You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Tobimono

Trainee

Posts: 184

Location: Lindlar

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 38

  • Send private message

121

Sunday, April 10th 2016, 4:38pm

Ich hab da mal eine Frage.
In der Anleitung steht ja das die Röhrchen gespült werden sollen. Soll ich das mit Osmosewasser oder mit meinem Meerwasser machen?
Liebe grüße Tobi. :6_small28:
Mein Reefer250

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,103

Location: Bad Vilbel

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 929

  • Send private message

122

Sunday, April 10th 2016, 10:13pm

Hi,

ich habe mit Beckenwasser gespült und voll zugeschraubt.

Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


Denis

Unregistered

123

Saturday, April 23rd 2016, 1:03pm

Hallo ATI Team, ich hab euch am Dienstag eine Wasserprobe zugeschickt und hab bis jetzt noch kein Ergebnis bekommen. Wie lange dauert es denn in der Regel?


Gesendet von meinem iPhone

voy

Trainee

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.ph

Posts: 245

Location: Mannheim/Heidelberg

Occupation: Exploring the World, Diving & my Doggies

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 33

  • Send private message

124

Saturday, April 23rd 2016, 5:48pm

Ich bin zwar nicht das Ati Team aber ich hab meine am Mittwoch eingeschickt und hatte am Donnerstag bereits das Ergebnis. Meine hier mal irgendwo gelesen zu haben dass die Analysen in der Regel 1-3 Tage dauern, aber das meiste wohl direkt noch am selben Tag abgearbeitet wird.
Grüße - Jörn

Aqua Medic Xenia 100 - Blue Lagoon
Voys Nanoriff - Sera Marin Biotop Cube 130 Liter

Aquarium = Aqua Medic Xenia 100 / 100x65x55cm
Beleuchtung = 2x Aqua Illumination Hydra52HD 2x 150W LED + Tunze LED 8850 full spectrum 26W f. Technikbecken
Abschäumer = AM Evo 1000
RF-Pumpe = AM DC Runner 3.1 / RE Red Dragon Speedy 80W
Strömungspumpe = Vortech MP40wQD + Reeflink Controller
Osmoseanlage = Vertex Puratek Deluxe + 6L Harzfilter
Nachfüllautomatik = AM Refillsystem + 21L Becken
Dosieranlage = 2x AquaMedic Evo 4 Reefdoser
Heizer = AM Titanheizer 300W + Dupla T-Control Pro
Kühler = Hailea HC300
Fliessbettfilter = AquaMedic Multireaktor M&S Aktivkohle+Adsorber bei Bedarf
Versorgungssystem = Sangokai
Besatz = 2 Amphiprio ocellaris, 2 Valenciennea puellaris, 1 Ecsenius stigmatura, 2 Centropyge loricula, 1 Gobiodon okinawae, 1 Synchiropus picturatus

Ben@ATI

Hersteller

Posts: 420

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 581

  • Send private message

125

Monday, April 25th 2016, 10:00am

Hi Leute,

wir sind selber Aquaristen und wir wissen sehr gut wie schnell man manchmal seine Analyseergebnisse braucht. Daher analysieren wir eure Proben i.d.R. innerhalb von 24 Stunden nach Probeneingang.

Leider kommt es immer mal wieder vor, dass sich die Proben eine längere Zeit auf dem Postweg befinden und uns dann erst verzögert erreichen. Wir können euch hier nur den Tipp geben die Proben als normalen Brief zu versenden und nicht als Warensendung!!!

LG,

Ben

Denis

Unregistered

126

Monday, April 25th 2016, 10:45am

.....is ja gut, war nur ne Frage...

scotty23

Intermediate

Posts: 640

Location: Königs Wusterhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 142

  • Send private message

127

Monday, April 25th 2016, 4:06pm

@Denis: er hat auch nur geantwortet... da war doch kein negativer Kommentar bei!

legt nicht immer alles auf die Goldwaage

Spartakus

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,105

Location: Bergkamen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 673

  • Send private message

128

Tuesday, April 26th 2016, 6:14pm

So 3 Analyse.
http://lab.atiaquaristik.de/share/450d58bf3e3e7eb2389d​



So recht trau ich der KH Messung aber nicht nach dem Checker müsste die bei 7,1 liegen mit KF und jetzt ist sie bei 8,1 Hmmm.
Leider stimmen die Dosierungen vom Brom auch nicht oder das Mittel ist überdosiert. Hab mich an die Vorgabe von 7 Tagen a 14,21 ml gehalten und jetzt hab ick über 100 zuviel schon komisch.
Rest der Werte stimmt und ist ok.
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2,2x Ati Straton , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; KH Director von GHL mit Doser 2.1 SA.

Gruß Christian :thumbsup:

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

129

Wednesday, April 27th 2016, 1:39pm

Hallo Christian,

ich habe heute deinen KH-Wert nochmal gemessen, da wir ein Röhrchen als Rückstell-Probe eine gewisse Zeit aufbewahren. Aber auch hier kam 8,21 ( 8,18 erste Messung) raus. Eine minimale Abweichung von 0,03 beim KH-Wert ist auch immer möglich.

