Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sico2512

unregistriert

841

Samstag, 24. Januar 2015, 21:29

Hallo,

aufgrund der erhöhten Nachfrage in den letzten Monaten sowie krankheitsbedingte Ausfälle in der Produktion (Weihnachtszeit etc.) ist die Wartezeit bei uns derzeit etwas länger. Derzeit sind wir aber dabei den Berg abzuarbeiten. Wir gehen davon aus das in 2-3 wochen wieder normale Lieferzeiten (1-2 wochen) möglich sind.

Gruß
Oliver
warum gibt es eigendlich die Sirius X nicht auf Eurer Website?

Oliver Pritzel

Hersteller

Beiträge: 1 224

Aktivitätspunkte: 6550

Danksagungen: 598

  • Nachricht senden

842

Sonntag, 25. Januar 2015, 15:13

Hallo Benjamin,

auch wenn du vielleicht enttäuscht bist , das es auf die Sirius derzeit eine Wartezeit gibt lässt sich dies im Moment leider nun mal nicht ändern.

Negative Post in unserem ATI-Board wie :

Zitat

... sollten wir doch lieber auf andere Anbieter wechseln?

Zitat

.so sieht wohl der Service bei ATI aus ! habe wohl die falsche LED Leuchte bestellt.. :-(
etc. helfen da auch nicht weiter.

Und was den Service angeht, sind wir jederzeit für unsere Kunden da. In Notfällen auch gerne telefonisch.

Die Nachfrage ist in letzter Zeit jedoch deutlich gestiegen, was eben derzeit zu einer gewissen Wartezeit führt. Dies war nicht immer so extrem und wird auch bald wieder besser werden (Personalaufstockung).

Die Sirius ist übrigens nicht auf unserer HP, da wir bald eine komplett neue HP haben werden und wir sie nicht noch kurz vorher auf die alte HP packen wollten. Die neue HP hat zwar länger als geplant gedauert aber sie wird nun spätestens im Februar online gehen.

Wünsche Dir für dein neues Projekt viel Erfolg und auch die nötige Geduld, die es in diesem Hobby auch manchmal braucht.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Beiträge: 1 345

Beruf: Innenarchitekt für Glaskörper

Aktivitätspunkte: 7625

Danksagungen: 554

  • Nachricht senden

843

Montag, 26. Januar 2015, 07:42

Hallo zusammen

ich habe 14 Sirius X4 in der aktuellen Bestellung, dazu kommen diese Woche noch 2 Sirius X8 = 16 Lampen für einen kleinen Einzelhändler innerhalb von 4 Wochen.

gehen wir mal von nur 20 so kleinen Einzelhändler weltweit aus, dann sind das 320 Lampen in der Monatsbestellung. (ist sicher ein Witz da es viel mehr sind) Nehmen wir mal an ATI kann 5 Stück pro Tag komplett fertigen dann sind das 64 Tage. Schaffen sie 10 Lampen wären das 32 Werktage. (Weihnachtszeit bitte bedenken)
Ich will das gar nicht weiter hoch rechnen wenn ATI aber mehr als 20 Kunden hat, und da verwette ich ein Vermögen drauf, finde ich die machen einen guten Job.
(Abschäumer und Co. wollen ja auch noch produziert werden)

Ich bin auch nicht super erfreut über die längere Lieferzeit, ich tröste mich und meine Kunden aber damit, bei der Kaufentscheidung alles richtig gemacht zu haben.

