You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Marco@Triton

Hersteller

  • "Marco@Triton" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 60

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 412

  • Send private message

1

Monday, November 12th 2018, 2:48pm

TRITON N-DOC Fragen und Antworten!

Hallo Leute,

wir bekommen zur Zeit verständlicherweise sehr viele E-Mails und Anfragen zu unserem neuen N-DOC Test. Das ganze Thema und die Zusammenhänge, auch bezüglich des TRITON N-C-P Verhältnisses, sind total neu und somit sind auch die Fragen sehr vielfältig. Schade bei E-Mails ist eben, dass die Antwort nur an eine einzelne Personen zurückfließt und andere davon nicht profitieren können, deswegen suchen wir gezielt auch den Kontakt zu euch über dieses Forum.

Um das Thema N-DOC hier im Forum etwas geordneter zu gestalten und zu konzentrieren, eröffne ich hiermit ein neues Thema "TRITON N-DOC Fragen und Antworten!".

Also bei Fragen zum Thema N-DOC, gerne hier stellen.

Natürlich bleibt euch weiterhin die Möglichkeit uns per E-Mail zu erreichen.
Gruß Marco

www.Natur-Riff.de
Webshop für die TRITON Methode

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 20,108

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6676

  • Send private message

2

Monday, November 12th 2018, 3:59pm

finde ich gut...

vielleicht könntet ihr euch noch durchringen ein faq dokument zu erstellen, welches ihr immer wieder aktualisieren und zum download bereitstellen könnt. das würde auch die auffindbarkeit von fragen verbessern.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Marco@Triton

Hersteller

  • "Marco@Triton" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 60

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 412

  • Send private message

3

Wednesday, November 14th 2018, 1:37pm

Hallo,

anbei das Video zum Thema TRITON N-DOC.

Hier erklärt Ehsan euch ganz ausführlich wie diese Analyse funktioniert und wie die einzelnen Werte und Zusammenhänge zu verstehen sind.

Viel Spaß!

TRITON N-DOC TEIL 1
https://www.youtube.com/watch?v=Df9knTqf9oU
Gruß Marco

www.Natur-Riff.de
Webshop für die TRITON Methode

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Tropic_Reef (26.02.2019)

"Alex"

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 780

Occupation: Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 379

  • Send private message

4

Sunday, February 17th 2019, 10:27am

So dann will ich mal
N-Doc Analyse

Was ist hier das Problem ? Zu viel P zu N?

Was macht man nun ? Ist das Verhältnis problematisch für Korallen?

Edit: Link funzt nich?!

Dann so... Anhang und Bild
"Alex" has attached the following file:
  • doc.pdf (118.47 kB - 70 times downloaded - latest: Jun 8th 2019, 10:15pm)
Gruß und Dank
Alex

Bisher:
Alex Reefer 350

Neu:
Das WohnzimMeer

This post has been edited 1 times, last edit by ""Alex"" (Feb 17th 2019, 10:32am)


Marco@Triton

Hersteller

  • "Marco@Triton" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 60

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 412

  • Send private message

5

Monday, February 18th 2019, 5:11am

Hallo Alex,

da dein Anteil Kohlenstoff und auch dein Anteil Stickstoff gut passen, sieht man dass im Verhältnis P erhöht ist.

Jetzt pauschal behaupten, dass das schädlich ist, kann man nicht. Da ein PO4 von 0,05mg/l bei weitem noch kein kritischer Einzelwert ist.

Wenn du aktuell Probleme mit Korallen hast, dann kann es schon Sinn machen für das Verhältnis zu arbeiten. Wobei mir der Bariumwert mit über 210µg/l sehr hoch ist und ich Probleme aktuell eher daher sehe.

Wenn du gegen den Bariumwert Al99 einsetzt, dann wird der Adsorber sowieso gleichzeitig auch PO4 binden.
Gruß Marco

www.Natur-Riff.de
Webshop für die TRITON Methode

Blennard von Algowitz

Meerwassersüchtig

    info.dtcms.flags.de

Posts: 163

Location: Wildau

Occupation: Küchenmonteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 189

  • Send private message

6

Tuesday, February 26th 2019, 6:17pm

Dann will ich auch mal.
Hab heute auch meinen N-Doc test bekommen.
Core 7 Dosierung hab ich von 7ml auf 8ml angehoben.
-
Triton CO3 wird bestellt und dosiert.
-
Bio Base werd ich auch anfangen, dazu noch eine Frage:
Man soll 1ml Bio Base pro 4x50ml Core 7 dosieren.

Ich dosiere 8ml Core 7, muss ich also 0,16 ml Bio Base dosieren, und das Täglich?
-
Wenn ich auf dem Handy mir den Test anschaue, steht bei TC 2,50ml für einen Tag dosieren aber von was?
Auf dem Lappy steht da nichts davon.