Die Bestimmung des KH-Wertes wird bei uns, wie in Labore üblich, mit einem Titrator gemacht. Hiermit können sehr präzise Titrationen (bis auf 0,001 ml) vorgenommen werden. Vor jeder Sitzung wird auch routinemäßig mit Referenzen (KH 10 und KH 7) alles geprüft. Ein Vergleich mit anderen Labore bestätigt auch, das wir nur minimal (meist nur max. 0,1-0,2) auseinander liegen. Du kannst unseren Messungen also ruhig Vertrauen schenken. Die Ermittlung des KH-Wertes ist eigentlich eher einer der kleinsten Übungen für ein Labor...

Das mit dem Brom schauen wir uns später nochmal an. Aber kann es sein das dein Netto-Volumen niedriger liegt ?

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Spartakus

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,105

Location: Bergkamen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 673

  • Send private message

130

Wednesday, April 27th 2016, 2:43pm

Hallo Oliver ne das stimmt 75 sind es genau die anderen beiden Werte Bor und Maggnesium wurde auch genau nach euerer Anleitung und mit euren Mittel erhöht da passt es genau nur Brom ist extrem aus dem Ruder war ja vorher bei n.n und jetzt 160 drüber. tippe mal drauf das die Konzentration in der Flasche zu hoch war und der Wert so explodiert ist. Sonst würde nix verändert. WW mach ich ja keine mehr seit den Essentials.

Ist der zu hohe Brom wert schädlich für die Korallen stehen gut da in Wachstum ist auch gut. Sollte ich was unternehmen in der Richtung? Sonst sind die Werte ganz ok.
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2,2x Ati Straton , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; KH Director von GHL mit Doser 2.1 SA.

Gruß Christian :thumbsup:

This post has been edited 1 times, last edit by "Spartakus" (Apr 27th 2016, 2:48pm)


Spartakus

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,105

Location: Bergkamen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 673

  • Send private message

131

Thursday, April 28th 2016, 5:29pm

Oliver???
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2,2x Ati Straton , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; KH Director von GHL mit Doser 2.1 SA.

Gruß Christian :thumbsup:

Spartakus

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,105

Location: Bergkamen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 673

  • Send private message

132

Friday, April 29th 2016, 5:36am

Danke für eure Hilfe die Produkte soll man kaufen und wenns Probleme gibt dann schweigt man. Ich würde gern wissen wie das zustande kommt und ob es schädlich ist für meinen Besatz? Ist eure Analyse falsch oder das Mittel überdosiert oder habt ihr mir eine falsche Dosiersnleitung geschickt in allen Fällen ist das nicht gerade die Feine Art den Kunden dann im Regen stehen zu lassen. Habe mich da voll auf euch und eure Kenntnisse verlassen.
Wäre schön wenn sich jemand noch dazu äußern würde .
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2,2x Ati Straton , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; KH Director von GHL mit Doser 2.1 SA.

Gruß Christian :thumbsup:

Oj4you

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 499

Location: Emmerich am Rhein

Occupation: Lebenskuenstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 142

  • Send private message

133

Friday, April 29th 2016, 6:53am

Warum rufst Du nicht an? Das hier ist doch nicht der offizielle ATI Support, vieleicht schauen die hier nicht täglich rein.

Gruss Angelo

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

134

Friday, April 29th 2016, 9:52am

Guten Morgen,

ich bitte um Verständnis das ich hier nicht täglich reinschauen kann. Wenn ich es zeitlich einrichten kann mache ich das immer gerne. Ich denke, das wisst ihr. Aber wir sind derzeit in der Vorbereitung für die Messe und als Geschäftsführer von ATI habe ich natürlich auch noch einige andere Verpflichtungen. Wenn ihr also eine dringende Frage habt, schreibt uns einfach ein Ticket über unser ATI- Support-System: http://ati.kayako.com/ oder ruft einfach bei uns an. Wir haben uns extra dafür personell verstärkt.

So, nun aber zu deiner Frage Christian. Deine Werte sind ja grundsätzlich alle soweit ok und die anderen Korrekturmaßnahmen haben ja auch alle gepasst. Bor ist korrigiert, Magnesium ist korrigiert und auch deine anderen Mengenelemente sind bis auf Brom dort, wo sie seine sollten. Der erhöhte Wert für Brom ist aber auch nicht weiter schlimm, was dir ja auch deine Korallen zeigen. Der erhöhte Wert für Brom wird sich langsam wieder von selber korrigieren.
Um die Sache mit dem Brom zu überprüfen, haben wir sogar extra den Wert in unseren Aquarien mal um 20mg/l nach dem Berchnungstool erhöht und es hat genau gepasst. Da alles aus der gleichen Produktions-Charge stammt und die Korrektur auch bei anderen Leuten passt, wissen wir nicht wie es zu dem erhöhten Wert bei dir gekommen ist. Messfehler können wir zu 100% ausschließen, da bei uns ständig Kontroll-Proben mitlaufen.