Denn dort wo eine hohe Nachfrage ist, ist auch Erfolg. (ich kenne den Betrieb und da laufen ja ca. 20 Leute wie die fleissigen Bienchen organisiert rum, und die schaffen was sie schaffen können)

Demnach würde ich für mich und auch andere sagen; einfach mal einen Gang runter schalten, und das Becken in der Wartezeit an anderen Stellen weiter optimieren :3_small30: Die Lampe ist dann das lang erhoffte I-Tüpfelchen.

gruß Norbert
Atoll Riff Deko - Anlagenbau - Riffgestaltung mit eigener Dekolinie - Sonderanfertigungen - Problemberatung - Einzelhandel - Service - Wartung

Luigipaparazzi

Immer am Lernen

    Deutschland

Beiträge: 268

Aktivitätspunkte: 1535

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

844

Montag, 26. Januar 2015, 11:47

Hallo Norbert,

stell Dir mal vor, bei Deinem bestellten Porsche würde sich die Lieferzeit um 2 Monate verzögern, Du wolltest gerade mit dem neuen Auto in Urlaub fahren, gehst in Dein Porsche Center und reklamierst, dann gibt Dir der Verkäufer solch eine Erklärung.

Würdest Du solch einen Verkäufer einstellen, ich nicht.

Grüße Luigi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pearlfisher (05.02.2015)

kvd47803

Schüler

Beiträge: 245

Wohnort: Krefeld

Aktivitätspunkte: 1330

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

845

Montag, 26. Januar 2015, 12:44

Bei einem Auto, so wie ich es haben will, habe ich entsprechende Lieferzeiten. Selbst falls es so im Showroom des Händlers steht dauert es eine Woche (Werkstatt, Anmeldung etc.) Steht es irgendwo in Deutschland kommt noch mal ne Woche obendrauf ( Überführung) . Falls es noch gebaut werden muß ....... na ja !
Gebrauchtauto von privat . Geld gegen Auto Vertrag selber ummelden und Du kannst losbrausen !
Soll ja auch schon gebrauchte Sirius geben .
Ist irgendwie Äpfel mit Birnen vergleichen .

Da Ati kein Händler ist sollten diese vieleicht vor kauf darauf hinweisen das es länger dauert . Wer schnell haben will kann ja zu alternative greifen.
Ich habe auch leider warten müssen kann also mit Euch leiden.
Bin auch mit der Lampe ganz zufrieden.
Muß aber auch sagen das ich die Steuerung vom Aqua Medic Sunrise Controll besser fand. Man konnte mit dem PC 7 Einstellungen ablegen und dann ohne PC anzuschließen die Programme wechsel. Zum langsammen steigern oder um abends mal mehr Blaulicht zu haben ( muß ja nicht immer die 110 oder 112 sein :10_small20: )


Gruß Klaus
Xenia 65, ATI X2, Nyos Quantum 120, AM 3.1, Grotech Kalkreaktor

Ralle80

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 99

Wohnort: Oberhausen

Beruf: CAD Maler

Aktivitätspunkte: 635

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

846

Montag, 26. Januar 2015, 12:47

Ob man Porsche jetzt mit ATI vergleichen kann...
Wie es bei Porsche ist weiß ich nicht, aber bei einer Neuwagenbestellung bekommt man auch nicht immer bei der Bestellung ein genaues Lieferdatum. Vielleicht bekommt man da eine Kalenderwoche genannt, aber auch das ist nicht verbindlich. Ford konnte zum Beispiel mal keine Autos ausliefern, weil keine Stahlfelgen verfügbar waren, das passiert Großkonzernen also auch und da kann kein Verkäufer etwas für. Würde ein Hersteller versuchen alle Eventualitäten abzufangen die dazu führen könnten, nicht lieferfähig zu sein, müssten Sie zum Beispiel deutlich mehr Kapazitäten vorhalten, was das Produkt am Ende sicherlich teurer machen würde. Wollen wir das?
Selbst Konzerne wie Apple, Sony, etc. können bei der Markteinführung nicht alle Interessenten bedienen und auch da tauchen oft Kinderkrankheiten bei neuen Produkten auf. Das ist heute leider den immer kürzeren Entwicklungszyklen geschuldet, da wir ja auch gerne möglichst schnell, die neueste Technik, zu günstigen Preisen haben wollen.

Und wer nicht länger warten möchte, kann ja zu anderen Herstellern greifen.
Ich werde demnächst gerne auf meine Sirius warten.

