch hin. Denn in der tat gibt es für jede Lampe auch eine Beckenhalterung. Das gefällt mir sehr gut, denn ich mag sehr ungern was von der Decke hängen.
Das können wir auf jeden Fall mal zu einem Thema machen.


Ich freue mich sehr über die rege Teilnahme und hoffe das es noch mehr wird hier.
Danke euch schon mal !
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

ubit

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Aktivitätspunkte: 1965

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 24. Januar 2016, 21:35

Strömung fände ich auch als Thema interessant zumal man das nur in bewegten Bilder wirklich zeigen kann:
Wie sieht schwache/mittlere/starke Strömung aus?
Wie ändert sich die Strömung mit dem Wachstum der Korallen? Ableger gegen Stock tauschen sollte das zeigbar machen.
Wie finde ich eine gute Position der Pumpen?
Vorteile von Wellensimulationen, gezeigt am eingerichteten kleinen Becken.
Custom 50x50x40 cm, Lebendgestein, ca. 85 Liter netto, EHeim Skim 350, Sicce Voyager Nano 2000, Aquaclear 20, Sander Piccolo mit EHeim 100, Marinecolor MC1 Dosierpumpe, Marsaqua 165/102 Watt LED. Versorgungssystem: ATI Essentials.
Tagebuch: Hier -------- Dosier- und Nachfüllanlage: Hier

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 384

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33020

Danksagungen: 1540

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 24. Januar 2016, 21:51

Das Thema von ViperDM finde ich auch äußerst insteressant. Wie erzeugt man von verschiedenen Korallenarten gesunde Ableger. Würde vielen Usern hier bestimmt einige Kopfschmerztabletten ersparen. Also ein Howto frag oder so mit je ein paar Beispielen von Weichen, Hornkorallen, LPS, SPS. :drink:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 2x KPS, 1x Hydra 26 HD, Coral Box S150 umgebaut
Fusion Nano 20G

halamala

unregistriert

17

Sonntag, 24. Januar 2016, 22:02

Hallo,
na dann , habe ja mit dem Link ausgeholfen, passte ja letzendlich ;)

Also ich habe ein noch besseres Thema und zwar da viele "schlechten" Wasserwerte bzw Verunreinigungen in den professionellen Analysen daraus resultieren :

Wie bereite ich mein Leitungswasser auf (Wann erneuere ich das Harz, was gehört noch so dazu, wie kann ich mein Ausgangswasser kontrollieren)

Ich weiss das, aber das wäre sehr sinnvoll für viele Neueinsteiger, damit sie sich erst gar keine unerwünschten Verunreinigungen ins Wasser holen

M...

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 104

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Aktivitätspunkte: 615

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 24. Januar 2016, 22:12

Bis auf das vielleicht mal präsentierte Thema Lampen und Leuchtmittel hat das ja alles eigentlich wenig mit Giesemann zu tun.

Warum dann eigentlich "GiesemannTV"?

Und selbst wenn mal das Thema Lampen und Leuchtmittel behandelt wird, wird bestimmt nicht heraus kommen, dass die Sachen von Giesemann schlecht sind, zumal ja auch keine anderen Hersteller getestet/vorgestellt werden wie Mark schon schrieb.

Ich persönlich bin da skeptisch aber bleibe interessiert, was das wohl für eine "TV-Show" wird.



Gruß Maik

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 977

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 92210

Danksagungen: 4064

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 24. Januar 2016, 22:45

thema: WASSERCHEMIE... mit allem drum und dran.
-

-

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 11 134

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61115

Danksagungen: 1100

  • Nachricht senden

20

Montag, 25. Januar 2016, 06:40

Hallo,

lassen wir hier nochmal eine Aktualisierung vornehmen:

  • Optimale Wasserwerte
  • Anfängertaugliche Korallen
  • Ableger von Korallen machen (wie und womit bei den versch. Arten)
  • Die Verschiedenen Versorgungssysteme mal genau erklären
  • Besatzempfehlungen für verschiedene Beckengrößen
  • Abschäumer, Bauarten, Funktionsprinzipien, Vor- und Nachteile, Einstellung, etc.
  • Spektrenvergleich der Leuchtmittel
  • Plagen in Riffaquarien
  • Beckenhalterungen für die verschiedenen Lampen
  • Strömung und Strömugsverhalten durch Korallen
  • Nachfüllwasseraufbereitung
  • Wasserchemie


@M...

Hallo Maik,

die Firma Giesemann hatte sich hier wie bereits im Video gesagt dazu Angeboten mal ein wenig Aufklärung zu betreiben, was allgemeine Themen angeht.
Ich habe mich daher angeboten das in Film Material zu packen, allerdings habe ich vorweg sofort gesagt, das diese Aktion nicht zu einer Werbesendung werden wird.
Durch die Firma Giesemann habe ich aber somit einen Partner an meiner Seite, wo wir eben die Mittel haben werden, eure Themenwünsche umzusetzen.

@Ceibaer

Hallo Michael,

da forderst Du aber einen Harten Tobak, aber auch dies werden wir bewältigen :3_small30:
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 21 673 Klicks heute: 50 287
Hits pro Tag: 19 821,23 Klicks pro Tag: 48 253,95