Wie gesagt nur auf dem Handy wenn ich auch mehr klicke.
-

Hab jetzt keine Probleme im Aquarium, möchte es aber gern ausprobieren das ins Gleichgewicht zu bringen um den Korallen bestmögliche Vorraussetzungen zu geben.
-
Bitte helft mir, blick da nicht wirklich durch.
Mit salzigen Grüßen Christian

Mein Wohnzimmerriff

Theiling Experience 120x 60 x 60 umgerüsted auf Triton Methode 430l Netto
Beleuchtung: Gisemann FUTURA-S 950 mm / 4 Module / 350/260 W - MARINE
2x Tunze Turbelle Nanostream 6095 regelbar
+2x Tunze Turbelle Stream 6105 regelbar
mit Tunze Smartcontroller 7000 und Aquanoa Ph - Sonde
Tunze DOC Skimmer 9410 DC
Jecod DCP-6000 regelbar
Kamoer X4 Dosierpumpe

Marco@Triton

Hersteller

  • "Marco@Triton" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 60

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 412

  • Send private message

7

Wednesday, February 27th 2019, 11:24am

Hi,

bei der Dosierung TC handelt es sich um einen Anzeigefehler. Bitte einfach ignorieren.

Wir bereiten gerade einige neue Dinge vor, da scheint sich der Anzeigefehler eingeschlichen zu haben.

Kannst du mir bitte deine ID nennen und mir bitte sagen welches Problem du ausgewählt hattest?

Ich gebe das Thema gleich mal an den Programmierer weiter.

Danke!
Gruß Marco

www.Natur-Riff.de
Webshop für die TRITON Methode

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Blennard von Algowitz (27.02.2019)

Blennard von Algowitz

Meerwassersüchtig

    info.dtcms.flags.de

Posts: 163

Location: Wildau

Occupation: Küchenmonteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 189

  • Send private message

8

Wednesday, February 27th 2019, 7:18pm

Ah okay,
meine ID ist die 22703. Hab Alles in Ordnung im Aquarium gewählt.

Das mit dem Dosieren vom Bio Base hab ich nun rausgefunden.
FRau hat euren Rechner auf der I-Seite enddeckt.
Da steht ja auch Täglich dosieren.
Danke für die schnelle Rückmeldung.

:EVERYD~313:
Mit salzigen Grüßen Christian

Mein Wohnzimmerriff

Theiling Experience 120x 60 x 60 umgerüsted auf Triton Methode 430l Netto
Beleuchtung: Gisemann FUTURA-S 950 mm / 4 Module / 350/260 W - MARINE
2x Tunze Turbelle Nanostream 6095 regelbar
+2x Tunze Turbelle Stream 6105 regelbar
mit Tunze Smartcontroller 7000 und Aquanoa Ph - Sonde
Tunze DOC Skimmer 9410 DC
Jecod DCP-6000 regelbar
Kamoer X4 Dosierpumpe

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Marco@Triton (28.02.2019)

Marco@Triton

Hersteller

  • "Marco@Triton" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 60

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 412

  • Send private message

9

Thursday, February 28th 2019, 7:30am

Guten Morgen Christian,

danke für die Infos.

Da du aktuell keine Probleme hast, besteht unserer Ansicht erst mal kein Grund zur Panik.
Dein Anteil anorganischer Kohlenstoff (TIC), sprich die KH, ist etwas niedrig, deshalb bekommst du auch die Dosierempfehlung Triton CO3 zu dosieren oder Natriumhydrogenkarbonat, damit die KH in einen normalen Bereich gebracht wird.
Evtl. hast du parallel zur Entnahme deine KH mittels deines Tröpfchentests gemessen. Meist misst man damit eine höhere KH als die KH tatsächlich ist. Somit hättest du nun die Möglichkeit deinen KH Test zu Hause mit N-DOC abzugleichen und ggfs eine höhere KH anzustreben, da der aktuelle Wert der dir N-DOC zeigt, etwas zu gering ist.

TC wird errechnet indem TIC und TOC addiert wird.

Der Anteil Gesamtstickstoff (TNb) ist etwas erhöht. Da du zufrieden bist und keine Probleme hast, würden wir nicht unbedingt tiefgreifende Maßnahmen empfehlen. Der Wert sollte sich aber nicht weiter erhöhen.
Triton Bio Base arbeitet für das NCP Verhältnis und kann dosiert werden. Eine regelmäßige (tägliche Dosierung) wäre zu empfehlen.
Gruß Marco

www.Natur-Riff.de
Webshop für die TRITON Methode

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Blennard von Algowitz (28.02.2019)

Tropic_Reef

SPS-Reefer

    info.dtcms.flags.at

Posts: 131

Location: Gänserndorf

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 52

  • Send private message

10

Thursday, February 28th 2019, 8:11am

Mein Test ist auch bestellt und ich bin gespannt wie das ganze so in meinem Becken aussieht.

Lg Thomas :EVDB00~131:

Martin_S

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 21

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

11

Thursday, February 28th 2019, 5:31pm

Hallo Marco,

bei der N-Doc Analyse von Christian wurde ja ein zu niedriger TIC festgestellt. Bei meiner Analyse war das ebenfalls so.
Als Empfehlung wird eine Dosierung von CO3 empfehlen, um den KH Wert zu erhöhen.

Gibt es eine Regel wann der KH Wert durch dosieren von CO3 erhöht werden soll, und nicht durch eine Erhöhung der Core7 Dosierung?