Grüße,
Ralph

Beiträge: 1 345

Beruf: Innenarchitekt für Glaskörper

Aktivitätspunkte: 7625

Danksagungen: 554

  • Nachricht senden

847

Montag, 26. Januar 2015, 13:17

Hi Luigi

na ich und Porsche da hinkt der Vergleich aber gewaltig, OPEL bitte :this:

Also ich sehe es seit 30 Jahren in der Branche als "normal" an, wenn sich neue und auch sehr gut laufende Produkte durch Lieferverzögerungen auszeichnen. Ist bei uns ist es nicht anders, ich kann nicht wegen einer angespannten Auftragslage 2 Leute von der Strasse holen und sie ein paar Monate später wieder dahin zurück werfen. Zumal sie mir ja zuerst nicht wirklich helfen, evtl. müssen sie sich auch erst einarbeiten.

Auch auf die Gefahr hin dass ich den ein oder anderen Auftrag verliere, und ich es mir nicht leisten kann/will, muss ich da aber dann doch Prioritäten setzen.
Also lieber mal etwas (durchaus nachvollziehbares) Gemecker und Wartezeiten.

Wir haben so in den letzten Jahren ganz gut damit leben können, selbst wenn ich es ehrlich gesagt oftmals auch gerne anders gehabt hätte.

Aber wie hier schon angemerkt, man kann sich ja die Alternativen ansehen und evtl. dann auch kaufen. Das jede Firma etwas verbessern kann, steht glaube ich nicht zur Diskussion, insofern gebe ich dem ein oder anderen Recht

aber laßt uns hier das eigentliche Thema nicht zumüllen, es wird wohl mehr Geduldige als Ungedulgige oder besser gesagt Verständnisvolle Kunden geben, sonst hätte ATI nicht dieses Luxusproblem

gruß Norbert
Atoll Riff Deko - Anlagenbau - Riffgestaltung mit eigener Dekolinie - Sonderanfertigungen - Problemberatung - Einzelhandel - Service - Wartung

DreamCorals

Händler

    Deutschland

Beiträge: 84

Wohnort: Vettweiß

Beruf: Papiermacher

Aktivitätspunkte: 600

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

848

Dienstag, 27. Januar 2015, 01:30

Hi Norbert,

Du sprichst mir aus der Seele. :thumbup:


Grüße aus Vettweiß....Ralf
Grüße aus Vettweiß....DreamCorals / Ralf

www.DreamCorals.de // Like uns auf Facebook


189*104*75 Frontscheibe Opti White, Beleuchtung Orphek Atlantik V1, ATI Hybrid-Powermodule, IKS (pH, Temperatur), DaStaCo II ExtremA A3, RFP RD3 230 Watt Druck, BK DeLuxe 250 intern mit regelbarer RD3, RE Vlieser Box 3.0, CL 2*Abyzz A400+ACS, Aufbau komplett Atoll-Riff Deko, System Oceamo , TB und Ablegerbecken im Keller

oceanooo

Anfänger

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 40

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

849

Dienstag, 27. Januar 2015, 03:53

What are the best settings for a SPS tank ( sirius x2 )

Xpiya

Wiedereinsteiger

    Deutschland

Beiträge: 604

Wohnort: Umgebung Köln

Aktivitätspunkte: 3245

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

850

Dienstag, 27. Januar 2015, 08:22

Bei einem Auto, so wie ich es haben will, habe ich entsprechende Lieferzeiten. Selbst falls es so im Showroom des Händlers steht dauert es eine Woche (Werkstatt, Anmeldung etc.) Steht es irgendwo in Deutschland kommt noch mal ne Woche obendrauf ( Überführung) . Falls es noch gebaut werden muß ....... na ja !


Aber nicht vergessen, dass das eine "deutsche" Sache ist. In den USA fährst du in das Autohaus und suchst dir das Auto aus, danach fährst du mit dem neuen Auto vom Hof.

