You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Shivahr

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 435

Location: Heilbronn

Occupation: Gesundheits- und Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 61

  • Send private message

61

Sunday, July 6th 2014, 5:56pm

Puh keine Ahnung. Kenne die von tunze nicht.
Liebe Grüße

Jörg :EVERYD~16:

Mein 80x60x40cm Riffle

grasmann

Intermediate

Posts: 271

Location: Mainz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

62

Saturday, July 12th 2014, 7:27pm

Hallo Gemeinde
Kamm man mit dem Handy über Wireless die Pumpe steuern ?
Das währe cool.
Besten Gruß Joachim

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 22,994

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7270

  • Send private message

63

Saturday, July 12th 2014, 8:10pm

Dankeeeee.... die von Tunze werden vom Stecker her warscheinlich nicht passen, oder?

hier is ein bild von nem tunze netzteil...



Hallo Gemeinde
Kamm man mit dem Handy über Wireless die Pumpe steuern ?
Das währe cool.


mit handy steuern is nicht. zumindest nicht laut beschreibung. die pumpen komunizeren nur untereinander per funk.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

This post has been edited 1 times, last edit by "CeiBaer" (Jul 12th 2014, 8:11pm)


Shivahr

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 435

Location: Heilbronn

Occupation: Gesundheits- und Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 61

  • Send private message

64

Saturday, July 12th 2014, 8:34pm

Hallo,
Dem Bild nach zu urteilen könnte das sogar klappen.
Liebe Grüße

Jörg :EVERYD~16:

Mein 80x60x40cm Riffle

Guido

Unregistered

65

Sunday, July 13th 2014, 10:52am

Moin Denis,

ich habe seit Freitg 2 RW-15 in meinem Becken laufen und kann dir daher sagen das die Netzteile von Tunze definitiv nicht passen.

Gruß Guido

TorstenH

Trainee

Posts: 137

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

66

Sunday, July 13th 2014, 12:52pm

Hallo habt ihr die " JEBAO DC1200 RETURN PUMP " auch im Angebot, oder wird die noch kommen? Habe schon die 6000 und die 2400 im Becken und binn sehr zufrieden damit.

Tizian

Intermediate

Posts: 351

Location: 50226 Frechen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 47

  • Send private message

67

Sunday, July 13th 2014, 2:10pm

Hi,

wie schaut es mit der Geräuschübertragung auf die Aquariumscheibe bei den RW Pumpen aus?
Ich habe eine WP-25 am laufen und diese überträgt ganz schön, erst durch Einsatz einer Tunze Silent Klemme habe ich Ruhe bekommen.
VG
Thomas

Shivahr

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 435

Location: Heilbronn

Occupation: Gesundheits- und Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 61

  • Send private message

68

Sunday, July 13th 2014, 4:12pm

Die rw modelle sind mit einer neuen Klemme ausgestattet, welche durch Gummi s entkoppelt ist. Ich habe bei mir keinr Übertragung von Vibrationen.
Liebe Grüße

Jörg :EVERYD~16:

Mein 80x60x40cm Riffle

    info.dtcms.flags.de

Posts: 56

Location: Willich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

69

Monday, July 14th 2014, 7:33pm

Hallo zusammen

Kann mir einer sagen bis zu welcher Glasstärke die Magneten der RW 8 ausreichen?
Finde da nichts drüber, oder habe es übersehen. :S
Vielen Dank schonmal

Gruß Sascha

Seenight62

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,169

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 295

  • Send private message

70

Tuesday, July 15th 2014, 12:48pm

Hallo zusammen

Kann mir einer sagen bis zu welcher Glasstärke die Magneten der RW 8 ausreichen?
Finde da nichts drüber, oder habe es übersehen. :S
Vielen Dank schonmal

Gruß Sascha

Hallo Sascha,

wenn ich mich nicht irre, dann halten die Magnete bis zu einer Glasstärke von 15 mm.

Gruß
Michael
Gruß
Michael 8)

michael72

Beginner

Posts: 52

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

71

Tuesday, July 15th 2014, 1:01pm

Hallo Sascha,
ich habe eine RW 8 und mein Becken hat 15mm Glasstärke. Allerdings finde ich die Pumpe recht laut, mal schauen ob das noch besser wird, wenn nicht fliegt das Teil wieder raus.
VG
Michael

    info.dtcms.flags.de

Posts: 92

Location: 36433 Leimbach

Occupation: Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

72

Tuesday, July 15th 2014, 10:01pm

Ich habe heute mal eine neue Jebao RW-15 zum testen im Becken gehabt. Also die Leistung ist schon echt gut und mit dem Controller kann man eine Menge machen. Nun aber das negative, die Pumpe ist sehr sehr laut.
Kann es sein, das die Pumpen auch erst einlaufen müssen, ähnlich wie die Tunze?

