You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Ratze

Salino

  • "Ratze" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,513

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

101

Sunday, December 15th 2013, 10:14pm

Ja, Stressie, ich habe mich und mein Augenlicht auch mehrfach hinterfragt!!!
Zumal ich im Vorfeld mit Ozon gearbeitet habe, was eine schöne Klärung des Wassers gebracht hatte. Dann hatte ich Ozon aber abgestellt, wonach es eigentlich von der Klarheit wieder etwas abnahm, aber nach einigen Tagen Sangokai stellte sich die gleiche Ansicht wieder ein!
Jaja, ich höre es murmeln... :D
Und ich habe mich selber gefragt, ob ich nun das Licht brennen höre...!
Aber ich beobachte den Effekt weiterhin!
...
Martin, ich dosiere derzeit 0,25ml/100Liter, also die Einstiegsdosierung, und diese nur jeden zweiten Tag.
Dazu gebe ich das Geos nur noch einmal pro Woche.

Martin_MH

Unregistered

102

Sunday, December 15th 2013, 10:26pm

Danke Dirk,

da bist Du dann noch niedriger als ich. Bei mir sind es 0,25ml/100L täglich und Geos auch nur 1 Mal pro Woche. Dosierst Du noch Nutri Complete? OK, wahrscheinlich nicht mehr....

Gruss
Martin

Toffee

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 193

Location: Limeshain

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

103

Sunday, December 15th 2013, 10:31pm

Hallo Dirk,

das freut mich für Dich, rechtzeitig zu Weihnachten geht es wieder aufwärts. :thumbsup:
Und Dein Becken ist immer noch wunderschön, ich hoffe, dass es jetzt so bleibt.
LG
Nicole

Ratze

Salino

  • "Ratze" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,513

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

104

Sunday, December 15th 2013, 10:46pm

Danke, Nicole!
Ja, Geduld zahlt sich in dem Hobby doch aus...!

Nein, Martin, derzeit gibt es kein Nutri-Complete!
Aber wer weiss, wie sich die Biologie weiter entwickeln wird...? Wenn NO3 weiter fällt...? :ill:

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1384

  • Send private message

105

Monday, December 16th 2013, 6:03am

Moin Dirk ,

Hauptsache ist erstmal das es besser da steht und scheinbar aufwärts geht.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

106

Monday, December 16th 2013, 6:25am

Hai Dirk,

das ist maleine gute Nachricht zum 3. Advent :EVERYD~313:

LG Thomas

submaster

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 431

Location: stuttgart

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

107

Monday, December 16th 2013, 9:11am

Schön Dirk, das du erfolgreich bist !
Liebe Grüsse Karl-Heinz

Ratze

Salino

  • "Ratze" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,513

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

108

Tuesday, December 31st 2013, 8:59pm

Moin, Moin...!
Eigentlich war für heute kein Update geplante, als es dann vorhin mächtig im Becken rauchte!
Zum Glück hatte ich die Kamera griffbereit, sodass ich Bilder von dem "Ausbruch" machen konnte.
Da scheint wohl ein sehr potentes Kerlchen seinen fleischlichen Gelüsten nachgegangen zu sein, ich konnte aber weder Schnecke noch Einsiedler entdecken...
Vielleicht ist ja auch schon eine kleine Sylversterparty im Gange, denn aktuell hat's wieder zu rauchen begonnen! :D
Aber, seht selbst:





In dem Sinne, einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr! :D

Ligoline

immer gut drauf :)

Posts: 393

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

109

Saturday, January 4th 2014, 2:34pm

Das sieht ja komisch aus - hast die Ursache ausmachen können? Was grabendes oder ham da ein paar Korallen was ans Wasser abgegeben?
Liebe Grüße Birgit

Malawibarschbecken - 65 Liter
Im Bau, mein erstes 600 Liter Meerwasserbecken
Im Bau, DIY-LED Lampe

Bilder by Nokia Lumia 925 / Canon EOS 500D

Ratze

Salino

  • "Ratze" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,513

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

110

Saturday, January 4th 2014, 7:50pm

Hallo!
Die Korallen hatte ich zuerst in Verdacht!
Aber der Nebel stieg leicht versetzt auf, sodass diese es nicht sein konnten. Nachdem es an den folgenden Abenden kräftig weiter rauchte, habe ich den Übeltäter gestern auf frischer Tat ertappt; Herr Zwergkaiser, der munter den Sand durch die Gegend schob! Das Glas hat er schon schön freigelegt... :D
Bislang hat er sowas noch nicht gemacht, und heute scheint ihm wohl die Lust vergangen zu sein!
Mal beobachten, wie sich das entwickelt...

