You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

pewlo

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 31

Location: Rheine

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

281

Monday, March 31st 2014, 9:53pm

Hallo Leute,
mich würde mal interessieren in welcher Höhe die Lampe über der Wasseroberfläche hängen muss, kann mir das einer sagen?

Gruß
Hallo zusammen,

diese Frage stelle ich mir auch gerade. Habe heute meine X2 abgeholt, und möchte sie als Aufsatzleuchte über meinem Scubacube 165 betreiben.
Habe mir ein Provisorium gebastelt und habe momentan ca. 20 cm Abstand. Wenn jemand eine gute Idee hat - her damit.
Bin am überlegen einen Glaser zu beauftragen um Halterung bauen zu lassen.
Die Lampe ist der Hammer :6_small28:
Grüße

Mark

Administrator

  • "Mark" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1384

  • Send private message

282

Monday, March 31st 2014, 10:08pm

Hallo,

@Pewlo

Habe derzeit zum Testen eine X2 über dem SC165 liegen, 25 cm Abstand zum Wasser. Die Ausleuchtung ist somit genau im Würfel.
Da geht kein schimmer Licht verloren an den Seiten.

@Ronny,

ja das hatte ich vergessen zu schreiben, habe auch wegen der X1 gefragt.
Also, die X1 wird in 3-4 Wochen zu haben sein. Sie wird allerdings mit einer Seilaufhängung ausgeliefert.
Es gibt dann aber optional eine Beckenhalterung, diese wird aber erst später verfügbar sein.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Hatebreed

Beginner

Posts: 33

Location: 53359 Rheinbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

283

Monday, March 31st 2014, 10:11pm

Ach ja und zusätzlich zu der Höhe würde mich auch interessieren auf welchem Betriebssystem die Software der Lampe läuft und ob sie auch auf Mac läuft!?

Henning

Professional

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 1,432

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 58

  • Send private message

284

Monday, March 31st 2014, 10:13pm

Naja
Jedes Modul sollte so über das Becken gehängt werden, das es dieses optimal Ausleuchtet.
Hierbei gibt es natürlich das eine oder andere Modul wo nicht so Effizient ist und durch eine Höhere Aufhängung über dem Wasserspeigel schnell an Wirkung für unsere Tiere verliert.
Eine optimale Höhe liegt hier zwischen 15-35cm.
Falls man hier ein Umstellung vornimmt würde ich lieber das Modul Höher hängen und reduziert in Betrieb nehme. Tiefer und mit mehr Leistung kann man es immer noch betreiben.
Optimal währe hier wen man die PAR Werte der alte Beleuchtung messen könnte und dann die neue auf einen ähnlichen Wert einstellen könnte. Dies dann langsam steigern.
><((((º> ><((((º>
Salzige Grüsse
Henning


RonnyR

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 462

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 147

  • Send private message

285

Monday, March 31st 2014, 10:14pm

Vielen Dank Mark für die Info! :6_small28:
Reefer 425 XL, Pacific Sun Pandora Hyperion R2+, Bubble Magus Curve 7, 2x Ecotech MP40 qd, Ecotech Vectra M RFP, Tunze Osmolator, GHL 2.1 Dosierpumpe, Vertex Puratek Deluxe 100. Versorgung Balling Light und Wasserwechsel.

pewlo

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 31

Location: Rheine

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

286

Monday, March 31st 2014, 10:25pm

Hallo Mark,

DANKE für die Info. Nutzt Du die "Halterung" Deiner Hybrid? Kommt da noch was von ATI? Kannst Du vielleicht mal ein Bild einstellen?
Viele Grüße

Fireabend

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 121

Location: 68782 Brühl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

287

Monday, March 31st 2014, 10:48pm

Vielen Dank auch von mir für die neuen Infos und ein gutes Video... :6_small28:

Sehe ich das richtig, dass hier auch mal mit warmweißen LEDs gearbeitet wird? Wie ist denn das Verhältnis weiß:blau?
Gruß Consti

