You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Basti2901

Beginner

Posts: 87

Location: Magdeburg

Occupation: Wasserwirtschaftsingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

101

Wednesday, July 23rd 2014, 12:45pm

Oliver bietet ihr auch bald die DC-Rückförderpumpen von Jebao an???

Derzeit finde ich bei Mrutzek nur die hier angesprochenen Wavemaker.

Guido

Unregistered

102

Wednesday, July 23rd 2014, 9:16pm

Hallo zusammen,

nachdem ich zuerst zwei RW-15 im Becken hatte um diese zu testen laufen mittlerweile 4 RW-15 bei mir.

Ich habe natürlich die einzelnen Modi mal durchprobiert und habe mich nun vorrangig dafür entschieden an beiden Längsseiten (2,20m) jeweils eine Pumpe im oberen Teil (Oberflächenbewegung) und eine Pumpe gegenüberliegend etwa in der Mitte anzuordnen.

Die Pumpen laufen im C-Modus, also immer gegenüberliegend abwechselnd, wobei es jeweils eine Master- und Slavekombination pro Längsseite gibt.

Da sich diese beiden Kombinationen nicht synchronisieren lassen entsteht zwangsläufig immer ein etwas anderes Strömungsbild, was ich sehr gut finde.

Alle Pumpen laufen übrigens auf 50% was in meinen 1000L Becken zur Zeit völlig ausreichend ist und reichlich Reserven beinhaltet.

Zur Lautstärke kann ich nur sagen das ich auf Grund dessen den W1-Modus sofort verworfen habe, aber in meiner jetzigen Konfiguration nichts störendes mehr höre.

Fazit:

Nach anfänglicher Skepsis gegenüber den Jebaopumpen und bis dahin eingeschworenem Anwender von Strömungspumpen der Firma T....bekommt dieses Produkt von mir ein klares :6_small28: , nicht zuletzt wegen dem hervorragendem Preis- Leistungsverhältnis.

Fairerweise möchte ich jedoch noch erwähnen das diese Pumpen bei mir nur zum Einsatz gekommen sind nachdem sich ATI dieser angenommen hat, ohne den deutschen Support hätte ich sie höchstwahrscheinlich nicht einmal getestet.

Vieleicht hilft es ja dem einen oder anderen "Zweifler" sich für diese Pumpen zu entscheiden, von meiner seite her eine klare Kaufempfehlung!

Gruß Guido

KauderNi

Unregistered

103

Wednesday, July 23rd 2014, 10:29pm

Hallo Oliver,
Vielleicht schon Infos zur rw 4???

    info.dtcms.flags.de

Posts: 92

Location: 36433 Leimbach

Occupation: Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

104

Friday, July 25th 2014, 10:54pm

Hallo,

ich muss noch mal etwas zur RW-20 sagen. Nachdem ich mit der RW-15 nicht wirklich zufrieden war, vor allem weil diese recht laut war, bin ich um so mehr von der RW-20 begeistert. Diese ist wesentlich leiser und hat so richtig dampf. Meine 6155 kann da bei weitem nicht mehr mithalten. Läuft diese mit 100%, verbraucht sie zwar 67W, aber ich spare mir so 2 weitere Pumpen.
Wenn die Pumpe jetzt auch noch die Leistung auf Dauer so hält, dann hat Tunze wirklich ein Problem.

VG Kevin

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,093

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7280

  • Send private message

105

Saturday, July 26th 2014, 1:02am

also kann man jetzt schon sagen, dass man die pumpen nicht in allen modi geräuschlos laufen lassen kann, wenn man sie auf 100% haben will? die bedienungsanleitung ist auch nicht vertrauenserweckend...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

106

Saturday, July 26th 2014, 1:41am

Hallo,

@KauderNi

die RW-4 sind bestellt und werden in ca. 4 Wochen hier sein. Derzeit laufen einige bei uns im Test und es sieht sehr gut aus.

@Kevin
wir haben ja auch eine RW-20 in unserem Schaubecken (3 Meter lang) laufen und mussten die Leistung zurücknehmen. Selbst wenn die Leistung mal etwas nachlassen sollte, was erfahrungsgemäß immer leicht passiert, hat man immer noch genügend Leistungsreserven.

@CeiBaer
geräuschlos ist bei starken Pumpen die an einer reflektierenden Scheibe sitzen einfach sehr schwer. Deutlich wird dies eigentlich immer eher im W1-Mode. Also im Wellenmodus bei dem die Pumpe rhythmisch an und aus geht. Aber man muss ja sein Becken nicht im "Schwipp-Schwapp" Modus permanent betreiben. Im Konstant oder Else-Mode läuft alles viel ruhiger ab.

Wir sind aber nach wie vor der Meinung, das man bei dem Produkt viel Leistung für einen fairen Preis bekommt.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Seenight62

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,169

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 295

  • Send private message

107

Saturday, July 26th 2014, 12:11pm


Wir sind aber nach wie vor der Meinung, das man bei dem Produkt viel Leistung für einen fairen Preis bekommt.

Gruß
Oliver

Dem kann ich nur zustimmen. :thumbsup:

Gruß
Michael
Gruß
Michael 8)

    info.dtcms.flags.de

Posts: 92

Location: 36433 Leimbach

Occupation: Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

108

Saturday, July 26th 2014, 12:42pm

Hallo,

@Kevin
wir haben ja auch eine RW-20 in unserem Schaubecken (3 Meter lang) laufen und mussten die Leistung zurücknehmen. Selbst wenn die Leistung mal etwas nachlassen sollte, was erfahrungsgemäß immer leicht passiert, hat man immer noch genügend Leistungsreserven.


