You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

lufie

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Herzogenrath

Occupation: SE

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

21

Sunday, July 6th 2014, 2:02pm

Japp,

Automatisch Messen, Anbindung an Dosierpumpe, Osmoseanlage und schwups haben wir ein sich selbst unterhaltendes AQ. Fehlt nur noch ein automatischer Scheibenreiniger.


Hey Timo,

Musst du nur noch wasserdicht bekommen.
http://www.pearl.de/a-NC5649-3031.shtml

Timo

Tech Admin

Posts: 911

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 19

  • Send private message

22

Sunday, July 6th 2014, 2:04pm

Der kommt aber nicht in die Ecken ;-)

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

23

Sunday, July 6th 2014, 2:08pm

Hallo Oliver,

ich muss ehrlich sagen, dass ich für einen automatischen Scheibenwischer nicht viel übrig hätte. Ich brauche für die Frontscheibe nur zwei mal pro Woche etwa fünf Minuten, um eine schön saubere klare Scheibe zu haben ohne mir die Finger nass zu machen (habe den Flipper, was sonst?), da lohnt eine Automatisierung nicht so sehr.

Wenn ich eine Woche nicht die Scheibe geputzt habe ist das für mein Aquarium kein Beinbruch, da leidet kein Fisch und keine Koralle darunter, deshalb ist der Leidensdruck zu gering. Die "Korrektur" kostet wiederum nur fünf Minuten maximal.

Für einen funktionierenden Frostfutter-Automaten dürfte es auch gerne mehr als 300 Euro sein, zum Vergleich! Da brennt der Schuh ganz anders!

Gruß
Sandy

Marco C.

Intermediate

Posts: 741

Location: Köln

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

24

Sunday, July 6th 2014, 2:10pm

Nen FroFu-Automat wäre in der Tat mal was!
Gruß Marco

Timo

Tech Admin

Posts: 911

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 19

  • Send private message

25

Sunday, July 6th 2014, 2:23pm

Da gabs mal vor Jahren einen, der sich aber nicht durchgesetzt hat. Du brauchst ja ein Kühlaggregat und dadurch wird das Teil sehr klobig und groß.

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

26

Sunday, July 6th 2014, 2:28pm

Ja, bei dem automatischen Scheibenreiniger war ich mir auch nicht ganz sicher wie die Akzeptanz ist. Die Veralgung der Scheiben ist aber recht unterschiedlich. Hängt eben von dem Licht und den Nährstoffen ab. Ich muss z.b. spätestens jeden zweiten Tag putzen. Besser täglich, wenn man es ganz schön haben will...

Der Frostfutterautomat wäre in der Tat interessant....

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Flodder

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 315

Location: Grevenbroich

Occupation: Walzenschleifer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

27

Sunday, July 6th 2014, 2:29pm

Hi Oliver,
möchte mein closed loop System gern mit zwei steuerbaren Pumpen betreiben. Das ginge heute schon mit Abyss Pumpen, diese sind mir aber zu teuer. Eine Master /Slave Funktion gibt's hier auch nicht, das wäre aber sehr wichtig wenn man ein closed loop mit zwei Pumpen betreiben möchte.
Deshalb wünsche ich mir Förderpumpen die ähnlich wie die Jebao Rw Serie einen Controller besitzten, mit dem man unterschiedliche Einstellungen fahren kann. Eine Master / Slave Funktion sollte auch nicht fehlen.
MsG Stephan

Planung 600 Liter Becken

Möge die Einfahrphase mit euch sein!

Becken 120x80x65 aus Weissglas Standzeit 14.11.2013

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

28

Sunday, July 6th 2014, 2:55pm

Hallo Oliver,

wenn ich die Lampe demnächst wechsle kann es durchaus sein, dass ich meine Scheiben öfter putzen muss, sehe aber wegen der geringen Auswirkung auf das Aquarium eben den Leidensdruck nicht als gegeben. Die Batterien müssten auch schon recht gute Leistung haben, um bei 12mm Scheiben oder sogar dickeren noch genügend Zugkraft zu bringen. Dazu hätte ich dann noch ständig etwas an der Frontscheibe hängen, was die Optik doch stört.

Beim Frostfutterautomaten sehe ich wie gesagt den Leidensdruck als gegeben. Deshalb ist der Preis hier auch nicht das maßgebende Kriterium. Eher schon die Leistung (wie lange in welcher Qualität und Zuverlässigkeit wird gefüttert?) und als zweite Option die Größe. Durch die notwendige dicke Isolation hat das Teil halt schon ein ziemliches Ausmaß.

Aber wenn ich in Urlaub fahren will, dann ist mir das egal! Hauptsache, meine Fische bekommen einmal pro Tag eine gute Portion Frostfutter. Auch tagsüber mal eine Portion füttern zu können wäre ein echter Segen. Ich lasse da gerne einen klobigen Kasten an der Seitenscheibe sitzen oder versteckt hinter dem Abblendrahmen positioniert, wenn dafür ich mit ruhigem Gewissen mal ein paar Tage webbleiben kann.

Gruß
Sandy (der als völlig zusammenhangloser Zufall keinen mehrwöchigen Urlaub in der Ferne mehr hatte...)

ThomasGT1

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 307

Location: Sachsen

Occupation: Kinotechniker/Filmvorführer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

29

Sunday, July 6th 2014, 3:01pm

Ich würde mich für die Jebao dp 4 interessieren. Habt ihr auch vor die ins Programm zu nehmen?

