You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

1

Tuesday, July 8th 2014, 9:47pm

Abschäumer Powercone nun mit DC-Pumpen

Hallo,

ab sofort werden wir unsere Abschäumer nur noch mit den neuen regelbaren DC-Motoren ausliefern. Diese Abschäumerpumpen sind die leisesten Pumpen, die ATI jemals im Programm hatte. Ein weiterer Vorteil ist die nun sichere 24 Volt Niederspannung, mit der die Pumpe betrieben wird. Aber auch die Leistung ist nun noch einmall stabiler dank einen etwas größeren Wasserdurchsatz, den diese Pumpen leisten.



Einzigartige Leistung durch patentierte Gitterrad-Technologie für höchste Luftleistung und feinste Microblasen


Da wir diese DC-Pumpen in größeren Mengen einkaufen, konnte wir die Preise sowohl für die Abschäumerpumpen als auch für die kompletten Abschäumer sogar leicht senken.

So werden die neuen Preise wie folgt sein:
Powercone 200 is DC = 399 €
Powercone 250 is DC = 479 €

Die regelbare Abschäumer-Pumpe, welche man auch an viele Abschäumer anschließen kann wird es separat für:
DC-Skimmer Pump = 189 € geben.

Die Händler wurden bereits letzte Woche informiert. Daher dürfte es sie auch bald so im Handel geben.

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

This post has been edited 1 times, last edit by "Oliver Pritzel" (Jul 8th 2014, 9:48pm)


Jörg J.

Unregistered

2

Tuesday, July 8th 2014, 11:01pm

Würde mir gerne dieses Gitterrad in meine Abschäumerpumpe (Roy... Ex..) bauen können :4_small16:

Gerwin

Gerwin

Posts: 149

Location: Düren

Occupation: Schlosser

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

3

Wednesday, July 9th 2014, 2:19am

Hi Oliver,
wie hoch beläuft sich der Preis für die Läufereinheit mit Gitterrad?

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

4

Wednesday, July 9th 2014, 6:40pm

Hallo,

da die Läufergruppe (Gitterrad + Magnet) immer zur Pumpe passen muss, kann man das Gitterrad leider nicht so einfach woanders einbauen. Das Gitterrad ist auch speziell in der Größe (Durchmesser etc.) auf die Pumpe (Motorleistung) angepasst. Es empfiehlt sich daher eigentlich eher gleich die komplette Pumpe zu tauschen.

Das Gitterrad ist auch nicht alleine für die hohe Leistung verantwortlich. Bei uns kommt auch eine verbesserte Lufteinzugsdüse zum Einsatz, die im Zentrum die Luft einsaugt und nicht wie sonst bei Venturiedüsen üblich am Rand. Im Zentrum ist immer der größte Unterdruck (wie bei einem Tiefdruckgebiet) und genau an dieser Stelle saugen wir die Luft ein. Wir haben das Verfahren quasi umgedreht. Siehe Bild.

Am Rand strömt das Wasser wie ein Kranz auf das Gitterrad und die Luft, welche im Zentrum angesaugt wird muss sich durch das Gitterrad nach außen drängen.
Dadurch entsteht ein sehr homogenes Luft-/Wassergemisch aus feinsten Blasen. Die hohe Luftleistung ist also ein Zusammenspiel von Gitterrad und optimierter Lufteinsaugdüse. Dies ist auch der Grund warum die Effizienz deutlich besser ist als vergleichbare Abschäumerpumpen mit "normalen" Venturiedüsen und Nadelrad.
Der große Vorteil bei der kompletten Pumpe ist das hier alles schon aufeinander abgestimmt ist. Bei unserem Powercone 200 (mit 200er Außendurchmesser) braucht man den Motor nur auf 50% der Leistung (15 Watt) stellen und hat schon 1700 l/h Luftleistung. Das schönste daran ist aber das bei der reduzierten Motorleistung auch die Pumpe noch leiser als ohnehin schon läuft.

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Flodder

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 315

Location: Grevenbroich

Occupation: Walzenschleifer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Thursday, July 10th 2014, 6:25am

Hallo Oliver,
bin schon seid längeren auf der Suche nach eine neuen Abschäumerpumpe für meinen Abschäumer aus Österreich. Leider musste ich die Abschäumerpumpe schon mehrfach zur Reparatur einschicken, leider tritt auch nach der Reparatur immer wieder der gleiche Fehler auf.

Welchen Anschlussdurchmesser hat die Abschäumerpumpen?
MsG Stephan

Planung 600 Liter Becken

Möge die Einfahrphase mit euch sein!

Becken 120x80x65 aus Weissglas Standzeit 14.11.2013

superdarki

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 25

Location: Hildesheim

Occupation: Driver

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

6

Thursday, July 17th 2014, 12:03pm

Hallo Oliver

Wann genau ist die Pumpen den Lieferbar ?
Und ein wieviel mm Luftschlauch kommt an die pumpe dran ?


Grüße Andy

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

7

Thursday, July 17th 2014, 3:47pm

Hallo,

@Flodder
wir liefern die Abschäumerpumpe mit einem Stück Silikonschlauch aus. Wir haben auch verschiedene Silikonschläuche mit denen es man sich immer passend machen kann. Wie groß ist denn das Anschlußrohr ?

@Andy
die neuen Abschäumerpumpen sind ab sofort lieferbar. Wir haben aufgrund der hohen Luftleistung einen relativ dicken schwarzen Silikonschlauch gewählt. Man sollte aber nicht andere dünne Luftschläuche dort anschließen, da sonst der Widerstand in der Ansaugung größer wird.

