You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

wikireef

Beginner

  • "wikireef" started this thread

Posts: 4

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Sunday, July 14th 2019, 8:22am

ATI Hybrid WiFi ausschalten

Hallo zusammen,

ich nutze seit nun 3 Tagen die neue ATI Hybrid 8x80 Watt + 4x75 LED und bin super happy damit. Tolle Einstellmöglichkeiten und wirklich gut verarbeitet.
Jetzt zur Frage: Das WiFi Netzwerk der Lampe ist permanent an. Kann man das denn ausschalten?

Besten Dank und allzeit salziges Wasser

Michael

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,122

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1563

  • Send private message

2

Sunday, July 14th 2019, 9:31am

Schraub die Antenne ab. Fertig.
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,000

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7271

  • Send private message

3

Sunday, July 14th 2019, 12:15pm

wlan softwareseitig abschalten zu können würde keinen sinn machen. du kämst zum anschalten nicht wieder auf die lampe. es dauerhaft anzulassen stellt aber kein eigentliches risiko dar.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

wikireef

Beginner

  • "wikireef" started this thread

Posts: 4

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Sunday, July 14th 2019, 3:12pm

...doch via LAN.

Christian274

Christian

    info.dtcms.flags.de

Posts: 151

Location: Oelde - Sünninghausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 91

  • Send private message

5

Sunday, July 14th 2019, 3:25pm

ich würde das WLAN auch lieber ausschalten können.
Mein Handy verbindet sich öfters mit dem WLAN und steht dan ohne Internet da.

Generell ist die Steuerung sowieso nicht mehr zeitgemäß für so einen teure Lampe.
Hier entsteht mein Becken: Münsterländer DSR Tank

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,000

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7271

  • Send private message

6

Sunday, July 14th 2019, 4:19pm

...doch via LAN.

und gibt es dann die möglichkeit über lan das wlan auszuschalten?

Das WiFi Netzwerk der Lampe ist permanent an. Kann man das denn ausschalten?

warum soll es denn überhaupt abgeschaltet werden? sicherheitsbedenken, stromverbrauch oder sowas?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

wikireef

Beginner

  • "wikireef" started this thread

Posts: 4

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Sunday, July 14th 2019, 8:25pm

Ganz einfach...du hast erstens permanent 2 WLAN- Systeme, mit welchem deine Geräte sich versuchen zu verbinden. Und zweitens brauche ich es ja auch nicht, wenn einmal eingestellt. An jedem Router kann das WLAN ausgeschaltet werden. Daher betrachte ich meine Frage als legitim.

NanoCube

Trainee

Posts: 287

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

8

Sunday, July 14th 2019, 8:42pm

Ich sehe das so:

So wie ich am Abend das Licht ausschalte vorm Schlafen gehen, so schalte ich auch mein WLAN aus, bzw übernimmt das die Fritzbox für mich. Handys in den Flugmodus... WLAN geht aus. Ich brauche nicht 24h/d künstliche Strahlung in meinem Umfeld. Die WLAN Modulation ist nicht ohne... kann man sich bei Interesse ja selbst mal ergoogeln... ;-)

Deshalb hängt der Reeflink und der GHL-Doser bei mir auch an einer alten Fritzbox mit 4 LAN Ports. Diese als Repeater konfiguriert und nur bei Bedarf (Settings ändern - über einen Schalter zusammen mit dem Reeflink einschalten) aktiviert. Wenn die Geräte so im WLAN Netzwerk hängen würden, dann schaltet sich das - wie ich es gerne hätte - nicht automatisch ab.

Stromverbrauch mal ganz abgesehen...

Gruss, Florian - Tapatalk -

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,122

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1563

  • Send private message

9

Monday, July 15th 2019, 7:47am

Den meisten Geräten kann man sagen ob sie sich automatisch mit dem Netz verbinden sollen.
Bei solchen Geräten wo es nicht automatisch passieren soll einfach den Haken raus. Problem gelöst. Geht mindestens unter Windows, Mac und iOS.

Wenn Leute vor der bösen Strahlung Angst haben (deren Auswirkungen aber bisher nie klar bewiesen sondern eher Vermutung, wie die Spurenelemente im Meerwasser) kann man seine Sachen ausschalten. Das kann jeder tun wie derjenige es möchte. Dagegen will ich nichts sagen. Aber wie will man sich davon entfernen? Ich sitze in meinem Wohnzimmer und Schaue am Handy nach verfügbaren Netzen und finde direkt 15 Stück - 4 davon sind meine. Dazu habe ich regelmäßig über die Arbeit Bereitschaft, wo ein Handy 24/7 an meinem Körper ist. In der Nacht unmittelbar neben meinem Kopf weil ich es sonst nicht höre im Ernstfall. Erstaunlich das ich noch geradeaus laufen kann :D
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Stefan_Servus (16.07.2019)

meexx

Trainee

Posts: 132

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 57

  • Send private message

10

Tuesday, July 16th 2019, 3:15am

Hi,

Ich habe es nach dieser Anleitung gemacht, funktioniert so das die Lampe kein eigenes Wlan erstellt sondern sie verbindet sich mit dem vorhandenen Heimnetz Wlan, einfach Schritt für Schritt alles einstellen .....

Anleitung

funktioniert echt gut .
Gruß Ralf
aus Rostock

Becken in Planung <<< erledigt
Becken gestartet <<< 14.08.19

Christian274

Christian

    info.dtcms.flags.de

Posts: 151

Location: Oelde - Sünninghausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 91

  • Send private message

11

Tuesday, July 16th 2019, 11:24am

Kann man danach auch auf die Lampe zugreifen während man mit dem Heimnetzwerk verbunden ist?
Hier entsteht mein Becken: Münsterländer DSR Tank

meexx

Trainee

Posts: 132

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 57

  • Send private message

12

Tuesday, July 16th 2019, 1:46pm

genau so ist es ja, du kannst aber ach das WLAN komplett deaktivieren und nur noch via LAN zugreifen. Wenn bedarf besteht kannst du dann auch über LAN das WLAN wieder aktivieren. Bisschen vorsichtig sollte man in dem Menü dennoch sein denn da kann man auch alles verstellen und es geht nix mehr. Aber keine Angst wenn man sich an die Anleitung hält geht auch nichts schief. Bei der Gelegenheit habe ich auch mal das "root" Passwort geändert..... was ja schon Sinn macht denn ab Werk ist das einfach zu einfach :-) im übrigen habe ich die gleiche Lampe wie du, ist schon ein Klasse Gerät
Gruß Ralf
aus Rostock

Becken in Planung <<< erledigt
Becken gestartet <<< 14.08.19

Posts: 3

Location: Hürth

Occupation: Pilot

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Tuesday, July 16th 2019, 3:44pm

Benutze die selbe Lampe. Kann auch nur raten die mit der oben genannten Anleitung in das WiFi einzubinden. Wenn die Leuchte mal stromlos ist, verbindet sie sich mit dem heimischen Netz und hat sofort wieder Datum und Uhrzeit. Man kann sich bei Wunsch natürlich auch auf die Lampe einloggen aus dem heimischen Netz.

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 8,697 Clicks today: 14,373
Average hits: 21,132.43 Clicks avarage: 50,467.32