Sie sind nicht angemeldet.

Oliver Pritzel

Hersteller

Beiträge: 1 224

Aktivitätspunkte: 6550

Danksagungen: 523

  • Nachricht senden

81

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 18:00

Hallo Thomas,

Bei den klassischen Essentials gibt es je ein Liter auf Flasche #3 und 2# aufgeteilt = 2 Liter. Bei den Essentials pro ist dies alles in einer Flasche #2 in 2 Liter. Das sind ebenfalls 2 Liter. Von daher tut sich das nichts. Die erste Flasche Essentials pro #1 ersetzt aber 10 Liter der fertigen Gebrauchslosung von #1 der alten Essentials oder anderer klassischer Versorgungssysteme. Das Kernproblem war immer das man nicht mehr NahCo3 in Lösung bringen konnte. Dies ging daher immer nur in viel Wasser. Daher gibt es KH auch immer als Pulver was man dann mehr oder weniger müßig in 10 Liter auflösen musste. Wir haben es geschafft die Härte von diesen typischen 10 Liter in nur 2 Liter zu bekommen. Dadurch entfällt das müßige auflösen von Pulver in viel Wasser und man hat die komplette Versorgung von früher 3x10 Liter nun in 2x2 Liter Konzentrate.

Viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ThomasGT1 (13.11.2018)

Schmidä

Stefan

Beiträge: 39

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 215

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 4. November 2018, 20:15

Ist die Dosierung so richtig?

Hallo Zusammen,

Ich betreibe mein Reefer 170 mit den ATI Essential Pro. Ich habe diese jeweils mit 3l Destiliertemwasser gemischt um auf die 5l zu kommen.
Ich Dosiere täglich jeweils 1ml und halte damit den KH auf 8 und Calcium auf ca. 420.
Kann das so stimmen oder ist was falsch? Mir erscheint das sehr wenig.
Ich messe aktuell täglich mit Aqua Medic.

Hier noch ein Bild vom Becken und Besatz.
Sind eigentlich nur LPS und SPS.



Salzige Grüße
- Red Sea Reefer 170
- AI Hydra 26HD
- Bubble Magus Curve 5
- Nyos Viper 2.0
- AM Reef Doser
- ATI Essentials Pro

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Ben@ATI

Hersteller

Beiträge: 365

Aktivitätspunkte: 1980

Danksagungen: 212

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 6. November 2018, 09:35

Hallo Stefan,

in dienem Aquarium befinden sich nur wenige Korallen. Der Verbrauch erscheint mir jedoch sehr gering. Solange die Korallen gut stehen und auch wachsen würde ich mir dennoch keine großen Sorgen machen. Behalte bitte die Nährstoffe im Auge. Sollten diese zu niedrig sein, wird das Wachstum abgebremst und die Korallen können sogar einen Schaden nehmen.

LG,

Ben

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Schmidä

Stefan

Beiträge: 39

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 215

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 6. November 2018, 15:52

Hallo Ben,

vielen Dank für die Antwort.
Hab bereits noch einige Acroporas und eine Muschel geordert.
Dann müsste es ja mehr werden.

PO4 hab ich aktuell 0,02 und Nitrat steht bei 3-4.
Werd aber bald noch eine Analyse zu euch schicken.

Danke für die Hilfe und Salzige Grüße

Stefan
- Red Sea Reefer 170
- AI Hydra 26HD
- Bubble Magus Curve 5
- Nyos Viper 2.0
- AM Reef Doser
- ATI Essentials Pro

Ivery86

Schüler

Beiträge: 168

Aktivitätspunkte: 895

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

85

Donnerstag, 8. November 2018, 17:49

Hättet ihr Gewichtsangaben der Lösungen 1# und 2# unverdünnt? Ich kalibriere meinen Doser mit einer feinwaage und da wäre es nicht verkehrt. Danke

Chelmon83

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 21

Wohnort: Wolfsburg

Aktivitätspunkte: 110

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

86

Sonntag, 11. November 2018, 10:48

Hi.
Stefan schrieb er hat die EssentialsPro mit 3L Osmosewasser gestreckt also 2L+3L... aber eigentlich hätte er doch 2L ATI Pro + 8L Osmosewasser machen müssen um auf das alte Essentialsvolumen zu kommen?
Oder ist es egal mit wieviel Wasser man es mischt?

Gruß
Kai

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Schmidä

Stefan

Beiträge: 39

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 215

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

87

Sonntag, 11. November 2018, 13:34

Hallo Kai,

wie ich es mischen hätte sollen weiß ich leider nicht.
Aber ich misch es beim nächsten mal auf jedenfalls mit den 8 + 2 da ich aktuell Probleme hab alles zu Dosieren.
Damit es konstant bleibt wollte ich 2-3 mal am Tag dosieren.
Aktuell dosier ich aber nur 1ml am Tag und der KH bleibt konstant auf 8.
Wäre das PRO mehr gestreckt hätte ich da viel mehr Spielraum.

Salzige Grüße
Stefan
- Red Sea Reefer 170
- AI Hydra 26HD
- Bubble Magus Curve 5
- Nyos Viper 2.0
- AM Reef Doser
- ATI Essentials Pro

Ben@ATI

Hersteller

Beiträge: 365

Aktivitätspunkte: 1980

Danksagungen: 212

  • Nachricht senden

88

Montag, 12. November 2018, 10:29

Moin Leute,

@ Ivery: Ich habe das spezifische Gewicht der Lösungen nicht bestimmt und kann dir daher keine Info dazu geben. Wir kalibrieren mit Messzylindern.

@ Kai und Stefan: Die Essentials pro können prinzipiell frei verdünnt werden. Wir empfehlen jedoch die Verdünnung von 2 auf 5 Liter, wie bei Kai, oder die Verdünnung von 2 auf 10 Liter. Im letzten Fall ist die Konzentration der Wirkstoffe dann mit der der klassichen Essentials vergleichbar.

Die Dosierung, unter optionaler Berücksichtigung der Verdünnung, kann auf unserer Internetseite berechnet werden: Hier gehts zum Onlinerechner!

LG,

Ben

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 1 464 Klicks heute: 2 453
Hits pro Tag: 20 082,66 Klicks pro Tag: 48 477,64