You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 48

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

301

Thursday, April 3rd 2014, 2:01pm

@ Stefan, da ist eine großartige Sache von unserem Gehör und dem Hirn, das blendet nach einer gewissen Zeit Störgeräusche aus ;)
Wie z.B. Neonröhren gesumme ^^
Stimmt da muss ich mich erstmal umgewöhnen. Genau so wie an das fehlende Lüftergeräusch im Vergleich zur vorherigen Sunpower.

Pamex

Intermediate

    info.dtcms.flags.ck info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.fj info.dtcms.flags.fr info.dtcms.flags.pf info.dtcms.flags.fm info.dtcms.flags.nc info.dtcms.flags.pw info.dtcms.flags.to

Posts: 836

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 184

  • Send private message

302

Thursday, April 3rd 2014, 5:58pm

Ich würd trotzdem gerne noch wissen ob die Software auch auf Mac läuft? :D


Es gibt keine Software für Mac oder Tablets...

Aber du hast ja sicher Parallels oder ähnliche EMUs, damit läuft es dann.
Nano: EHEIM Scubacube 64 Wenge - ATI Sirius X1 - Mein Cube kurz vorgestellt
Riffsandzone: Weißglas Poolbecken 200x55x65 - 2x Orphek Atlantik v4 - Grotech MCS Dosierpumpe - Mein Miniriff kurz vorgestelltf

Posts: 48

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

303

Thursday, April 3rd 2014, 8:59pm

Hallo zusammen,

jetzt brauche ich nochmal Hilfe (da es ja leider keine Anleitung für die Software gibt...). Auf Bild 1 seht ihr, das Programm, welches ich fahre. Dieses erscheint auch wenn ich auf "Aus Lampe laden" klicke.

Bild 2 zeigt, wie ich es jetzt gerne hätte (royalblau auf 180 reduziert, hinten raus erst um 21.15 den Schaltpunkt und um 22.15 statt 21.00 und 22.00.

Eigentlich ist klar wie ich vorgehen muss. Ich nehme das Programm von Bild 2 und gehe auf "in Lampe speichern". Tut das Programm augenscheinlich auch (lädt bis 100% erreicht sind). Faktisch wird das Programm aber nicht auf der Lampe gespeichert. Sobald ich wieder auf "aus Lampe laden" klicke, kommt wieder das Programm aus Bild 1. Ich habe bereits die Software neu runtergeladen, Firmware ebenso, Programm im ATI-Ordner gespeichert, Lampe auf Default gesetzt, es hilft alles zusammen nichts. Er fährt immer nur das Programm aus Bild 1. Tipps und Tricks?
Stefan_Servus has attached the following images:
  • unbenannt1.jpg
  • Unbenannt.jpg

Oliver Pritzel

Hersteller

Posts: 1,225

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 815

  • Send private message

304

Thursday, April 3rd 2014, 10:09pm

Hallo Stefan,

du machst soweit alles richtig. Wenn Du die neue Firmware schon drauf hast, kannst du dies auch praktisch überprüfen indem du mal den Demo-Modus laufen lässt.
Sollte das "Speichern in Lampe" nicht funktionieren, könnte sich eine Kommunikationsleitung gelöst haben. Wir haben zwar versucht eine gute Verpackung zu machen, aber trotzdem können Transportschäden bei großen Leuchten nie ausgeschlossen werden. Nimm bitte morgen mal mit uns Kontakt auf. Die Technik wird es dann mal prüfen. Wenn es wirklich ein Transportschaden ist, werden wir dir aber auch unkompliziert helfen.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Posts: 48

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

305

Friday, April 4th 2014, 9:25am

Hallo Oliver,

bin übers WE leider nicht daheim ich melde mich nächste Woche falls ich es nicht noch hinbringe. Das mit dem Demoprogramm funktioniert. Allerdings nur direkt über die Lampe das ist aber normal oder? Folglich kommuniziert da ja was und der Datenaustausch zwischen Laptop und Lampe sollte funktionieren.

