Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

M!ke

Reefer

  • »M!ke« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Jamaika Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 146

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 785

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

41

Montag, 10. März 2014, 17:16

Vielen Dank ...

Hai Mike,

Gut das du es noch geschafft hast bevor das Licht ausgeht :6_small28:

LG Thomas
Hey Thomas,


ja das war 10 Minuten vor schluss :EV6CC5~125:
Auf meinem Monitor daheim war es aber viel heller als jetzt in der Firma oder auf meinem iPad ... :EVC471~119:
Viele Grüße
M!ke

Red Sea Reefer 525xl ~ Start: 09.12.2016
MP Scubacube 270 Marine ~ Start: 31.01.2014

~< Der Besitz macht uns nicht halb so glücklich, wie uns der Verlust unglücklich macht >~

M!ke

Reefer

  • »M!ke« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Jamaika Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 146

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 785

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

42

Freitag, 21. März 2014, 16:22

Hallo zusammen,


mal ein kleines Update von mir ...


Ich hatte die letzten Tage etwas Probleme mit den Ballingsalzen und einigen Ausfällungen die das Wasser etwas Trübten ... So ganz genau habe ich noch nicht heraus gefunden wo der Fehler lag aber sehr wahrscheinlich ist es aufgrund von Messfehlern von mir selbst verursacht worden. Vielen Dank nochmal an Jörg und Ben für die gute Unterstützung und Fehlersuche ...

Nachdem ich jetzt einige Wassertest versucht habe und viel mit Multireferenz verglichen habe klappt das jetzt recht gut. Die bisher besten und stabilsten Ergebnisse (Ca & Mg) konnte ich mit Gilbers erreichen. Einziger Nachteil hier ist das die Tropfen welche ich zugebe zu groß sind und das Ergebnis zu ungenau ist. Aus dem Grund habe ich den Aufsatz für feine Tropfen von Salifert benutzt und damit klappt es perfekt. Verstehe nicht warum Gilbers hier nicht nachbessert, die Tropfen ohne Aufsatz sind etwa 2 Striche.

Die Korallen stehen soweit alle gut da und wachsen auch recht gut ... Probleme mit etwas Farbverlust habe ich bei meinen Lobophyllias welches wohl durch einen Nährstoffmangel ausgelöst wird (Nitrat 1 mg/l und PO4 immer noch nicht nachweisbar) ... Ich gebe im Moment Nutri Complete dazu und versuche durch abschalten des Abschäumers und reduzierte Fördermenge die Nährstoffe länger im Becken zu halten.

Im Moment versuche ich genau zu ermitteln welchen Verbrauch an KH und Ca mein Becken hat und dosiere Ballingsalze soweit erstmal manuell bis ich ein sicheres Gefühl bekomme was den Verbrauch betrifft. Einzig die Sangokai Basic dosiere ich mittlerweile über eine Bubble Magus Dosieranlage welche ich sehr empfehlen kann.





Viele Grüße
M!ke

Red Sea Reefer 525xl ~ Start: 09.12.2016
MP Scubacube 270 Marine ~ Start: 31.01.2014

~< Der Besitz macht uns nicht halb so glücklich, wie uns der Verlust unglücklich macht >~

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »M!ke« (21. März 2014, 16:23)


SKAlala

Schüler

Beiträge: 98

Beruf: Studentin

Aktivitätspunkte: 530

  • Nachricht senden

43

Samstag, 22. März 2014, 14:15

Hey Mike, eine Frage: was hast du denn für eine Rückförderpumpe? die original Eheim?

Au8erdem: Hammer Becken! :EVERYD~313:

M!ke

Reefer

  • »M!ke« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Jamaika Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 146

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 785

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 23. März 2014, 01:06

Hallo Momo,


Vielen Dank ...


Die eheim flog nach 2 Tagen raus ... Unerträgliches Brummen :minigun: ... Ich habe sie gegen eine aqau Medic getauscht, in der ersten Woche flüster leise und nach 2 Wochen gar nicht mehr zu hören ...

Viele Grüße
M!ke

Red Sea Reefer 525xl ~ Start: 09.12.2016
MP Scubacube 270 Marine ~ Start: 31.01.2014

~< Der Besitz macht uns nicht halb so glücklich, wie uns der Verlust unglücklich macht >~

M!ke

Reefer

  • »M!ke« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Jamaika Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 146

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 785

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 19. November 2014, 22:29

Hallo zusammen,

nach langer Zeit mal ein Update von mir ...

Leider hatte ich in der Vergangenheit viel mit grünen Cyanos zu kämpfen. Habe vieles probiert um diese los zu werden

- KH auf 13 für 3 Tage

- Strömung geändert

- Blauanteil runter gefahren

- Nährstoffe angehoben

- Bakterien in den Bodengrund gesetzt

Leider hat das alles nichts geholfen und am Ende habe ich die Sangokai Produkte erst auf ein Minimum zurück gefahren, und dann schließlich ganz eingestellt. Seit dem sind sie verschwunden. Ob es in direktem Zusammenhang mit Sangokai lag ist schwer zu sagen jedoch läuft mein Becken jetzt extrem gut.

