You are not logged in.

SmintHD7

Beginner

  • "SmintHD7" started this thread

Posts: 32

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

1

Sunday, December 27th 2015, 11:29am

Neues Becken - Reefer 170 oder Scubacube 165?

Hallo liebe Freunde des Meerwassers,

nachdem ich mein 60L Nanobecken umbau- und umzugsbedingt vor 7 Monaten aufgegeben habe (ja, die Planarien haben gewonnen) und ich nun endlich in die neue Wohnung eingezogen bin, packt mich auch wieder extrem die Lust am Meerwasser!

Doch dieses Mal soll es etwas größer werden: ca. 130-200L (inkl. Technikbecken).

Mein Anspruch: Ich möchte ein relativ einfaches Becken mit Scheiben, Krusten,LPS und ein paar SPS. Das Becken soll einfach laufen und nicht das letzte % aus der Farbgebung der Korallen holen. AUch ein paar kleine Fische sollen einziehen, wie ein Pärchen Anemonenfische, sonst Garnelen, Seeigel und Schnecken.

Mein Problem ist nun:
Nehme ich das Red Sea Reefer 170 und suche mir die Technik selbst aus?
oder
nehme ich das Scubacube 165 marine?

Zum Scubacube habe ich noch 1-2 Fragen:
1. Welche Technik muss ich noch dazu kaufen, d.h. welche ist nicht dabei?
2. Welche Technik muss erfahrungsbedingt am besten sofort ausgetauscht werden, weil Mist?
3. Ist ein Technikbecken serienmäßig dabei oder muss es extra dazugekauft werden?
4. Sind die Bohrungen (für das Technikbecken) serienmäßig dabei?

Ich freue mich auf eure Meinungen und Antworten.

Ich will endlich wieder loslegen :-))))

LG Chris

MrTunze

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 556

Location: 50226 Frechen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 150

  • Send private message

2

Sunday, December 27th 2015, 11:19pm

Hi Chris,

natürlich sind das Technikbecken und die Verrohung inklusive.
Du musst dir eigentlich nur einen Abschäumer und Strömungspumpe (n ) dazu kaufen.
Aber ehrlich gesagt nimm dir das ca. 400€ günstigere Reefer 170 und kauf dir die Sachen einzeln.
Gruß Norman

Red Sea Reefer XL 425 in Weiß
Pacific Sun Pandora Hyperion S2 3x75w LED 4x54w T5 2x Shallow Water 2x Spectra+
Bubble Magus Curve 5
AquaBee UP8000 electronic 24V läuft auf 15w
2x Tunze 6020 2x Jebao RW4 im W2 Modus
AM Helix Max UV Klärer 11w mit einer Tunze Silence 1073.008

j0k3r

Intermediate

    info.dtcms.flags.aw

Posts: 315

Location: nähe Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 72

  • Send private message

3

Sunday, December 27th 2015, 11:26pm

Hi Chris,
Ich würde auch lieber das Reefer nehmen.
Beste Grüße,
Oliver

kvd47803

Trainee

Posts: 249

Location: Krefeld

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

4

Monday, December 28th 2015, 9:56am

Grundlegend Frage Neu oder gebraucht?
Ich denke mal Neu. Ist ein Scubacube 165 überhaupt noch neu zu bekommen?
Vieleich hat sich die Frage damit erledigt.
Wobei ich Eheim als besser verarbeitet/ Wertiger finde. Hat aber auch einen höheren Preis.
Gruß Klaus
Xenia 65, ATI X2, Nyos Quantum 120, AM 3.1, Grotech Kalkreaktor

rotterm

Trainee

Posts: 134

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Monday, December 28th 2015, 10:33am

Hi
Ich hatte schon Eheim und habe jetzt ein Reefer 170.
Ich kann jetzt überhaupt nichts an Qualität unterscheiden .
Reefer ist für mein Geschmack aber viel schöner.

SmintHD7

Beginner

  • "SmintHD7" started this thread

Posts: 32

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

6

Tuesday, December 29th 2015, 4:06pm

Vielen Dank an alle. Ich habe mich nun für das Reefer 170 entschieden und das auch gleich bestellt :)

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 9,695 Clicks today: 26,256
Average hits: 20,414.68 Clicks avarage: 49,299.91