Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Winnihardy

Schüler

  • »Winnihardy« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 168

Wohnort: Mahlow

Aktivitätspunkte: 855

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Juli 2014, 13:58

Scubacube 165 von Hardy & Kerstin

Hallo
wir möchten auf dieser Weise unser ersten Erfahrungen mit euch teilen!


Am 19.06.2014 stand nun der Anfang von unserem neuen Hobby im Wohnzimmer :7_small27:
Die Auswahl von einem geeigneten Becken viel uns nicht grade leicht aber wo wir das SC gesehen haben war es geschehen!
Ein perfekter Würfel; tolle Verarbeitung ( Unterschrank ) halt Zeitlos in weiß! Nun kam sich die Frage auf: 270 oder 165? Nun, man muss nicht immer hoch hin aus oder ? :3_small30: Daher ist es ein 165 geworden.
Für Anregungen und Verbesserungen wären wir dankbar

*****************Wie kann man nur die Bilder drehen :115E17~112: **********************************
Fortsetzung folgt
Mit freundlichem Flossenschlag und ein salzigen Gruß

Winnihardy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Winnihardy« (6. Juli 2014, 14:06)


CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 445

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94555

Danksagungen: 4611

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Juli 2014, 14:01

*****************Wie kann man nur die Bilder drehen :115E17~112: **********************************
im bildbetrachter auf deinem rechner drehen und speichern.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Winnihardy

Schüler

  • »Winnihardy« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 168

Wohnort: Mahlow

Aktivitätspunkte: 855

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. Juli 2014, 14:34

*****************Wie kann man nur die Bilder drehen :115E17~112: **********************************
im bildbetrachter auf deinem rechner drehen und speichern.
Hallo
auf dem Lapi ist alles Okay nur wenn ich die hochlade sind sie gedreht ! :115E17~112:
Mit freundlichem Flossenschlag und ein salzigen Gruß

Winnihardy

DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 229

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17160

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. Juli 2014, 16:23

Hi,

auch wenn die Bilder im Läppi passen, drehen/speicher und dann wieder richtig hin drehen und speicher, danach hochladen.

Hab mit dem I Pad das gleiche problem, aber nach og drehen/speichern gehts dann ;-)
Grüße

Michl

Winnihardy

Schüler

  • »Winnihardy« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 168

Wohnort: Mahlow

Aktivitätspunkte: 855

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. Juli 2014, 18:02

Ich weiß nun nicht was ich gemacht habe aber nach Stunden des drehen´s und des speichern´s habe ich es geschafft!

Stand 20.06.2014
Unsere Osmoseanlage mit nachgeschaltetem Silikatfilter hat ganze 3 Tage Arbeit geleistet um das Aquarium zu füllen :EV3584~124: immerhin fast 200 Liter.


Mit Salz von Tropic Marin ( normal ) wurde eine Dichte von 1.0235 langsam eingestellt.
Mit freundlichem Flossenschlag und ein salzigen Gruß

Winnihardy

DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 229

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17160

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. Juli 2014, 18:14

:EV3584~124: Na siehste :thumbsup:
Grüße

Michl

Winnihardy

Schüler

  • »Winnihardy« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 168

Wohnort: Mahlow

Aktivitätspunkte: 855

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. Juli 2014, 21:13

Stand 22.06.2014
Die ersten 8 kg Lebendgestein kamen ins Becken Standard Beleuchtung und oben recht´s kam eine kleine Nano Stream 6015 zum Einsatz :6_small28: ]
Das war´s aber nicht irgend etwas fehlte da :8_small14: Das war noch nicht das Riff was ich sonst so gesehen hatte :9_small22:
Also Lebendgestein ( Platten ) musste her Riff platten für ein Plato und für das Dach!
Eine große Bastelstunde am Küchentisch !
Eine Grundplatte aus PVC mit einem Rohr 10mm wurde gefertigt um das Riff in seiner Position zu halten. Die Hilti kam zum Einsatz um die passenden Bohrungen in das Lebendgestein zu setzen. :6_small28:

Weiter Platten und das Riffdach habe ich im Becken aufgesetzt.
Dazu kam der Fitji Sand Hersteller : Sagichnicht keine Werbung!
Stand 29.06.2014