Seit gut 3 Monaten dosiere ich nur CA und KH mit Ballingsalzen, und mache alle 2 Wochen einen Wasserwechsel von 10%. Die Korallen wachsen sehr gut und es scheint als wäre keinerlei Zugabe von Spuris nötig. Solange das so bleibt werde ich nichts weiter dem Becken hinzu geben. Evtl. werde ich kleine Versuche mit den Color Elements starten, sollte dem Becken etwas fehlen ...


Meine Milka nach 6 Monaten:

Vorher


Nachher




Jetzt noch ein paar aktuelle Bilder










Viele Grüße
M!ke

Red Sea Reefer 525xl ~ Start: 09.12.2016
MP Scubacube 270 Marine ~ Start: 31.01.2014

~< Der Besitz macht uns nicht halb so glücklich, wie uns der Verlust unglücklich macht >~

Maurice

Fortgeschrittener

Beiträge: 168

Aktivitätspunkte: 980

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 19. November 2014, 23:25

Echt tolles Becken hast du, gefällt mir auch sehr vom Aufbau!


Sag mal, womit machst du denn die Fotos

DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 229

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17160

Danksagungen: 332

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 20. November 2014, 07:09

Tolles Becken Mike :thumbup: macht sich echt super...

Magst noch was zu Deinem Fischbesatz sagen? Ich finde nur nen Gramma..

:EVERYD~16:
Grüße

Michl

Sebastian

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 319

Wohnort: Grevenbroich

Aktivitätspunkte: 1805

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 20. November 2014, 11:22

Super Becken :thumbsup: Danke fürs zeigen.
Gruß Sebastian

M!ke

Reefer

  • »M!ke« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Jamaika Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 146

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 785

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 25. November 2014, 00:40

N'abend zusammen,


@Maurice
Mache ich mit einer Nikon D5000 18-55mm , leider fehlt mir noch ein Makro-objektiv


@Michl
Gerne muss ich erstmal überlegen, vieles ist nicht immer sichtbar



  • Lybia tesselata - Boxerkrabbe
  • Salarias fasciatus - Juwelen Felshüpfer
  • Neopetrolisthes oshimai - Porzellankrebs
  • Chrysiptera hemicyanea - Arzur-Riffbarsch
  • Chrysiptera springeri - Springer´s Demoiselle
  • Amphiprion ocellaris - Falscher Clown Anemonenfisch
  • Archaster angulatus - Grabender Seestern
  • Stenopus Hispidus - Scherengarnele
  • Rhinecanthus rectangulus - Humudrückerfisch
  • Odonus niger - Rotzahn Drücker



Natürlich noch eine Menge an Schnecken, Einsiedler und lustige Krebse welche aus dem Lebendgestein gekommen sind.

Die beiden Drücker werden nicht lange bleiben können sind jetzt 5-6cm, denke etwa 3-4 Monate dann müssen sie ins Große. Wenn man den Humu nicht ständig füttert kaut er gerne den Sand durch und spuckt ihn dann auf meine LPS. Im Becken herrscht absoluter Frieden, alle mögen sich ... Nur meine Hand wird nicht gerne gesehen, die Riffbarsche verteidigen sehr aggressiv das Riff und die Drücker wollen einfach nur den ganzen Tag fressen, gerne auch Hand oder Finger, egal.




Hier noch ein neuer Bewohner, ist nach nur 30 Minuten voll aufgegangen. Habe eben erst die Hellgrünen Mundscheibe entdeckt.



Viele Grüße
M!ke

Red Sea Reefer 525xl ~ Start: 09.12.2016
MP Scubacube 270 Marine ~ Start: 31.01.2014

~< Der Besitz macht uns nicht halb so glücklich, wie uns der Verlust unglücklich macht >~

Fotojäger

Naturbursche

    Deutschland

Beiträge: 863

Wohnort: Zülpich

Beruf: Schichtleiter Elektrotechnik

Aktivitätspunkte: 4970

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 25. November 2014, 10:02

Grüß Dich Mike,

tolles Becken und Top Bilder, gefällt mir sehr.
Echt stark. :6_small28:
Salzigen Gruß
Daniel


Mein WohnzimmerRiff

Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen,
bleibt es trotzdem eine Dummheit.
Anatole France

DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 229

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17160

Danksagungen: 332

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 25. November 2014, 17:33

Hey Mike

tolle Bilder und danke für die Besatzliste :thumbup:
Grüße

Michl

Retro69

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Gründau

Aktivitätspunkte: 95

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 26. November 2014, 22:58

Wundervolles Becken ... Weiter so altes Haus ;) Gruß de Mike :D

M!ke

Reefer

  • »M!ke« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Jamaika Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 146

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 785

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 2. Dezember 2014, 22:03

Guten Abend,

ein kleiner Zwischenbericht am Abend :gamer: ...

