You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Delonix

Trainee

Posts: 198

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

81

Tuesday, November 18th 2014, 9:35am

Hi Marc,
die Lampe lief aber auf 1%. Angezeigt am Display und nur ein leichtes glühen an der LED. Nun zeigt sie 2% an. Was Du sagst macht ja Sinn, dann dürfte es aber die 1% mit eben diesem schwachen leuchten nicht geben und bei 2% kommt doch schon einiges raus. Und die 8 bit wie bei rgb sind es doch bei der Lampe eh nicht.

Gruß aus Hessen,
Dennis

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19

Location: Halberstadt

Occupation: IT-Systemelektroniker / Kundendienstmonteur Unterhaltungselektronik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

82

Thursday, November 20th 2014, 1:05am

@Delonix und die anderen

Auch wenn ich IT-Fachkraft bin,bin ich nicht von Anwendungsfehlern ausgegangen. ;-) Also keine Angst!

Für mich steht nur eines definitiv fest: Die Sirius bzw. deren Firmware und das Light Studio leidet noch massiv unter Kinderkrankheiten und befinden sich meiner Meinung nach eher im Beta-Status.So gut die Leuchte und deren Konzept auch ist,dennoch kam ich mir wie ein Betatester vor.Dies ist mein persönlicher Eindruck und nicht böse gemeint.Die Leuchte samt Software hat definitiv sehr viel Potential.Doch dieses Potential kann sie noch nicht 100% auspielen.

Nun aber zum eigentlichen Problem: Das Nachtlicht!

Ich habe ein wenig rumgespielt und dabei einige Entdeckungen gemacht:

1. Royalblau auf 1 ( im Light Studio) enspricht auch 1 auf der Leuchte und funktioniert tadellos.Werkseinstellung ist ja bekanntlich auf 2 und ist meiner Meinung nach schon fast zu hell.Auf 1 ist es genau richtig.

2. Weiß auf 1 ( im Light Studio) enspricht auch 1 auf der Leuchte aber hier besteht das Problem, das die weißen LEDs nur glimmen und sogar flackern.

3.Blau auf 1 (im Light Studio)...nichts passiert...ensprechende LEDs bleiben dunkel.

4.Rot auf 1 (im Light Studio) und nun wird es noch merkwürdiger...die roten LEDs bleiben aus, um dann nach 20 Sekunden doch zu erstrahlen.

Ihr könnt es ja mal bei euch ausprobieren.

ATI muss hier definitiv nachbessern!

Ich habe mir gerade die neuste Version (1.3.27) des Light Studios gezogen. Mal sehen was mich hier erwartet!

@ ATI

Bitte gewöhnt euch an ein ensprechendes Änderungsprotokoll (Changelog) zu veröffentlichen. Die Käufer sollten Änderungen öffentlich erfahren und nicht Rätselraten.Danke!

LG
Jan

P.S Sobald ich Zeit finde,werde ich mich und mein Becken hier vorstellen. :-)

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19

Location: Halberstadt

Occupation: IT-Systemelektroniker / Kundendienstmonteur Unterhaltungselektronik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

83

Thursday, November 20th 2014, 1:29am

Light Studio 1.3.2.7

Kleiner Nachtrag: :-)

Ich habe gerade die neue Version des Light Studios installiert. (vorher bitte alte Version deinstallieren und ebenso den ATML Treiber der Leuchte deinstallieren)

Mit der neuen 1.3.2.7 Version zickt das Nachtlicht mit 1% nicht mehr so rum.Bis jetzt.Bin zu müde *gähn* für weitere Tests. :-D In der Vorschau werden nun alle Farben bei 1% ohne Fehler wiedergegeben. Rot springt sofort an...blau geht nun auch...weiß flackert nicht mehr und royalblau funktioniert wie vorher auch.Manuell auf der Leuchte eingestellt funktioniert es auch.Jetzt fehlt nur noch das Hochladen auf die Leuchte,aber das mache ich morgen...äh oder besser gesagt, am Tage. :-)

Gute Nacht @ all

J.

