Sie sind nicht angemeldet.

Tommes1

Schüler

  • »Tommes1« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 93

Wohnort: Bergkamen

Beruf: Schlosser

Aktivitätspunkte: 500

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. Januar 2014, 12:09

Ati Sirius

Hallo Herr Pritzel

Gibt es schon eine Info wie teuer die neuen Led Lampen bei euch werden.

Mich würde die x4 reizen. Welche Maße hätte die Lampe ?

Mein Becken hat 80x60x60.

MFG Thomas

Würfel 80x80x60
25KG Lebendgestein 15KG Bora Bora
AMA Osci Motion mit Tunze 6045
Aqua Medic EcoDrift 8.0
Giesemann Spectra 3x39 Watt LED 4x24 Watt T5
Nyos Quantum 120
Besatz 7 Fische


Aquafish007

Bastler vor dem Herrn

    Deutschland

Beiträge: 1 286

Wohnort: Bergisch Gladbach

Beruf: Biotechnologe

Aktivitätspunkte: 6685

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Januar 2014, 12:31

Ich weiss zwar nicht woher, aber in Spanien gibts schon Preise. Musste nur mal nach ATI Sirius LED googeln.

marc76

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 493

Wohnort: Baesweiler

Aktivitätspunkte: 2705

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. Januar 2014, 12:40

Hier gibt es auch schon Preise, hatte der Oliver sogar selber gepostet.

Hallo,

also bevor noch wild spekuliert wird, kann ich ausnahmsweise hier die empf. VK. Preise für Deutschland bekanntgeben.
Die Liste oben stammt von unserem spanischen Grpßhändler, der da noch Transportkosten etc. drauf hat. Aber hier die Preise für Deutschland:

Sirius x1 329 € (kommt erst ende Februar)
Sirius x2 539 €
Sirius x4 939 €
Sirius x6 1359 €
Sirius x8 1779 €

Wir planen aber für einen begrenzten Zeitraum (1-2 Monate) hier Einführungspreise zu machen, die wie folgt aussehen:

Sirius x1 309 € (kommt erst ende Februar)
Sirius x2 499 €
Sirius x4 899 €
Sirius x6 1299 €
Sirius x8 1699 €
Gruß
Marc

Tommes1

Schüler

  • »Tommes1« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 93

Wohnort: Bergkamen

Beruf: Schlosser

Aktivitätspunkte: 500

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. Januar 2014, 14:07

Hallo

Danke für die Info.



Gibt es auch schon Bilder von der Lampe ???



MFG Thomas

Würfel 80x80x60
25KG Lebendgestein 15KG Bora Bora
AMA Osci Motion mit Tunze 6045
Aqua Medic EcoDrift 8.0
Giesemann Spectra 3x39 Watt LED 4x24 Watt T5
Nyos Quantum 120
Besatz 7 Fische


amcc

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 257

Aktivitätspunkte: 6395

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. Januar 2014, 14:11

Hier gibt's jede Menge, auch Bilder, dazu: http://nanoriffe.de/index.php?page=Threa…ight=ati+sirius
Das Nutzen der Forensuche hätte an dieser Stelle auch weiter geholfen :huh:
Viele Grüße
Achim

Tommes1

Schüler

  • »Tommes1« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 93

Wohnort: Bergkamen

Beruf: Schlosser

Aktivitätspunkte: 500

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. Januar 2014, 14:39

Hallo

Dies habe ich schon gemacht.

Den Beitrag kenne ich auch.

Maße und Bilder die die Lampe einmal Komplett zeigen wären nicht schlecht.

MFG Thomas

Würfel 80x80x60
25KG Lebendgestein 15KG Bora Bora
AMA Osci Motion mit Tunze 6045
Aqua Medic EcoDrift 8.0
Giesemann Spectra 3x39 Watt LED 4x24 Watt T5
Nyos Quantum 120
Besatz 7 Fische


Vanles

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 196

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 6285

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. Januar 2014, 14:49

muss den immer dieses "Das Nutzen der Forensuche hätte an dieser Stelle auch weiter geholfen" sein..... Wer kein bock hat zu antworten, lässt es einfach ^^ Für mich klingt das jedes mal so unfreundlich...

