You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

1

Monday, May 4th 2015, 2:42pm

Verrückte Meerwassertage

Hallo,

da wir gerade wieder frisches natürliches Meerwasser rein bekommen haben, machen wir diesmal (für eine begrenzte Zeit) besonders günstige "Schnupperpreise" : http://atiaquaristik.com/de/shop/object_list.php?ucat_id=98

Echtes Meerwasser bietet durch die vollkommen natürliche Zusammensetzung (inkl. sämtlicher Spuries) viele Vorteile. Aufgrund der "Vollkommenheit" und der hohen Reinheit ist es nicht nur Ideal für den Neustart, sondern kann auch bei laufenden Riffaquarien ein gute Helfer bei (unbekannten) Problemen sein.

Mehr Infos zu diesem thema findet Ihr hier: Neu, echtes natürliches Meerwasser bald im Handel

Wir werden übrigens unsere gesamte neue Korallenzucht ausschließlich mit natürlichem Meewasser betreiben. Die ersten Bilder hiervon wird es aber vermutlich erst ende diesen Jahres geben.

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

2

Monday, May 4th 2015, 4:19pm

Hallo ATI,
Hallo Oliver,

kurze Anmerkung.

Auf Eurer Webseite steht immer noch in der Produktbeschreibung des NSW "Direkter Besatz mit Korallen UND Fischen möglich".

Nach Möglichkeit das bitte mal aus vollkommen naheliegenden Gründen abändern.

Vielen Dank.

Gruß,
Matthias

Natas01

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 355

Location: Halver

Occupation: Fahrzeugaufbereiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

3

Monday, May 4th 2015, 4:45pm

Hallo,
warum sollten Korallen und Fische den nicht direkt in das Wasser aus dem sie Ürsprünglich kommen?
Gruß Sascha
1.Becken: 160x60x60, TB:110x40x40, BK Mini 200,GHL Doser2, RFP:Red Dragon Speedy 80w
2xMP40QD mit ReefLink, ATI Hybrid, Maxspect RefugiumLED, 2x XAqua Zu-Ablauf
Tunze Osmolator....
2.Becken: 60x40x40, davon TB 60x10x40, BubbleMagus NacQQ, ATI Sirius X1
1X Jebao WP10, RFP Fluval.

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

4

Monday, May 4th 2015, 4:59pm

warum sollten Korallen und Fische den nicht direkt in das Wasser aus dem sie Ürsprünglich kommen?
Hallo Sascha,

ich möchte jetzt keine Diskussion darüber anfangen, welche Mechanismen während den ersten Tagen (Wochen) den Verlauf und die Begleiterscheinungen einer Einfahrphase (maßgeblich) beeinflussen.
Die Problematik sehe ich in der Formulierung bzgl der Möglichkeit des sofortigen Einsetzens von Fischen (nicht unbedingt von Korallen!) ab Tag 1. Es gibt wie bereits erwähnt absolut naheliegende Gründe, ein dahingehendes Werbeversprechen etwas abzuändern.

Daher bitte ich meine Anmerkung als Anregung für das Abändern zu betrachten und weitere Diskussionen an entsprechender Stelle fortzusetzen.

Gruß,
Matthias

Fritz

Beginner

Posts: 6

Location: Monheim

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Monday, May 4th 2015, 5:42pm

Hallo Oliver wird das jetzt charge 106 bis jetzt gibts ja nur Analysen bis 105 sowie die Aufkleber auf den Kanistern und das seit November. Oder zuviel Stress zum Abdaten. Benutze das Wasser selber seit Beginn des verkaufs Also keine Kritik am Wasser nutze es zum Wasserwechsel Gruß Fritz :7_small27: :7_small27:

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

6

Monday, May 4th 2015, 6:12pm

Hallo,

es ist in der Tat möglich dies so zu tun. Wir haben dies selber z.B. auf der Interzoo 2014 mit unserem Messebecken so gemacht. Nach der Messewoche wurden die Fische wieder rausgefangen und die Anthias schwimmen noch heute in unserem Becken im Büro. Auch wenn dies grundsätzlich möglich ist, sollte man aber natürlich nicht sein Becken sofort voll besetzen. Für den Neustart mit natürlichem Meerwasser kann man sein Aquarium zwar direkt ohne Probleme mit Korallen besetzten aber der Fischbestand sollte möglichst nur langsam nach und nach gesteigert werden. Trotzdem spricht nichts gegen 1-2 erste Fische (z.B. Algenbleny) da hierdurch auch der Kreislauf eher in Schwung kommt. Man darf das Becken am Anfang nur auf keinen Fall mit Futter überlasten. Dann enstehen genau die gefährlichen Peaks mit Amonium/Amoniak und Nitrit, die es zu vermeiden gilt.

Also, auch wenn in der Produktbeschreibung steht das ein sofortiger Besatz mit Korallen und Fischen möglich ist, ist dies zwar prinzipiell richtig, aber man sollte den Besatz mit Fischen natürlich immer nur langsam starten und nach und nach erhöhen. Durch die sofortige und langsame Erhöhung der Besatzmaßnahme hat der Bakterienhaushalt die nötige Zeit auf die steigende Belastung der Fische zu reagieren und durch die Präsenz der Korallen sind gleichzeitig (neben den sich bildenden Bakterien) Verbraucher für Stickstoff da.