Und nein die klöppeln das Auto nicht in 1h zusammen sondern dort kauft man einfach ein Auto das da ist und man mitnehmen kann.

Würde einem im Deutschland nie passieren, aber so unterschiedlich ist die Welt.
Liebe Grüße

Micha

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Xpiya« (27. Januar 2015, 08:26)


Luigipaparazzi

Immer am Lernen

    Deutschland

Beiträge: 268

Aktivitätspunkte: 1535

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

851

Dienstag, 27. Januar 2015, 16:59

ich habe 14 Sirius X4 in der aktuellen Bestellung, dazu kommen diese Woche noch 2 Sirius X8 = 16 Lampen für einen kleinen Einzelhändler innerhalb von 4 Wochen.gehen wir mal von nur 20 so kleinen Einzelhändler weltweit aus, dann sind das 320 Lampen in der Monatsbestellung. (ist sicher ein Witz da es viel mehr sind) Nehmen wir mal an ATI kann 5 Stück pro Tag komplett fertigen dann sind das 64 Tage. Schaffen sie 10 Lampen wären das 32 Werktage. (Weihnachtszeit bitte bedenken)
Ich will das gar nicht weiter hoch rechnen wenn ATI aber mehr als 20 Kunden hat, und da verwette ich ein Vermögen drauf, finde ich die machen einen guten Job.
(Abschäumer und Co. wollen ja auch noch produziert werden) Ich bin auch nicht super erfreut über die längere Lieferzeit, ich tröste mich und meine Kunden aber damit, bei der Kaufentscheidung alles richtig gemacht zu haben. Demnach würde ich für mich und auch andere sagen; einfach mal einen Gang runter schalten, und das Becken in der Wartezeit an anderen Stellen weiter optimieren Die Lampe ist dann das lang erhoffte I-Tüpfelchen. gruß Norbert

Hallo Norbert,

ich bin wohl falsch verstanden worden, mir ging es nicht um die Lieferverzögerung, das hat der ATI Chef ja vernünftig erklärt.

Mir geht es darum, wie oben geschriebenes beim Verbraucher ankommt.

Bei mir kommt das an als wenn ein ATI Sprecher die Lieferverzögerung Oberlehrerhaft einer Schulklasse erklärt. Dann habe ich das mit einem Porsche Verkäufer verglichen. Deshalb die Frage, würdest Du diesen Verkäufer einstellen.

Grüße Luigi



Edit vom Mod: Zitat bearbeitet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CeiBaer« (27. Januar 2015, 20:18)


Oliver Pritzel

Hersteller

Beiträge: 1 224

Aktivitätspunkte: 6550

Danksagungen: 598

  • Nachricht senden

852

Dienstag, 27. Januar 2015, 21:50

Also Norbert, würdest du mich einstellen ? :SMALL_~12:

Aber mal ernsthaft...
Ich benenne die Fakten nun mal ehrlich wie sie sind. Ohne Schönreden, wie es vielleicht ein geschickter Verkäufer machen würde. Derzeit läuft die Produktion jedoch auf hochtouren und für viele dürfte das Warten bald ohnehin ein Ende haben.

Mir ist bewußt das ein Forum auch mal dazu dienen kann "Luft abzulassen". Es sollte doch aber trotzdem eine gewisse "Nettikette" vorherrschen. Ich bin ja hier um euch Rede und Antwort zu stehen (soweit es meine Zeit zulässt).