Heute gab es noch einen Neuzugang, womit der letzte Besatzwunsch dann auch erfüllt wurde:


Madmickel

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 690

Location: Lörrach

Occupation: Chemiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

111

Saturday, January 4th 2014, 8:05pm

Huhu

Ui ui ui, eine Tridacna, und was für ein schönes Exemplar ! :golly: :golly: :golly:
Ich bin hin und weg....
So eine steht bei mir /uns auch noch auf dem "wunschzettel", aber erst mal eins nach dem anderen.

Bin gespannt wie sie sich bei Dir einlebt!

Grüße
Michael

Guido

Unregistered

112

Saturday, January 4th 2014, 8:08pm

Heute gab es noch einen Neuzugang, womit der letzte Besatzwunsch dann auch erfüllt wurde:


Hallo Dirk,

das klingt nach einer dringend notwendigen Vergrößerung! :whistling:

Schön das die Muschel so einen guten Platz bekommen hat und schon wieder voll aufgegangen ist.

Gruß Guido

Ratze

Salino

  • "Ratze" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,513

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

113

Saturday, January 4th 2014, 8:16pm

Michael, ich hoffe mal das Beste für das Tier! Ein bisserl Magenkneifen hat man ja schon, wenn man sich so ein Exemplar ins Becken setzt...
Guido, ja, Vergrößerung...mpf... Für die Muschel habe ich extra eine kleine Steinerweiterung gebaut, da im Riff absolut kein Platz mehr ist! ^^

Rusti

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 59

Location: Stuttgart

Occupation: Mediziner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

114

Sunday, January 5th 2014, 3:23pm

Ein tolles Aquarium - und es liest sich alles so schön! Hat mir gestern den Abend gerettet (bzw. die Nacht) !!!

LG Rusti

Ratze

Salino

  • "Ratze" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,513

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

115

Sunday, January 26th 2014, 8:37pm

Udate-Time...
Und gleich eine schlechte Nachricht vorweg.
Leider ist die schöne Muschel vor ein paar Tagen verstorben... :(
Den Grund dafür kann ich nicht benennen, sie hatte einen guten Standort, viel Licht und stabile Wasserwerte. Es ging auch recht schnell, von einem auf den anderen Tag fuhr sie die Lappen nicht mehr aus, und dann war's vorbei...
Aber warum soll ich von Tiefschlägen verschont bleiben...?
...
Heute ist die 9te Woche mit Sangokai rum, aber wirklich zufrieden bin ich noch nicht...
Zwar kann ich ein schönes Wachstum und kräftige Farben verzeichnen, aber einige Korallen scheinen die Umstellung immer noch nicht zu mögen.
Zwischenzeitlich musste ich die Dosierung sogar einmal zurückfahren.
Vor allem die Montiporas zeigen zwar ordentliche Wachstumsspitzen, jedoch ein schlechtes Polypenbild.
Irgendwie habe ich den Eindruck, etwas fehlt dem Becken oder etwas ist zu viel...
Nun werde ich die Dosierung einmal konsequent ans Limit fahren, das Becken ein paar Wochen beobachten, und wenn es dann keine erkennbare Besserung gibt, werde ich auf den klassischen WW von 10%/Woche zurückgehen.
So, jetzt genug geschrieben. Ich hab ein paar Fotos aus der Hüfte geschossen...