Durch die sofortige Präsenz von Korallen starten viele Becken häufig wesentlich stabiler. Es ist viel schlimmer sein Becken am Anfang lange nicht zu besetzen, die Algenphasen abzuwarten und dann auf einmal das Becken mit Korallen und Fischen zu besetzen weil man denkt das man nun lange genug gewartet hat. Durch die dann plötzliche Belastung kommt es dann häufig zu Peaks von NH3/NH4 und NO2. Daher sollte man den Besatz mit Fischen immer nur nach und nach steigern. Egal wie man sein Becken startet. Das natürliche Meerwasser bietet aufgrund der hohen "Verträglichkeit" gegenüber Korallen (Verbrauchern von Nährstoffen) aber bessere Bedingungen schon eher erste Fische eher zu besetzen. Denn wenn die Korllen gleich gut stehen unterstützen Sie dadurch gleich das gesamte System positiv.

Gruß
Oliver

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

NiklasD (04.05.2015)

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

7

Monday, May 4th 2015, 6:14pm

Hallo Oliver wird das jetzt charge 106 bis jetzt gibts ja nur Analysen bis 105 sowie die Aufkleber auf den Kanistern und das seit November. Oder zuviel Stress zum Abdaten. Benutze das Wasser selber seit Beginn des verkaufs Also keine Kritik am Wasser nutze es zum Wasserwechsel Gruß Fritz :7_small27: :7_small27:


Hallo Fritz,

ja es wird demnächst wieder neue Analysen geben. Wir werden nun auch das Wasser in einem zweiten Labor zusätzlich überprüfen lassen.

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Fritz

Beginner

Posts: 6

Location: Monheim

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Monday, May 4th 2015, 6:24pm

hallo Oliver super :6_small28: :6_small28:

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

9

Monday, May 4th 2015, 7:57pm

es ist in der Tat möglich dies so zu tun. Wir haben dies selber z.B. auf der Interzoo 2014 mit unserem Messebecken so gemacht. Nach der Messewoche wurden die Fische wieder rausgefangen und die Anthias schwimmen noch heute in unserem Becken im Büro.
Also, auch wenn in der Produktbeschreibung steht das ein sofortiger Besatz mit Korallen und Fischen möglich ist, ist dies zwar prinzipiell richtig, aber man sollte den Besatz mit Fischen natürlich immer nur langsam starten und nach und nach erhöhen.

Hallo,

mir geht es ganz einfach um den Hinweis "Direktes Besetzen mit Korallen UND Fischen möglich". Das kann wie gerade auch selber erörtert wurde, eben sehr sehr leicht falsch verstanden werden. Nicht selten sind Menschen faul und sehen nur den einfachsten Weg. Wenn dann auf den Kanistern steht, "Direkter Besatz mit Korallen und Fischen möglich", können Kunden (Anfänger) hier ans direkte Besetzen (Fische steht ja drauf) denken und evt. etwas übereifrig handeln. Also eben zuviel Fische einsetzen. Mit all den dann entstehenden Konsequenzen.
Die weiter unten angeführte Erklärung ist aber voll in Ordnung und im Prinzip sehe ich es genauso. Nur liest das ja eben nicht jeder, sondern die Leute nehmen wohl eher die aufgedruckte Aussage allzu wörtlich.

Ein paar Fragen hätte ich aber noch:
Warum wird hier gerade ein Messebecken als Beispiel angeführt? Wie lange stand das Becken auf der Messe? 2, 3, 4 Tage?
Danach sind die Fische ja wie oben erwähnt in ein bereits eingefahrenes und stabil laufendes Aquarium umgezogen. Ich sehe in diesem Beispiel hier keinen direkten Zusammenhang oder Beleg zu der zitierten, vermeintlich erfolgreichen Vorgehensweise, die Fische in der Startphase in der Form einzusetzen.

Mit dem zügigen (aber richtigen und passenden!) Korallenbesatz sind wir uns einig. Das bedarf auch keiner weiteren Ausführung und war zudem auch nicht Gegenstand meiner Anmerkung hier. Mir ging es um die Fische.

Kommen wir darin überein, dass der Hinweis mit den Fischen tatsächlich falsch verstanden werden kann. Diesem Missverständnis könnte man dadurch entgegenwirken, indem man den entsprechenden Hinweis einfach streicht oder abändert s.o.

Ich wollte hier nur einmal darauf aufmerksam machen, da mir das eben aufgefallen ist. Wie das dann gehandhabt wird, bleibt natürlich Eure Sache und Entscheidung.

Gruß,
Matthias

This post has been edited 1 times, last edit by "cubicus" (May 4th 2015, 7:58pm)


Posts: 1,404

Occupation: Innenarchitekt für Glaskörper

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 675

  • Send private message

10

Tuesday, May 5th 2015, 7:55am

Hi zusammen

das ich ATI Fan bin hat sich ja sicher rum gesprochen, das bedeutet aber nicht Fanatiker. Demnach gibt es auch hier und da mal einen Grund zur Kritik, gerne auch mal öffentlich.