:EVERYD~16:
Mit freundlichem Flossenschlag und ein salzigen Gruß

Winnihardy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Winnihardy« (6. Juli 2014, 21:19)


Winnihardy

Schüler

  • »Winnihardy« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 168

Wohnort: Mahlow

Aktivitätspunkte: 855

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. Juli 2014, 21:22

Mit freundlichem Flossenschlag und ein salzigen Gruß

Winnihardy

Winnihardy

Schüler

  • »Winnihardy« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 168

Wohnort: Mahlow

Aktivitätspunkte: 855

  • Nachricht senden

9

Montag, 7. Juli 2014, 09:18

Stand 19.06.2014

:118243~111: nach wie vor ist es ein Bonbon Spiel die Bilder zu laden!


aber das Resultat kann sich schon mal sehen lassen :3_small30:
Mit freundlichem Flossenschlag und ein salzigen Gruß

Winnihardy

Winnihardy

Schüler

  • »Winnihardy« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 168

Wohnort: Mahlow

Aktivitätspunkte: 855

  • Nachricht senden

10

Montag, 7. Juli 2014, 09:34

So zur Technik im Unterschrank:
Programmierbare Steckdosenleiste für die T5 Beleuchtung
H&S 110 Abschäumer
Deltec Aquastat 1000 der Oldtimer
Eheim Förderpumpe Standard
LED- Leiste für Arbeiten am Filter
Leitwert; Temperatur; PH und Redox von Trop ob man das brauch ? :11B95E~110:


Die Schläuche ( grün ) habe ich durch Silicon- Schläuche ersetzt.
Im Moment arbeitet der Filter nur mit einem Schwamm und dem o.g. Abschäumer.
:EVERYD~16:
Mit freundlichem Flossenschlag und ein salzigen Gruß

Winnihardy

Winnihardy

Schüler

  • »Winnihardy« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 168

Wohnort: Mahlow

Aktivitätspunkte: 855

  • Nachricht senden

11

Montag, 7. Juli 2014, 10:10

Aktuell

Hallo
durch eine ausgiebige Beratung, wurde die Standard Beleuchtung durch eine LED Beleuchtung zu ersetzen!

Nochmal ein Dankeschön für die Ausführliche und fachliche Beratung!

Nachdem UPS die ATI geliefert hatte wurde diese gleich montiert.
Die Standard Beleuchtung hat nun den ehrenwerten Platz im Keller gefunden!

SCUBACUBE 165 SIRUS X2 das ist es ! :EVERYD~313:
So nun einige Bilder:

Die Leistung liegt jetzt bei 41%


Es ist echt.... krass hell!
Mit dem Fotografieren muss ich mir noch was überlegen, denn die Schönheit kommt nicht soooo rüber ! Wie bei den Frauen :7_small27:
Wie später die endgültige Leistung sein wird kann ich noch nicht sagen.

5 Schnecken und 5 Einsiedler haben eben ihr neues Zuhause erhalten.
:EVERYD~16:
Mit freundlichem Flossenschlag und ein salzigen Gruß

Winnihardy

DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 229

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17160

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

12

Montag, 7. Juli 2014, 11:27

macht sich super :thumbup:

...und immer schön weiter berichten und Fotos hochladen, auch wenn´s manchmal tricky ist ;-)
Grüße

Michl

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 445

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94555

Danksagungen: 4611

  • Nachricht senden

13

Montag, 7. Juli 2014, 12:21

die lampe sollte einen mindestabstand von 20 cm über der wasseroberfläche haben.

sonst sieht es schon gut aus...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Winnihardy

Schüler

  • »Winnihardy« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 168

Wohnort: Mahlow

Aktivitätspunkte: 855

  • Nachricht senden

14

Montag, 7. Juli 2014, 12:55

die lampe sollte einen mindestabstand von 20 cm über der wasseroberfläche haben.

sonst sieht es schon gut aus...

Hallo CaiBaer
ja das mit den 20 cm habe ich gelesen nur wenn wir auf dem Sofa sitzen schauen wir von unten direkt in die LED´s. :8_small14:

Ich hatte Sie auch schon 20 cm oberhalb vom Wasserspiegel , an der Ausleuchtung hat sich nicht´s gravierendes geändert daher dachten wir absenken schadet nicht
Mit freundlichem Flossenschlag und ein salzigen Gruß

Winnihardy

Britta

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 389

Wohnort: Ochtrup

Beruf: Lehrerin

Aktivitätspunkte: 2035

  • Nachricht senden

15

Montag, 7. Juli 2014, 13:16

Hallo Hardy und Kerstin,

sieht schon toll aus! Bin mal gespannt, wie es weitergeht.