Delonix

Trainee

Posts: 198

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

84

Thursday, November 20th 2014, 11:07am

Danke für die Info :thumbup:

LG,
Dennis

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19

Location: Halberstadt

Occupation: IT-Systemelektroniker / Kundendienstmonteur Unterhaltungselektronik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

85

Thursday, November 20th 2014, 2:53pm

Du kannst dann ja mal Rückmeldung geben wie sich die Sirius mit der neuen Light Studio Version bei dir verhält.

wilro

Intermediate

Posts: 818

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 189

  • Send private message

86

Thursday, November 20th 2014, 2:54pm

Hallo zusammen,

ganz wichtig was Jan gesagt hat: Alten Treiber vorher deinstallieren, sonst gibt es Probleme eigene Daten auf die Lampe zu spielen. Da gibt es dann eine Fehlermeldung ohne Inhalt. Ein Neustart des PCs hilft dann allerdings. Danach läuft die Software ohne Probleme.

Rolf

Delonix

Trainee

Posts: 198

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

87

Friday, November 21st 2014, 12:09pm

Also ich kann jetzt mein Nachtlicht in weiss wieder auf echten 1% fahren. Allerdings nur wenn ich es an der Lampe einstelle. Dies dann in den Rechner geladen ergibt 0%. Keine Ahnung ob das jetzt Zufall ist...
Ist mir auch schnurz ;)
Jetzt habe ich mein Licht wie gewünscht und dabei bleibt es.

LG,
Dennis

Jens04

Beginner

Posts: 54

Location: Schauenburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

88

Saturday, November 22nd 2014, 11:46pm

Hey,

Mein Problem ist trotz neuester Software das die Lampe statt runter zu dimmen direkt aus geht.
Also zur Erklärung. Als Beispiel.

Von 20 auf 23.30 dimm ich bspw von 50 auf 30 %
Von 23.30 auf 0 uhr will ich dann auf 0% runter.
Die Lampe ( Sirius X8 ) schaltet aber direkt aus. Erst dachte ich ich habe es falsch programmiert, aber dem ist nicht so denn in der Simulation funktioniert es. :EVC471~119:
Becken 180x75x60 OptiWhite, TB Dreambox 100x60x35, 100% Atoll Deko
Technik: ATI Hybrid 4x80, RE Double Cone 200 Speedy, 2x MP40 QD, RE Speedy 50Watt

DerMichl

Moderator

  • "DerMichl" started this thread

Posts: 3,226

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

89

Saturday, November 22nd 2014, 11:54pm

Hi Jens,

bei mir hat es jetzt beim dritten Versuch geklappt. Keine Ahnung was ich, oder die Lampe vorher falsch gemacht hab :EVC471~119:

Ich würde es einfach nochmal versuchen

:EVERYD~16:
Grüße

Michl

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,004

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7271

  • Send private message

90

Tuesday, November 25th 2014, 9:08am

gibt es in der software den punkt das nicht automatisch auf sommerzeit umgestellt werden soll? hab nix gesehen.
wunder mich jedesmal, dass mein licht immer zeitversetzt ist wenn ich etwas verändert habe. die zeit wird immer mit aktualisiert. das will ich nämlich nicht.

vielleicht könnte man es ja, falls noch nicht vorhanden, in die software integrieren. sonst muss ich nach jeder aktualisierung in der lampe, dort erstmal die uhr wieder umstellen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

wilro

Intermediate

Posts: 818

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 189

  • Send private message

91

Tuesday, November 25th 2014, 10:05am

Hallo,

habe ich auch schon angemerkt und an ATI weitergegeben.

