You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Pitt

Beginner

  • "Pitt" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 19

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Friday, November 1st 2013, 2:15pm

Pitts Riffaquarium

Alter der Anlage: aktuell 13 Jahre. Maße 250 x 120 x 80 cm, Volumen ca. 2500 Litern. Wasserbewegung mit Tunze-Pumpen, 180000 Liter/Std. Abschäumung über BubbleKing 300 in integrierter Filterkammer, Die Abschäumerpumpe betreibt auch den Durchfluss durch die Kammer. Beleuchtung mit 700 Watt LED, die 1800 Watt HQI ersetzt haben. Keine Spurenelemente. Wöchentlicher Wasserwechsel von 10 % mit ReefCrystals. Aufbau mit Riffkeramik und 15 kg lebenden Steinen. Kalkreaktor Jetstream 2 von Schuran.
Pflegearbeiten: Reinigen des Abschäumers, Reinigen der Scheiben, regelmäßiger Wasserwechsel, Entkalkung der Pumpen, Fütterung der Fische. Jeder unnötige Eingriff ins Becken wird vermieden.
Pitt has attached the following image:
  • image.jpg

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,877

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

2

Friday, November 1st 2013, 2:20pm

Hallo Pitt

13 Jahre das ist ja eine Hausnummer. Glückwunsch. :smilie:
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Pitt

Beginner

  • "Pitt" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 19

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Friday, November 1st 2013, 2:26pm

Na gegen das Altern kann man sich nicht wehren :EVA1E6~134:

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

4

Friday, November 1st 2013, 2:29pm

Hai Pitt,

ja das ist wirklich eine Hausnummer 13 Jahre 2500 ltr... :EVERYD~313:

aber...sorry...nur ein Bild ? :11B95E~110:

meer sehen wollen...gerne :7_small27:

LG Thomas

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Friday, November 1st 2013, 3:06pm

Hallo Pitt,

das ist ein schönes Beispiel der Old School, ein echtes Traumbecken. Mit nur 700Watt LED über 80cm Wasserhöhe ist das auch noch sehr genügsam eingerichtet. :EV3584~124:

Gruß
Sandy

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,459

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 433

  • Send private message

6

Friday, November 1st 2013, 3:32pm

Hallo,na 2500 liter,das ist ja mal ne Hausnummer,und steht 13 Jahre,sehr schönes Becken
und vorallem schöner Doctor der achilles.Wollen Meer sehen..... :6_small28:


Gruss Micha
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Pitt

Beginner

  • "Pitt" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 19

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Friday, November 1st 2013, 3:34pm

^^ Sollte nur ein Eindruck sein ... Ich stelle nachher ein paar Detailaufnahmen ein.

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1384

  • Send private message

8

Friday, November 1st 2013, 4:31pm

Hallo Pitt,

das ist echt der Wahnsinn und 13 Jahre Standzeit, echt TOP :6_small28:

Ja bitte noch mehr Bilder, sehr schönes Becken, alles schön verwachsen eben.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Pitt

Beginner

  • "Pitt" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 19

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Friday, November 1st 2013, 6:12pm

Ein paar Impressionen ...

... wie gewünscht ....
Pitt has attached the following images:
  • image.jpg
  • image.jpg
  • image.jpg
  • image.jpg
  • image.jpg

Fredy

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 392

Location: 42283 Wuppertal

Occupation: Fahrdienstleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

10

Friday, November 1st 2013, 6:15pm

Hallo Pitt, wahnsinn dein Aquarium. Lange Zeit. Prima.

lg
fredy

Spielkind

oder Marc

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,019

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 17

  • Send private message

11

Friday, November 1st 2013, 6:18pm

Wow das Becken sieht großartig aus.
Wächst ja echt schön zu bzw. ist es schon 8o

Und 13 Jahre ist mal echt ne Ansage, toll :thumbup:

Danke für die Bilder ...
LG Marc
... Am Anfang stand die Geduld ...
Eheim MP ScubaCube 270 Marine

Pitt

Beginner

  • "Pitt" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 19

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Friday, November 1st 2013, 6:22pm

... habe den Bogen raus ...
Pitt has attached the following images:
  • image.jpg
  • image.jpg
  • image.jpg
  • image.jpg
  • image.jpg

DerMichl

Moderator

Posts: 3,226

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

13

Friday, November 1st 2013, 6:36pm

WAHNSINN der Pott :6_small28:
Grüße

Michl

Guido

Unregistered

14

Friday, November 1st 2013, 6:40pm

Die Abschäumerpumpe betreibt auch den Durchfluss durch die Kammer.
Hallo Pitt,

kannst du das bitte mal näher erläutern?

