Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

meeresakki

Meister

    Deutschland

Beiträge: 2 220

Aktivitätspunkte: 11230

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 15:56


Sebastian

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 319

Wohnort: Grevenbroich

Aktivitätspunkte: 1805

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 16:12

Hi,

ich hatte die Tage auch Probleme beim Bilder einstellen.. der link von directupload funzt nicht.. ?(
Gruß Sebastian

Christian.H

Fortgeschrittener

  • »Christian.H« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 163

Wohnort: Wesel

Beruf: Einkaufsmanager

Aktivitätspunkte: 1080

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 17:08

So dann mal ne Frage:



[gallery]1163[/Gallery]



[gallery]1164[/Gallery]



ich hab ja die Osmoseanlage gebraucht gekauft.

Kann mir wer die Anschlüsse erklären?

Rot=Osmosewasser
Weiß mit drann getüddelt= Abwasser

Auf dem ersten Bild oben Links zu erkennen angeblich die Zuleitung

Nun folgende Frage: Was ist das links mit dem Hahn? Spülung?
Und wieso ist wie auf dem zweiten Bild zu sehen, ein T-Stück zwischen den Leitungen?
Ebenfalls hat die MBV12 auch ein T-Stück dazwischen?!?

Zweite Frage: ich würde gerne alles einmal tauschen. Was muss ich da kaufen? ist das alles eine Standartgröße? also Carbon etc
Grüße aus Wesel :EVERYD~16:

Christian.H

Fortgeschrittener

  • »Christian.H« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 163

Wohnort: Wesel

Beruf: Einkaufsmanager

Aktivitätspunkte: 1080

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 17:09

Achja .. danke Akki
Grüße aus Wesel :EVERYD~16:

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 14 878

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 76640

Danksagungen: 2456

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 18:01

der hahn links war wahrscheinlich an nem behälter dran... osmosewasser.

der schlauch der in die untere rechte patrone geht ist der zulauf.

die t-stücke sind überreste von der vorherigen installation. die wirst du nicht brauchen, wenn du es nicht genauso aufbauen willst.

alles andere ist schlecht zu erkennen.

aus der membran kommt unten 2 raus. einer ist abwasser.

die patronen sind standard 10". in etwa sowas...
-

-

Sebastian

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 319

Wohnort: Grevenbroich

Aktivitätspunkte: 1805

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 16:52

Hallo Christian,

mich würde noch interessieren welchen Bubble Magus du für dein Becken nimmst? Ich spiele ebenfalls mit dem Gedanken mir einen zu kaufen.
Gruß Sebastian

Christian.H

Fortgeschrittener

  • »Christian.H« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 163

Wohnort: Wesel

Beruf: Einkaufsmanager

Aktivitätspunkte: 1080

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 17:22

das ist der Bubble-Magus BM150 pro



lg
Grüße aus Wesel :EVERYD~16:

Sebastian

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 319

Wohnort: Grevenbroich

Aktivitätspunkte: 1805

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 17:45

Hi,

danke für die Info! Darf ich fragen wo du ihn gekauft hast?
Gruß Sebastian

Christian.H

Fortgeschrittener

  • »Christian.H« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 163

Wohnort: Wesel

Beruf: Einkaufsmanager

Aktivitätspunkte: 1080

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 18:13

das ist noch mein alter... Keinen Plan mehr :lol:
Ich weiß jetzt auch wofür die beiden t Stücke an der osmoseanlage sind... Für das leitwertmessgerät :EV16C9~132:
Grüße aus Wesel :EVERYD~16:

Christian.H

Fortgeschrittener

  • »Christian.H« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 163

Wohnort: Wesel

Beruf: Einkaufsmanager

Aktivitätspunkte: 1080

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 23:36

Habe heute mal ein wenig mit den Steinen rumprobiert.



[gallery]1167[/Gallery]



Gefällt mir aber noch nicht. Bin mir noch nicht schlüssig, ob ich irgendwie eine Säule bauen will oder über die komplette Länge in der Mitte die Steine verteilen soll.... mal sehen. Aber zum klassischen Säulenbau sind die nicht gut geeignet.

