Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 23. September 2015, 11:41

ATI Röhren "Ranking" für Wachstum

Hallo,

gibt es so eine Art "Ranking", in welcher Reihenfolge die ATI Röhren für Wachstum am besten sind und vorallem wie groß der Unterschied zwischen den Röhren ist?
Meine jetzt nur Wachstumsmäßig. Farben fürs Auge jetzt mal außen vor.

Die Blue+ scheint ja PAR/PUR mäßig die beste zu sein. Also sagen wir mal die ist 100%, wieviel wären dann die Coral+, Actinic+ und Purple+?
Vorallem bei der Actinic+ würde mich interessieren wie gut sie wirklich ist. Tut es vom für die Korallen für das Wachstum benötigte Licht wirklich weh wenn ich eine Coral+ gegen eine Actinic tausche? Oder ist der Unterschied vielleicht gar nicht so groß?

Ich habe da schon einige Sachen drüber gelesen aber leider ist es meistens nur sowas wie "die blue+ ist besser als die actinic+" aber leider nie wie groß der Unterschied da wirklich ist. Meine sowas wie
Blue+ 100%
Coral+ 80%
Actinic+ 50% usw.

Dann wüsste ich jetzt ok, die Actinic bringt mir halb soviel wie eine Blue fürs Wachstum, das wäre schon ziemlich hilfreich.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Swip« (23. September 2015, 11:43)


Oliver Pritzel

Hersteller

Beiträge: 1 221

Aktivitätspunkte: 6535

Danksagungen: 464

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. September 2015, 15:31

Hallo,

wir müssen hierbei einmal den technischen Wirkungsgrad einer Lampe (also wie Effizienz eine Lichtfarbe hergestellt wird) betrachten und dann den biologischen Bezug herstellen (also wie hoch der nutzbare Strahlungsanteil ist).

Von der absoluten Strahlungsleistung tuen sich die T5-Lampen nicht viel. Das ist ei LED ganz anders. Daher können wir uns auf die spektrale Lichtverteilung konzentrieren.

Hier gilt: Je mehr eine Lampe in dem Bereich Licht emittiert indem auch die Koralle/Alge das Licht für die Photosythese nutzen kann, desto hoher ist die Photosynthetisch nutzbare Strahlung einer Lampe.

Das Antennenkomplex für die Zooxanthellen wird im wesentlichen von dem PCP-Komplex gebildet welches folgende Absorbtionsspektrum hat:


Da unsere Blue plus nahezu sämtliche Strahlung im Bereich des Absorbtionsmaxima des Zooxanthellen abstrahlt, hat diese auch den höchsten PUR-Wert. Danach kommt die Coral plus und danach die aquablue sp. und actinic.
Genaue Angaben in Prozent lassen sich nicht wirklich ermittel, da Korallen auch in der Lage sind sich an die Strahlungsintensität und Lichtzusammensetzung etwas anzupassen.
Die gewährteste und beste Kombi ist mit unseren Röhren jedoch eine Mischung von Blue plus und Coral plus 1:1.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Oliver Pritzel

Hersteller

Beiträge: 1 221

Aktivitätspunkte: 6535

Danksagungen: 464

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. September 2015, 22:38

Nachtrag:
Wir unterscheiden ja grob zwischen Basis-Lichtfarben wie: Blue plus, Coral plus, Aquablue spezial und
ergänzende Lichtfaren oder (Kosmetische Röhren) wie: Purple plus und Acinic

Kosmetische Röhren sollte man eigentlich nur zusätzlich einsetzen wenn insgesamt genügend Leistungsreserven vorhanden sind. Ist z.b. der PAR-Wert weit über 400-500 PAR an den Korallen und somit übe den photosythetischen Sättigungspunkt der meisten Acros, kann man sich auch den Luxus einer Actinic oder Purple plus erlauben. Dies trifft z.B. besonders für 8-flammige Sunpower oder Powermodul zu. Auch beim großen Hybrid hat man weit mehr Leistung als man es für den optimalen Wuchs benötigen würde.

Es kommt also immer auf die Gesamtsituation an. Von Strömung, Wasserwerte, Nährstoffe etc. mal ganz zu schweigen.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

4

Mittwoch, 23. September 2015, 23:09

Danke für die ausführliche Antwort :)

Wie sieht es denn mit den Farben einer Koralle aus? Bewirken die Actinic und Purple Röhren nur, das die Farben die schon da sind kräftiger zur Geltung kommen, oder führt das Spektrum dazu das die Farben sich auch ändern?

Ich habe ein bisschen das Gefühl als würden Korallen, die aus Becken die mit LED oder Actinic Röhren beleuchtet werden, auch bei mir im Becken anfangs irgendwie leuchtender wirken. Vorallem bei grün und orange fällt mir das auf.

Das kann natürlich auch nur Einbildung sein oder an anderen Dingen liegen.

    Deutschland

Beiträge: 1 138

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5845

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. September 2015, 13:53

Hallo Mathias ,

schau mal hier, Norbert (Atoll-Deko) hat diese Links mal eingestellt:





Deine Fragen sind bestimmt danach beantwortet!! :thumbsup:
Gruß
Michael 8)

6

Donnerstag, 24. September 2015, 16:32

Danke, die Videos habe ich schon gesehen. Hab den Channel schon ewig abboniert :) Leider ist er sich aber selbst nicht sicher wieviel die Actinics wirklich bringen. Da Oliver da anscheinend handfesteres zu sagen kann dachte ich, ich frage mal hier nach.