63l Miniriff Tagebuch

Angela

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,372

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

288

Monday, March 31st 2014, 11:31pm

Hallo Leute,
dank des genialen Service der Bartelt-Familie flammt bei mir seit Freitag Nachmittag eine Sirius x4 über dem Becken. Das Becken hat die Abmaße: 80cm x 50cm x 50cm. ...
Viele Grüße Thomas

Hallo,
würde für die Beckenmaße 80 x 50 x 50 cm eigentlich auch eine X2 reichen? Die Lichtleistung ist ja sehr stark und 50 cm nicht sehr tief.
Danke auch noch für die vielen Informationen und die Bilder. :thumbsup:
Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

Posts: 7

Location: Bochum

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

289

Tuesday, April 1st 2014, 8:57am

Hallo und guten morgen,
da sind schon wieder viele neue Fragen aufgetaucht. Ich versuche mal mich an der Klärung zu beteiligen. Ich habe die Lampe momentan 20 cm über dem Becken hängen. Die Lampe leuchtet das Becken 80cm x 50cm komplett flächig und sehr homogen aus. Ob eine x2 das auch schafft kann ich nicht sagen. Ich habe mich bewußt für die x4 entschieden, weil die Anordnung der 4 Cluster gut zu meinem Aufbau im Becken passen. Ich will das Becken in Zukunft auf der gseamten Fläche mit Steinkorallen besetzen.
Zu den Farben der Leds und deren Verhältnis: die weißen LEDs sind meiner Meinung nach 10000k. Ein Cluster hat 2 weiße(die sind wirklich mörderhell) 2x3 blaue, 2 royalblau, 2x rot und einmal UV?. Mit der Softwre kann man wirklich alles bis ins kleinste detail einstellen.
Ganz besonderes gefallen mir die roten Leds. Dadurch sind Fische mit roter Grundfarbe wirklich blutrot. Mein Paracheilinus Mc Coskeri zeigt mit der neuen Lampe unglaubliche Farben.
Ich werde mal versuchen heute abend Fotos zu machen. Allerdings bin ich da nicht sehr begabt. Ich lade aber jeden ein, sich die Lampe bei mir vor Ort anzuschauen.
Ps.: noch eine Frage an diejenigen die schon eine Sirius haben: Ich kann den Demo-Modus nicht starten. Wenn ich im Menue an der Lampe auf Demo gehe und diesen per mittleren Knopf bestätige dann kommt oben immer nur ATI und sonst nichts. Vielleicht hat ja jemand einen Tip.
Viele Grüße Thomas

Salziger

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 172

Location: Rhein-Main

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

290

Tuesday, April 1st 2014, 7:50pm

Grüße

Habe mir auch mal so ne x6 Besorgt um mal zuschauen was sie so kann , da hochgelobt etc.

Als ich sie dann Dank Meerwasser Bartelt auch super schnell bekommen hab direkt mal ausgepackt .

Der 1 Schreck nachdem die Folie ab war , klappernde Geräusche wie ein Kinderspielzeug .
Nach genauerem hinsehn sind das die Plexiglas leisten.
Sie sollen die Led vor Spritzwasser schützen . Nunja sind halt zu kurz und rasen von links nach rechts was die klacker Geräusche macht ob das normal ist ?

Dann habe ich mir mal die Verarbeitung angesehen.
Hr.Pritzel meinte in einem anderm thread wo ich die Fertigung von vor ca 10 Jahren Bemägelte , das Das nun so nicht mehr ist .
Direkt Nachgesehn und auch an der Sirius Scharfekanten etc .

Nunja schon etwas Entmutigt dann die Lampe Aufgehängt und
Da geht es schon weiter Die Lampe Piepst, pfeift gewaltig und das in sehr unangenehmen Bereichen .

Hoffe Das Der Ati Support Was Taugt sonst war das eine ganz kurze exkursion mit ati

Verstehe garnicht wie Mancheiner hier von Guter Qualität Reden kann,
Hab hier 2 Mitras Liegen und Qualitativ sind das Welten .