Dann mal ne Frage. ich will meine Osmose-Anlage an dem Anschluss im Garten anschließen (Hauswasser) Von Gardena auf Osmose ... gibt es so was? Hab das nirgendwo gefunden. :EVA1E6~134:



LG
Grüße aus Wesel :EVERYD~16:

iNemoX

Fortgeschrittener

Beiträge: 199

Wohnort: München

Beruf: Selbstständiger Gastronom

Aktivitätspunkte: 1060

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 23:50

Hallo Christian,

ja das geht mit dem Gardena Anschluss, musst nur ein Zwischenstück aus dem Baumarkt holen ( weis leider den Fachausdruck nicht) :EV6CC5~125:


sollte aber auch die gleiche Größe sein wie bei der Waschmaschine


Gruß
Peter
********************************************************************************
Mein 90l MiniReef

Eheim Innenfilter
TUNZE ComlineDOC Skimmer 9001
TUNZE 6015 und Hydor Koralia Nano 1600
V2 iLumenAir 600 LED
10 Kg Red Sea Live Sand
TUNZE Osmolator® nano

Sangokai NANOriffe edition

********************************************************************************

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 14 878

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 76640

Danksagungen: 2456

  • Nachricht senden

32

Freitag, 24. Oktober 2014, 00:00

Sowatt...

-

-

Sebastian

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 319

Wohnort: Grevenbroich

Aktivitätspunkte: 1805

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

33

Freitag, 24. Oktober 2014, 08:06

Hallo Christian,

was mich noch interessiert, ist der Bubble-Magus laut?
Gruß Sebastian

Christian.H

Fortgeschrittener

  • »Christian.H« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 163

Wohnort: Wesel

Beruf: Einkaufsmanager

Aktivitätspunkte: 1080

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

34

Freitag, 24. Oktober 2014, 09:39

Ja genau ... so was. Dann brauche ich ja nur diesen "schraubdeckel" mit dem kleinen Anschluss ... bekommt man sowas im baumarkt?
@Sebastian. Also ich habe den nie gehört. ... bin da aber auch nicht so empfindlich

Lg
Grüße aus Wesel :EVERYD~16:

Sebastian

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 319

Wohnort: Grevenbroich

Aktivitätspunkte: 1805

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

35

Freitag, 24. Oktober 2014, 10:21

Alles klar, danke für die Info!
Gruß Sebastian

sirpups

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 202

Wohnort: Mörfelden-Walldorf

Beruf: Proj. Ing. Prototypenbau

Aktivitätspunkte: 1040

  • Nachricht senden

36

Freitag, 24. Oktober 2014, 10:26

Gruß Markus :pleasantry:

130x65x60 Ralf Lerbs Becken, Jebao DC6000 RFP, Bubble Maggus NAC7, 2x RW-8, ATI Dosieranlage, ATI Hybrid 4x 54 Watt T5 - 3x 75 Watt LED

South Sea Base Rock, TRITON CORE 7 Versorgung

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »sirpups« (24. Oktober 2014, 10:29)


Sebastian

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 319

Wohnort: Grevenbroich

Aktivitätspunkte: 1805

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 26. Oktober 2014, 20:28

Hallo Christian,

Wie kommst du voran? Ist das Becken schon da?
Gruß Sebastian

Christian.H

Fortgeschrittener

  • »Christian.H« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 163

Wohnort: Wesel

Beruf: Einkaufsmanager

Aktivitätspunkte: 1080

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

38

Montag, 27. Oktober 2014, 08:54

Hallo zusammen,



ja dass Becken ist am Freitag angekommen :EV012E~133: Hatte dann natürlich erstmal viel zu tun :2_small9:

Habe direkt die Scheiben mit blauer Folie beklebt und produziere gerade Osmosewasser. Heute gehts dann mal ab in den Baumarkt, Plexisglas besorgen ^^

Bilder folgen.



LG
Grüße aus Wesel :EVERYD~16:

Christian.H

Fortgeschrittener

  • »Christian.H« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 163

Wohnort: Wesel

Beruf: Einkaufsmanager

Aktivitätspunkte: 1080

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

39

Montag, 27. Oktober 2014, 08:58

Ankunft

[gallery]1193[/gallery]



[gallery]1194[/gallery]

[gallery]1195[/gallery]


So dann fertig beklebt im Wohnzimmer


[gallery]1197[/gallery]

Osmosewasser Produktion ... warum macht meine Freundin eigentlich so einen Stress .. sieht doch alles sehr aufgeräumt aus :EV02A9~123:
[gallery]1196[/gallery]




ich muss sagen, die Verarbeitung ist wirklich TOP! Türen Einstellen, AQ drauf ... fertig! :6_small28:

@Sebastian: freu Dich, dass Teil ist SAU schwer
Grüße aus Wesel :EVERYD~16:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Christian.H« (27. Oktober 2014, 09:06)


DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 225

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17135

Danksagungen: 255

  • Nachricht senden

40

Montag, 27. Oktober 2014, 10:58

Sehr Cool :thumbup:

Nimm lieber Hartschaumplatten anstelle Plexiglas, lassen sich besser mit AQ-Silikon kleben.
Grüße

Michl

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 5 844 Klicks heute: 11 842
Hits pro Tag: 18 558,1 Klicks pro Tag: 45 947,08