Alles läuft so wie es soll und bei diesem Wachstum hab ich leider kaum eine Möglichkeit was neues einzusetzen ... Ich hätte nie gedacht das ich so schnell der Meinung bin es muss ein größeres Becken her...

Also hab ich mir gedacht ein wenig neue Technik kann nie schaden :7_small27:

Nachdem ich soviel Gutes über die Jebao Wavemaker gehört habe, wollte ich sie mal ausprobieren. Zufällig hatte ich noch einen Gutschein über 12% bei Fishstreet und dann noch "ohne" Versandkosten zur Zeit, habe ich mir 2 Jebao RW4 bestellt.

Erster Eindruck:

-Sind die klein für 4000L/H bei voller Leistung
-Beschreibung in English immerhin
-Super keine 230V mehr im Becken

Installation ging sehr einfach und sie sind absolut nicht zu hören. Selbst bei voller Leistung kein Geräusch.
Nachdem ich die für mich perfekte Einstellung gefunden habe, was bei einem Cube echt schwierig ist, bin ich sehr begeistert.


Modus: W1
Leistung: 75% und 50% (ca.5000 l/h)
Geschwindigkeit: Mittel


Den Nachtmodus habe ich nicht an, kann mir nicht so ganz vorstellen warum Nachts die Strömung runter gefahren werden soll. Fütterknopf und mit Modus H einmal schön durch pusten ist einfach fantastisch.

Hier noch zwei Bilder und ein kleines Video wie die Wellen eine schöne Bewegung der Korallen erzeugen.





Viele Grüße
M!ke

Red Sea Reefer 525xl ~ Start: 09.12.2016
MP Scubacube 270 Marine ~ Start: 31.01.2014

~< Der Besitz macht uns nicht halb so glücklich, wie uns der Verlust unglücklich macht >~

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 419

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33195

Danksagungen: 1563

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 2. Dezember 2014, 22:08

Ja sind klasse die Dinger stehen auch bei mir auf der Wunschliste allerdings erst mit einem großem Becken. :phat:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 229

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17160

Danksagungen: 332

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 23:29

Servus Mike,

dann haben wir jetzt auch die gleichen Pumpen im Tümpel :thumbup:

Aber so unterschiedlich sind sich die Wahrnehmungen, meine laufen auf Stufe 7 und 8, eine im W1 und eine auf C. Ich wünschte mir manchmal etwas mehr...

Was mich noch sehr interessieren würde ist, wie und wo Du sie platziert hast?
Grüße

Michl

M!ke

Reefer

  • »M!ke« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Jamaika Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 146

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 785

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 11:00

Hallo Michael,

eine hängt an der Rückwand links oben. Die andere ist Rechts hinten und hinters Riff gerichtet. Somit habe ich noch eine Kreisströmung.

Ja mit der Razor hast du mich ja allein gelassen :pinch: ... Aber dafür hab ich mich dann entschlossen Dich mit den Cyanos alleine zu lassen
:rolleyes:


Wann vergrößern wir uns denn ?




Viele Grüße
M!ke

Red Sea Reefer 525xl ~ Start: 09.12.2016
MP Scubacube 270 Marine ~ Start: 31.01.2014

~< Der Besitz macht uns nicht halb so glücklich, wie uns der Verlust unglücklich macht >~

greend

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 359

Aktivitätspunkte: 2090

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 16:11

Schönes Becken, toll!

M!ke

Reefer

  • »M!ke« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Jamaika Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 146

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 785

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 21:40

Guten Abend,

vielen Dank Greend ...

es gibt wieder einen kleinen neuen Bewohner :EV790A~137:











Und wo ich schon dabei war hab ich eben noch 3 Bilder gemacht, bevor das Licht aus geht ...







Viele Grüße
M!ke

Red Sea Reefer 525xl ~ Start: 09.12.2016
MP Scubacube 270 Marine ~ Start: 31.01.2014

~< Der Besitz macht uns nicht halb so glücklich, wie uns der Verlust unglücklich macht >~

Jessi1993

Fortgeschrittener

Beiträge: 288

Aktivitätspunkte: 1650

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 21:56

Wundervolles Becken und tolle Bilder :)

Meine wachsen nicht ganz so schnell aber bin auch zu frieden :))

DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 229

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17160

Danksagungen: 332

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 23:55

Hi Mike,

Danke für die Info, eine bläst also genau hinter das Riff :thumbup: Muss ich vielleicht auch mal versuchen.

Ja die Max ist bei mir raus, aber bei der anderen "Funzel" konnte ich nicht nein sagen, war ein Schnapper ;-)

Ja und die Vergrößerung, welcher Meerwasseraquarianer denkt da nicht drüber nach :D aber das muss tatsächlich noch warten, aber so ein schöner Raumteiler mit 160/70/60 oder so, würde mir schon taugen :thumbsup:o
Grüße

Michl

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 26 957 Klicks heute: 46 042
Hits pro Tag: 20 081,11 Klicks pro Tag: 48 473,65