You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Dominic86

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 100

Location: Viersen

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

81

Friday, August 16th 2013, 3:45pm

:EVERYD~313:

Saugnäpfe zum Tragen besorgt? Wann kommt die Wanne?

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

  • "L4rs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

82

Friday, August 16th 2013, 3:46pm

Im Oktober ... allerdings habe ich noch keinen genauen Liefertermin :fie:

Saugnäpfe leihe ich mir bei der Glaserei um die Ecke :phat:

LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Dominic86

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 100

Location: Viersen

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

83

Friday, August 16th 2013, 3:50pm

Cool :) Bestens vorbereitet.

Zur Steckdose (Bin zwar kein Elektriker aber Hausbauer :EV8CD6~126: ): Steckdosen sind üblicherweise mit 3600W abgesichert. Nun ist aber das Problem, dass sich die 3600W auf alle Dosen am selben Stromkreis verteilt(Keine Ahnung wie da bei dir der Strom/Sicherungskreis ist).

Also ne Steckdose daneben und durchschleifen hat den selben Effekt wie ne Dreifachsteckdose.



Grob überschlagen solltest du mit deinem Becken was ja LED befeuert wird da wohl keinen Ärger bekommen.

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

  • "L4rs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

84

Friday, August 16th 2013, 3:53pm

Tjoa muss gestehen kann nur Menschen heile machen von Strom habe ich bis auf Defis keine Ahnung :phat: :phat: :phat:



LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Posts: 666

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 69

  • Send private message

85

Friday, August 16th 2013, 4:04pm

Hi Lars,

erstmal herzlichen Glückwunsch... ;)

Ich habe zwei Fragen:

Wofür sind die beiden Scheiben in der Mitte ( roter Kasten ) und sind die beiden Scheiben ( kleine rote Kästen ) offen?

lg Micha

www.ricordea-bay.de

Öffnungszeiten: Freitag von 17:00 - 20:00Uhr

Samstag von 11:00 - 15:00Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung unter 0152/53284959.
Die Anlage steht auf der Hildegard von Bingen Str. 40 in 41363 Jüchen! [/align]


L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

  • "L4rs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

86

Friday, August 16th 2013, 4:07pm

Das Wasser läuft vom Beckenablauf ins Algenrefugium und von dort aus über in die Abschäumerkammer.
Von dort aus über den Blasenfang zu Rückförderpumpe...

Die Abtrennung zum Osmosenachfüllschacht ist um 1 cm abgesenkt das im schlimmsten Fall dieses als Puffer voll laufen kann.

So war die Grundidee ... oder habe ich irgendwas übersehen ?

LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

This post has been edited 1 times, last edit by "L4rs" (Aug 16th 2013, 4:12pm)


Posts: 666

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 69

  • Send private message

87

Friday, August 16th 2013, 4:14pm

Ahh ok, verstanden....

War gerade ein wenig irritiert.... ;)

Passt denn im Falle eines Stromausfalles, alles überlaufende Wasser ins Technikbecken auch wenn die Osmosekammer bis zum Rand gefüllt ist?

www.ricordea-bay.de

Öffnungszeiten: Freitag von 17:00 - 20:00Uhr

Samstag von 11:00 - 15:00Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung unter 0152/53284959.
Die Anlage steht auf der Hildegard von Bingen Str. 40 in 41363 Jüchen! [/align]

This post has been edited 1 times, last edit by "ricordea-bay" (Aug 16th 2013, 4:15pm)


L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

  • "L4rs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

88

Friday, August 16th 2013, 4:18pm

47 Liter dürfen ohne weites ablaufen ... soviel Platz währe alle male drin

Bekomme noch die exakten Ablaufschacht Maße dann wird nochmal gerechnet wie es aussieht.

Die Idee hatte ich auch schon ... :D

Denke das Technikbeckenkonzept ist stimmig ... sollte irgend ein Denkfehler drin sein oder Verbesserungsvorschlag möglich sein nur raus damit


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Posts: 666

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 69

  • Send private message

89

Friday, August 16th 2013, 4:24pm

Ich habe die Zeichnung erst als:

Draufsicht

verstanden, daher kam sie mir Spansich vor ;)

Ich hätte vieleicht deinen Blasenfang ein wenig breiter gemacht. Somit könntest du da ein Stück Lichtraster zwischen setzten. Auf den Lichtraster kannst du dann
ein klein wenig Filterwatte zur Feinfilerung einsetzten, sollte dann nur alle paar Tage gereinigt werden. Oder abdu hast da Platz für Aktivkohle oder andere Adsorber die Zwangsdurchströmt werden usw.