Was ist denn als Besatz geplant? :golly:

LG, Britta

Winnihardy

Schüler

  • »Winnihardy« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 168

Wohnort: Mahlow

Aktivitätspunkte: 855

  • Nachricht senden

16

Montag, 7. Juli 2014, 13:16

Wir sind jetzt stolze Besitzer einer einzelnen blau/ -türkis gestreifte Scheibenanemone
die Fachbezeichnung kenne ich nicht!

Einige Fragmente einer, ich denke Acropora Art.

BITTE NICHT MECKERN
Ja, dass ist zu früh! aber wir haben sie vor dem entsorgen im Filtergranulat gerettet! :6_small28:
[img]<a href=[/img]"





Mit freundlichem Flossenschlag und ein salzigen Gruß

Winnihardy

Winnihardy

Schüler

  • »Winnihardy« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 168

Wohnort: Mahlow

Aktivitätspunkte: 855

  • Nachricht senden

17

Montag, 7. Juli 2014, 13:24

Hallo Hardy und Kerstin,

sieht schon toll aus! Bin mal gespannt, wie es weitergeht.

Was ist denn als Besatz geplant? :golly:

LG, Britta
Hallo Britta
also der Besatz sollte mal wie folgt aussehen: 4Chromis atripectoralis; 1 Pärchen König Salomon; 1 Pärchen ocelaris; 1 Knalli mit seinem Freund; 1 Pärchen Putzergarnelen und 2 Kardinale
Wir hoffen das es nicht zu viel ist :SMALL_~12:
Mit freundlichem Flossenschlag und ein salzigen Gruß

Winnihardy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Winnihardy« (7. Juli 2014, 13:25)


Winnihardy

Schüler

  • »Winnihardy« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 168

Wohnort: Mahlow

Aktivitätspunkte: 855

  • Nachricht senden

18

Montag, 7. Juli 2014, 13:37

Wie ein Kleinkind

Hallo
wir hoffen, dass wir nicht, die einzigen sind den so ergeht.

man freut sich wie so ein Kleinkind und man bekommt nicht genug vom SCHAUEN


In das Becken schauen und sich freuen! :7_small27:


Man versucht es in Worte zu fassen aber es klappt nicht und Bilder sagen auch was ganz anderes aus!

Mit freundlichem Flossenschlag und ein salzigen Gruß

Winnihardy

Winnihardy

Schüler

  • »Winnihardy« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 168

Wohnort: Mahlow

Aktivitätspunkte: 855

  • Nachricht senden

19

Montag, 7. Juli 2014, 14:01

die lampe sollte einen mindestabstand von 20 cm über der wasseroberfläche haben.

sonst sieht es schon gut aus...
Hallo
habe zwei Bilder mal gemacht was sagst du dazu !10 cm [img]<a href=[/img]
oder 20 cm
[img]<a href=[/img]


Ich brauche euren fachlichen Rat!

Als wenn ich sitze und auf das Aquarium schaue möchte ich nicht die weißen; roten und blauen LED´s sehen
Mit freundlichem Flossenschlag und ein salzigen Gruß

Winnihardy

Britta

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 389

Wohnort: Ochtrup

Beruf: Lehrerin

Aktivitätspunkte: 2035

  • Nachricht senden

20

Montag, 7. Juli 2014, 15:42

Hallo, ihr Beiden,

optisch ansprechender finde ich die 20 cm-Variante! Da siehst du zwar die Lampe deutlicher, aber die Ausleuchtung des Beckens ist vieeel besser. Auf dem Riffdach wird es auch nicht zu hell und heiß ...

LG, Britta



ps. König Salomon und Nemos könnten sich in die Quere kommen, da würde ich mich für eine Art entscheiden .... der Salomon ist um einiges friedlicher ....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Britta« (7. Juli 2014, 15:46)


Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 12 025 Klicks heute: 27 968
Hits pro Tag: 20 170,03 Klicks pro Tag: 48 602,59