Sie sind nicht angemeldet.

brutalo

Schüler

  • »brutalo« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 188

Wohnort: Remshalden

Beruf: Häfner/Bautechniker

Aktivitätspunkte: 1025

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

21

Freitag, 19. Februar 2016, 17:37

Hallo,


Die zwei super purpel sind schon sehr sehr violett.
Ich mag einfach wenn das Licht eher leicht ins bläuliche geht.
Andererseits stehen die Tiere bisher sehr gut.
Mal sehen.
Verbaut sind die TeszlaBoards.
Ich habe auch Giesemann angeschrieben und deren empfehlung ist 2x 54W Actinic Blue, 1x54WAquablue Azure, 1x 54W Aquablue Coral.



Gruß
-AM Xenia 130
-ATI Hybrid 2017 6x54/3x75
-2x Ecotech Vortech MP40w QD/Reeflink
-RE DC 180 RD3 Speedy
-RFP RE RD3 Speedy
-GHL Doser 2.1
-ATI Essentials PRO

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »brutalo« (19. Februar 2016, 17:45)


Captainpoppey

Fortgeschrittener

Beiträge: 618

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 3320

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

22

Freitag, 19. Februar 2016, 20:14

Mit der t5 Ausstattung hatte ich sie auch bekommen ! Habe aber auch die Futura Cluster !
Jetzt mal schauen wie sich das bei dir entwickelt! Vieleicht Wechsel ich ja mal .
Aber ich möchte eher das Riff Dach stimulieren und da kommt ja auch noch ein Teil gelb im Spektrum im Wasser vor !
Aber die Tesla Cluster sind ja auch mit Weßen Vollspektrum LEDs ausgestattet und die Futura mit kaltweiß Wein ich das noch richtig im Kopf habe .
Deswegen habe ich auch ne Tropic T5 gebraucht ! Und das Blau wen ich möchte kann ich mir ja auch hin dimmen !
Zu viel blau soll es ja auch net sein da das wohl auch Stress für manche Korallen bedeuten kann .
Jetzt schauen wir mal :EVD335~121:
Und immer schön Berichten :EVERYD~313:
Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

Captainpoppey

Fortgeschrittener

Beiträge: 618

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 3320

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

23

Samstag, 5. März 2016, 09:08

Hallo Alex !
Und was Spricht Giesemann ? Lampe schon wieder da , nach dem du Sie wegen dem Pfeifen eingeschickt hast .
Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

brutalo

Schüler

  • »brutalo« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 188

Wohnort: Remshalden

Beruf: Häfner/Bautechniker

Aktivitätspunkte: 1025

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

24

Samstag, 5. März 2016, 09:43

Moin Moin,

lampe wurde lt. Fa. Giesemann mit neuen LED Borads ausgestattet und befindet sich gerade noch bei der Überprüfung.
Sollte dann Anfang-Mitte nächster Woche wieder hier bei mir eintreffen. :thumbsup:
-AM Xenia 130
-ATI Hybrid 2017 6x54/3x75
-2x Ecotech Vortech MP40w QD/Reeflink
-RE DC 180 RD3 Speedy
-RFP RE RD3 Speedy
-GHL Doser 2.1
-ATI Essentials PRO

Captainpoppey

Fortgeschrittener

Beiträge: 618

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 3320

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

25

Samstag, 5. März 2016, 09:52

Super okay bin mal gespannt ob es Dan Weck ist !
Konnte bei mir auch ein leichtes minimales Pfeifen war nehmen aber nur beim hoch dimmen glaube ich , mal ist es da mal nicht . :EVC471~119:
Mal sehen wen es mich mal aufregen solte schicke ich sie auch ein bevor die Garantie abläuft .
Habe meine ja auch erst seit November 2015.
Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

brutalo

Schüler

  • »brutalo« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 188

Wohnort: Remshalden

Beruf: Häfner/Bautechniker

Aktivitätspunkte: 1025

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

26

Samstag, 5. März 2016, 12:34

Ich habe ja bei meiner Technik großen Wert auf eine minimale Geräuschkulise gelegt. Da ist so ein Pfeiffen natürlich nix.
Da es auch so Richtung Tinitus Tonlage gegangen ist, und ich davon nicht noch einen brauche :cursing: , war das für mich natürlich nicht akzeptabel.
-AM Xenia 130
-ATI Hybrid 2017 6x54/3x75
-2x Ecotech Vortech MP40w QD/Reeflink
-RE DC 180 RD3 Speedy
-RFP RE RD3 Speedy
-GHL Doser 2.1
-ATI Essentials PRO

Farrex208

Anfänger

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 25

  • Nachricht senden

27

Samstag, 5. März 2016, 13:28

Servus

Ich habe auch eine Aurora 4x39 Watt+ 2x75 Watt und meine pfeift leider auch beim Hoch bzw Runterdimmen.
Beginnt so bei 30 bis etwa 65/70%.
Die Lampe ist ca. 3 Monate alt und mir wurde von Giesemann damals gesagt dass ein Dimmer nie geräuschlos ist und er das zum ersten mal hört mit dem pfeifen.
Was wurde dir denn gesagt wenn ich fragen darf?
Bin auch am überlegen ob ich da nochmal anruf...