Und was Autos anbelangt....
Wir haben auf unserem Betrieb eine große PVP-Anlage und ich liebäugle schon länger mit einem Elektroauto. Eines der besten Elektroautos ist ohne zweifel der Tesla. Hier ist und war die Wartezeit teilweise 1 Jahr. Auch Tesla würde sicher gerne schneller Autos verkaufen. Doch dafür muss erst die nötige Struktur (Produktionskapazitäten) geschaffen werden. Ähnlich geht es ATI. Wir möchten ja alle Kunden glücklich machen. Aber wenn auf einmal mehr Bestellungen als gewohnt da sind, kann man das Problem nicht aus dem Stand sofort beseitigen. Daher bitte ich lediglich um etwas Verständnis. Danke euch.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

oscar13

Schüler

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 1105

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

853

Dienstag, 27. Januar 2015, 23:16

Oliver
finde es sehr erstaunlich wie Du zu der Kretik antwortest.
Und das nehme ich Dir ab.
@ Leute habt ihr jemals einen Herrsteller erlebt der so ehrlich auf Krtik antwortet?
Ich nicht.
Vielleicht ist Oliver auch vom Ervolk seines Produktes selbst überrascht das er mit der Produktion nicht
nachkommt.
Kauft Euch einen Maseratie Liefertermin min. 48 Monate.Quali kostet Zeit.
Als ich vor 40 Jahren im Handwerk tätiek war wurde gelogen wenn und der Chef mit den Therminen nicht mach
kam hieß es immer Herr ...ist krank kam, man zu dem Kunden hin sagten die nur sind Sie wieder gesund. :rolleyes: ?(
Oliver sagt aber es geht nicht schneller!
Oliver mach weiter so.

Gruß wilfried :EVERYD~313:

Vanles

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 191

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 6260

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

854

Mittwoch, 28. Januar 2015, 00:47

Hallo Leute,

eine Firma kann die Produktion noch so gut vorbereiten und die Lager gefühlt haben. Wenn ein Produkt gut läuft und der Markt mehr verlangt als vorhanden ist, kommt es auch zu einen Lieferengpass. Das ist nicht nur bei Aquarium-Produkten so.

Wenn wir mal bei dem Thema Auto bleiben... auf mein letztes Auto musste ich auch 2 Monate länger warten, als mir zugesagt wurde.

Nicht alles so hochkochen, alles wird gut ;)

Meine 6-Kanal Dosierpumpe hab ich auch sofort bekommen. :thumbup:

Gruß
Marco

Beiträge: 1 345

Beruf: Innenarchitekt für Glaskörper

Aktivitätspunkte: 7625

Danksagungen: 554

  • Nachricht senden

855

Mittwoch, 28. Januar 2015, 08:41

Hallo Norbert,

ich bin wohl falsch verstanden worden, mir ging es nicht um die Lieferverzögerung, das hat der ATI Chef ja vernünftig erklärt.

Mir geht es darum, wie oben geschriebenes beim Verbraucher ankommt.

Bei mir kommt das an als wenn ein ATI Sprecher die Lieferverzögerung Oberlehrerhaft einer Schulklasse erklärt. Dann habe ich das mit einem Porsche Verkäufer verglichen. Deshalb die Frage, würdest Du diesen Verkäufer einstellen.

Grüße Luigi


Hi Luigi


ach so, es geht dir gar nicht um ATI sondern um mich, sorry dann habe ich das falsch verstanden

da ein MOD deine Antwort bereits editiert hat und ich das vorher (leider) nicht gelesen habe, kann ich dazu jetzt auch nicht mehr viel schreiben. :search:

aber Oberlehrer und Schüler stimmt bei uns beiden zu 100%,
der eine erklärt vernünftig mit Beispielen direkt aus der Praxis, nennt Zahlen und Fakten und somit Tatsachen, er versucht so auch Harmonie und Verständnis zu erreichen um den Druck für die Verantwortlichen (Hersteller und Händler) etwas heraus zu nehmen,
(das haben glaube ich auch fast alle kapiert)

tja und der andere? Der andere quatscht wie so oft nur dazwischen um die Klasse zu stören, und fühlt sich als Schüler belehrt ?( ?( ?(


gruß Oberstudienrat
Dammers
Atoll Riff Deko - Anlagenbau - Riffgestaltung mit eigener Dekolinie - Sonderanfertigungen - Problemberatung - Einzelhandel - Service - Wartung

Duke

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 36

Wohnort: Auf der Alb

Aktivitätspunkte: 240

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

856

Mittwoch, 28. Januar 2015, 10:02

Hallo Zusammen,

in diesem thread weiter vorne wurde mal von einer Halterung für Sirius gesprochen.
Also einer Halterung die man an Seiten des Beckens auflegen kann / könnte. So das man die Sirius nicht hängen müsste.
Solche Halter gibt es ja für die X1. Sind ähnliche Halter auch für die größeren Modelle geplant?
Oder hat einen Tipp bezüglich solcher Halter? Insbesondere interessieren mich Halter für die Sirius X4.


