You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

21

Wednesday, January 20th 2016, 6:59am

Hallo Steffen,

ok, ich habe deinen Wunsch zur Kenntnis genommen. Es spricht ja auch nichts gegen eine noch umfassendere Analytik. Auch wenn Sie dann ein paar Euro mehr kosten wird. Schließlich biete unsere Software auch die Möglichkeit noch zusätzliche Parameter zu verarbeiten und später grafisch darzustellen. Von daher wird sich hier auf jeden Fall noch etwas tun. So wie wir jetzt starten, ist der Test aber schon umfassender als man Ihn bisher kannte und auch die Auswertung ist wesentlich verfeinert. Eines unser Ziele ist es ja die Weiterentwicklung in diesem Bereich weiter voran zu treiben. Dies wird ohnehin durch den nun gesunden Wettbewerb in diesem Bereich passieren. Unser Hobby wird davon jedenfalls insgesamt profitieren.

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

oppets (20.01.2016)

labmaster

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

22

Wednesday, January 20th 2016, 9:55am

Hallo Oliver,

was bekomme ich zugeschickt wenn ich jetzt eine Analyse bestelle? Probenröhrchen, Barcode usw. oder kaufe ich nur die Dienstleistung und muss für ein Probengefäß selber sorgen?
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

23

Wednesday, January 20th 2016, 10:57am

Hallo Christian,

nein, nach der Bestellung braucht man nichts mehr machen. Du bekommst diese Versandtasche mit den Probenröhrchen und einer Beschreibung kostenlos per Post zugesendet:


Dies sind 30ml Probenröhrchen (statt 15ml) da wir hierdurch länger Spülen können, was bei manchen Elementen hilfreich seien kann (Verschleppungen). Die Probenaufbereitung (Mikrofilter, Ansäuern etc. ) findet komplett bei uns statt. Trotzdem sollte man natürlich möglichst sauber arbeiten und das Probenröhrchen 2-3mal Spülen und dann so voll wie möglich verschließen. Es wird zur korrekten Probennahme noch ein kleines Filmchen geben, was bald online geht. Im Prinzip kann man aber nicht viel verkehrt machen.

Auf den Probenröhren ist auch schon der Barcode drauf. Man kann also auch nichts vergessen. Natürlich sollte man sich aber auf unserer HP registrieren und den Barcode dort einmal eingeben. Sonst können wir die Proben schlecht zuordnen. Das ist aber alles auch in dem beiliegenden Zettel beschrieben. Das Ergebnis laden wir 1-2 Tage nach Erhalt der Proben hoch.

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

This post has been edited 1 times, last edit by "Oliver Pritzel" (Jan 20th 2016, 11:04am)


labmaster

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

24

Wednesday, January 20th 2016, 11:38am

Hallo Oliver,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Habe gerade einen Test bestellt.
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

michmo

Trainee

    info.dtcms.flags.lu

Posts: 107

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

25

Wednesday, January 20th 2016, 12:14pm

Hallo Oliver
Hört sich Gut an :thumbup: Ab wann sind die Test im Handel erhältlich? Wird es au eine "ATI Methode" geben ohne Wasserwechsel?
Gruss Michel

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,051

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7277

  • Send private message

26

Wednesday, January 20th 2016, 12:44pm

Man kann die Tests nun übrigens bei den ersten Händlern erwerben. Auch auf unserer HP ist dies ebenfalls möglich. Wir haben hier für dringende Fälle auch unseren "Eilservice", wo man dann schon nach 24 Stunden das Ergebnis bekommen kann.