Über das Licht und Wirkung kann ich noch nichts berichten

Mfg Rainer

Kalamari

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 484

Location: Köln

Occupation: Biotechnolge

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

291

Tuesday, April 1st 2014, 9:41pm

Ich interessiere mich für die X1 und wüsste gern wo bei diesem Typ der Cluster liegt? Bin mir nicht sicher ob man ein 50x50 Becken mit einer X1 oder mit einer X2 optimal beleuchtet.

Gruß,
Christian

Oliver Pritzel

Hersteller

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

292

Tuesday, April 1st 2014, 11:42pm

Hallo zusammen,

ich war in letzter Zeit sehr beschäftigt, weshalb ich mich nicht wie gewohnt hier um euch kümmern konnte. Komme gerade erst von der "Light und Building" der größten intenationalen Lichtmesse zurück. Das kann auch in Zukunft immer wieder mal passieren, das ich nicht immer parat bin. Aber es gibt ja auch andere qualifizierte Leute die hier gerne helfen.

Aber zu den Fragen:

Grundsätzlich sollte die Sirius nie zu dicht über dem Wasser gehangen werden. Wir empfehlen einen Mindestabstand von 20cm zur Wasser Oberfläche.
Die x1 ist in Vorbereitung und wird nicht mehr lange auf sich warten lassen. Bitte nagelt uns aber hier nicht fest. Wir arbeiten jedenfalls daran das die x1 auch bald zur Verfügung steht.

Eine Bedienungsanleitung ist auch fast fertig. Wir mussten jedoch kurz vor dem Start (deshalb kam es auch zu Verzögerungen) das eine oder andere noch an der Leuchte (Software etc.) ändern. Die Bedienungsanleitung wird dann auch für alle als PDF auf unserer HP sein.

@Christian
dein Becken ist mit 50x50cm genau an der Grenze von einer x1. Diese ist eigentlich eher für kleinere Würfel bis 40cm max 45. gedacht. Mit der x2 wärst du hier auf der sicheren Seite und auch flexibler in den Stellmöglichkeiten von Korallen.

@Salziger
die Plexiglasstreifen sind bewusst etwas kürzer geschnitten, damit der Raum mit den LEDs nicht thermisch versiegelt ist. Man soll die Leuchte ja auch nicht schütteln, sondern über das Becken hängen. Ansonsten setzte Dich bitte mit deinem Händler oder meinem Support auseinander. Du bist jedenfalls der erste, der etwas hört.

@Henning
ich möchte mich bei dir auch einmal für deine ganzen Bemühungen bedanken. Ich weiß von eigenen Messungen das sowas immer viel Zeit kostet und Arbeit ist. Und wenn wir mal nicht ganz oben sind, ist es für mich nur Motivation es noch besser zu machen.

@all
wir haben vor kurzem erste eine neue Version der Desktopversion auf unserer HP zum Download gestellt. Nehmt bitte immer die letzte Version. Man findet dort unter "Support" auch die Firmware der Sirius zum download. Lädt man diese Firmware runter und speichert sich diese dann auf den Computer, kann man mit der Desktopsoftware unter Menüpunkt "Lampe" die neue Firmware in die Leuchte aufspielen. Mit der neuen Firmware läuft dann z.B. auch ein Demoprogramm, welchers eigentlich eher für Händler gedacht ist. Daher muss man es als Privatperson eigentlich nicht unbedingt machen.

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

This post has been edited 1 times, last edit by "Oliver Pritzel" (Apr 1st 2014, 11:44pm)


Salziger

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 172

Location: Rhein-Main

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

293

Wednesday, April 2nd 2014, 12:42am

Grüße

Naja weiß ja nicht was sie unter schütelteln verstehn aber so schlimm wie die post hab ich es sicherlich nicht :lol: .
Jetzt wo das Mondlich an ist fiept sie auch nicht , aber sobald ich hochdimme ist es wieder da .