Der andere Channel von Than(von dem die Videos sind), Tidalgardens, ist übrigens auch ziemlich empfehlenswert. Wer ihn noch nicht kennt sollte da mal reinschauen :)

rovermgfan

Fortgeschrittener

    Belgien

Beiträge: 342

Wohnort: Genk

Beruf: Bussfahrer

Aktivitätspunkte: 2390

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. November 2015, 13:46

Hi,

Ich werde mir eine sunpower 6x24 kaufen.
Ich habe ein 65er wurfel und mischbecken. LPS hauptsächlich auf dem bodem, SPS hauptsächlich oben.

Nun komt die wahl der röhren.

Blue plus
Aquableu special
Purple plus
Blue plus
Aqublue special
Blue plus

Oder

Blue plus
Purple plus
Actinic
Coral plus
Blue plus
Blue plus

Was würdet ihr nemen?

Gruss, Dirk

IngridR

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 225

Wohnort: Harrislee

Aktivitätspunkte: 6600

Danksagungen: 235

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. November 2015, 15:34

Hallo Dirk,

mir wären beide Kombinationen zu blaulastig, besonders die zweite.

Auf die Coral Plus möchte ich nicht mehr verzichten. Sie spricht auch Rottöne an.
Bei mir leuchten zwei Blue Plus, zwei Aquablue Special und zwei Coral Plus.

Grüße
Ingrid

denis88

Anfänger

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 90

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. November 2015, 15:46

Hallo,

was hältst du den von dieser Kombi?

Coral plus
Blue plus
Aqublue special
Blue plus
Coral plus
Aqublue special


Grüße Denis

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shivahr (11.11.2015)

rovermgfan

Fortgeschrittener

    Belgien

Beiträge: 342

Wohnort: Genk

Beruf: Bussfahrer

Aktivitätspunkte: 2390

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. November 2015, 20:15

Habt ihr vieleicht ein foto von euher becken Denis und Ingrid?

Gruss, Dirk

IngridR

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 225

Wohnort: Harrislee

Aktivitätspunkte: 6600

Danksagungen: 235

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 11. November 2015, 20:24

Ja, habe ich. :)
»IngridR« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0232 - Kopie.JPG

denis88

Anfänger

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 90

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 11. November 2015, 21:43

Hallo Dirk,

ich bekomme meine Hybrid erst nächste Woche. Dann kann ich dir gerne ein Bild schicken. Wobei das Becken auch erst noch am Anfang ist, meine Stöcke sind noch nicht so schön wie die von Ingrid.

Habe mich aber die letzte Zeit viel mit der Röhren Kombi für meine Lampe beschäftigt.

Grüße Denis

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rovermgfan (11.11.2015)

Yuk

Forscher aus Leidenschaft

    Deutschland

Beiträge: 160

Wohnort: Kiel

Beruf: Biologe

Aktivitätspunkte: 810

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 24. Januar 2016, 22:36

Moin,

Da ich meine ATI Sirius mit T5 upgraden möchte um die seitlich Ausleuchtung zu optimieren stellt sich die Frage welche Röhren ich nehmen sollte.
Ich dachte an die Actinic und Purple da es an PAR und PUR ja nicht mangelt dank der X6. Stimmt es das die blaulastigen Spezialröhren eher an Lichtleistung und sich das Spektrum verschiebt? Zudem habe ich die Actinic wegen des Spektrums im niedrigen 400nm gewählt da die Sirius da nicht so präsent sein soll.

Gruß Yuk

Xpiya

Wiedereinsteiger

    Deutschland

Beiträge: 604

Wohnort: Umgebung Köln

Aktivitätspunkte: 3245

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

14

Montag, 25. Januar 2016, 08:15

Ich hab ja ne 8 flammige Sunpower, wobei bei meinem kleinen becken davon nur 6 dauerhaft brennen, die anderen 2 sind nur zum dimmen.

Ich hatte 2x blue special, 2x blue plus, 2x coral plus ---> war mir zu blaulastig, wenn ich dazu noch die 2 extra röhren(blue special) anschaue ist das alles andere als schön.

aktuell habe ich 3x blue plus, 3x coral plus ---> ist ganz ok aber je nachdem wenn ich die extra röhren dazu schalte mir immernoch viel zu blaulastig.

Ich selbst habe mich daran gewöhnt, aber spätestens wenn ich ein Foto mache sieht man wie extrem blau alles ist.

Da mal wieder ein Röhrenwechsel ansteht und das Flexsystem immernoch nicht in der nähe ist wirds wohl diesmal

3x coral plus, 2 blue plus, 1x purple plus und die 2 extra röhren bleiben die blue special da die bei mir täglich eh nur 2 stunden brennen und die auch noch gedimmt.


Das ist natürlich alles subjektiv. Bezogen auf die Lichtfarbe freue ich mich schon wenn ich immer Sommer endlich auf LED Wechsel.
Liebe Grüße

Micha

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 10 681 Klicks heute: 31 110
Hits pro Tag: 19 688,65 Klicks pro Tag: 48 044,34