Rolf

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,004

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7271

  • Send private message

92

Tuesday, November 25th 2014, 10:08am

gut arbeit, danke... :D
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19

Location: Halberstadt

Occupation: IT-Systemelektroniker / Kundendienstmonteur Unterhaltungselektronik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

93

Sunday, December 14th 2014, 9:21pm

Endlich komme ich mal wieder dazu hier zu schreiben. ;-)

Für mich hat sich das mit dem Nachtlicht nun erledigt. Wozu haben wir eigentlich das schöne helle Display, das sich nicht deaktivieren lässt? ;-) Ja richtig gelesen, mein Display ist nun mein Nachtlicht und es reicht völlig aus. :-D Der Raum in dem das Becken steht ist durch das Display eh in schummriges Licht getaucht und im Becken kann man dadurch genug erkennen und den Tieren reicht es auch zur Orientierung und mir auch. :D Probiert es doch mal aus? :thumbsup:

Das mit der Zeitumstellung wäre in der Software durchaus vorteilhaft, doch wichtiger wäre ein anderes Problem der Sirius, was nun aber nichts mit dem Light Studio zu tun hat. Ich sage nur nichtflüchtiger Speicher für die Uhr! ist dem Ein oder Anderen hier bestimmt auch schon aufgefallen.Wie kann man eine moderne Leuchte auf den Markt bringen, die es nicht mal schafft,über Nacht (sagen wir mal 7-8 Stunden) die Zeiteinstellung zu halten? Die Leuchte startet nach einer längeren Spannungsfreiheit immer mit dem Programm ab 0 Uhr. Für mich ein sehr gravierender Mängel der Sirius-Baureihe. :thumbdown: Einige Dinge wurden absolut nicht zu Ende gedacht.

Gruß

Jan

AquaMicha

Unregistered

94

Monday, December 15th 2014, 7:58am

Ich sage nur nichtflüchtiger Speicher für die Uhr!


Hallo,

das gleiche tritt auch bei der Hybrid auf und nicht erst nach Stunden. Einmal kurz aus und wieder eingesteckt ist die Uhr zurückgesetzt. Das wäre echt toll, wenn das behoben werden könnte.

Gruß, Michael

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,004

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7271

  • Send private message

95

Monday, December 15th 2014, 8:58am

laut aussage von ati benötigt die lampe eineige zeit am strom um die die uhrzeit speichern zu können. sicher nicht über mehrere stunden, aber wenn man sie dann mal stromlos machen muss und wiedeer aktiviert bleibt die uhrzeit erhalten. bei mir ist das zumindest tatsächlich so.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Fotojäger

Naturbursche

    info.dtcms.flags.de

Posts: 863

Location: Zülpich

Occupation: Schichtleiter Elektrotechnik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 138

  • Send private message

96

Monday, December 15th 2014, 11:47am

Da gebe ich Ceibear recht, bei meinr ATI-Hybrid ist das auch so, das sie
die Zeit hält wenn ich sie kurz aus- und wieder einstecke...
Leider muss ich das immer mal wieder machen weil, durch Spannungsspitzen
immer mal wieder LED Module bei mir abschalten, das ist leider auch nicht
so prickelnd...
Salzigen Gruß
Daniel


Mein WohnzimmerRiff

Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen,
bleibt es trotzdem eine Dummheit.
Anatole France

Posts: 27

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

97

Thursday, January 8th 2015, 2:47pm

Hallo zusammen,

weiß jemand wie man neue Punkte in den einzelnen Kanälen erstellen kann?

Grüße
Thomas

Wuerzig

Intermediate

Posts: 778

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 101

  • Send private message

98

Thursday, January 8th 2015, 2:56pm

Gar nicht. Du kannst maximal die vorgegebenen verwenden und verschieben.


Sent from my iPhone using Tapatalk
Matthias

Posts: 27

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

99

Thursday, January 8th 2015, 3:23pm

Oh das wäre dann mein Verbesserungsvorschlag... für meine Vorstellung fehlen mir nämlich ein paar punkte...

Wuerzig

Intermediate

Posts: 778

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 101

  • Send private message

100

Thursday, January 8th 2015, 3:29pm

O.k.
Keine Ahnung was du vorhast, aber für einen normalen Tagesablauf mit den üblichen Dimmphasen morgens und abends, auch mit Farbübergängen, reicht das doch gut aus, oder.
Matthias

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 14,604 Clicks today: 24,311
Average hits: 21,133.05 Clicks avarage: 50,466.81