Lg Benny

brutalo

Schüler

  • »brutalo« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 188

Wohnort: Remshalden

Beruf: Häfner/Bautechniker

Aktivitätspunkte: 1025

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

28

Samstag, 5. März 2016, 13:47

Das mit dem ersten Fall habe ich auch gesagt bekommen.
Gut.. jetzt seien wie schon geschrieben neue LED Boards drin und es sei nichts mehr zu hören.
Kann dann hoffenlich nächste Woche nur positives berichten.
Bei meiner ATI war auch keinerlei Geräusche beim dimmen zu hören und ich denk das da ja beide Firmen sich von der verbauten Technik nicht sooo groß unterscheiden.
-AM Xenia 130
-ATI Hybrid 2017 6x54/3x75
-2x Ecotech Vortech MP40w QD/Reeflink
-RE DC 180 RD3 Speedy
-RFP RE RD3 Speedy
-GHL Doser 2.1
-ATI Essentials PRO

Captainpoppey

Fortgeschrittener

Beiträge: 618

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 3320

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 6. März 2016, 15:32

Zur Not einfach die ersten 30 % schneller hoch und am Abend die letzten 30% schneller runter Dimmen !
Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

Captainpoppey

Fortgeschrittener

Beiträge: 618

Wohnort: Mammendorf

Beruf: Frührentner

Aktivitätspunkte: 3320

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 26. April 2016, 13:57

Und Alex ? Was gibt es neues ,wie leuft dein Becken so mit deiner T5 Kombination!?
Vieleicht mit neuen Bildern zu deinem Becken ,würde mich über Informationen freuen.
Gruß André

Meine Becken Doku Andre´s kleines Korallenriff Aquarium !
Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten da ich Legastinik und SLE Krank bin !

brutalo

Schüler

  • »brutalo« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 188

Wohnort: Remshalden

Beruf: Häfner/Bautechniker

Aktivitätspunkte: 1025

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 26. April 2016, 15:54

Hallo,

ja soweit bin ich zufrieden.
Tiere stehen alle gut, es gab auch keine Verluste nach dem Umzug.
An Korallen sind 2 schöne Euphilias und ein paar kleine Zoa Ableger dazugekommen
Die Aurora habe ich mittlerweile nicht mehr.
Trotz Reperatur war nach wie vor das hochfrequente Pfeiffen im Dimmbereich zwischen ca. 15-35% zu hören.
Habe mir nun wieder ein ATI Hybrid 3x75 LED und 4x54 T5 geholt und die Lampe tut was sie soll und vorallen vollkommen geräuschlos :thumbup:.
Hab mal 3 schnelle schlechte Bilder gemacht. ;( (Ich kanns einfach nicht besser)
Mein Wasser ist z.z. sehr trübe weil seit Samstag 2 Sechspunkt Schläfergrundeln am Bodengrund durchwühlen sind.

Gruß
-AM Xenia 130
-ATI Hybrid 2017 6x54/3x75
-2x Ecotech Vortech MP40w QD/Reeflink
-RE DC 180 RD3 Speedy
-RFP RE RD3 Speedy
-GHL Doser 2.1
-ATI Essentials PRO

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 998

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 92315

Danksagungen: 4083

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 26. April 2016, 16:23

hui, das sieht ja fast aus wie mein aufbau... daher fast ein wenig zu hoch.

haste ne riffhinterspülung oder irgendwas was auch zwischen die steine pustet?

mach mal bitte ein bild ohne blitz. meistens kann man die lichtverteilung dann besser sehen. würde mich jetzt mal interessieren.
-

-

brutalo

Schüler

  • »brutalo« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 188

Wohnort: Remshalden

Beruf: Häfner/Bautechniker

Aktivitätspunkte: 1025

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 26. April 2016, 16:31

ja habe links und rechts je eine Tunze 6015 versteckt die hinter den Aufbau pusten.
Mit dem fotografieren muss ich mich mal näher beschäftigen.

-AM Xenia 130
-ATI Hybrid 2017 6x54/3x75
-2x Ecotech Vortech MP40w QD/Reeflink
-RE DC 180 RD3 Speedy
-RFP RE RD3 Speedy
-GHL Doser 2.1
-ATI Essentials PRO

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 998

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 92315

Danksagungen: 4083

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 26. April 2016, 16:44

danke, sieht sicher sehr gut aus wenn es richtig zugewachsen ist.

gefällt der alveopora dort links die recht starke strömung? erfahrungsgemäss machen sie ein schöneres polypenbild wenn sie etwas sanftere strömung erhalten.
-

-

paggermalle

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 696

Wohnort: Hamburg

Beruf: Industriemechaniker

Aktivitätspunkte: 3605

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 26. April 2016, 16:48

Gefällt mir auch sehr gut. Mein incpiria kommt ja leider erst im Oktober nach meinem Urlaub die Technik besorg ich aber schon langsam.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Lieben Gruß

Patrick

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 16 595 Klicks heute: 32 657
Hits pro Tag: 19 833,03 Klicks pro Tag: 48 270,81