Fritz hat das schon richtig bemerkt, ich verkaufe hier Wasser mit scheinbar alter Chargennummer obwohl ich fast monatlich neu order. (Kunden sprechen mich oft darauf an) Ich sehe aber beim persönlichen anliefen des Leerguts die Mengen an NSW die bei ATI regelmäßig raus gehen. Demnach sind seit November sicher etliche Frischwasserlieferungen bei ATI durch gegangen, aber leider ohne dass das auf der HP oder auf den Verpackungen komminiziert wurde.

Ich finde das sehr schade, denn nicht alle vertrauen auf mündliche Aussagen.

Neues Wasser = neue Charge und neue Analyse, nur so macht es Sinn. Hier muss sich ATI m.E. mal bewegen, bitte schön.



Nach einigen Monaten erlaube ich mir auch ein Urteil über die Verwendung von NSW. Unser Schaubecken steht und läuft nun seit geraumer Zeit mit dem natürlichen Nass. Jeder kann sich von der Entwicklung ein Bild machen und ich behaupte ich hatte noch nie ein Becken welches so stabil lief. (das Wasser allein ist sicher nicht der Grund, aber es ist nicht nur für mich mittlerweile ein wichtiger Baustein geworden)

Viele unserer Kunden nutzten das Wasser zur Erstbefüllung, für Teilwasserwechsel und auch als "Problemlöser".

Bisher ist die Meinung der Kunden ganz klar pro NSW.

Ich würde mich daher freuen wenn das Produkt weiterhin/wieder mit der nötigen Qualitätssicherung die Wertschätzung erfährt, die es verdient

gruß Norbert
Atoll Riff Deko - Anlagenbau - Riffgestaltung mit eigener Dekolinie - Sonderanfertigungen - Problemberatung - Einzelhandel - Service - Wartung

This post has been edited 1 times, last edit by "Norbert Dammers" (May 5th 2015, 7:56am)


Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

11

Tuesday, May 5th 2015, 9:57am

Hallo Norbert,

ja, die letzten Monate waren recht hektisch. Aber nun wird es wieder aktuelle Analysen zu jeder Charge geben. Nun sogar doppelt. Denn auch Peter Gilbers (Reefanalytics) genießt unser Vertrauen.

@Matthias
ich kann deine Gedanken grundsätzlich nachvollziehen. Das natürliche Meerwasser hat aber nun mal die Eigenschaft, das man es grundsätzlich sofort für Korallen und Fische benutzen kann. Dies heißt aber natürlich nicht, das alles andere unwichtig (Filterung, Biologie etc. ) wäre. Missverständnisse wird man daher leider nie vermeiden können.

Wir wissen aus Erfahrung, das der von mir oben beschriebene Weg (sofortiger Besatz mit Korallen und je nach Aquariengröße 1-2 erste Fische) eine gute Möglichkeit bietet sein System erfolgreich zu starten. Wir sind es aber bisher noch schuldig geblieben dies zu dokumentieren. Wir werden das aber bald nachholen und dann wird es auch einen Link bei dem NSW geben der dann genauer erklärt wie man sein Becken erfolgreich mit NSW startet. Eben genau um mögliche Missverständnisse weiter zu vermeiden.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

This post has been edited 1 times, last edit by "Oliver Pritzel" (May 5th 2015, 9:59am)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Matthias S. (06.05.2015)

Posts: 1,404

Occupation: Innenarchitekt für Glaskörper

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 675

  • Send private message

12

Tuesday, May 5th 2015, 10:17am

@Oliver

schön zu hören und wie erwähnt, es gibt keinerlei Bedenken wegen der Qualität. Ich denke jeder von uns muss seine Hausaufgaben in den Griff bekommen. Freut mich riesig wenn es voran geht



nächste Woche kommt meine neue Steinware, dann bin ich im Sinkflug bei euch in der Nähe und es gibt wieder 2 leere 1000Liter Container zum befüllen. Wahrscheinlich schlaft ihr dann noch, daher stelle ich sie vors Tor :SMALL_~12:

oder ich ziehe die Tages-Termine und komme etwas später kurz auf einen Sprung rein

lg Norbert
Atoll Riff Deko - Anlagenbau - Riffgestaltung mit eigener Dekolinie - Sonderanfertigungen - Problemberatung - Einzelhandel - Service - Wartung

Sheldon

Beginner

Posts: 5

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Tuesday, May 12th 2015, 10:09am

ist es möglich NSW direkt bei Ihnen zu kaufen/abzuholen? Am liebsten
abgefüllt im eigenen Kanister? Oder gibt es einen Händler in der nähe von Kamen
der NSW führt?

Viele Grüße

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

14

Wednesday, May 13th 2015, 8:59am

Ich befürchte das es keinen Händler in der Nähe von Kamen mit unserem Meerwasser gibt. Daher kannst du auch gerne direkt zu uns kommen. Ruf aber bitte vorher kurz durch, damit wir Bescheid wissen.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 11,337 Clicks today: 19,242
Average hits: 21,133.23 Clicks avarage: 50,462.22