Gruß
Oliver
Musstet Ihr die Leistung wirklich zurücknehmen? Ich habe ja nur 2m Länge und die Pumpe läuft auf 100%, da kommt zwar ordentlich Druck raus, aber bei SPS kann es ja nie genug sein? ^^

KauderNi

Unregistered

109

Saturday, July 26th 2014, 1:50pm

Hallo Oliver,
Noch eine Frage:
Ich hoffe diese wurde noch nicht gestellt!
Was wird die RW-4 kosten?
Keine Äpfel oder Backsteine sondern Euros. :D
Ein anderer Shop verkauft diese ab 1.8.2014 für 64.99€!

dori54

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 467

Occupation: Selbständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 47

  • Send private message

110

Wednesday, July 30th 2014, 9:42pm

Ich habe ein Becken mit den Maßen: 120x60x60.
Welche würdest du mir denn für mrin Becken Empfehlen? Ist ein Mischbecken,SPS,LPS,und Weiche! :EVC471~119:
Lg,Marc

grasmann

Intermediate

Posts: 271

Location: Mainz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

111

Friday, August 1st 2014, 7:43am

Hi Marc
Ich habe die rw8 drin und muß sagen die haben Gans schön Dampf.
Würde dir zwei mal rw8 empfehlen. :6_small28:
Mein Becken hat die selben masse wie deins.
Besten Gruß Joachim

Dennis!

Harte Schale Weicher Kern

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,046

Location: Delmenhorst

Occupation: Entmetalisierung

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 80

  • Send private message

112

Friday, August 1st 2014, 1:58pm

Hi Joachim ,

sind die rw 8 bei dir leise so wie tunze´s ?


LG
***IN PROGRESS***

DerMichl

Moderator

Posts: 3,226

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

113

Saturday, August 2nd 2014, 12:09am

Nabend,

ich hab 2x die RW8 seit einer Woche im Becken.

Was ich schon mal bestätigen kann ist, die bringen richtig Druck. Vom Gefühl her auf Stufe 2 (von 8) schon mehr als meine "alten" 6025 von Tunze.

In Sachen Lautstärke: Im "Permanent" Modus, genau wie die Tunze nicht hörbar. Sobald ich aber W1, W2 oder Else einstelle ist sie hörbar, zumindest so das ich es auf dem
Sofa ca 1m vom Becken war nehme. Man "hört" das rauf und runter drehen, ist so wie wenn eine Turbine hoch und runter fährt. So ein heller "säuselnder" Ton.

Mal sehen ob sie sich noch besser einlaufen. 100% überzeugt bin ich imo nicht. Mal sehen wie´s weiter geht.
Grüße

Michl

    info.dtcms.flags.de

Posts: 154

Location: Nürnberg

Occupation: Einsteller bei DIEHL Metall

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

114

Saturday, August 2nd 2014, 2:38pm

Kann mir von den Leuten die eine Jabao besitzen jemand sagen ob man sie ohne den Stecker zu ziehen komplett ausschalten kann? Also Quasi einen kompletten Stillstand der Rotoren...
EHEIM Incpiria 200 Marine | Jebao RW-8 | Deltec 1350 | Tunze Osmolator 3155 | Maxspect Razor R420R 120 W/16000 K |

Tizian

Intermediate

Posts: 351

Location: 50226 Frechen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 47

  • Send private message

115

Saturday, August 2nd 2014, 4:13pm

Es gibt die 10min Futterpause-Taste, falls Du sowas meinst.
VG
Thomas

    info.dtcms.flags.de

Posts: 154

Location: Nürnberg

Occupation: Einsteller bei DIEHL Metall

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

116

Saturday, August 2nd 2014, 4:45pm

Nein ich meinte sie einfach dauerhaft komplett abzuschalten über den Controller ohne eben Stecker ziehen zu müssen.
EHEIM Incpiria 200 Marine | Jebao RW-8 | Deltec 1350 | Tunze Osmolator 3155 | Maxspect Razor R420R 120 W/16000 K |

Seenight62

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,169

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 295

  • Send private message

117

Saturday, August 2nd 2014, 4:54pm

Nein, das geht leider nicht.
Bei der Jebao muss dann der Stecker gezogen werden.
Gruß
Michael 8)

grasmann

Intermediate

Posts: 271

Location: Mainz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

118

Saturday, August 2nd 2014, 4:55pm

Hi Thomas
Nein die Pumpen kann man nur über den Stecker komplett aus schalten.
Besten Gruß Joachim

grasmann

Intermediate

Posts: 271

Location: Mainz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

119

Saturday, August 2nd 2014, 4:57pm

Hi Denis
Ja die Pumpen sind mindestens so leise wie die Tunze
Besten Gruß Joachim

    info.dtcms.flags.de

Posts: 154

Location: Nürnberg

Occupation: Einsteller bei DIEHL Metall

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

120

Saturday, August 2nd 2014, 4:58pm

Verdammt. Dachte ich hab da in ne Video gesehen das die pumpe durch langes drücken der Speed taste aus geht, kann mich aber auch getäuscht haben
EHEIM Incpiria 200 Marine | Jebao RW-8 | Deltec 1350 | Tunze Osmolator 3155 | Maxspect Razor R420R 120 W/16000 K |

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 211 Clicks today: 506
Average hits: 21,217.39 Clicks avarage: 50,512.34