You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

MoonPie

Beginner

Posts: 85

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

21

Tuesday, February 9th 2016, 6:06am

Quoted

Hi,

mit zwei Referenzwerten ist es doch kalibriert?

Frank


Hallo ,

Theoretisch ja . Aber umso weiter der Referenzwert von dem Messwerte entfernt ist umso ungenauer ist doch die Messung in den für uns interessanten Messbereich.

Aber evtl täusch ich mich da und es ist für Refraks egal ob auf 0psu oder 35psu geeicht .

LG
Michael

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,103

Location: Bad Vilbel

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 929

  • Send private message

22

Tuesday, February 9th 2016, 6:15am

Wenn Du auf 35 psu mit der Referenz kontrollierst und 35 psu angezeigt wird, ist das Gerät kallibriert.
Wenn auch 35 psu gemessen werden soll ist die Abweichung 0.

Ich verstehe nicht worauf Du hinaus willst?


Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


MoonPie

Beginner

Posts: 85

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

23

Tuesday, February 9th 2016, 6:32am

Morgen Frank,

die physikalischen Hintergründe kann ich jetzt nicht erklären aber Google mal nach Refraktometer kalibrieren. Auf den Meerwasser Seiten wird überall empfohlen das Refrak auf 35 psu zu eichen.

Ob die Abweichung bei 35psu nennenswert groß ist wenn man auf 0psu eicht kann ich selbst aber auch nicht sagen .

LG
Michael

geierseth85

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,302

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

24

Tuesday, February 9th 2016, 8:06am

Guten Morgen,

Wird es die 1l Flüssigkeit vielleicht auch direkt mit Messzylinder geben?
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Oj4you

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 499

Location: Emmerich am Rhein

Occupation: Lebenskuenstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 142

  • Send private message

25

Tuesday, February 9th 2016, 9:42am

Hallo Oliver,

schlage ich da nicht mit dem NSW von euch zwei Fliegen mit einer Klappe?

Da müßte doch die Salinität konstant sein, oder? Habe gerade mal das NSW gespindelt und es bestätigt mir den leicht abweichenden Wert zu meiner Wasser-Analyse.

Oder übersehe ich etwas?

Hatte Oliver das nicht schonmal erwaehnt in seinen Beitraegen?

gruss Angelo

Telarien

Beginner

Posts: 57

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

26

Tuesday, February 9th 2016, 10:23am

Hatte Oliver das nicht schonmal erwaehnt in seinen Beitraegen?
Hi Angelo,

da Oliver viel schreibt (was ich toll finde!), mag das sein. In diesem Thread fand ich zumindest nichts. Hätte ich die Info woanders gefunden, würde ich nicht posten oder statt dessen die Info zitieren. Was Du auch gerne hättest tun können, wenn Du was gefunden hättest.

Insofern ist mir der Sinn deines Postings nicht ganz klar. In Foren wird man dioppelte Fragen nicht abstellen können. Manchmal sind Hinweise in Richtung SuFu hilfreich, hier wohl nicht.
Viele Grüße vom Niederrhein!

Dirk

Becken 60x45x45=125l, Technik: Odyssea quad T5 4x24W, Dennerle Bio Circulator, Tunze 6025, Miniflotor. Versorgung derzeit mit WW und Dupla Power. Korallen: Entacmaea quadricolor, 4x SPS, 13x LPS, Scheiben und Krusten. Fische: 2x Amphiprion ocellaris, 3x chrysiptera oxycephala (?), Ecsenius bicolor. Wirbellose: 2x Lysmata amboinensis sowie die Putzercrew

Oj4you

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 499

Location: Emmerich am Rhein

Occupation: Lebenskuenstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 142

  • Send private message

27

Tuesday, February 9th 2016, 12:09pm

Hallo Dirk,

so war es gar nicht gemeint wie:benutze doch bitte die Suchfunktion!!! Habe es selbst nicht mehr gefunden.
Alles wieder gut, oder?

gruss Angelo

Oj4you

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 499

Location: Emmerich am Rhein

Occupation: Lebenskuenstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 142

  • Send private message

28

Tuesday, February 9th 2016, 1:46pm

vieleicht koennte die Referenz ja noch zufaellig KH7 haben..............

Telarien

Beginner

Posts: 57

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

29

Tuesday, February 9th 2016, 3:31pm

vieleicht koennte die Referenz ja noch zufaellig KH7 haben..............
Hi Angelo,

alles gut, klar!

KH7 bringt aber Richtung Spindel keinen zusätzlichen Vorteil, oder? Wenn das NSW monatelang stabil bleibt und konstante Werte - zumindest je Charge - aufweist, dann wäre es doch eine prima Multireferenz und Dank der Menge auch zum Spindel prüfen geeignet.

Oder ich verpeile da was.....
Viele Grüße vom Niederrhein!