Oliver Pritzel

Hersteller

Posts: 1,225

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 815

  • Send private message

306

Monday, April 7th 2014, 9:48am

Hallo Stefan,

ja, du hast ja auch erfolgreich ein Firmware update gemacht. Vielleicht aber mal ein paar Tipps für die Nutzung der Desktopsoftware:

Im Menüpunkt "Farbvorschau" kann man sich eigene Farben zusammenstellen. Die Schieber für die einzelnen Kanäle/Farben dienen in erster Linie zur Farbmischung. Nicht für die Intensität. Man sollte bei der Farbmischung mindestens einen der vier Schiebern auf Maximum (Wert 255) haben. Die spätere intensität dieser Farbe kann man dann bestimmen, indem man den Punkt in der Grafik (Tagesverlauf) entsprechend hoch oder niedrig setzt. Das besondere an unserer Software ist eigentlich die Möglichkeit eine Farbe zu mischen (mit mindestens. 1 schieber auf 255) und dann diese Farbe später in beliebiger Intensität zu nutzen oder zu dimmen. Beim dimmen einer Farbe wird dann z.b. immer der Farbort nahezu beibehalten. Viele anderen Anbieter auf dem Markt können nur einzelne Kanäle zeitabhängig rauf, bzw. runtedimmen. Bei uns könnne jedenfalls ganze Farben (vorinstallierte oder selbstgemischte) komplett rauf oder runtergedimmt werden.

Das vorinstallierte Programm ist eine Version, die von uns erarbeitet wurde um einen sicheren Start mit unserer Lampe zu haben. Die Farbe, Intensität und der Tagesverlauf wurde so gewählt, das man hiermit auf der sicheren Seite ist ohne Korallen zu gefährden. Allerdings stellt dieses "Einstiegsprogramm" gerade einmal 40% der möglichen Leuchtkraft der Lampe wieder. Eine x4 hat so gerade mal 110 Watt Stromverbrauch statt der möglichen 290 Watt. Deine x8 wird dann ebenfalls gerade einmal 220 Watt für dein ganzes Becken verbrauchen. Das ist für ein z.b. 1,5m langes Becken verdammt wenig, was ein Ergebnis der extrem hohen Effizienz der Leuchte ist.

Stefan, setze einfach die Schieber bei der Farbmischung wieder auf 255 und alles wird normal laufen. Die inensität kannst du dann in der Grafik für jeden Punkt flxibel bestimmen.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

70erKlaus

Intermediate

Posts: 296

Location: Mainz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 41

  • Send private message

307

Monday, April 7th 2014, 11:07am

Hallo Hr.Pritzel,
bin gerade an einem neuen Becken mit der Größe 180x75x70cm tatsächlicher Wasserstand,
Das Becken wird hauptsächlich mit SPS bestückt und sollte auch komplett ausgeleuchtet werden.
Ich überlege als ob ich mit reiner Led oder Hybrid beleuchten sollte und wollte mal ihre Meinung dazu höhren.
Vielleicht könnten Sie mir ja mal einen Tip geben.

Gruß Klaus

Oliver Pritzel

Hersteller

Posts: 1,225

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 815

  • Send private message

308

Monday, April 7th 2014, 4:50pm

Hallo Klaus,

die Sirius x8 leuchtet Becken bis max. 1,60 -1,70m Länge intensiv aus. Wenn aber das Becken bei einer Länge von 1,80m komplett intensiv ausgeleuchtet werden soll, wäre das große Hybrid vielleicht die beste Wahl, zumal auch speziell die Haltung von SPS sich unter dem Hybrid besonders bewährt hat. Mit der Sirius geht das natürlich auch. Allerdings wäre das Becken aufgrund der Länge von 1,80m nicht ganz komplett ausgeleuchtet.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Posts: 48

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

309

Monday, April 7th 2014, 8:56pm

Hallo Oliver,

danke für die Infos ich denke dennoch, das eine ausführliche Anleitung zur Software nicht schlecht wäre um das, was die Lampe kann, auch richtig ausreizen zu können. Das vorgegebene Nachtlicht z.B. ist mir zu hell, ich würde das gerne nur auf 2 Clustern laufen lassen, d.h. dann beim programmieren, das ich keinen als LED-Master definieren kann sondern alle Cluster einzeln bestimmen muss oder? Oder kann man da dann mit "LED-Spot" arbeiten? Versteh mich nicht falsch natürlich kann ich stundenlang rumprobieren aber ich habe Angst, dass das meine Korallen zu stark stresst und bei dem Preis habe ich eben doch eine gewisse Anspruchshaltung. Davon abgesehen finde ich es nach wie vor sehr sehr schön, dass hier der "Boss" der Firma schreibt und ich mit diesem kommunizieren kann :thumbup:

