Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Oliver Pritzel

Hersteller

  • »Oliver Pritzel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 146

Aktivitätspunkte: 6145

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

1

Freitag, 31. März 2017, 14:41

Kostenlose Überprüfung eurer Osmoseanlage nun dauerhaft bei ATI

Hallo liebe Meerwasserfreunde,

da unsere Aktionen für die kostenlose Überprüfung des Osmosewassers so gut angekommen ist, bekommt Ihr dies nun dauerhaft gratis zu eurer Meerwasseranalyse dazu. Wir überprüfen für euch das Osmosewasser auf Schadstoffe, Spurenelemente, Phosphor etc. Diese Aktion ist unbefristet.

Alles was Ihr dafür tun müsst, ist eines der 3 Röhrchen mit eurem Osmosewasser zu befüllen und dieses entsprechend mit einem wasserfesten Stift zu kennzeichnen. Zudem müsst Ihr in eurem Account ein weiteres Aquarium anlegen, das den Namen „Osmosewasser“ trägt. Hier werden dann die Ergebnisse zur Kontrolle eurer Osmoseanlage entsprechend hochgeladen.
Der Barcode auf den Röhrchen dient weiterhin für die Aktivierung der Meerwasserprobe.

Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg.

Euer Team von ATI


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mann.peter77 (31.03.2017), Barton (01.04.2017), Cisi78 (01.04.2017), Travetown (08.04.2017)

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 14 049

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 72455

Danksagungen: 1918

  • Nachricht senden

2

Freitag, 31. März 2017, 14:47

das ist wirklich eine gute sache und wird vielen bei einer problemfindung sicher helfen.
-

-

Sash3k

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 416

Wohnort: Dithmarschen (S.-H)

Aktivitätspunkte: 2155

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

3

Freitag, 31. März 2017, 14:48

:12_small35: :EV3584~124:

Hallo ATI,

das finde ich wirklich Klasse von Euch und stellt einen absoluten Mehrwert eurer ohnenhin schon sehr schnellen Analyse dar.
Jetzt nur noch Nitratmessung und alles wäre perfekt

Vielen Dank dafür, werde weiter bei Euch testen lassen.
Gruß Sascha

Xenia 100 (100x65x55),~317 Liter, 2x Ecotech Radion XR15w Pro G4, Deltec SC 1351, Vortech MP40WQD + Vortech MP10WQD, Reeflink, Vectra M1, AM Refill, AM EVO 4, AM Multireaktor M, Carib South Sea Base Rock (18 kg),Bora Bora Sand (12 kg), ATI-Essentials, Theiling Rollermat ; EHEIM UV-C Klärer (11w), Mein Becken: XENIA 100 von der "Waterkant"


Oliver Pritzel

Hersteller

  • »Oliver Pritzel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 146

Aktivitätspunkte: 6145

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

4

Freitag, 31. März 2017, 15:23




Hallo ATI,

das finde ich wirklich Klasse von Euch und stellt einen absoluten Mehrwert eurer ohnenhin schon sehr schnellen Analyse dar.
Jetzt nur noch Nitratmessung und alles wäre perfekt

Vielen Dank dafür, werde weiter bei Euch testen lassen.


Hallo,

Nitrat,Fluorid messen wir doch auch schon eine ganze Zeit für euch. :3_small30:

Vielleicht mal eine kleine Zusammenfassung um euch auf den Stand der Dinge zu bringen:

1. Wir messen wirklich alle Mengenelemente für euch. Von Chlorid, Natrium, Magnesium.. bis runter zum Fluor. Bei uns fehlt kein Mengenelement.
2. Mit unser IC messen wir seit einiger Zeit noch zusätzlich Fluor und Nitrat.
3. Mit dem Titrator messen wir die Alkanität bzw. den KH-Wert.
4. Mit einen Laborleitwertgerät bestimmen wir die Salinität, die auch per ICP indirekt überprüft wird.
5. Für euer Osmosewasser machen wir eine separate Messung mit der ICP.

Am wertvollsten ist aber unserer Meinung auch die historische Erfassung der Ergebnisse auf eurer eigenen Myreefbook-Seite.
Erst hierdurch lassen sich Tendenzen in den Grafiken noch besser erkennen und eure zusätzlichen Angaben zu eurem Becken können so später auch sehr hilfreich bei einer Beratung sein.

Zwar sind die vielen Informationen über euer Wasser sehr hilfreich. Noch wertvoller wird dies alles jedoch, wenn man dazu auch das gesamte Becken sieht.
Erst hierdurch ist eine ganzheitlichere Betrachtung und Beratung möglich.
Daher empfehlen wir unsern Kunden immer diesen kostenlosen Service mit zu nutzen und auch Angaben zu euren Becken auf MyReefbook zu machen.

viele Grüße
Oliver Pritzel


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oliver Pritzel« (31. März 2017, 15:24)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Barton (01.04.2017)

Microfish

Fortgeschrittener

Beiträge: 859

Wohnort: Freiburg im Br.

Aktivitätspunkte: 4400

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Freitag, 31. März 2017, 21:26

Das ist echt ne super Sache! Die nächste Messung lässt nicht lange auf sich warten. Besten Dank für den Service!