Dirk

Becken 60x45x45=125l, Technik: Odyssea quad T5 4x24W, Dennerle Bio Circulator, Tunze 6025, Miniflotor. Versorgung derzeit mit WW und Dupla Power. Korallen: Entacmaea quadricolor, 4x SPS, 13x LPS, Scheiben und Krusten. Fische: 2x Amphiprion ocellaris, 3x chrysiptera oxycephala (?), Ecsenius bicolor. Wirbellose: 2x Lysmata amboinensis sowie die Putzercrew

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,082

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7278

  • Send private message

30

Tuesday, February 9th 2016, 3:53pm

man kann nsw als referenz nehmen, wenn man die korrekten werte hat und sich auch drauf verlassen kann.

oftmals ist das wasser aber nicht bei 1023 sondern drunter. ist ja auch nicht schlimm, aber daher als eigentliche referenz ungeeignet.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

ToniMontana

Professional

Posts: 1,151

Location: MG

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

31

Tuesday, February 9th 2016, 5:33pm

Find ich gut was ATI bringen möchte und ich hoffe nicht allzu teuer. Ansonsten fährt man mit einem Refraktometer sicherer als mit der Spindel (meine persönliche Erfahrung und Meinung). Ich kalibriere sie auch auf 35 psu obwohl der Hersteller eine Kalibrierung mit Osmosewasser rät.
VG
Toni


AM Xenia 130, RE DC180R3, RE RedDragon3mini 50w, 2 x XR30ProG3, 2x MP40wQD, Tunze Osmolator, eheim 250w Heizer, DeBary 15w UV mit eheim compact 300 Pumpe (24/7 Betrieb) Theiling Rollermat, Fliebettfilter Bubble Magus Mini70+Diakat B plus, Reeflink
ARKA VidaGT, JBL Futterautomat, ATI Fiji 26kg (3-4cm Boden), RealReefRocks only, 450L Netto
Futter: ocean nutrition PrimeReef, Formula Two, Norialgen + Frostfutter 2x/Tag, ATI Essentials

adiduo

Trainee

Posts: 94

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 25

  • Send private message

32

Saturday, February 13th 2016, 10:25am

Hallo Oliver,

gibt es denn inzwischen Neuigkeiten wann es das Produkt zu kaufen gibt ? Meine Wasseranalyse bei euch hat nur 33,3 PSU ergeben und meine JBL Spindel zeigt also zu viel an.
Mein Problem ist jetzt die Tropic Marin Spindel zu kaufen (wobei meine aktuelle von JBL bereits meine 2. ist - davor hatte ich Aqua Medic Salimeter, was auch Mist war) oder auf eure Referenz zu warten.

Grüße
Juan

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

33

Saturday, February 13th 2016, 10:36am

Hallo Juan,

wenn du etwas wartest, können wir Dir bald eine Lösung bieten. Jedenfalls brauchst du dir keine neue Spindel kaufen. Ich zeige euch bald wie man Spindeln auch korrigieren kann.

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Posts: 42

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

34

Saturday, February 20th 2016, 6:19pm

Hallo Oliver,
ab wann kann ich die Referenzlösung erwerben. Kannst du uns schon etwas näher darüber sagen?
Würde sie gerne ausprobieren und mein Aerometer testen.
Gruss
Werner

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

35

Sunday, February 21st 2016, 12:56am

Hallo Werner,

kommt in den nächsten Tagen. Wir warten nur noch auf die Etiketten (mal wieder).

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Posts: 42

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

36

Sunday, February 21st 2016, 7:33am

Danke Oliver für die schnelle Antwort.
Wird ja dann wohl in Eurem Shop gelistet sein. Ich hoffe, dass auch dann der Set Ringe zwecks Korrektur des Ärometers vorhanden ist.

Wünsche einen schönen Sonntag
Werner

Posts: 42

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

37

Saturday, March 5th 2016, 2:35pm

Mal wieder eine Nachfrage: Wie weit seit ihr mit der Auslieferung der Referenzlösung für die Spindeln?
Gruss
Werner

Posts: 42

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

38

Monday, March 7th 2016, 7:10pm

Hatte ja auf eine Antwort gewartet, leider wohl keine Interesse mehr daran. eigentlich schade,bin ich von ATI bisher nicht gewohnt.
Gruss
Werner

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

39

Monday, March 7th 2016, 7:14pm

Hallo Werner,

ich hatte nur gezögert da die offizielle Vorstellung heute kommen sollte. Hat aber aus zeitlichen Gründen heute nicht mehr ganz geklappt. Jedenfalls werden wir noch diese Woche mit der Auslieferung anfangen. Man wird die Referenzlösung also bald bei uns und allen gängigen Shops, die ATI führen, bestellen können.

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Posts: 42

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

40

Monday, March 7th 2016, 10:16pm

Danke Oliver,
habe Verständnis, dass Du damit gewartet hast.Kann ich sie auch in Eurem Shop listen?

Gruss
Werner

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 8,898 Clicks today: 14,655
Average hits: 21,163.94 Clicks avarage: 50,463.25