You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,093

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7280

  • Send private message

201

Saturday, February 8th 2020, 5:22pm

wir könnten ihn auch als download im leitfaden mit einfügen, wenn es dir recht ist. falls nicht gewünscht, ist es auch in ordnung. ansonsten schick mir einen per mail.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Yasin

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 318

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

202

Saturday, February 15th 2020, 9:00am

Ich selbst arbeite seit gut 6 Monaten jeden Tag, ja auch Sonntags 12 Stunden, aber alles hilft nicht, wir hinken definitiv hinterher. (und wir produzieren nur für Deutschland) Und wir haben gerade mal 30% der Dekovarianten auf dem Markt von den 100% die geplant sind. (fertige Riff z.B. etc.)



Hallo Norbert,
dass ist natürlich eine Sa...blöde Situation, Arbeit ohne Ende und keine Leute.
Ich will mich nicht zu sehr bei dir einmischen, aber ich würde mir wenigstens den Sonntag frei nehmen und evtl 2 Stunden weniger am Tag, daß geht auf Dauer nicht gut !
Wenn bei deinen Abnehmern das Produkt so gut ankommt (mich eingeschlossen, aber dazu später), werden sie garantiert zum einen Verständnis haben, daß es etwas dauern kann, zum anderen werden sie auch bestimmt die Geduld aufbringen können.

Wie sehen denn ungefähr die anderen 70% aus, was ihr geplant habt, z.B. Riffpfeiler, etc...

Ist schon das Eporeef nano erhältlich ? Ich habe es leider bei diversen Händlern (online) noch nicht finden können !
Sorry, wenn ich irgendwas Frage, was schon geschrieben wurde, ich hab mir nicht den ganzen thread durchgelesen. :11B95E~110:

Ich möchte gerne eine Fläche mit den Maßen 77x38 bestücken, die 5 Kg sollten da locker ausreichen, nehme ich an ?!

Viele Grüße

Rene

Pina2013

Trainee

Posts: 89

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

203

Saturday, February 15th 2020, 9:37am

Hallo Rene!
Ich habe das 5kg-Set und bin gerade am Ausprobieren, wie ich mein Layout gestalten will. Ich habe es gerade auf einer Fläche von 75x50 aufgebaut und bei mir klappt das bestens... Sind sogar ein paar Teile übriggeblieben... Allerdings ist mein Aufbau auch nur ca. 15cm hoch, weil das geplante Becken nur 30cm Höhe hat... Ich habe auch einen Testaufbau für den 35l Scapers Tank (40x32x28) gemacht. Sogar dafür ist das EpoReef brauchbar - allerdings nur, wenn man sich im Klaren darüber ist, dass jede Menge Material übrig bleibt...
Ich bin mehr als zufrieden mit meinem Set und es macht Spaß ein bisschen damit zu "spielen" - die Teile verkeilen sich erstaunlich gut ineinander!
:6_small28:
Liebe Grüße
Kathrin

Posts: 1,404

Occupation: Innenarchitekt für Glaskörper

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 675

  • Send private message

204

Saturday, February 15th 2020, 9:42am

Hallo Rene,

DANKE für dein Einfühlungsvermögen, ja und unser liebster und einziger /Hersteller- Partner hat volles Verständnis und hilft wo es geht. :8) :6_small28:
Die erste Vollzeitstelle ist endlich ab dem 1.3. 2020 besetzt, evtl. ist da noch jemand der in Frage kommt, und dann ab ca. 1.5.2020 anfangen kann

Thema Neuheiten:

Grundsätzlich ensteht immer ein Erwartungsdruck, geht der Hersteller mal eben hin und erzählt was noch kommt und geplant ist. Das ist zwar normal aber ich möchte da jetzt nicht zu viel erzählen.

1) da das 5kg Set zwischen dem 10kg Set und der geplanten Nanovariante gerutscht ist, folgt nun als nächstes eine Nanolösung, evtl. sogar in Form von fertigen verschiedenen Modulen/Säulen.

2) es gibt immer mehr, wenn auch nicht unbedingt neue Variationen von Riffaufbauten die sich mittlerweile großer Beliebtheit erfreuen. Zum Beispiel;
Fliegendes Riff, Überhangriff usw.

Da werden wir auch, sobald die Lieferfähigkeiten bei den bisherigen Artikeln garantiert ist, auch mal was "ganz feines " und verschiedenes produzieren.

