Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    Deutschland

Beiträge: 1 347

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 6845

Danksagungen: 499

  • Nachricht senden

41

Montag, 12. März 2018, 09:50

Ohne das Gehäuse wirst du ziemlich viel experimentieren müssen.
Das Gehäuse erfüllt mehrere Zwecke.
In erster Linie Schutz! UV ist auch für uns ungesund und man sollte nicht direkt in eine solche Lampe schauen!
Punkt 2: Durch das Gehäuse und der Aufbauweise ist die Kontaktzeit zwischen Licht und Wasser möglichst lang. Da das Gehäuse oft Spuralenförmig gebaut ist und so sehr lange um die gesamte Lampe geleitet wird. Und genau diese Kontaktzeit ist absolut wichtig für die Funktion.
Puntk 3: Der Abstand zwischen Lampe und Wasser ist sehr gering! Auch Distanz verliert der UV sehr schnell ihre Wirkung!
REBOOT: Dennerle Cube 60
- AquaClear 50 - Coral Box Moon LED Plus - Aqamai KPS - Tunze Osmolator nano -
- Aqua Medic T controller twin 2018 - Sander Piccolo - Hydor 50W Heizer - ATI DP-6 Doser -

VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160
- Royal Exclusiv Bubble King 180 VS12 - Royal Exclusiv Red Dragon 4,5m³ - EcoTech Vortech MP40w QD -
- Philips Coral Care LED - DeBary WF-15E - Sander Certizon 25 - GHL Doser 2.1 - Tunze Osmolator -
- Aqua Medic T controller twin - EcoTech Battery Backup -

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Maxcyber (12.03.2018)

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 507

  • Nachricht senden

42

Montag, 12. März 2018, 09:51

Dann solltest du dir dessen beschreibung mal durchlesen- wo er eingesetzt werden kann und wenn das nicht zum Erfolg führt- den Hersteller kontaktieren...
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Maxcyber

Anfänger

  • »Maxcyber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 205

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

43

Montag, 19. März 2018, 19:02

Hi,

Hier mal ein paar aktuelle Bilder, Radion läuft grad auf Akklimatisierungs-Modus










Viele Grüße,
Max

- Eheim Proxima Reef 175
- EcoTech Radion XR30w (G1 mit Upgrade-Kit auf G3 Pro)
- Tunze Nanostream 6020
- AquaLight Easy Stream PRO Wavemaker ES-18
- Aquamedic T Controller Twin
- Tunze Osmolator nano
- Bubble Magus NAC 3.5
- 20W UV Brenner

Maxcyber

Anfänger

  • »Maxcyber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 205

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 22. März 2018, 11:34

Die Lichteinstellungen entsprechen der AB+ Vorlage des EcoTech Coral Labs.
Habe mich jedoch für eine modifizierte Version der "ReefDudes" entschieden.
Deren Setting habe ich noch um ein sehr schwaches Nachtlicht erweitert....

https://www.youtube.com/watch?v=2hmTgIrIAus
Viele Grüße,
Max

- Eheim Proxima Reef 175
- EcoTech Radion XR30w (G1 mit Upgrade-Kit auf G3 Pro)
- Tunze Nanostream 6020
- AquaLight Easy Stream PRO Wavemaker ES-18
- Aquamedic T Controller Twin
- Tunze Osmolator nano
- Bubble Magus NAC 3.5
- 20W UV Brenner

Maxcyber

Anfänger

  • »Maxcyber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 205

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 22. März 2018, 12:52

Und noch ein kleines Video... Mit Vorstellung des weiter oben angesprochenen UV Brenners ohne Gehäuse...

Viele Grüße,
Max

- Eheim Proxima Reef 175
- EcoTech Radion XR30w (G1 mit Upgrade-Kit auf G3 Pro)
- Tunze Nanostream 6020
- AquaLight Easy Stream PRO Wavemaker ES-18
- Aquamedic T Controller Twin
- Tunze Osmolator nano
- Bubble Magus NAC 3.5
- 20W UV Brenner

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 507

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 22. März 2018, 15:16

ähmmmmmm wo soll das Video sein? seh nix... ?(
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Maxcyber

Anfänger

  • »Maxcyber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 205

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 22. März 2018, 15:25

Habe es via Code eingebunden. Hier der direkte Link: https://www.youtube.com/watch?v=7NllHp1lns8
Viele Grüße,
Max

- Eheim Proxima Reef 175
- EcoTech Radion XR30w (G1 mit Upgrade-Kit auf G3 Pro)
- Tunze Nanostream 6020
- AquaLight Easy Stream PRO Wavemaker ES-18
- Aquamedic T Controller Twin
- Tunze Osmolator nano
- Bubble Magus NAC 3.5
- 20W UV Brenner

Maxcyber

Anfänger

  • »Maxcyber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 205

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

48

Samstag, 19. Mai 2018, 11:45

Hallo,

Wollte mal kurz Feedback geben.
Becken läuft weiterhin gut!