Mir ist aber aufgefallen das die Korrektur für Bor (über 5,3 mg/l) auch etwas höher war. Ist zwar alles im grünen Bereich, aber vielleicht hast du netto doch etwas weniger Wasser in deinem Aquarium oder du hast aus versehen vielleicht doch mal etwas 2x dosiert ? Jedenfalls gibt es sonst leider keine logische Erklärung, die ich dir geben könnte. Deshalb haben wir alles extra nochmal durchgerechnet und auch sogar praktisch getestet.

Wie ich aber schon sagte, ist der leicht erhöhte Wert für Brom auch kein Problem. Dein Wasser hat sich seit der letzten Messung ja auch in vielen Bereichen deutlich verbessert. Überkonzentrationen (Z.B. Calium und Jod) wurde abgebaut und Defizite wurde gezielt korrigiert. Deshalb stehen deine Korallen vermutlich auch gut mit entsprechendem Wachstum.

Wir werden in Zukunft noch einen Qualitäts-Index für jede Wasseranalyse nach bestimmten Kriterien einbauen. Wenn es diesen schon gäbe, wärst Du mit deinem Wasser schon sehr weit oben.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Fabio

Trainee

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.it

Posts: 106

Location: Augsburg

Occupation: Fluggerätprüfer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

135

Tuesday, May 10th 2016, 10:18pm

Nabend alle,

habe nach Eingabe des Barcodes auf der Website kein "button" mit "Analyse"? Ist das richtig so? Muss ich einfach warten oder habe ich einen Fehler gemacht?

Habe am Sonntag 08.05.16 die Proben bei der Post eingeworfen als Briefsendung, kostet bis 500g bei mir 1,45€.
Meine ID ist 1019.

Vielen Dank

Fabio
RedSea Reefer 425XL
2x AI Hydra 26HD
Vortech Vectra M1
Bubble Magus Curve 7
Rossmont Mover M5800
Hydor Koralia 4400
Blau Wave Motion 4000
Tunze Osmolator Nano
AquaClear Heizstab 150W

Ben@ATI

Hersteller

Posts: 420

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 581

  • Send private message

136

Wednesday, May 11th 2016, 9:06am

Hallo Fabio,

deine noch ausstehenede Analyse ist bei uns im System aktiviert und wird nach der Messung mit deinem Account verknüpft. Anschließend findest du auch den grünen Analysebutton neben dem entsprechenden Aquarium.

LG,

Ben

Spartakus

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,105

Location: Bergkamen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 673

  • Send private message

137

Wednesday, May 11th 2016, 8:02pm

Fabio als Tipp verschickt es nächste mal normal kostet 2,85 als Warensendung kann es schon mal 1-2 Wochen unterwegs sein und dann denk ich ist die Analayse nicht wirklich mehr so genau .
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2,2x Ati Straton , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; KH Director von GHL mit Doser 2.1 SA.

Gruß Christian :thumbsup:

Fabio

Trainee

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.it

Posts: 106

Location: Augsburg

Occupation: Fluggerätprüfer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

138

Wednesday, May 11th 2016, 9:57pm

@ Spartakus,

ich habe es als Briefsendung verschickt allerdings sogar für 1,45€ anstatt 2,60€ (unterschied ist das Gewicht, bis 500g 1,45€ und bist 1kg 2,60€) und die "höhe" bei dem 1,45€ Brief bis 2cm und beim 2,60€ Brief bis 5cm.


@ben,

Vielen dank für die Auskunft habe Heute die Analyse erhalten. Dachte die Werte sind viel schlimmer.... nur mein phosphat muss ich in den Griff kriegen (habe mir einen Phosphat absorber besorgt, außerdem wird mir empfohlen Strontium Supplement pro Tag 29.61 ml für 2 Tage zu dosieren.
-Ist es egal von welcher Marke?
-Könnt ihr was empfehlen?
-Hat nicht jeder Hersteller unterschiedliche Dosierempfehlungen?


LG
Fabio
RedSea Reefer 425XL
2x AI Hydra 26HD
Vortech Vectra M1
Bubble Magus Curve 7
Rossmont Mover M5800
Hydor Koralia 4400
Blau Wave Motion 4000
Tunze Osmolator Nano
AquaClear Heizstab 150W

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 22,994

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7270

  • Send private message

139

Wednesday, May 11th 2016, 11:23pm

die dosierungsempfehlungen sind sicher auf die hauseigenen produkte bezogen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Fabio

Trainee

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.it

Posts: 106

Location: Augsburg

Occupation: Fluggerätprüfer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

140

Thursday, May 12th 2016, 6:43am

von den dosiermenge kommt das sehr gut hin, danke dir CeiBaer

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
RedSea Reefer 425XL
2x AI Hydra 26HD
Vortech Vectra M1
Bubble Magus Curve 7
Rossmont Mover M5800
Hydor Koralia 4400
Blau Wave Motion 4000
Tunze Osmolator Nano
AquaClear Heizstab 150W

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 20,272 Clicks today: 32,235
Average hits: 21,132.91 Clicks avarage: 50,473.34