Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 899

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91820

Danksagungen: 4055

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 28. Oktober 2014, 14:46

scheunes teil digger...

is das selbe technikbecken drin wie beim sc270?

nu mach doch ma n foto... muss man euch denn alles aus der nase ziehen... :phat:
-

-

Christian.H

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 162

Wohnort: Wesel

Beruf: Einkaufsmanager

Aktivitätspunkte: 1075

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 28. Oktober 2014, 15:38

so sieht das T-Becken aus.



LG



[gallery]1194[/gallery]
Grüße aus Wesel :EVERYD~16:

Christian.H

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 162

Wohnort: Wesel

Beruf: Einkaufsmanager

Aktivitätspunkte: 1075

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 28. Oktober 2014, 15:39

Hallo Sebastian,

ich bin mal gespannt wie sich unsere beiden Becken machen ... fangen ziemlich gleichzeitig an.

ich habe mein Becken Blau beklebt und weniger Steine und Bodengrund drinn .. aber das gleiche wie Du genommen ... so können wir gut sehen wie was nachher aussieht. Freut mich :EVDB00~131:
Grüße aus Wesel :EVERYD~16:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian.H« (28. Oktober 2014, 15:41)


CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 899

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91820

Danksagungen: 4055

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 28. Oktober 2014, 15:42

ok, is das selbe wie beim sc270. danke.

geht darum, falls jemand fragt welche technik passt, dann kann man auf das 270 mitverweisen.
-

-

Christian.H

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 162

Wohnort: Wesel

Beruf: Einkaufsmanager

Aktivitätspunkte: 1075

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 28. Oktober 2014, 15:44

Ja stimmt. Hast DU da ein Algenrefugium untergebracht? Will vieleicht mit Triton arbeiten ... ob das so geht weiß ich noch nicht.



LG
Grüße aus Wesel :EVERYD~16:

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 899

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91820

Danksagungen: 4055

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 28. Oktober 2014, 15:47

mein kumpel hat das sc270. aber ohne refugium. sollte aber bei dem becken gut machbar sein. dort wo die watte und lichtrasterplatten eigentlich drin ist.
-

-

Sebastian

Fortgeschrittener

  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 319

Wohnort: Grevenbroich

Aktivitätspunkte: 1805

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 28. Oktober 2014, 16:14

Ich habe mich heute mit dem Riffaufbau beschäftigt... besser bekomme ich es mit meinen Steinen erstmal nicht hin.

Gruß Sebastian

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 130

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 21075

Danksagungen: 994

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 28. Oktober 2014, 16:49

Sieht doch schick aus :6_small28:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao RW4 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Sangokai

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 899

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91820

Danksagungen: 4055

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 28. Oktober 2014, 17:34

ich würde ein paar brocken gegen platten austauschen, sodass es terrassenförmig wird. so hast du zu wenig stellplatz.
-

-

iNemoX

Fortgeschrittener

Beiträge: 199

Wohnort: München

Beruf: Selbstständiger Gastronom

Aktivitätspunkte: 1060

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 28. Oktober 2014, 17:37

Hallo Sebastian,

Ich finde es sehr schön wie es aussieht.

Wasser Marsch :6_small28:


Gruß Peter
********************************************************************************
Mein 90l MiniReef

Eheim Innenfilter
TUNZE ComlineDOC Skimmer 9001
TUNZE 6015 und Hydor Koralia Nano 1600
V2 iLumenAir 600 LED
10 Kg Red Sea Live Sand
TUNZE Osmolator® nano

Sangokai NANOriffe edition

********************************************************************************

perplexer

Schüler

Beiträge: 133

Aktivitätspunkte: 690

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 28. Oktober 2014, 18:19

Hallo,

ich hätte die Brocken oben nach unten gepackt und die Platten die unten sind etwas weiter nach oben als Terasse.Ist aber Geschmackssache.
Wenn der Riffaufbau so hoch ist,sind die Korallen auch schnell an die Wasseroberfläche gewachsen.
Die Ausläufer rechts sehen aber gut aus ;-)
Gruß
Timo

Sebastian

Fortgeschrittener

  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 319

Wohnort: Grevenbroich

Aktivitätspunkte: 1805

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 28. Oktober 2014, 18:49

Wenn das Becken mal mit Korallen voll ist, dann sieht es wieder ganz anders aus. Ich habe die Steine oben so gelegt, dass ich diese problemlos gegen Platten tauschen kann.
Gruß Sebastian

Sebastian

Fortgeschrittener

  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 319

Wohnort: Grevenbroich

Aktivitätspunkte: 1805

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 21:51

Guten Abend,

ein kurzes Update! Das Becken wird soeben gefüllt, weitere Bilder folgen in Kürze...
Gruß Sebastian

Sebastian

Fortgeschrittener

  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 319

Wohnort: Grevenbroich

Aktivitätspunkte: 1805

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 08:22

Guten Morgen,

mein Wasser habe ich gestern mit einem Kieselsäurefilter/ Silikatfilteraufbereitet, den ich zwischen meinen Gartenschlauch geklemmt habe.

Gruß Sebastian

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 899

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91820

Danksagungen: 4055

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 08:28

Konntest du im Wasser Phosphat oder ähnliches messen?
-

-

Sebastian

Fortgeschrittener

  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 319

Wohnort: Grevenbroich

Aktivitätspunkte: 1805

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 08:32

Hallo,

das Phosphat liegt bei 0,1 mg/l.. Ich werde zusätzlich noch einen Phosphat Adsorber ins Technikbecken bringen.
Gruß Sebastian

Sebastian

Fortgeschrittener

  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 319

Wohnort: Grevenbroich

Aktivitätspunkte: 1805

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 08:53

Ich habe für das auffüllen ca. 5 Stunden gebraucht.

Gruß Sebastian

Sebastian

Fortgeschrittener

  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 319

Wohnort: Grevenbroich

Aktivitätspunkte: 1805

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

38

Montag, 3. November 2014, 07:50

Hallo zusammen,

das Becken ist gefüllt und aufgesalzen. Ich habe das Becken mit Bakterien von Fauna Marin (Marine Bakto Blend und Bakto Therapie) angeimpft. Jetzt heisst es warten.. Ich bin schon gespannt wie die Algenphase mit totem Lebendgestein ausfällt. Bisher habe ich alle meine Becken mit Lebendgestein gestartet.
Gruß Sebastian

DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 229

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17160

Danksagungen: 328

  • Nachricht senden

39

Montag, 3. November 2014, 16:53

Hi

wie lange möchtest Du denn warten? Bis die Algen richtig da sind, oder verfolgst Du den "zügigen Besatz" um eine Algenphase u.U. zu vermeiden?
Grüße

Michl

Sebastian

Fortgeschrittener

  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 319

Wohnort: Grevenbroich

Aktivitätspunkte: 1805

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 13. November 2014, 16:46

Hallo zusammen,

ein kleines Update zu meinem Becken. Ich habe das Aquarium vor 11 Tagen aufgesalzen und Bakterien von Fauna marin ins Wasser gegeben. Bisher gibt es keine Algenphase ?( Ich habe mir am Montag einen kleinen Ableger gekauft. Der Koralle scheint es gut zu gehen.

Gruß Sebastian

Verwendete Tags

Eheim incpiria 400

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 10 720 Klicks heute: 26 946
Hits pro Tag: 19 793,73 Klicks pro Tag: 48 207,9