Gruß
Duke
EHEIM incpiria marine 300 (Start 23.12.2014)
Aqua Bee UP8000, Schego Termostab 150, RE Mini Bubble King 160 VS12
3x EcoTech VorTech MP40wQD, GHL ProfiLux 4, GHL Doser 2.1 Slave, Mainriff Magnetic System Filter
Osmoseanlage IEM AquaPro285 Liter + IEM Mischbettharzfilter
2x Orphek V4 Compact


Lieben Gruß
Denis

Teufeltoni

unregistriert

857

Mittwoch, 28. Januar 2015, 11:53

Hallo,
ich habe auch eine Sirius x1 bestellt. Warte da auch gerne 2 Wochen drauf.
Freue mich schon darauf wenn sie endlich da ist.

detoub

Tobias Schwarz

    Deutschland

Beiträge: 165

Wohnort: Mainz

Aktivitätspunkte: 975

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

858

Mittwoch, 28. Januar 2015, 12:00

Hallo
GIbt es eigtl zwei Modelle def Sirius...sprich neues altes Modell?
Wenn ja wo liegt der Unterschied und wie erkenne ich ob es ne neue oder ne alte Sirius ist? Gruß

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 494

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94800

Danksagungen: 4688

  • Nachricht senden

859

Mittwoch, 28. Januar 2015, 15:58

OffTopic

da ein MOD deine Antwort bereits editiert hat und ich das vorher (leider) nicht gelesen habe, kann ich dazu jetzt auch nicht mehr viel schreiben.

hallo Norbert,

der text ist nicht editiert worden. lediglich das eingefügte zitat wurde zusammengeführt, weil jeder absatz einzeln war.
die moderatoren ändern nichts an textinhalten, es sei denn sie entsprechen nicht der netiquette.



Hallo
GIbt es eigtl zwei Modelle def Sirius...sprich neues altes Modell?
Wenn ja wo liegt der Unterschied und wie erkenne ich ob es ne neue oder ne alte Sirius ist? Gruß


es gibt einen unterschied bei den clustern, welche sich aber nur von der architektur, nicht aber von den messbaren werten unterscheiden sollen.
weiter vorne gabs ne erklärung dazu.

schau mal ab hier ff.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 412

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 22495

Danksagungen: 1253

  • Nachricht senden

860

Mittwoch, 28. Januar 2015, 16:00

Oh man...wenn ich diese völlig sinnlosen Diskussionen schon wieder höre,platzt mir der Kragen,obwohl ich mich zu so etwas nicht äussern wollte...aber bitte wo ist denn das Problem,wenn man auf etwas mal eine Weile warten muss ??? Man muss und kann nicht immer alles sofort haben,wenn man es möchte...wenn auf Grund der Nachfrage mal eine Wartezeit entsteht...na und ? Als die X1 auf den Markt kam,musste ich auch ein paar Wochen warten...hat weder mir noch meinen Tieren geschadet...und wer es schnell und sofort braucht,muss eben das nehmen,was vorrätg ist...sprich auf andere Produkte zurückgreifen...Oliver wird sicher damit leben können...ich denke bei ATI machen alle einen guten Job und da kann man auch mal ein wenig Geduld aufbringen...Oliver und Norbert :6_small28:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao SW2 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit EZ DSR

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 9 279 Klicks heute: 17 285
Hits pro Tag: 20 198,76 Klicks pro Tag: 48 694,96