You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Ben@ATI

Hersteller

  • "Ben@ATI" started this thread

Posts: 420

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 581

  • Send private message

541

Monday, October 12th 2015, 10:00am

Hallo Martin,

vielen Dank für die Angaben. Nun teile ich deine Einschätzung der Lage.
Das aufstocken des Fischbesatzes ist sicherlich eine sinnvolle Maßnahme gewesen. Ergänzend kannst du hierzu zwei mal in der Woche ein paar Aminosäuren dosieren.

LG,

Ben

Martin_W

Beginner

Posts: 67

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 18

  • Send private message

542

Monday, October 12th 2015, 10:17am

Hallo Ben
Ok werde ich so machen.
Danke vorerst. Werde weiter berichten.
Gruß
Martin

Denis

Unregistered

543

Monday, October 12th 2015, 4:17pm

Hallo Ben, gibt es eigentlich eine Obergrenze der Dosierung? Ich dosiere nun mittlerweile 330ml pro Flüssigkeit bei etwa 350l netto.... 8o

ponyo

Trainee

Posts: 111

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 46

  • Send private message

544

Monday, October 12th 2015, 4:48pm

Hallo Ben, gibt es eigentlich eine Obergrenze der Dosierung? Ich dosiere nun mittlerweile 330ml pro Flüssigkeit bei etwa 350l netto.... 8o
Ist von deinem Besatz abhaengig. Ein Bekannter von uns dosiert taeglich auch 6x55ml natriumhydrogencarbonat-loesung nach original balling rezeptuur (84% saettigung). dass der kh taeglich um 1-2 grad faellt ist keine seltenheit :thumbup:

Denis

Unregistered

545

Monday, October 12th 2015, 4:55pm

Ein Bekannter von uns dosiert taeglich auch 6x55ml natriumhydrogencarbonat-loesung nach original balling
Bei einer Beckengröße?

ToniMontana

Professional

Posts: 1,151

Location: MG

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

546

Monday, October 12th 2015, 5:00pm

Denis@ Sind das 30€ alle paar Tage, oder ist es ein Konzentrat und reicht dir wie lange bei 330ml? Würde es nicht rentieren einen Kalziumreaktor (hoffe ich liege da nicht falsch) in Betrieb zu nehmen?

Ich plane in etwa die ähnliche Größe aber 30€ alle paar Tage und ich würde das Projekt Meerwasser zu den Akten legen. :EVERYD~415:
VG
Toni


AM Xenia 130, RE DC180R3, RE RedDragon3mini 50w, 2 x XR30ProG3, 2x MP40wQD, Tunze Osmolator, eheim 250w Heizer, DeBary 15w UV mit eheim compact 300 Pumpe (24/7 Betrieb) Theiling Rollermat, Fliebettfilter Bubble Magus Mini70+Diakat B plus, Reeflink
ARKA VidaGT, JBL Futterautomat, ATI Fiji 26kg (3-4cm Boden), RealReefRocks only, 450L Netto
Futter: ocean nutrition PrimeReef, Formula Two, Norialgen + Frostfutter 2x/Tag, ATI Essentials

Denis

Unregistered

547

Monday, October 12th 2015, 5:29pm

Also wenn ich es hoch rechne benötige ich 1 Set im Monat. Also 28,90€.
Ich hab aber irgendwie nicht das Gefühl, das ich schon an der Obergrenze angekommen bin.

Swip

Unregistered

548

Monday, October 12th 2015, 5:30pm

Die 1L Essentials löst man in 10L Wasser. Bei 330mL pro Tag kommt man also ungefähr einen Monat damit aus.

Edit: da war der Denis wohl schneller :D

ToniMontana

Professional

Posts: 1,151

Location: MG

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

549

Monday, October 12th 2015, 6:14pm

Ok das ist etwas beruhigender :love:

Wieso hast du solch einen Verbrauch? SPS? Eventuell doch nicht alles drin was uns versprochen wird, oder eventuell zu wenig von den wichtigen Dingen?

ATI nicht falsch verstehen, ich will es nur verstehen, da ich auch ATI Methode nutzen werden.
VG
Toni


AM Xenia 130, RE DC180R3, RE RedDragon3mini 50w, 2 x XR30ProG3, 2x MP40wQD, Tunze Osmolator, eheim 250w Heizer, DeBary 15w UV mit eheim compact 300 Pumpe (24/7 Betrieb) Theiling Rollermat, Fliebettfilter Bubble Magus Mini70+Diakat B plus, Reeflink
ARKA VidaGT, JBL Futterautomat, ATI Fiji 26kg (3-4cm Boden), RealReefRocks only, 450L Netto
Futter: ocean nutrition PrimeReef, Formula Two, Norialgen + Frostfutter 2x/Tag, ATI Essentials

Denis

Unregistered

550

Monday, October 12th 2015, 6:56pm

Joaaa, ist schon gut besetzt. 50/50 SPS/LPS würde ich sagen. Wachsen tuts auch ordentlich. Starker Fischbesatz, trotzdem geringe Nährstoffwerte.
Benutze keinen Adsorber mehr und der Abschäumer läuft nur noch Nachts 6 Std.
Mich würd halt interessieren ob es eine Maximal Dosierung gibt oder schon mal ausgetestet wurde??
Versteht mich nicht falsch, beklagen will ich mich gar nicht. Im Gegenteil, seit ich die Essentials benutze gehts ordentlich ab im Becken.

