You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Christian86" started this thread

Posts: 177

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 67

  • Send private message

41

Monday, December 26th 2016, 12:29pm

Ich Messe PO4 mit dem Red Sea Test und dem Hanna HI-736.
Du solltest schon versuchen einigermaßen zuverlässig Zuhause deinen PO4-Wert bestimmen zu können.
Den musst du auch ohne Sangokai ermitteln können falls es Probleme gibt.
Eine gute Analytik ist das A und O Zuhause!

Ein ICP-Analyse ermittelt dir nur den PO4 Gehalt welcher sich maximal im Wasser befinden KANN.
Ob dies auch frei verfügbar für das Becken ist oder z.b. gebundenes Calciumphosphat ist was nur Depoteigenschaften im Becken ausübt kann dir bei der Messung niemand sagen!
Gruß Christian

Eheim Scubacube 270/ GHL Mitras LX 7206 / GHL Profilux 4 Ultimate Set mit Durchflussmessung / GHL Doser 2.1 / GroTech PS-130/ 2 x Tunze 6055 tuned to 6095 / Real Reef Rocks / SANGOKAI Basic´s / SANGOKAI chem-Balance

hawk78

Intermediate

Posts: 264

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 63

  • Send private message

42

Monday, December 26th 2016, 1:44pm

Mein Hanna 736 dürfte wohl kaputt sein.
Werde mir wohl einen Rowa Test besorgen, ist natürlich wieder der teuerste.
Mit Redsea teste ich KH,Ca,Mg

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 22,336 Clicks today: 48,341
Average hits: 20,176.46 Clicks avarage: 49,214.67