Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Woohsa

Schüler

  • »Woohsa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Aktivitätspunkte: 935

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. September 2017, 11:44

Natürliches Meerwasser ATI - Charge 125

Hallo Ati,

auf eurer Homepage finde ich die Wasserwerte der Charge 124 aber nicht für die 125 die ich haufenweise zuhause habe.
Könnt ihr die 125er Charge auch messen und hinterlegen?

Danke euch im Voraus

Grüße Woohsa

Ben@ATI

Hersteller

Beiträge: 335

Aktivitätspunkte: 1830

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. September 2017, 17:41

Hi,

wird gemacht.

Lg,

Ben

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 15 535

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 79955

Danksagungen: 2679

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. September 2017, 18:20

sehr schnell reagiert, danke dafür.
-

-

Spartakus

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 321

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 1640

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. September 2017, 22:08

Hi Ben wird der Salzgehalt von euch noch angepasst oder bleibt der so wie Laut Analyse?
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double .

Gruß Christian :thumbsup:

Ben@ATI

Hersteller

Beiträge: 335

Aktivitätspunkte: 1830

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. September 2017, 12:27

Hallo Christian,

wir haben ein einziges Mal die Salinität angepasst. Auf mehrfachen Kundenwunsch hin haben wir unsere Bemühungen diesbezüglich sofort wieder eingestellt und belassen die Salinität des Wasser so wie es bei uns ankommt.

Die Salinität des Wassers ist für die erfolgreiche Korallenhaltung absolut unbenklich. Wer sein Aquarium trotzdem mit höheren Salinitätswerten und NSW betreiben möchtem, der kann einfach einen Teil des verdunsteten Wassers durch NSW ersetzen. Durch die Verdunstung steigt der Salzgehalt dann automatisch und absolut unbedenklich für die Riffbewohner an.

Lg,

Ben

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DaRo (15.09.2017)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 5 913 Klicks heute: 14 049
Hits pro Tag: 19 062,75 Klicks pro Tag: 46 622,14