VG Kevin

    info.dtcms.flags.de

Posts: 56

Location: Willich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

73

Wednesday, July 16th 2014, 7:46am

Morgen zusammen

Vielen Dank für die Info zur Glasstärke.

Quoted

Hallo Sascha,

ich habe eine RW 8 und mein Becken hat 15mm Glasstärke. Allerdings finde
ich die Pumpe recht laut, mal schauen ob das noch besser wird, wenn
nicht fliegt das Teil wieder raus.

VG

Michael
Hallo Michael

Wie lange hast du sie schon laufen, und in welchem Modus findest du sie Laut?

Gruß Sascha

michael72

Beginner

Posts: 52

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

74

Wednesday, July 16th 2014, 8:28am

Moin,
sie läuft noch nicht lange, knapp eine Woche. Ich werde sie noch bis zum WE laufen lassen, wenn sich dann in der Lautstärke nichts geändert hat, kommt sie wieder weg.
Bei mir ist die Pumpe in jeder Einstellung laut :S
VG
Michael

    info.dtcms.flags.de

Posts: 56

Location: Willich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

75

Wednesday, July 16th 2014, 8:50am

Hallo Michael,

Schade, aber vielleicht hast du ja das montag`s Modell erwischt. :pleasantry:
Ich drück dir die Daumen das sie leiser wird. :thumbup:

Gruß Sascha

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

76

Wednesday, July 16th 2014, 9:08am

Hallo,

bei unsren Tests war die neue RW-Serie nicht lauter oder leiser als die bekannte alte WP-Serie. Lediglich die größte RW-20 muss sich deutlich länger einlaufen.
In Amerika wird übrigens besonders die etwas breite Strömung im Vergleich zur WP und die Leistung insgesamt gelobt. Lautstärke moniert da keiner...

@Michael72
das die kleine RW-8 laut ist, ist eher ungewöhnlich. Hattest Du Sie mal auseinander gebaut ? Ansonsten würde ich mir deine Pumpe auch mal anschauen wollen. Wenn da etwas ist, finde ich es auch.....

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

michael72

Beginner

Posts: 52

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

77

Wednesday, July 16th 2014, 11:02am

Hallo Oliver,
auseinander gebaut habe ich die Pumpe noch nicht, könnte ich am Wochenede aber gerne mal machen. Falls ich keine Auffälligkeiten finde, kann ich Dir die Pumpe auch gerne zukommen lassen.
VG
Michael

phantomas

Intermediate

Posts: 558

Location: Ulm

Occupation: Entwicklungsingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

78

Wednesday, July 16th 2014, 8:25pm

Hi,

habe die rw-8 heute eingebaut und auch feststellen müssen, dass sie sehr laut ist. ich habe sie im else modus kurzzeitig laufen lassen und dann gleich wieder ausgebaut. u.a. auch, weil sie mir fast mein becken entleert hat...Selbst auf niedrigster Stufe war die Strömung viel zu heftig...
Nach dem Ausbau habe ich sie mir näher angeschaut und festgestellt, dass einer der drei Gummipuffer kaputt war. Die Pumpe hängt nur noch an einem sehr dünnen Gummifaden an dieser Stelle am Magneten. Im Wasser bewegt sie sich daher sehr stark, wenn sie die Strömung regelt.

Der Händler ist informiert und ich werde die Pumpe zurück geben. Ich werde noch mal einen Versuch mit der kommenden RW-4 starten, weil die Bedienung und die restliche Verarbeitung an sich sehr gut ist!

Grüße
Beni

PS: Wenn es interessiert, ich habe ne 12er Glasdicke und das hat wunderbar funktioniert!

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

79

Wednesday, July 16th 2014, 9:02pm

Hallo,

Quoted

Nach dem Ausbau habe ich sie mir näher angeschaut und festgestellt, dass einer der drei Gummipuffer kaputt war.


Das könnte natürlich einiges erklären. Ich hatte mich auch schon gewundert. da die RW-8 eigentlich eher leise ist. Schade das ein Bauteil von wenigen Cent eine so große Wirkung haben kann. Aber das gute ist auch das sich das schnell beheben lässt.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

ThomasGT1

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 307

Location: Sachsen

Occupation: Kinotechniker/Filmvorführer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

80

Wednesday, July 16th 2014, 9:46pm

Ich frage mich aber warum ich mir eine pumpe ins Becken machen soll bei der ich das Aquarium nur noch dreiviertel voll machen kann weil es sonst überschwappt. Ganz zu schweigen davon das jeder Oberflächenabzug dann sinnlos ist. Was soll also der Vorteil daran sein? Ich denke das zwei pumpen die abwechselnd geschalten sind genauso abwechlungsreiche Strömung machen aber eben ohne das das Wasser rum schwappt.

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 2,506 Clicks today: 3,988
Average hits: 21,132.85 Clicks avarage: 50,470.44