Abschließend noch ein Bild von meinem Neuzugang:



Es ist ein Dactylopus dactylopus, den ich bei meinem Händler erspäht habe.
Da der Fisch aber erst gerade dort angekommen war, waren die Haltungsbedingungen noch nicht wirklich bekannt, die benötigte Beckengröße wurde auf 300 Liter geschätzt.
Hektisch rief ich das MeWa-Lex via Handy auf, um das zu überprüfen, und klickte -was mir erst im Nachhinein aufgefallen ist- auf den Fisch darunter... 8o
Dieser wurde mit 400 Litern angegeben, also schien es für mich zu passen, und ich nahm das Tier mit.
Zu Hause wollte ich die Haltungsbedingungen dann nochmal nachlesen, wonach mich der Schock ereilte:
Endgröße 30cm, empfohlene Beckengröße 1000 Liter!
Aaargh, so ein Shit!!!
Naja, noch passt er mit seinen 10cm ins Becken, aber früher oder später wird er ausziehen müssen, da er dann im Becken nicht mehr zu verantworten ist...

Martin_MH

Unregistered

116

Sunday, January 26th 2014, 9:14pm

Hallo Dirk,

tut mir wirklich leid, dass Deine Muschel es nicht geschafft hat. Ist schon wirklich bitter, wenn ein so schönes Tier so plötzlich stirbt. Insbesondere dann, wenn man den Grund nicht wirklich benennen kann.

Bin mal gespannt, wie Dein Sangokaiversuch endet. Ich habe nach etwa 6 Wochen die Notbremse gezogen und bin wieder zurück zum bisherigen Verfahren mit 10% WW pro Woche. Aber mal ehrlich Kollege, so wirklich schlecht sieht Dein Becken ja nun wirklich nicht aus.

Gruss
Martin

Reptil

Schwamm

    info.dtcms.flags.de

Posts: 374

Location: München

Occupation: Systemadministrator

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

117

Sunday, January 26th 2014, 9:22pm

Hi Dirk,

das ist ja Mist mit der Muschel.

Versuchtst Du es nochmal?

Ich würde Sangokai mal über 2-3 Monate nach Anleitung dosieren und dann weitersehen.
Was sagt Jörg dazu?

Ich bin mittlerweile bei Tag 98 und zumindest erkenne ich nicht, was an der Dosierung ändern zu müssen.

Gruß
Marcus

Ratze

Salino

  • "Ratze" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,513

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

118

Sunday, January 26th 2014, 9:38pm

Hi Ihr!

Quoted

Ich habe nach etwa 6 Wochen die Notbremse gezogen
Magst du davon berichten?
Gerne auch als PN, falls du es nicht öffentlich machen möchtest!

Quoted

so wirklich schlecht sieht Dein Becken ja nun wirklich nicht aus.
Nein, Martin, das tut es auch wirklich nicht, und so sollte es auch nicht rüberkommen...!
Es sind eben die Feinheiten, die scheinbar noch nicht ganz austaxiert sind. Vielleicht gibt sich das ja noch?

Quoted

Versuchtst Du es nochmal?
Nein, ersteinmal lasse ich die Finger davon, bis ich das Becken soweit wirklich stabil fahre!

Quoted

Ich würde Sangokai mal über 2-3 Monate nach Anleitung dosieren und dann weitersehen.

Was sagt Jörg dazu?
Wir tippten beide auf einen Iod-Mangel, allerdings eher aus der Luft heraus gegriffen...
Nun tröpfel ich wöchentlich etwas Betaisodonna ins Becken, was aber IMHO keine wirkliche Besserung zeigt.

Reptil

Schwamm

    info.dtcms.flags.de

Posts: 374

Location: München

Occupation: Systemadministrator

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

119

Sunday, January 26th 2014, 9:50pm

Hey,

geht das wirklich mit stinknormalem Betaisadonna aus der Apotheke?

Hab schon öfter gesucht und bin jedesmal nur auf die Lugolsche Lösung gekommen.
Mir kams dann vor als ob es das gleiche wäre, aber irgendwie auch nicht.

Kann man da einfach so mal rein pro­phy­lak­tisch ein paar Tropfen reingeben???
Wieviel tröpfelst Du denn da rein?

Hast mein vollstes Verständnis wegen der Muschel!

Gruß
Marcus

Ratze

Salino

  • "Ratze" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,513

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

120

Sunday, January 26th 2014, 9:56pm

Marcus, das geht!
Alternativ soll Polysept funktionieren.
Lt. Glaser dosiert man einen Tropfen auf 100 Liter pro Tag.
Die lugolsche Lösung wäre eine weitere Alternative da Phosphatfrei...

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 23,492 Clicks today: 51,164
Average hits: 21,347.26 Clicks avarage: 50,634.2