ATI Labor

Bartelt

Coral Garden
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

michmo

Trainee

    info.dtcms.flags.lu

Posts: 107

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

27

Wednesday, January 20th 2016, 1:54pm

Danke :thumbup:
Gruss Michel

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

28

Wednesday, January 20th 2016, 6:38pm

Hallo,

eine genauere Beschreibung über den Ablauf einer solchen Analyse findet man übrigens auch hier:

http://riffaquaristik-journal.net/2016/0…ti-icp-analyse/

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,051

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7277

  • Send private message

29

Wednesday, January 20th 2016, 6:48pm

habt ihr auch ne genaue liste der händler die eure tests anbieten?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

30

Wednesday, January 20th 2016, 6:58pm

Hallo Michael,

Nein das haben wir nicht. Aber nicht alle Händler haben die Tests schon in den Shops eingepflegt. Ist ja alles auch noch recht frisch. Aber bis zum Wochenende werden hier wohl noch einige dazu kommen. Eine Liste werden wir auch nicht veröffentlichen, da sonst die Händler die wir übersehen könnten dann meist nicht erfreut sind.

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

audioTom

Intermediate

Posts: 314

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 74

  • Send private message

31

Saturday, January 30th 2016, 12:08pm

Hallo Oliver,

die Salinität ist ja bekanntermaßen temperaturabhängig. Bei welcher Temperatur wird die Salinität der Probe gemessen? Ich denke mal eher nicht, dass die Proben noch auf 25 Grad erwärmt werden, oder? Das würde ja wieder eine Verschiebung der PSU bei der gewünschten Dichte nach sich ziehen. Oder wird das ganze dann beispelsweise bei 20 Grad Zimmertemperatur gemessen und dann auf 25 Grad "hochgebrochen"?

Danke
Thomas

Timo

Tech Admin

Posts: 911

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 19

  • Send private message

32

Saturday, January 30th 2016, 12:25pm

Da verwechselst du was. Die Salinität ist eben nicht temperaturabhängig, sondern die Dichte, über die indirekt die Salinität gemessen wird. Die Salinität ist aus den gemessenen Chlorid und Natriumwerten sehr exakt bestimmbar, da diese den größten Anteil an der Salinität ausmachen. Kennt man die Mengenverhältnisse von Natrium und Chlorid für eine Salinität von 35, lässt sich propotional zu diesen Werten die tatsächliche Salinität errechnen.

audioTom

Intermediate

Posts: 314

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 74

  • Send private message

33

Saturday, January 30th 2016, 12:32pm

Ok, danke. Dann schiebe ich das einfach mal auf den ausgezeichneten Whisky gestern abend :trinken:

Gruß
Thomas

Timo

Tech Admin

Posts: 911

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 19

  • Send private message

34

Saturday, January 30th 2016, 12:35pm

Welchen hattest du? Bei mir geht ja nix über Laphroaig

audioTom

Intermediate

Posts: 314

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 74

  • Send private message

35

Saturday, January 30th 2016, 12:41pm

OffTopic

Balvenie Double Wood 17 Jahre


:EV790A~137:

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

36

Friday, February 5th 2016, 11:37am

Hallo,

da wir unsere Software ständig weiter entwickeln und ausbauen, möchte wir euch schon heute auf eine neue Funktion aufmerksam machen.
Man wird in Zukunft auch Bilder von seinem Aquarium passend zur Analyse bei uns kostenlos hochladen können:

Die Funktion ist allerdings derzeit noch inaktiv und wird erst später aktiviert. Wichtig ist uns in diesem Zusammenhang aber, dass sich hierdurch später eine noch bessere und gezieltere Beratung realisieren lässt.

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

This post has been edited 1 times, last edit by "Oliver Pritzel" (Feb 5th 2016, 11:38am)


Posts: 219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 51

  • Send private message

37

Friday, February 5th 2016, 1:42pm

Hallo

Da war doch noch was mit den Erhaltungsdosierungen gibt es schon die
Einzelelemente.

Grüße

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

38

Friday, February 5th 2016, 4:38pm


Hallo

Da war doch noch was mit den Erhaltungsdosierungen gibt es schon die
Einzelelemente.