Ich habe jetzt nochmal rumgespielt die Kommunikation der Lampe läuft, ich kann Programme aufspielen die dann auch laufen, aber mein Beispiel von oben klappt leider immer noch nicht. Mal ne blöde Frage: die vorgegeben Zeitpunkte sind doch nicht starr oder? Ich will einfach nur statt um 10 Uhr um 10:15 Uhr mit Blaulicht beginnen und die abendliche Blaulichtphase einfach von 21:15 bis 22:15 verlegen. Das klappt aber partout nicht.

finsrfun

Total versalzen!

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

310

Monday, April 7th 2014, 9:19pm

Hi Stefan,

ich hab zwar keine Sirius, aber eine Hybrid. Die Software scheint mir ähnlich aufgebaut zu sein...

Kann es sein, dass du das Zeitraster noch auf ganze Stunden eingestellt hast? Du kannst das unter Einstellungen/Unterteilung Zeitachse auf z.B. 15min (Minimum ist 5min) ändern. Dann kannst du auch 15min weise die Punkte verschieben.
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

Oliver Pritzel

Hersteller

Posts: 1,225

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 815

  • Send private message

311

Tuesday, April 8th 2014, 12:28pm

Hallo Stefan,

du kannst auch einfach mal bei uns anrufen und wir finden gemeinsam eine Lösung. Dies ist oft das einfachste. Mein Team weiß jedenfalls Bescheid.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

TomDuc

Trainee

Posts: 236

Location: Roetgen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

312

Tuesday, April 8th 2014, 2:18pm

Hi Oliver,

was wäre denn deine Empfehlung bei einem 180x65x70 Becken wenn die X8 "nur" bis 160-170cm ausleuchtet....2 x X4?

Oder besser die Hybrid 4x80 / 4x75 LED?

Korallen SPS/LPS....luftiger Steinaufbau/viel Schwimmraum
Herzliche Grüße

Tom


Aqua Medic Blenny mit Aqua Medic ReefLED/Sunrise Controller
Start: November 2011

"Do not despise the snake for having no horns for who is to say it will not become a dragon"
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat manchmal nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren"

Oliver Pritzel

Hersteller

Posts: 1,225

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 815

  • Send private message

313

Tuesday, April 8th 2014, 3:47pm

Hallo Tom,

"Ausleuchten" kann die x8 auch 1,80m wenn man sie etwas höher hängt. Aber es kommt ja nicht auf das "Ausleuchten" an, sondern es kommt eher darauf an, wie groß die Fläche für eine gute Versorgung der Korallen mit Licht ist. Es kommt also darauf an, wie die Korallen angestrahlt werden um gut mit Licht versorgt zu sein.
Man kann durchaus eine x8 auch für ein 1,80m Becken nehmen, wenn man dann eben zu den Seitenscheiben eher LPS stellt und unterhalb der Leuchte dann mehr die SPS.
Wenn man dies weiß, ist eine x8 für 1,80m auch ok.
Zwei Sirius x4 wäre sicherlich auch eine Möglichkeit, wenn man diese 10cm auseinander und ca. 25cm über dem Becken hängt. Dann wird auch die komplette Fläche des Aquariums wieder annähernd gleichmäßig mit Licht versorgt. Was dann im speziellen Fall besser ist, hängt immer auch vom Aufbau und den geplanten Korallenbesatz ab. Das Hybrid ist hier sicherlich auch eine Möglichkeit mit der man nichts falsch macht. Für viele ist das "Wechseln" von 4 Röhren im Jahr ja schon ein KO-Kriterium. Den Korallen ist das natürlich alles egal. Korallen interessiert nur, das sie ausreichend Licht mit einem verwertbaren Spektrum und ausreichender Dosis bekommen. Das kann man mit beiden Leuchten (Hybrid oder Sirius) erreichen. Wichtig ist eigentlich nur das man sich den Licht-bedarf der Korallen (SPS/LPS/Weiche etc.) immer bewusst wird.
Wenn Du also die 1,80m komplett mit SPS besetzen möchtest wären vielleicht zwei Sirius x4 oder das Hybrid besser. Ansonsten geht auch die Sirius x8.