This post has been edited 2 times, last edit by "Denis" (Oct 12th 2015, 6:59pm)


Oliver Pritzel

Hersteller

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

551

Monday, October 12th 2015, 8:01pm

Hallo,

Nun, der erhöhte Verbrauch kommt ja von den wachsenden Korallen. Im Prinzip spiegelt der Verbrauch wider, wie gesund und vital die Korallen sind. Gleichzeit ist es quasi der lebende Beweis das es keine "Mangelelemente" gibt, die ein Wachstum hemmen könnte. Denn nur wenn die Korallen rundum mit vielen wichtigen Elementen in der richtigen Dosierung versorgt werden, können die Korallen sich optimal entwickeln. Ein ansteigender Verbrauch belegt somit das versorgunglücken geschlossen wurden und es keine Mangelelemente gibt. Je voller ein Aquarium mit Sps und LPs besetzt ist, desto höher kann der theoretische Verbrauch werden. Wer jetzt aber den Rekord hält weiß ich auch nicht. Denis ist aber bestimmt schon ganz oben dabei. Weiterhin viel Erfolg

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Denis

Unregistered

552

Monday, October 12th 2015, 8:14pm

Hallo Oliver, die Antwort habe ich befürchtet. Also sind nach oben keine Grenzen gesetzt, je voller das Becken, desto höher der Verbrauch...

Ich geh mal die Korallen kleiner schneiden.... dann wirds nicht so teuer.... :D ,


ne, Spass, ist schon okay so... :thumbsup:

Ben@ATI

Hersteller

  • "Ben@ATI" started this thread

Posts: 420

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 581

  • Send private message

553

Tuesday, October 13th 2015, 9:44am

Hallo Dennis,

eine Bemerkung noch zudem was Oliver geschrieben hat. Wachsende, vitale Korallen eignen sich wunderbar für die Produktion von Ablegern zur Refinanzierung des Hobbys. Ich würde das mit dem kleiner schneiden also noch nicht ganz aus dem Kopf streichen ;-)

LG,

Ben

dyktob

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 800

Location: Bonn

Occupation: Biologe, Lehrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

554

Wednesday, October 14th 2015, 11:03am

Hallo Ben,

nach dem Umzug starte ich mit den Essentials, habe die 1l-Version schon hier. Warte nach auf die Kanister und dann geht es auch fast schon los.
Grüße aus Bonn
Tobias

Ben@ATI

Hersteller

  • "Ben@ATI" started this thread

Posts: 420

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 581

  • Send private message

555

Wednesday, October 14th 2015, 11:41am

Hallo Tobias,

na das freut mich besonders!!!

LG,

Ben

dyktob

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 800

Location: Bonn

Occupation: Biologe, Lehrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

556

Wednesday, October 14th 2015, 12:09pm

na das freut mich besonders!!!


Und mich erst, bei Fragen melde ich mich bei dir. Von Dr. zu Dr. :3_small30: :6_small28:
Grüße aus Bonn
Tobias

Woohsa

Trainee

Posts: 176

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

557

Tuesday, October 20th 2015, 12:16am

Hallo Ben

Auch ich habe nun mit dem Essentials angefangen. Würde gerne wissen wollen wo ich die dosierschläuche am besten einhängen sollte.
Aktuell ist es in der rfp Abteilung allerdings ist die Strömung der Oberfläche kaum vorhanden. Meinst du ob es besser wäre die Schläuche in den Abschäumer Abteil zu hängen? Allerdings sind da noch filtermatten zu über queren

Danke im Voraus
Grüße Musa

rotterm

Trainee

Posts: 134

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

558

Tuesday, October 20th 2015, 1:39am

Hallo
Da ich bald mit ein kleineres Reefer starte wollte ich fragen ob ihr auch von Start an die aessentials empfehlen könnt.
Ich starte mit Wasser von einem sehr gut laufenden Becken und eine Säule von Atoll Riff.
Werde auch relativ rasch besetzen .

Gruß Markus

Ben@ATI

Hersteller

  • "Ben@ATI" started this thread

Posts: 420

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 581

  • Send private message

559

Tuesday, October 20th 2015, 11:03am

Guten Morgen,

@ Musa:

Die Essentials sollten an einer gut durchströmmten Stelle ins Aquarium oder Technikbecken gegeben werden. Wenn die Oberfläche in deiner RFP-Kammer nicht so gut durchströmt wird, dann häng die Schläuche in die Nähe des Ansaugstutzens der RFP. Hierdurch verbesserst du den Abtransport der Lösung ins Aquarium. Wenn du dir unsicher bist ob das reicht, kannst du auch noch die Zeit, die zwischen den Dosiervorgängen der verschiedenen Lösungen vergeht, auf 15 Minuten erhöhen. In die Abschäumerkammer würde ich nicht dosieren.

@ Markus: Mit den Essentials solltest du erst starten, wenn du einen deutlichen KH-Verbrauch feststellen kannst. Bei einem funktionellen Aquariensystem mit zügigen Besatz wird dies relativ schnell der Fall sein.

LG,

Ben

labmaster

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

560

Monday, October 26th 2015, 5:58am

Hallo Ben,

ich benutze jetzt schon einige Monate die Essentials und kann auch ein gutes Wachstum bei SPS und LPS verzeichnen. Was mir allerdings aufgefallen ist, ist das meine Zoas zum Teil nicht mehr so gut stehen und das meine SPS an Farbe verloren haben. Kann es sein, dass noch irgend etwas fehlt oder unterdosiert ist?
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 17,605 Clicks today: 34,369
Average hits: 21,138.94 Clicks avarage: 50,457.75