Grüße


Wenn es nach mir geht, wären die schon lange da. Denke aber das wir die Etiketten nun bald bekommen und das wir spätestens in 1-2 Wochen offiziell damit starten können.

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

39

Friday, February 12th 2016, 3:52pm

Hallo,

aus aktuellem Anlass heute mal ein paar Infos und Tipps.

Bitte versendet die Versandtaschen nicht als Warensendung. Dies ist zwar billiger, kann aber bis zu einer Woche dauern. Besser ist immer die normale Briefsendung.
Da wir fast alle einkommenden Proben auch am gleichen Tag messen und online stellen, habt Ihr so eure Ergebnisse in der Regel zwischen 1-3 Tagen.

Wir werden auch öfters gefragt wie zuverlässlich unsere Werte sind. Es wäre sehr komplex hier auf alles einzugehen. Aber ich möchte euch zumindest einige Details mal zeigen. Neben der Tatsache, das wir uns auch mit anderen Laboren austauschen, haben wir in unserer Arbeitsroutine regelmäßige bekannte Kontrollproben zur Qualitätskontrolle eingebaut. Nur wenn bei diesen Kontrollproben alle Werte dort so sind, wie wir es erwarten, werden die Messungen dazwischen auch als geprüft freigegeben. Bei diesen Kontrollproben messen wir viele Mengenelmente aber auch sensiblere Werte wie Phosphor, Jod und einige essentielle Spurenelemente.

Hier mal ein Screenshot, wie so ein Arbeitsablauf dann aussieht. In Grün sieht man dort auch die entsprechenden Kontrollproben.


Durch diese Arbeitsroutine wird sichergestellt, das eure Proben nicht nur gemessen, sondern auch geprüft sind.

Aber vielleicht auch nochmal ein paar Infos zu dem wie wir messen.
Wir messen jede Probe nicht 1x sondern 4x. Als Ergebnis wird dann der Mittelwert aus diesen vier Messungen herausgegeben.Viele Mengenelemete können so mit einer hohen Wiederfindungsrate und einer kleinen relativen Standartabweichung (RSD) ermittelt werden. Bei den Spurenelemente ist es zwar ähnlich, allerdings nimmt naturgemäß die Streuung etwas zu, je niedriger die Konzentrationen sind. Trotzdem können viele Spurenelemte auch relativ gut und verlässlich über 1 µg/l gefunden werden.
Hier mal ein Screenshot von den Messungen einiger Mengenelemte. Der rot markierte Bereich zeigt die vier Messungen von einer Probe:

Der rot umkreiste Bereich zeigt die relative Standartabweichung, welche meist sogar unter 1% liegt.

Zum Vergleich noch ein Screenshot von Spuris am Beispiel von Vanadium und Zink.

Zwar ist hier die relative Standartabweichung deutlich höher, aber man kann trotzdem sehen das auch niedrige Konzentrationen einiger Spurenelemeten zuverlässig wieder gefunden werden können.

Dies nur mal als kleine Info aus der täglichen Praxis in einem Labor.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

This post has been edited 1 times, last edit by "Oliver Pritzel" (Feb 12th 2016, 3:53pm)


ubit

Intermediate

Posts: 378

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 67

  • Send private message

40

Friday, February 12th 2016, 5:49pm

Liefert doch einfach die Standardabweichung mit, dann kann man die Messwerte besser einschätzen. Oder einfach zusätzlich alle 4 Messwerte.
Custom 50x50x40 cm, Lebendgestein, ca. 85 Liter netto, EHeim Skim 350, Sicce Voyager Nano 2000, Aquaclear 20, Sander Piccolo mit EHeim 100, Marinecolor MC1 Dosierpumpe, Marsaqua 165/102 Watt LED. Versorgungssystem: ATI Essentials.
Tagebuch: Hier -------- Dosier- und Nachfüllanlage: Hier

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 18,434 Clicks today: 35,977
Average hits: 21,138.95 Clicks avarage: 50,457.59