Lg Martin
Gruß Martin

- Reefer 425 XL
- 2x AI Hydra 26 HD
- Ecotech Marine Vectra VM1
- Bubble Margus Curve 7
- HSI 2x2 Liter Fliessbettfilter
- Tunze Turbelle 6040, 6055 und 6095
- Kessil H80 (Algenrefugium)
- H2Ocean P4 pro

Blennard von Algowitz

Meerwassersüchtig

    info.dtcms.flags.de

Posts: 163

Location: Wildau

Occupation: Küchenmonteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 189

  • Send private message

12

Thursday, February 28th 2019, 8:07pm

Danke Marco,
wie gesagt CO3 und Bio Base sind bestellt.
Hab im Algenrefugium mal nen Bissel aufgeräumt und geerntet, so das die Algen wieder gut wachsen können.
Werde so in 1-2 monaten die Nächste Kombi (icp+N-Doc) testen lassen.
Macht weiter so. :6_small28:
Mit salzigen Grüßen Christian

Mein Wohnzimmerriff

Theiling Experience 120x 60 x 60 umgerüsted auf Triton Methode 430l Netto
Beleuchtung: Gisemann FUTURA-S 950 mm / 4 Module / 350/260 W - MARINE
2x Tunze Turbelle Nanostream 6095 regelbar
+2x Tunze Turbelle Stream 6105 regelbar
mit Tunze Smartcontroller 7000 und Aquanoa Ph - Sonde
Tunze DOC Skimmer 9410 DC
Jecod DCP-6000 regelbar
Kamoer X4 Dosierpumpe

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Marco@Triton (01.03.2019)

Marco@Triton

Hersteller

  • "Marco@Triton" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 60

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 412

  • Send private message

13

Friday, March 1st 2019, 7:08am

Hallo Marco,

bei der N-Doc Analyse von Christian wurde ja ein zu niedriger TIC festgestellt. Bei meiner Analyse war das ebenfalls so.
Als Empfehlung wird eine Dosierung von CO3 empfehlen, um den KH Wert zu erhöhen.

Gibt es eine Regel wann der KH Wert durch dosieren von CO3 erhöht werden soll, und nicht durch eine Erhöhung der Core7 Dosierung?


Lg Martin



Hallo Martin,

da die N-DOC Analyse nicht nur für Nutzer der Triton Methode geeignet ist, geben wir hier die Dosieranweisung von Triton CO3 aus. Natriumhydrogenkarbonat funktioniert genauso gut, um die Differenz zum Sollwert auszugleichen. TIC entspricht umgerechnet der KH.
N-DOC bietet hier die Möglichkeit seinen KH Test zu Hause abzugleichen.

Eine Regel ab wann man mit CO3 oder mit Core 7 ausgleicht gibt es nicht wirklich, aber wenn Mg und auch Ca gut liegen, dann spricht der Einfachheit halber nichts dagegen, einmalig die KH auf seinen Wunschwert mit CO3 zu bringen. Parallel kann man ja trotzdem schauen, ob die Dosierung leicht erhöht werden muss.
Gruß Marco

www.Natur-Riff.de
Webshop für die TRITON Methode

Martin_S

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 21

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

14

Friday, March 1st 2019, 11:46am

@Marco.

Danke für die schnelle Antwort und die super Erklärung.
Gruß Martin

- Reefer 425 XL
- 2x AI Hydra 26 HD
- Ecotech Marine Vectra VM1
- Bubble Margus Curve 7
- HSI 2x2 Liter Fliessbettfilter
- Tunze Turbelle 6040, 6055 und 6095
- Kessil H80 (Algenrefugium)
- H2Ocean P4 pro

Mr.Krabs

Beginner

Posts: 22

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 33

  • Send private message

15

Monday, June 17th 2019, 8:40am

Hallo Triton- Team!
Ich habe meine N- Doc Auswertung erhalten und mir ist eine Sache etwas unklar.
In dem Reiter zum auswählen, ob es Probleme gibt, kann man einmal wählen: "Alles in Ordnung im Aquarium" und einmal "Alles gut hier"!
Der letzte Punkt wurde neu hinzugefügt aber mir ist nicht klar was das soll?
Viele Grüße
Achim
Becken: Aqua Medic Xenia 65 (200 L.)

Beleuchtung: 1x Phillips Coralcare
Versorgung: 100% Triton

Ehsan@Triton

Hersteller

Posts: 108

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 23

  • Send private message

16

Monday, June 17th 2019, 11:36am

Da wird gerade programmiert sorry …. Bitte ignoriere ( Alles gut hier ) … das hört sich nach unserem Programmierer an.

Mr.Krabs

Beginner

Posts: 22

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 33

  • Send private message

17

Tuesday, June 18th 2019, 8:15am

Hallo!
:dh:
Alles klar. Danke für die schnelle Antwort.
Viele Grüße
Achim
Becken: Aqua Medic Xenia 65 (200 L.)

Beleuchtung: 1x Phillips Coralcare
Versorgung: 100% Triton

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,321 Clicks today: 22,383
Average hits: 20,220.76 Clicks avarage: 49,242.69