Auf deine Frage hin, reichen die 5kg für dein Maß würde ich jetzt mal sagen, ja. Ist natürlich immer davon abhängig was man wie bauen möchte. Ich kann dir die 5kg aber gerne mal auf eine Pappe mit deinem Maß bauen, Bilder folgen dann morgen

gruß Norbert
Atoll Riff Deko - Anlagenbau - Riffgestaltung mit eigener Dekolinie - Sonderanfertigungen - Problemberatung - Einzelhandel - Service - Wartung

Yasin

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 318

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

205

Saturday, February 15th 2020, 3:53pm

Hallo Kathrin,
ich muss sagen, daß, was ich bis jetzt gesehen habe, gefällt mir richtig gut ! Da macht das Gestalten mit sicherheit Spaß !?
Bei mir wird das Becken auch nur 40cm hoch, also auch nicht wesentlich mehr.
Hast du die rote Version genommen, oder die normale ?

Viele Grüße

Rene


@Norbert

Ich denke, daß versteht sich von selbst, naja meistens :8)
Kurzes Beispiel: Mein Vater ist selbstständig und wurde schon unruhig, wenn es mal 2 Wochen am Stück im Urlaub war...Körper sagt :danke: mit Bluthochdruck
Dann drück ich dir die Daumen, daß das mit deiner Unterstützung auch gut klappen wird :EVERYD~313:

Grundsätzlich ensteht immer ein Erwartungsdruck, geht der Hersteller mal eben hin und erzählt was noch kommt und geplant ist. Das ist zwar normal aber ich möchte da jetzt nicht zu viel erzählen.

Dann versuch ich einfach mal geduldig abzuwarten !

1) da das 5kg Set zwischen dem 10kg Set und der geplanten Nanovariante gerutscht ist, folgt nun als nächstes eine Nanolösung, evtl. sogar in Form von fertigen verschiedenen Modulen/Säulen.

Da werden wir auch, sobald die Lieferfähigkeiten bei den bisherigen Artikeln garantiert ist, auch mal was "ganz feines " und verschiedenes produzieren.



Kannst du ganz grob abschätzen, wann das sein wird, ohne jetzt noch irgendwie zusätzlichen Stress auszulösen ?

Viele Grüße

Rene

Posts: 1,404

Occupation: Innenarchitekt für Glaskörper

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 675

  • Send private message

206

Saturday, February 15th 2020, 7:55pm

Hi Rene,


Gruß an deinen Vater, kommt mir alles bekannt vor. :hmm: :3_small30:

Also, so genau kann ich das gar nicht sagen, wann kommt was.

Im März fahre ich wieder mal zu ATI und spreche dann mit einigen Mustern (Prototypen aus Ton) in der Tasche alles mit Oliver (Pritzel) ab. Seine Ideen stecken auch mit in der Deko und wir tauschen uns da immer super aus. Eine Idee jagt dann oft die andere. (Riffastformationen, Fliegende Riffe, Nanosäulen, usw.)

Wenn wir dann nach Kaffee Nr. 135 und Stunden später etwas für gut befinden, :thumbsup: geht es dann an das Konzept wie wird es in welcher Form den Händlern zugängig gemacht, (Verpackungseinheiten, Preise etc.)

dann startet auch die Produktion.

Wie gesagt, Nano steht zunächst ganz weit oben auf der "to do" Liste. Ich gehe mal davon aus, im April habe ich dann auch was zum zeigen, evtl. auch von den anderen genannten Varianten


lg Norbert
Atoll Riff Deko - Anlagenbau - Riffgestaltung mit eigener Dekolinie - Sonderanfertigungen - Problemberatung - Einzelhandel - Service - Wartung

Pina2013

Trainee

Posts: 89

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

207

Saturday, February 15th 2020, 8:38pm

Hi Rene!
Ich hab die 5kg-Version, die gibt's ja nur in rot... (gefällt mir aber gut!)
Ich hab dir mal zwei Bilder von meinem Layout angehängt: Grundfläche 75x50. Die Höhe des Aufbaus liegt so bei max. 15-16cm, weil das Becken wie gesagt nur 30cm Höhe haben wird. Einen Stein habe ich in der Mitte mit Hammer und Meißel geteilt und nur eine Hälfte davon benützt... ansonsten sind nur die Höhle und die Muschelschale übrig geblieben.
Der Abstand links und rechts zum Rand täuscht etwas auf den Fotos... da ist genug Platz zur Scheibe... zumal ich fast nur flach wachsende Korallen einsetzen werde (z.B. Ricordea florida, Micromussa, Cyphastrea...)
Pina2013 has attached the following images:
  • IMG-20200215-WA0015.jpg
  • IMG-20200215-WA0014.jpg
Liebe Grüße
Kathrin

This post has been edited 1 times, last edit by "Pina2013" (Feb 15th 2020, 8:40pm)


2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

-MerlyN- (16.02.2020), muwse (15.03.2020)

Yasin

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 318

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

208

Sunday, February 16th 2020, 7:37am

@Norbert

Im April, na da hab mich jetzt mit meiner Aussage über Geduld selbst in den Hintern gekniffen :shit:
Nein, alles gut, die Zeit werde ich schon irgendwie sinnvoll nutzen. Es geht sowieso nur schleppend vorwärts, weil ich mich bei der Technik ständig umentscheide, von daher...