Ich bin mal gespannt wie es wird ;)

lg Micha

www.ricordea-bay.de

Öffnungszeiten: Freitag von 17:00 - 20:00Uhr

Samstag von 11:00 - 15:00Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung unter 0152/53284959.
Die Anlage steht auf der Hildegard von Bingen Str. 40 in 41363 Jüchen! [/align]


L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

  • "L4rs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

90

Friday, August 16th 2013, 5:41pm

Naja dachte 5 cm reicht um da ein Stück Lichtraster zwischen zu bauen um bsp. Watte zu filtern

Anonsten kommt in den Algenrefugiumüberlauf ein Kaskadenfilter



Dieser hier :thumbsup:


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Posts: 666

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 69

  • Send private message

91

Friday, August 16th 2013, 5:54pm

Da reichen natürlich auch die 5cm, kommt halt drauf an wie Groß deine Fingerchen sind ;)

www.ricordea-bay.de

Öffnungszeiten: Freitag von 17:00 - 20:00Uhr

Samstag von 11:00 - 15:00Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung unter 0152/53284959.
Die Anlage steht auf der Hildegard von Bingen Str. 40 in 41363 Jüchen! [/align]


L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

  • "L4rs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

92

Thursday, August 22nd 2013, 2:31pm

Update

Strom ist bereit ... 2 Dosen a 3500 Watt ergibt im Schrank 30 Steckdosen die dann auch reichen sollten :D :D :D

Die Lampen werden auf einem selber gebauten Schienensystem frei gelagert werden sodass sie auf Schlitten frei bewegbar sind.

So langsam nimmt das Becken theoretisch Form an :phat:


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

93

Thursday, August 22nd 2013, 2:55pm

Hai Lars,

Die Lampen werden auf einem selber gebauten Schienensystem frei gelagert werden sodass sie auf Schlitten frei bewegbar sind.

:?: zeig mal :EV48CE~136:


LG Thomas

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

  • "L4rs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

94

Thursday, August 22nd 2013, 3:00pm

Na ist noch nicht zusammengebaut die Teile sind teilweise noch auf dem Weg ... aber auf dem Papier funktioniert das.

Mache Bilder von der Montage und vom der fertigen Halterung


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

95

Thursday, August 22nd 2013, 3:04pm

Mache Bilder von der Montage und vom der fertigen Halterung




das ja mal ein Wort :6_small28:

Dominic86

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 100

Location: Viersen

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

96

Thursday, August 22nd 2013, 4:30pm

Update

Strom ist bereit ... 2 Dosen a 3500 Watt ergibt im Schrank 30 Steckdosen die dann auch reichen sollten :D :D :D

Die Lampen werden auf einem selber gebauten Schienensystem frei gelagert werden sodass sie auf Schlitten frei bewegbar sind.

So langsam nimmt das Becken theoretisch Form an :phat:


LG Lars

2 Dosen einzeln abgesichert? Wo hast du die denn hergezaubert? :6_small28:

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

  • "L4rs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

97

Thursday, August 22nd 2013, 5:19pm

Nunja da wir zur Zeit ein neues Bad bekommen habe ich die Jungs gebeten doch mal eine zweite Dose in die Wand zu zaubern.

Da die ja eh alle in Reihe geschleift sind war es ein leichtes eine daneben zu setzen :thumbsup:

Somit Problem Strom gelöst und beide Dosen sind über eine seperate Sicherung gesichert


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

marc76

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 500

Location: Baesweiler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 20

  • Send private message

98

Thursday, August 22nd 2013, 6:59pm

Da die ja eh alle in Reihe geschleift sind war es ein leichtes eine daneben zu setzen :thumbsup:

Somit Problem Strom gelöst und beide Dosen sind über eine seperate Sicherung gesichert
Hallo Lars,

somit hast du aber nur 3500 Watt zusammen bei entsprechender Verkabelung und nicht jeweils. Sollte aber trotzdem ausreichen. :6_small28:
Ein separater FI wäre ratsam, dann ist nicht gleich das ganze Haus dunkel.
Gruß
Marc

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

  • "L4rs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

99

Thursday, August 22nd 2013, 7:03pm

Habe mich schon von Domminic belehren lassen ... auch wenn ich das nicht verstehe :D

Die Steckdose welche geschleift wird hat eine eigene Sicherung also wird sie ihren eigenen Kreislauf haben ?

FI gibt es auch als Zwischenstecklösung ?

Nunja habe davon keine Ahnung ... für mich zählt nur es kommt Strom raus und es funktioniert :thumbsup:


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

marc76

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 500

Location: Baesweiler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 20

  • Send private message

100

Thursday, August 22nd 2013, 7:50pm

FI gibt es auch als Zwischenstecklösung ?
Ja gibt es und es gibt sogar auch Unterputz-Steckdosen mit eigenem FI.

Nunja habe davon keine Ahnung ... für mich zählt nur es kommt Strom raus und es funktioniert :thumbsup:
Was zählt ist der gesamte Stromkreis, ob eine Steckdose oder Zehn, es wird ja schließlich nur eine Sicherung belastet.
Gruß
Marc

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 11,495 Clicks today: 23,243
Average hits: 21,336.64 Clicks avarage: 50,618.76