Gruß
Marco

Oliver Pritzel

Hersteller

Beiträge: 1 218

Aktivitätspunkte: 6520

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. Januar 2014, 16:21

Hallo,

wir werden bald auf der Homepage auch einiges zeigen. Hier mal ein Bild der Sirius x6, welche für Becken bis 1,30m Länge ausgelegt ist.



Bei der Sirius kommen neben den Cree LEDs für blau und rot nun serienmäßig auch die neuen Luxeon M in Royalblau und Weiss zum Einsatz.



Ein weiteres Highlight sind unsere speziell berechneten Reflektoren, die einen breiten Abstrahlwinkel haben und das Licht gleichmäßig auf eine breite Fläche verteilen. Durch die Verwendung von diffusen, silber-beschichteten Material werden gefährliche "Hotspots" wie Sie bei Linsen sonst oft anzutreffen sind, effektiv vermieden:

weitere Details folge bald.

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Sven

Teppichliebhaber

Beiträge: 4 197

Beruf: ZTM

Aktivitätspunkte: 21845

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. Januar 2014, 16:25

Hallo Oliver

Vielen Dank schon mal für seine Vorabinformationen.
Die wird wohl bald über einige Becken hängen.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Tommes1

Schüler

  • »Tommes1« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 93

Wohnort: Bergkamen

Beruf: Schlosser

Aktivitätspunkte: 500

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. Januar 2014, 16:39

Hallo

Das hört sich ja schon mal alles gut an.

Möchte gerne die x4 dann über meinen Würfel hängen.

Was für ein Maß hat diese denn ?

MFG Thomas

Danke Marko :6_small28:

Würfel 80x80x60
25KG Lebendgestein 15KG Bora Bora
AMA Osci Motion mit Tunze 6045
Aqua Medic EcoDrift 8.0
Giesemann Spectra 3x39 Watt LED 4x24 Watt T5
Nyos Quantum 120
Besatz 7 Fische


Wuerzig

Fortgeschrittener

Beiträge: 789

Aktivitätspunkte: 4245

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 15. Januar 2014, 16:45

Oliver,
wäre es nicht möglich die Netzleitung hinten am Gehäuse austreten zu lassen, anstatt an der Seite??

Gerade bei den Ausführungen mit einem Display im Gehäuse, wäre das doch konsequent, oder ist das technisch nicht möglich ?


Sent from my iPhone using Tapatalk
Matthias

Oliver Pritzel

Hersteller

Beiträge: 1 218

Aktivitätspunkte: 6520

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. Januar 2014, 20:39

Hallo,

@Tommes
die Sirius x4 hat selber eine Länge von 65cm und leuchtet eine Fläche von 80x80cm ohne Probleme aus. Da die vier Spots in der Sirius verteilt angeordnet sind, wird auch so eine relativ gleichmäßig intensive Ausleuchtung gewährleistet. In deinem Fall würde ich die Leuchte aber trotzdem mindestens 25cm über dem Becken plazieren. Bitte auch am Anfang nicht auf 100% fahren. Wir haben einen Tagesverlauf vorprogrammiert, bei dem eine blaulastiges Mischlicht auf ca. 60% hochfährt. Damit sollte man erst einmal anfangen.

@Matthias
möglich ist immer viel. Jede Position hat jedoch seine Vor- und Nachteile. Die Leuchte hängt so in der Waage. Ist das Kabel jedoch am hinterm Gehäuse befestigt, ist die Balance der Leuchte immer gefährdet (Leuchte würde je nach Last am Kabel schief hängen). Wenn man Strom von der Decke bekommen kann, wäre das Kabel hinten auch nicht so toll. An der Seite kann man es hingegen leicht parallel mit dem Seil nach oben führen. Natürlich wäre ein Kabel nach hinten raus auch schön. Aber wir sind im Grunde froh, das wir überhaupt nur mit einem einzigen Kabel aus der Leuchte kommen und an der Seite ist es die neutralste Stelle bei der man das Kabel (oben, seite, hinten) noch überall hinführen kann.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oliver Pritzel« (15. Januar 2014, 20:41)


Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 3 576 Klicks heute: 6 666
Hits pro Tag: 19 530,65 Klicks pro Tag: 47 653,2