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

marc76

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 500

Location: Baesweiler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 20

  • Send private message

8

Thursday, July 17th 2014, 10:50pm

Hallo Oliver,

Ich habe seit dem Frühjahr einen Powercone 250iS im Einsatz. Die dort verwendete Pumpe ist derzeitig das Lauteste an meinem Becken. Das liegt vielleicht auch daran, dass die für mein Becken ermittelte Einstellung sich in einem Bereich befindet, wo es leicht anfängt zu dröhnen. Diesen Dröhnen hört man vor allem nachts im ganzen Haus. Ist die neue Pumpe so viel leiser, dass sich hier die Anschaffung für mich lohnt, vor allem mit dem Hintergrund, dass der Schäumer noch kein halbes Jahr alt bzw. im Einsatz ist?
Gruß
Marc

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

9

Thursday, July 17th 2014, 10:59pm

Hallo Marc,

ich kann jedenfalls versichern, das die neuen Pumpen garantiert leise sind. Da es ein DC-Motor ist, gibt es auch nun kein typisches 50 HZ Brummen mehr. Jedenfalls sind dies mit Abstand die leisesten Pumpen, die ATI wir je hatten.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

superdarki

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 25

Location: Hildesheim

Occupation: Driver

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

10

Friday, July 18th 2014, 12:24am

Also mein Händler weis von nichts wann er die Pumpe bekommt,habe extra heute noch mal angerufen und nach gefragt

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

11

Friday, July 18th 2014, 12:32am

Hallo,

wenn der Händler etwas bestellt hat, wird er Sie auch sehr bald bekommen. Jedenfalls sind die meisten Aufträge abgearbeitet...

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

superdarki

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 25

Location: Hildesheim

Occupation: Driver

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

12

Friday, July 25th 2014, 12:58pm

Hallo Oliver

Welchen Schalldämpfer kann man an der Pumpe Betreiben oder welcher passt da am besten zu.
Und sind bei der Pumpe auch Schlauchtüllen mit dabei ?

Grüße Andy

This post has been edited 1 times, last edit by "superdarki" (Jul 25th 2014, 1:06pm)


superdarki

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 25

Location: Hildesheim

Occupation: Driver

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

13

Sunday, July 27th 2014, 1:27am

Bekomme ich an der Pumpe ein 20mm Silikonschlauch drüber bei dem Anschluss ?

Grüße Andy

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

14

Sunday, July 27th 2014, 7:33pm

Hallo Andy,

wir liefern die Abschäumerpumpe schon serienmäßig mit eine Silikonschlauch aus. Dieser ist jedoch eher für größere Rohre (30mm) ausgelegt. Man kann das ganze aber natürlich auch immer etwas verjüngen. Ich schaue mal, ob wir da eine universelle Silikontülle bekommen, die man nur an der passenden Stelle abscheiden braucht.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

superdarki

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 25

Location: Hildesheim

Occupation: Driver

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

15

Sunday, July 27th 2014, 8:18pm

Hallo Oliver

Danke für die Antwort
Schade dann bekomme ich die Pumpe mit dem Schlauch wohl nicht an mein Abschäumer der 20mm anschluss dran hat

geierseth85

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,302

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

16

Friday, August 15th 2014, 7:25am

Hallo,

kann man auch irgendwo Ersatzteile für eure Pumpen bekommen und wenn ja welche? Oder muss bei einem Defekt, Abbruch eines Teils oder Läuferschaden direkt eine komplett neue Pumpe geordert werden?
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

geierseth85

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,302

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

17

Saturday, August 16th 2014, 5:28pm

Oder vielleicht noch eine andere Frage. Gibt es ein Umrüstungs-set, für die, die aus ihrer 3000er Pumpe eine Abschäumer-Pumpe machen möchten?
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

marc76

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 500

Location: Baesweiler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 20

  • Send private message

18

Wednesday, September 3rd 2014, 9:43pm

Hallo Oliver,

ich habe einem Bekannten den 250iger für sein 1700 Liter Becken empfohlen. Diesen hat er dann auch bestellt und wir haben den vor Kurzem in Betrieb genommen. Es ist ein PC mit der neuen DC-Pumpe. Bei der Inbetriebnahme war ein deutliches Luftansauggeräusch bei max. Pumpe zu hören und ein kräftiges Schaumbild erkennbar. Jetzt ist es so, dass die Schaummenge deutlich reduziert und das Ansauggeräusch fast nicht mehr vernehmbar ist. Leider ist kein Luftmengenmesser vorhanden, so dass wir hier nicht prüfen können. Die Pumpe haben wir heute zerlegt, aber erkennbar war nichts. Auch nach der Reinigung ist die Leistung des Schäumers nicht wie am ersten Tag.
Kann da was mit der Pumpe nicht in Ordnung sein?
Gruß
Marc

tommy2fast

Trainee

Posts: 199

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

19

Thursday, September 4th 2014, 8:50am

Hallo Marc,

ist das Bogenstück,in der Düse,sauber?
Mit freundlichen Grüßen

Thomas

marc76

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 500

Location: Baesweiler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 20

  • Send private message

20

Thursday, September 4th 2014, 6:49pm

Hallo Thomas,

ja ist sauber. Ich hatte mir sowas schon gedacht und daher auch kontrolliert.
Gruß
Marc

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,034 Clicks today: 1,997
Average hits: 21,139.45 Clicks avarage: 50,462.41