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

TomDuc

Trainee

Posts: 236

Location: Roetgen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

314

Tuesday, April 8th 2014, 6:38pm

Hi Oliver,

Danke für die schnelle Antwort.
Ich denke dann ist die Hybrid die richtige Wahl für mich.

Ist doch richtig, dass die Hybrid 4x80/4x75 bis 65 cm Tiefe ausreicht....die 8x80/4x75 wäre "too much", oder?
Herzliche Grüße

Tom


Aqua Medic Blenny mit Aqua Medic ReefLED/Sunrise Controller
Start: November 2011

"Do not despise the snake for having no horns for who is to say it will not become a dragon"
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat manchmal nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren"

Oliver Pritzel

Hersteller

Posts: 1,225

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 815

  • Send private message

315

Tuesday, April 8th 2014, 7:51pm

Hi Tom,

ja, bei deiner Beckenbreite wäre das 8x80 Hybrid too much. Die 65cm Wassertiefe ist für ein 4x80 Watt Hybrid auch überhaupt kein Thema. Da kannst du SPS auf den Boden stellen....

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Wolfgang dW

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 69

Location: Lengerich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

316

Tuesday, April 8th 2014, 8:02pm

Hi Oliver,

nachdem ich großen Ärger mit dem Service eines anderen Herstellers hatte und von diesem Hersteller leider auch reichlich Sonderzubehör habe, wollte ich mir die gleiche LED - Beleuchtung nochmal notgedrungen zulegen. Mein Meerwasserhändler hier in Lengerich führte mir die Sirius 2 vor und ich war begeistert. Habe also einen großen Verlust in Kauf genommen und die Sirius gekauft. Was mir nicht so gefällt ist, dass es noch kein Manual gibt, habe daher bei der Sirius erstmal das interne Programm am laufen. Von der Leistung bin ich absolut überzeugt, würde mich aber freuen wenn einige vorprogrammierte Tagesabläufe in den Downloadbereich kommen würden. Das weitere Manko, wie bei allen anderen Herstellern ist die nur 2 Meter lange Stahlseilaufhängung. Naja nicht jeder hat eine Deckenhöhe von 3,5 Metern, aber bei mir hängt die Lampe jetzt gut 60 cm über dem Becken, und flicken sieht nicht so gut aus.

Oliver Pritzel

Hersteller

Posts: 1,225

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 815

  • Send private message

317

Tuesday, April 8th 2014, 8:23pm

Hallo Wolfgang,

wir haben auch längere Seilaufhängungen. Die können dann 1:1 gegen die Standardlänge von 2m getauscht werden. Das Manuel wird gerade überarbeitet.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Wolfgang dW

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 69

Location: Lengerich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

318

Tuesday, April 8th 2014, 8:28pm

Danke für die schnelle Antwort.

Natas01

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 357

Location: Halver

Occupation: Fahrzeugaufbereiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

319

Tuesday, April 8th 2014, 8:32pm

Hallo,
Nur mal so als tipp.
Drahtseile gibt es in fast jedem Durchmesser als Meterware im Baumarkt.
Gruß Sascha



Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
1.Becken: 160x60x60, TB:110x40x40, BK Mini 200,GHL Doser2, RFP:Red Dragon Speedy 80w
2xMP40QD mit ReefLink, ATI Hybrid, Maxspect RefugiumLED, 2x XAqua Zu-Ablauf
Tunze Osmolator....
2.Becken: 60x40x40, davon TB 60x10x40, BubbleMagus NacQQ, ATI Sirius X1
1X Jebao WP10, RFP Fluval.

Wolfgang dW

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 69

Location: Lengerich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

320

Tuesday, April 8th 2014, 8:37pm

Mit dem Baumarkt war nichts. Drahtseile ja, aber leider ohne Nippelabschluß, und auf selbstgebastelt bei so einer Investition ist mir das Risiko zu hoch.

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 2,133 Clicks today: 5,426
Average hits: 20,190.89 Clicks avarage: 49,362.91