Wie ist dein Technikbecken aufgebaut und welche Pumpe verwendest du?

Sieht übrigens stark aus dein Becken, aber mein 1000er steht ja auch erst siet 6 Monaten.

Gruß Guido

Stef

Sage

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,531

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 216

  • Send private message

15

Friday, November 1st 2013, 7:03pm

Was für ein gigantisches Becken! Hut ab! :thumbsup:
Grüße,
Stef

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

16

Friday, November 1st 2013, 7:07pm

:6_small28: ja sooo hört das


.. habe den Bogen raus ...

find ich gut... :phat:



LG Thomas

Britta

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 395

Location: Ochtrup

Occupation: Lehrerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

17

Friday, November 1st 2013, 7:11pm

Irres Becken! Ganz großes Kino! :EV3584~124:

LG Britta

milka

Trainee

Posts: 257

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

18

Friday, November 1st 2013, 7:12pm

Krasses Becken und es steht schon soo lange? Lief es denn immer rund? Welche Korallen sind deine ältesten und welche Fische? Was für monatliche Kosten hast Du mit Strom mal so überschlagen?

lg
Evie

Pitt

Beginner

  • "Pitt" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 19

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

19

Friday, November 1st 2013, 7:29pm

"Technikbecken"

Hallo Guido,
gern ... Ich habe im Prinzip kein Technikbecken ... Die von mir seit 25 Jahren betriebene Lösung verzichtet auf Bohrungen, Überläufe, Verrohrungen, Unteschrankbecken, spart die Förderpumpen, verzichtet auf Rückschlagventile und ist bei Stromausfall überlaufsicher. Du musst Dir das wie folgt vorstellen:
Du legst zunächst Deine gewünschte Aquariengröße fest. Zu diesem Aquarienvolumen ist ein Abschäumer in einer bestimmten Größe erforderlich. Dieser Innenabschäumer muss nach dem Bauprinzip der BubbleKings von RoyalAquaristik konstruiert sein, H&S baut sie z.B. auch so.
Jetzt vergrößerst Du das Aquarium um die Größe einer Kammer, die diesen Abschäumer aufnehmen kann ( es wird immer das Argument genannt, die Kammer gehe auf Kosten des Aquariums - das ist nicht der Fall, wenn man die Kammergröße zum gewünschten Aquariumvolumen einfach addiert).
Am einfachsten ist es, wenn man ein kleines Rechteckbecken so in das große Becken einklebt, dass es in Oberflächennähe mit einem Überlaufkamm versehen werden kann und vollläuft, wenn das Aquarium gefüllt ist. Nimmt man nun den Abschäumer in Betrieb, drückt er das Wasser durch den Rücklauf ins Aquarium, von dort strömt es über die Überlaufkämme wieder in die Kammer zurück.
Im Fälle des BubbleKing 300 ist die Kammer 45 x 60 cm groß und 35 cm hoch. Die Kosten für eine solche Kammer - beispielsweise ein kleines Glasaquarium - ist sehr gering. Für die eingesparte Technik kann man sich einen Top Abschäumer leisten.
Die Vorteile sind:
Kostenminimierung, vor allem im Betrieb, Geräuschlosigkeit ( wenn der Schäumer gut ist), leichte Zugänglichkeit ( denn der Schäumer befindet sich in günstiger Arbeitshöhe, bücken nicht erforderlich! man reinigt regelmäßig), Beckenvolumen geht einmal pro Stunde durch den Schäumer (wenn der Schäumer dr Beckengröße angepasst ist), Strömung des Abschäumers wird im Becken genutzt (wenn er keine Bläschen ausstößt - da gibt es nicht so viele), minimaler Strombedarf ( wenn der Schäumer gut ist, da gibt es auch nicht so viele).
Wenn Du näheres Interesse hast, stelle ich morgen mal ein Bild ein. Das Prinzip ist sehr variabel und bei Stromausfall auslaufsicher. Im Becken liegt noch die Heizung ... Unter dem Becken ist Platz für Streampumpen. Das war es schon :3_small30:
Gruß
Pitt

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

20

Friday, November 1st 2013, 8:04pm

Pitt,

da geh ich mit...das ist krass interessant...bitte weitere Bilder und der Auslaufsicherheitsaspekt

ja...diese Idee begeistert mich :thumbsup:

LG Thomas

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 8,230 Clicks today: 15,067
Average hits: 21,399.43 Clicks avarage: 50,715.11