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,002

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7271

  • Send private message

30

Sunday, July 6th 2014, 3:11pm

automatischen scheibenreiniger gibts auch schon. ist ein echt klobiges ding. nix fürn nano bereich...




was mich interessieren würde wäre n system zum wasserwechsel.
das bedeutet: eine extern umschaltbare pumpe mit 2 schläuchen oder rohren, die man ins technikbecken stellt. mit nem schalter auf pumpen stellt, wasser ablässt, anschliessend auf saugen stellt und wasser wieder einfüllt. das ganze mit sensor gesteuert, damit immer die richtige menge wieder eingefüllt wird. das alles sehr kompakt und zuverlässig, weil es ja im becken verbleiden würde. die pumpe dürfte natürlich keine anlaufschwierigkeiten haben.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

31

Sunday, July 6th 2014, 3:37pm

Ich würde mich für die Jebao dp 4 interessieren. Habt ihr auch vor die ins Programm zu nehmen?


Nein, hier kommt was besseres. Ähnlich im Preis aber direkt mit 6 Dosierpumpen. Ideal für z.B. Triton + Nähstoffversorgung... oder auch klassisch

@all

danke für die vielen Anregungen. Sind interessante Sachen dabei. Mal schauen, was wir noch umsetzen können....

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Makina

Jochen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 118

Location: Hannover

Occupation: Webdesigner, Fotograf, Mediengestalter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 20

  • Send private message

32

Sunday, July 6th 2014, 3:45pm

Mich würde bei neuen Produkten stets eine offene API für die eigene Programmierung interessieren. Sei es Licht oder auch Pumpen, etc...
So könnte ein kleiner App-Markt dafür entstehen.

Gruß
Jochen

Knausi

Trainee

Posts: 93

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

33

Sunday, July 6th 2014, 5:17pm

Hallo,

ich würde mir wünschen, wenn man bei der Hybrid auch die Farbe "Weiss" wählen kann :-)

LG Markus

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,459

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 433

  • Send private message

34

Sunday, July 6th 2014, 5:41pm

Hallo Oliver,ja denke mal auch wie Sandy (Flipper) son Frostfutter Automat wäre schon eine geniale Idee,ich glaube die Firma Zinn (Cyclonabschäumer) hätte mal so etwas gebaut,hat sich aber wohl nicht durchgesetzt oder warum auch immer gibt es den nicht mehr.
Aber das wäre schon eine nette Erleichterung.

Gruß Micha
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Toshiru

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 344

Location: Balingen

Occupation: Elektroinstallateur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

35

Sunday, July 6th 2014, 10:31pm

Keiner sprach bisher ein Backup System an, welches bei Stromausfall das Becken retten könnte. Eine art USV o.ä sollte ja kompakt zu bauen sein. Ich mein, was tun wenn zb einfach ein FI fliegt und ich nicht zuhause bin?

Gruss Daniel

@oliver: hast du meine PN bekommen?
Suche SPS Korallen zum Tauschen oder Kaufen in der Nähe von Balingen

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

36

Sunday, July 6th 2014, 10:42pm

Wünsch mir was ...



lässt sich nicht vll. ein Frofuautomat mit einem Kühlgerät kombinieren, sozusagen zwei Fliegen

mit einer Klappe.

dabei könnte ja das umlaufende Wasser das aufgetaute Frostfutter ins Becken transportieren.

Gruß Thomas

Martin_MH

Unregistered

37

Sunday, July 6th 2014, 10:47pm

Da ich gaaaanz fest davon ausgehe, dass der Oliver nach der meistgenannten Idee scant und sich direkt danach an die Entwicklung gibt... FroFu-Automat, das steht auch auf meiner Wunschliste an Platz 1.

Gruss
Martin

geierseth85

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,302

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

38

Sunday, July 6th 2014, 10:47pm

@ Thomas!

:6_small28:
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kai_Riff

Kaiserswerther Jong

    info.dtcms.flags.de

Posts: 466

Location: Düsseldorf

Occupation: Systemprogrammierer, U-Boot Designer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 47

  • Send private message

39

Sunday, July 6th 2014, 10:50pm

Hallo,

wie wäre es denn mit einem Nano-Komplettset,
Beckeninhalt 50 Liter mit integriertem Technikabteil und allen benötigten Technik-Komponenten, alles aus einer Hand!?

VG
Christian

janrad

Beginner

Posts: 35

Location: Neuenrade - Affeln

Occupation: CNC Futzi

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

40

Sunday, July 6th 2014, 10:53pm

Hallo Oliver,

Was ich mir Wünschen würde ist wenn ihr schon am neuen Flex System Arbeitet euch in diesem zuge eventuell die gedanken weiter schweifen last und eine Lösung zur Integration in alte Sunpower oder Powermodule einbringt .

Led Röhren sind zwar auch schon einige auf dem Markt

Allerdings will ich wenn alles aus einer Hand wo ich mich auch für alle fragen nur an einen wenden kann .


Ich denke nicht jeder hat das geld für ne Teure LED und sucht sich meist das falsche im billig Segment aus,
Ich selbst habe mehrere Teure LED Versionen probiert und war von keiner wirklich begeistert und seit dem habe ich wieder mei e Sunpower in Betrieb .

Muss aber dazu sagen kringel effekt und blaulichtphase am abend fehlen doch schon .

aber nochmal viel geld in eine Hybrid zu stecken hab ich nicht wirklich lust , zumal diese Option eine bestehende T5 um zu rüsten vielen eventuell auch den weg in den Fortschritt ebnen könnte.

Hatte diesen Vorschlag auch schon zum Support geschickt allerdings ohne Erfolg.


lg jan

This post has been edited 1 times, last edit by "janrad" (Jul 6th 2014, 10:56pm)


Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 9,415 Clicks today: 15,717
Average hits: 21,132.42 Clicks avarage: 50,467.13