Habe aber etwas auf dem Riff das dort wächst, kann es aber nicht zuordnen.
Kann sich bitte jemand das verlinkte Bild anschauen und eventuell eine Schätzung abgeben worum es sich handeln könnte?

http://www.directupload.net/file/d/5092/2uq897qt_jpg.htm

Weißer kleiner Stift, mit brauner Kappe.


Vielen Dank und Gruß,
Max
Viele Grüße,
Max

- Eheim Proxima Reef 175
- EcoTech Radion XR30w (G1 mit Upgrade-Kit auf G3 Pro)
- Tunze Nanostream 6020
- AquaLight Easy Stream PRO Wavemaker ES-18
- Aquamedic T Controller Twin
- Tunze Osmolator nano
- Bubble Magus NAC 3.5
- 20W UV Brenner

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maxcyber« (19. Mai 2018, 11:47)


MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 507

  • Nachricht senden

49

Samstag, 19. Mai 2018, 12:09

das könnte in Richtung Röhrenwurm gehen.....
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 632

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 90480

Danksagungen: 3893

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 20. Mai 2018, 10:17

Wie verhält es sich denn bei Berührung oder Störung? Wird der "Hut" dann eingezogen?
-

-

Maxcyber

Anfänger

  • »Maxcyber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 205

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

51

Montag, 21. Mai 2018, 12:43

Hallo,

Klasse & Danke für eure schnellen Antworten.
Es bewegt sich garnicht. Dachte erst irgendwas hängt halt am Riff, bis es gewachsen ist.
Also bis auf Wachstum, keine Bewegungen.

Gruß,
Max
Viele Grüße,
Max

- Eheim Proxima Reef 175
- EcoTech Radion XR30w (G1 mit Upgrade-Kit auf G3 Pro)
- Tunze Nanostream 6020
- AquaLight Easy Stream PRO Wavemaker ES-18
- Aquamedic T Controller Twin
- Tunze Osmolator nano
- Bubble Magus NAC 3.5
- 20W UV Brenner

RedBee

Fortgeschrittener

Beiträge: 579

Wohnort: Sinsheim

Beruf: Gärtnerin

Aktivitätspunkte: 2970

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

52

Montag, 21. Mai 2018, 22:37

Das ist bestimmt ein Röhrenwurm der aktuell seine Röhre baut und dann kommt er erstmal nicht raus.
Wenn du seitlich schauen kannst das Licht auf die Röhre fällt kann man manchmal sogar den Wurm sehen wie er darin steckt und sich mal vor und zurück bewegt. Aber halt nur wenn die Röhre noch neu und etwas durchscheinend ist.

Bestimmt wird er irgendwann anfangen seine Krone zu zeigen. Bin gespannt was du weiter beobachtest.

Maxcyber

Anfänger

  • »Maxcyber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 205

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 26. August 2018, 15:01

Hallo Nano-Gemeinde!

Es ist ja nun ein wenig Zeit vergangen und das Becken steht wunderbar dar. Einige Korallen fehlen noch, aber wie wir ja wissen kostet alles Zeit und vor allem Geld ;-)
Daher dauert es bei mir ein wenig bis das Riff in dem Zustand ist, in dem ich es gerne hätte.

Nach ein wenig Einarbeitung in die Thematik bin ich noch immer sehr zufrieden mit dem Proxima 175, wobei mir immer mehr bewusst wird wir klein das Becken doch ist :-) Dafür kann Eheim jedoch nichts....

Der einzige Punkt, welchen ich mittlerweile bestätigen kann, ist dass die Verrohrung umgebaut werden sollte auf richtige PVC Rohre. Daher bin ich auf diesem Wege auf der Suche nach einer Teile-Liste. Sicherlich hat bereits jemand das 175er Reef auf PVC Verrohrung umgebaut und wäre so nett mit mir seine Teile-Liste und Erfahrung auszutauschen.

Vielen Dank und beste Grüße,
Max
Viele Grüße,
Max

- Eheim Proxima Reef 175
- EcoTech Radion XR30w (G1 mit Upgrade-Kit auf G3 Pro)
- Tunze Nanostream 6020
- AquaLight Easy Stream PRO Wavemaker ES-18
- Aquamedic T Controller Twin
- Tunze Osmolator nano
- Bubble Magus NAC 3.5
- 20W UV Brenner

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 19 511 Klicks heute: 60 468
Hits pro Tag: 19 689,31 Klicks pro Tag: 48 051,72