In einem Video, ziemlich am Anfang meintest du, die wird es nur noch in Rot geben !?
Ich find die anderen eigentlich auch ganz schön, wollt ihr euch das nicht nochmal überlegen !? Der Mensch hat doch gerne immer eine Wahl :7_small27:

Viele Grüße

Rene

@Kathrin

Der Aufbau gefällt mir sehr gut auf den Bildern.
Also ich bin echt begeistert von dem Produkt :6_small28:
In meinem ersten Becken, voll mit LS und dann 3 Stunden gestapelt und umgestellt und dann hat es immer noch nicht gepasst, da hast du schnell die Lust verloren...
Aber das macht wirklich was her !

Wie willst du das Becken eigentlich starten ? Nur schnell besetzen, oder nimmst du auch Bakterienpräparate ?

Viele Grüße

Rene

Yasin

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 318

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

209

Sunday, February 16th 2020, 8:01am

@Norbert, nochmal wegen der Farbe: wie wäre denn ein mix aus beiden Farben, evtl. punktuell rot, oder sowas in der Art ?! Hast du ja beim LS auch

Viele Grüße

Rene

Pina2013

Trainee

Posts: 89

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

210

Sunday, February 16th 2020, 8:07am

@Rene: Morgen! Danke, freut mich, dass dir mein Aufbau gefällt!
Ich werde das Becken mit Sangokai betreiben und da ist es wohl üblich, ohne Bakterienpräparate zu starten, dafür aber schnell zu besetzen.
Aber auch ich muss mich noch in Geduld üben: meine Hiobsbotschaft war, dass das Becken erst in 1-2 Monaten lieferbar ist... :dash:
Liebe Grüße
Kathrin

Yasin

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 318

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

211

Sunday, February 16th 2020, 8:26am

Guten Morgen
das ist ja noch einiges an Lieferzeit :Adore:
bei mir lief´s mit dem Becken aber auch nit so toll, aber es sollte jetzt spätestens in den nächsten 2 Wochen da sein ?!
ich bin mir noch nicht sicher, welches System ich nehmen soll...
Dachte an Microbe Lift, Nyos hat auch seine Produkte raus gebracht, aber dazu hab ich so gut wie nix an Erfahrungen finden können.

Posts: 1,404

Occupation: Innenarchitekt für Glaskörper

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 675

  • Send private message

212

Sunday, February 16th 2020, 10:38am

Hi zusammen


was die Farbe angeht;


Im Prinzip haben wir seit unserer mittlerweile fast 20-jährigen Dekorationsherstellung für die Meerwasseraquaristik viele Hypes um Materialien, Formen und Farben mit erlebt. Unser altes Naturgestein (PukaniRock von Fidschi seit 1.1.2018 komplett vom Markt) war sicher ein Meilenstein in unserer Entwicklung.
Da war wegen der Authentizität des Naturprdukts das einfärben der Steine nie ein Thema für mich. Obwohl der Trend schon seit Jahren in diese Richtung ging.

Wir befinden uns eben in vielerlei Hinsicht im Umbruch und in der stetigen Weiterentwicklung was die Meerwasseraquaristik betrifft, weniger Naturentnahmen, mehr Nachhaltigkeit, usw.

National, und vor allem International ist es mittlerwiele auch "state of the art" , ein künstliches Material optisch etwas der Natur anzupassen, (wenn techn. möglich) also so eine Art farbige "natürliche" Patina zu erzielen. Wie weit man das treibt, ist dann dem techn. Aufwand und der persönlichen Idee und Absicht unterlegen.

Hier haben Oliver und ich sehr lange überlegt und getüftelt.

Wir wollten somit auch zusätzlich ein Alleinstellungsmerkmal nicht nur bei den Formen, sondern auch bei der Farbe erreichen. (Wiedererkennungswert)

Jeder der einen EpoReef Stein /rot/rosa ins Becken stellt, (mit Wasser und Licht) wird dann sicher merken, Ups, der sieht ja ganz anders/viel besser aus als im Tageslicht im Karton.
Jeder der das EpoReef zum Riffaufbau nutzt, wird schnell merken wie einfach man mit dieser Art von Steinform schöne Riffe produzieren kann. (Unterkonstruktionen)

Sicher sagen einige, die Farbe ist mir eigentlich egal, oder ich finde die Naturvarianten bei Steinen sogar schöner. Ich kann jetzt nur und auch als Kaufmann sagen, die Bestellungen und die Nachfragen nach dem EpoReef rot/rosa haben sich nach der Markteinführungen brutal erhöht.

Sollte wir dieses Luxusproblem mal im Griff haben, könnte man bei ausreichend Anfragen nach der naturfarbenen Variante, durchaus darüber nachdenken eine 2. Farbvariante zu produzieren.