Möchte da nicht den Herr Bartelt mit nerven hab mich schon an euren support gewannt und hoffe um da um schnelle Klärung.

Aber Power hatt sie auf 100%

Mfg Rainer

Carlo

Beginner

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 75

Location: St. Gallen

Occupation: Wasserpanscher

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

294

Wednesday, April 2nd 2014, 8:47am

Hallo Oliver

Schön das es dich noch gibt - bald hätten wir eine Vermisstmeldung aufgegeben !
ein Demoprogramm, welchers eigentlich eher für Händler gedacht ist. Daher muss man es als Privatperson eigentlich nicht unbedingt machen.
Gerade dieses Programm ist für mich interessant um meinen Vereinskollegen zu demonstrieren was die Lampe alles kann.
Warte sehnlichst auf die x8 welche anfangs nächster Woche kommen soll. Hoffe ich komme ohne Programmieranleitung mit dem Compi klar !

Gruss Carlo

Posts: 53

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

295

Wednesday, April 2nd 2014, 7:17pm

Rainer es wäre super, wenn du hier posten könntest was bzgl. des fiepens rauskommt. Ich höre das auch wenn ich in die Wohnung komme, hochfrequenziges Fiepen, nicht schlimm aber doch hörbar. Sitze ich erstmal 20 Minuten da, nehme ich es nicht mehr wahr. Ansonsten ist meine X8 sehr gut verarbeitet, keine scharfen Kanten alles sehr sauber.

Henning

Professional

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 1,432

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 58

  • Send private message

296

Wednesday, April 2nd 2014, 7:52pm

ist es für mich nur Motivation es noch besser zu machen.


Hi Oliver
So geht es mir auch immer ;-)
><((((º> ><((((º>
Salzige Grüsse
Henning


Hatebreed

Beginner

Posts: 33

Location: 53359 Rheinbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

297

Wednesday, April 2nd 2014, 9:50pm

@ Stefan, da ist eine großartige Sache von unserem Gehör und dem Hirn, das blendet nach einer gewissen Zeit Störgeräusche aus ;)
Wie z.B. Neonröhren gesumme ^^

Mark

Administrator

  • "Mark" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1384

  • Send private message

298

Wednesday, April 2nd 2014, 10:41pm

Hallo,

@Cristian,

bei der X1 liegt der Cluster in der Mitte ! Daher muss auch der Aufbau beachtet werden. Die X2 hat die Cluster ja außen liegen, daher wird hier eine komplette Flächendeckende Ausleuchtung erzielt.

Tja, hier wurden ja so einige Sachen bemängelt, zumindest von der X2 kann ich das nicht behaupten, keine Scharfen Kanten, kein Piepsen und ja die Acryl Streifen sitzen zwar nicht spack, aber hin und her rutschen die auch nicht.
Sie sitzen Passgenau in der Schiene.

Wir werden das Video zum WE mal drehen, vielleicht können wir da noch was nettes mit rein bringen, aber das weiß ich noch nicht.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Hatebreed

Beginner

Posts: 33

Location: 53359 Rheinbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

299

Thursday, April 3rd 2014, 10:46am

Ich weiss nicht ob es schon irgendwo zu lesen war, aber könnt ihr schon was über das Gewicht spez. bei der X8 sagen?

Ich würd trotzdem gerne noch wissen ob die Software auch auf Mac läuft? :D

om106

Beginner

Posts: 1

Location: Leipzig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

300

Thursday, April 3rd 2014, 11:20am

Hallo Zusammen,

erstmal vielen Dank für die Aufnahme. Ich habe mir auch die X8 gekauft. Leider läuft die Software nicht über Mac, nur Mikrosoft :-( :shit:

This post has been edited 1 times, last edit by "om106" (Apr 3rd 2014, 11:22am)


Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 2,701 Clicks today: 5,614
Average hits: 21,160.45 Clicks avarage: 50,462.6