Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andre1985

Board Grafiker

  • »Andre1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 541

Wohnort: Extertal

Aktivitätspunkte: 2990

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. August 2014, 18:59

Technik zu Laut

Hi Leute.
Ich habe seit Donnerstag das Incpiria und wollte fragen ob man bei euch auch deutlich ein brummen war nehmen kann?
Ich sitze ca. 5 Meter vom Becken entfernt und kann die Technik deutlich hören.
Da hilft nir leisere Technik verbauen oder hat jemand einen Tipp.

Eheim Compact+ 3000
Bubble Magus C5A
Hydor Koralia Advanced 4000
Aqua Medic Ecodrift 4.0

Ich habe bereits die Rückförderpumpe mit einem Silikonschlauch versehen und auf Filterwatte gestellt.
Hat aber nichts gebracht.

3gor

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Aktivitätspunkte: 1905

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16. August 2014, 19:20

Hallo Andre,
hatte anfangs auch Probleme mit den brummen den Geräuschen. Ich finde je nachdem wie neu die Geräte sind, brauchen die eine Zeit lang um sich einzuarbeiten. Andere Sachen habe ich heraus gehört, welche am meisten laut sind und habe diese entkoppelt z.B Silikonschläuchen.

Gruss Egor

Andre1985

Board Grafiker

  • »Andre1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 541

Wohnort: Extertal

Aktivitätspunkte: 2990

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. August 2014, 19:41

Das Becken habe ich gebraucht gekauft, lief ca. 6 Wochen.
Nur der Abschäumer und die steömungspumpen sind Neu.
Nach 6 Wochen sollte die Rückförderpumpe doch eingelaufen sein oder?

michael 68

Punks not Dead

    Deutschland

Beiträge: 3 085

Wohnort: Ratingen

Beruf: Handwerker

Aktivitätspunkte: 16760

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. August 2014, 21:14

Hallo,ja die Eheim Rückförderpumpen sind nicht immer die leisesten,besorg dir ne andere Rückförderpumpen falls das Entkoppeln mit
Siliconschlauch und ähnliches nix bringt,z.b. Tunze 1073.20 macht 2400 Liter ich höre sie bei mir nicht.Da hörst du eher noch die Bubble m Abschäumerpumpe.
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Dueanchai

hier könnte Ihre Werbung stehen !

    Deutschland Thailand

Beiträge: 617

Wohnort: Münsterland

Beruf: Pflegedienst / ehrenamtlich

Aktivitätspunkte: 3465

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. August 2014, 22:13

Sawasdee, guten Abend
ich habe auch die Tunze 2400 silence...wirklich silence :thumbup:
außerdem hat sie rund 20 Watt weniger wie deine Eheim Compact
schöne Grüße aus dem Münsterland

Dueanchai :EVERYD~16:

:arrow: Münsterländer 210 L Poolriff
:arrow: mein 60 L Nano Cube
:arrow: Amazing Thailand Land of Smile ^_^

Andre1985

Board Grafiker

  • »Andre1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 541

Wohnort: Extertal

Aktivitätspunkte: 2990

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. August 2014, 22:34

Einkaufsliste erweitert :D

Dueanchai

hier könnte Ihre Werbung stehen !

    Deutschland Thailand

Beiträge: 617

Wohnort: Münsterland

Beruf: Pflegedienst / ehrenamtlich

Aktivitätspunkte: 3465

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

7

Samstag, 16. August 2014, 22:54

wirklich gute Wahl :thumbup:
schöne Grüße aus dem Münsterland

Dueanchai :EVERYD~16:

:arrow: Münsterländer 210 L Poolriff
:arrow: mein 60 L Nano Cube
:arrow: Amazing Thailand Land of Smile ^_^

MrTunze

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 556

Wohnort: 50226 Frechen

Aktivitätspunkte: 3595

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

8

Samstag, 16. August 2014, 23:03

Oder die jebao 3.0. Bringt 3000l und braucht 25 bis 30 watt. Kostet rund 70 euro, kann dir aber leider nix genaues zum lärmpegel sagen.
Gruß Norman

Red Sea Reefer XL 425 in Weiß
Pacific Sun Pandora Hyperion S2 3x75w LED 4x54w T5 2x Shallow Water 2x Spectra+
Bubble Magus Curve 5
AquaBee UP8000 electronic 24V läuft auf 15w
2x Tunze 6020 2x Jebao RW4 im W2 Modus
AM Helix Max UV Klärer 11w mit einer Tunze Silence 1073.008

Dueanchai

hier könnte Ihre Werbung stehen !

    Deutschland Thailand

Beiträge: 617

Wohnort: Münsterland

Beruf: Pflegedienst / ehrenamtlich

Aktivitätspunkte: 3465

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

9

Samstag, 16. August 2014, 23:09

ist ja cool...Mr.Tunze empfiehlt Jebao 8o
schöne Grüße aus dem Münsterland

Dueanchai :EVERYD~16:

:arrow: Münsterländer 210 L Poolriff
:arrow: mein 60 L Nano Cube
:arrow: Amazing Thailand Land of Smile ^_^

DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 228

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17155

Danksagungen: 325

  • Nachricht senden

10

Samstag, 16. August 2014, 23:22

Hey,

is es denn die Eheim die am meisten Lärm macht? Bei mir ist sie "relativ" leise, am meisten Lärm macht bei mir der Abschäumer (ein Deltec 1350).
Grüße

Michl

Andre1985

Board Grafiker

  • »Andre1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 541

Wohnort: Extertal

Aktivitätspunkte: 2990

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

11

Samstag, 16. August 2014, 23:44

Ich habe eine nach der anderen Technic abgeschaltet. Es summiert sich.
Aber der geräuchpegel ist weniger geworden.
Aber teotzdem noch hörbar.

Sascha M.

Anfänger

    Österreich

Beiträge: 9

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 17. August 2014, 00:18

Hallo

Das liegt am 50Hz Brummen, je näher die Geräte an Scheiben/Ecken Positioniert sind umso stärker wird es an diese und weitere Teile abgegeben am ende sogar verstärkt durch den Resonanzraum (ähnlich Bassboxen).
Normalerweise wird dieses 50Hz Brummen durch Gewicht vermindert/ausgelöscht nur kann man dieses im Aquarienbereich nicht umsetzen.
Mit Gleichstrom Geräten umgeht man das Problem von dem 50Hz Brummen.
Die weiter oben bereits genannten Jebao Geräte sind vom Preis-Leistungverhältniss schon sehr gut und obendrauf hat man nur noch 24V im Wasser (wenn man auch einen Abschäumer mit DC Pumpe hat).
Gruß
Sascha

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 1 098 Klicks heute: 3 355
Hits pro Tag: 19 688,57 Klicks pro Tag: 48 040,9