Im Moment sehe ich da aber kaum eine Chance da nicht nur sehr wenige Anfragen kommen,

Thema Zeit gundsätzlich; wir stecken ja nebenbei auch noch und teilweise in internationalen Projekten, so darf ich sicher in einigen Wochen mal zeigen was noch so mit dem EpoReef geht, z.B. schwarz eingefärbt. ?( ?( ?( :MALL_~12:

Da geht es dann aber genau um das Gegenteil von Nano,


lg Norbert
Atoll Riff Deko - Anlagenbau - Riffgestaltung mit eigener Dekolinie - Sonderanfertigungen - Problemberatung - Einzelhandel - Service - Wartung

Yasin

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 318

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

213

Sunday, February 16th 2020, 11:03am

Guten Morgen Norbert
Dachte mir halt nur, da beides gut aussieht, warum nicht eine Kombi !?
Ich wollte mit dem Vorschlag jetzt niemandem auf die Füße treten ! Wenn dem so ist, entschuldige ich mich hiermit natürlich.

Viele Grüße

Rene

Posts: 1,404

Occupation: Innenarchitekt für Glaskörper

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 675

  • Send private message

214

Sunday, February 16th 2020, 11:51am

Hi Rene,

das habe ich überhaupt nicht so aufgefasst, alles gut. :thumbup:

Gestern war noch jemand hier der wollte auch das helle, die Geschmäcker sind doch verschieden und das ist auch gut so. Leider hatte ich weder das eine noch das andere, also muss es leider nächste Woche wieder kommen um wenigstens das rot/rosa zu erhalten ^^


lg Norbert
Atoll Riff Deko - Anlagenbau - Riffgestaltung mit eigener Dekolinie - Sonderanfertigungen - Problemberatung - Einzelhandel - Service - Wartung

Yasin

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 318

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

215

Sunday, February 16th 2020, 1:10pm

@Norbert
In Ordnung :dh:
Dann wird ich mich einfach mal gedulden und die Sache mit Hochspannung verfolgen. Klasse Produkt :6_small28:
Jede Neuigkeit bitte gleich posten :MALL_~12:
und wenn es die Zeit noch zulässt, schick mir mal bitte ein paar Bilder von dem Probeaufbau mit meinen Maßen.

Vielen Dank und viele Grüße

Rene

tomsche303

Beginner

Posts: 9

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

216

Tuesday, February 25th 2020, 9:29pm

Hallo zusammen,ich hänge mich mal an den Thread dran ;-) FInde das Eporeef sehr interessant, gibt es denn schon aufbauten in größeren Aquarien zu bestaunen?
Bin dabei ein 130x130x70iger Becken einzurichten / zu Planen und bin was den "Innenausbau" angeht noch unentschlossen.. :-)
Gibt es die Steine eigentlich bereits einzeln zu kaufen? Hatte den Thread nur überflogen sorry sollte es Infos schon darüber geben.
Danke!
VG. Thomas

Posts: 236

Location: Hechthausen

Occupation: Projektleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

217

Wednesday, February 26th 2020, 10:05am

Ich habe mein komplettes Aquarium letzes Jahr mit Eporeef gestartet. Da gibt es auch einen Thread dazu. Ist ein 180x70x60 Aquarium, also Nicht ganz so groß wie deines. Aber vielleicht hilft es dir ja einen Eindruck zu gewinnen.

Gesendet von meinem U-Boot mit Tapatalk

Posts: 1,404

Occupation: Innenarchitekt für Glaskörper

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 675

  • Send private message

218

Monday, March 2nd 2020, 1:54pm

Hi zusammen,


hier mal eine Kurzinfo über ein schönes Absolut Ocean- Straton- und EpoReefprojekt.


https://www.youtube.com/watch?v=dgrMiieIw0M&t=231s


lg Norbert
Atoll Riff Deko - Anlagenbau - Riffgestaltung mit eigener Dekolinie - Sonderanfertigungen - Problemberatung - Einzelhandel - Service - Wartung

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Tom66 (03.03.2020), Andreas L (03.03.2020), muwse (15.03.2020)

Pina2013

Trainee

Posts: 89

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

219

Monday, March 2nd 2020, 8:12pm

:MALL_~12: Uahhhhh... ist das gigantisch!!! Ja, also, falls ich mal im Lotto gewinne, dann darfst du mir sowas auch einrichten... :7_small27:
Liebe Grüße
Kathrin

acanthurus969

Intermediate

    info.dtcms.flags.at

Posts: 611

Occupation: Werkzeugmacher

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 63

  • Send private message

220

Monday, March 2nd 2020, 11:46pm

Oh Mann, wie geil wäre so ein Becken.

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 583 Clicks today: 1,202
Average hits: 21,217.38 Clicks avarage: 50,512.24