VG Miro

    Deutschland

Beiträge: 1 025

Wohnort: 23843

Beruf: Bad Oldesloe

Aktivitätspunkte: 5335

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

6

Samstag, 1. April 2017, 00:36

Wirklich Top! :6_small28: ich bin begeistert. :MALL_~34:
Viele Grüße :3_small30:

Dominic

Beckenvideos auf meinem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCI7G3vgc03uTFV69diNnpQA

Mein Projekt: Einstieg in die fabelhafte Welt der Meerwasseraquaristik Xenia 100


Aquarium = Aqua Medic Xenia 100 / 100x65x55
Beleuchtung = Pacific Sun Pandora Hyperion S2 4x39W 2x 75W LED
Abschäumer = Royal Exclusiv Mini Bubble King 160 VS12
RF-Pumpe = Ecotech Vectra M1
Strömungspumpe = 3x Tunze 6095 + 7095 Tunze Controller
Osmoseanlage = Vertex Puratek Deluxe 200
Nachfüllautomatik = Tunze Osmolator + 16L Becken
Dosieranlage = GHL Doser 2.1.
Heizer = Eheim Jäger 250W + AquaMedic T-Controller
Fließbettfilter = KnePo Intern Smart DOUBLE 1,5 L
Versorgung = Fauna Marin Balling Light

wersonst

Anfänger

Beiträge: 49

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 260

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

7

Samstag, 1. April 2017, 01:11

Super. wirklich top von ATI :6_small28: :EVERYD~313:

Hopperer

Fortgeschrittener

Beiträge: 464

Aktivitätspunkte: 2440

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

8

Samstag, 1. April 2017, 10:40

:6_small28: super Sache
MfG
Christian

Mein RSM 130 :arrow: Mein AM Xenia 100

Becken: 325l, Versorgungssystem: Balling Light, Beleuchtung: 2 x Giesemann Vervve, Strömung: Gyre150, AS: Curve7, RFP: DC Runner 3.1

Toni_

Profi

Beiträge: 1 163

Wohnort: MG

Aktivitätspunkte: 6050

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

9

Samstag, 1. April 2017, 13:29

Danke für diese tolle Aktion. :dh:
VG
Toni


AM Xenia 130, RE DC180R3, RE RedDragon3mini 50w, 2 x XR30ProG3, 2x MP40wQD, Tunze Osmolator, eheim 250w Heizer, DeBary 15w UV mit eheim compact 300 Pumpe (24/7 Betrieb) Theiling Rollermat, Fliebettfilter Bubble Magus Mini70+Diakat B plus, Reeflink
ARKA VidaGT, JBL Futterautomat, ATI Fiji 26kg (3-4cm Boden), RealReefRocks only, 450L Netto
Futter: ocean nutrition PrimeReef, Formula Two, Norialgen + Frostfutter 2x/Tag, ATI Essentials

arm

Anfänger

Beiträge: 47

Aktivitätspunkte: 240

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 2. April 2017, 00:46

Das ist echt eine Top Sache.
Danke
Arm

Smart-RS

Anfänger

Beiträge: 62

Wohnort: Remscheid

Aktivitätspunkte: 330

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

11

Samstag, 8. April 2017, 18:04

Wie lange dauert denn eine Analyse in etwa? Habe meine am Dienstag eingeschickt aber bisher noch nichts gehört...

Gruß René
Gruß René


Reefer 250, 2x AI Hydra 26HD, 2x Maxspect Gyre XF 230, Jebao Rückförderpumpe, Deltec SC 1351 Abschäumer, 200W Heizstab geregelt über Biotherm pro, Arka Vida GT Dosierpumpe...

Oliver Pritzel

Hersteller

  • »Oliver Pritzel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 146

Aktivitätspunkte: 6145

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

12

Samstag, 8. April 2017, 20:36

Dann ist die Probe vermutlich erst Donberstag angekommen. Wir brauchen max. 1-2 Tage nach Probeneingang.. Wichtig ist noch, das Ihr auch ein Aquarium mit Osmosewasser angekegt habt. Sobst verzögert das unsere Arbeit...


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Smart-RS

Anfänger

Beiträge: 62

Wohnort: Remscheid

Aktivitätspunkte: 330

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

13

Samstag, 8. April 2017, 20:42

Eine Becken für Osmosewasser wurde angelegt :dh: wenn die Probe jetzt ein paar Tage liegt, verfälscht das dann nicht die Werte?
Gruß René


Reefer 250, 2x AI Hydra 26HD, 2x Maxspect Gyre XF 230, Jebao Rückförderpumpe, Deltec SC 1351 Abschäumer, 200W Heizstab geregelt über Biotherm pro, Arka Vida GT Dosierpumpe...

Ben@ATI

Hersteller

Beiträge: 317

Aktivitätspunkte: 1740

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

14

Montag, 10. April 2017, 10:35

Hallo Rene,

deine Proben sind leider erst Freitag bei uns eingetroffen. Die Analyse des Nitratwertes konnte erst in der Nacht von Freitag auf Samstag abgeschloßen werden. Die Ergebnisse wurden heute morgen direkt hochgeladen.

Eine Verfälschung der Ergebnisse aufgrund langer Lagerungszeiten ist jedoch, auch bei längeren Bearbeitungszeiten, unwahrscheinlich.

LG,

Ben

Smart-RS

Anfänger

Beiträge: 62

Wohnort: Remscheid

Aktivitätspunkte: 330

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

15

Montag, 10. April 2017, 13:10

Hallo Ben,

Besten Dank für deine Antwort :dh:
Gruß René


Reefer 250, 2x AI Hydra 26HD, 2x Maxspect Gyre XF 230, Jebao Rückförderpumpe, Deltec SC 1351 Abschäumer, 200W Heizstab geregelt über Biotherm pro, Arka Vida GT Dosierpumpe...

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 11 458 Klicks heute: 28 178
Hits pro Tag: 18 192,66 Klicks pro Tag: 45 388,15