You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

rainer

Trainee

  • "rainer" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 76

Location: Langerwehe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Tuesday, September 25th 2012, 11:53am

Mein Nudelwasserbecken....

Hallo zusammen !

...

Zu meinem Nudelwasserbecken....

Nach langer Überlegung habe ich den Schritt zum Salzwasser gewagt.
Becken 150 x 50 x 60 als Raumteiler (siehe Anhang)
Technikbecken und OS-Nachfüllbecken im den beiden Unterschränken.
Abschäumer NAC7
Förderpumpe NewJet 3000
2 x Tunze 6045 ( wird noch erweitert )
DIY LED Beleuchtung mit 216 Watt und CoolTwiled Steuerung ( Siehe Anhang )
Nachfüllautomatik von Mutzrek (die einfache)

52KG Lebendgestein von De Joong
Argonitsand 1-2mm (40KG)

Becken wurde mit Hilfe der Methode von Korrallenzucht eingefahren.
Hab´s erst mal nicht geglaubt das es funktioniert, aber...
Am 4.9 erste Tag:

In der ersten Nacht mußten wir alle Fenster ausreissen, weil es wie im Hafenbecken gestunken hat.

In den ersten 2. Wochen wurde der Geruch besser und besser.
Die Werte waren grenzwertig.... NO2,NO3, Amonium, Phospat alle durch die Decke !
Aber siehe da in der dritten Woche NO2 = 0 / NO3 = 5-10 / Amomium und Phoshat nicht mehr nachweissbar !!!
Braunalgen auf dem Rückzug und werden langsam durch Fadenalgen verdrängt.
EInige höhere Algen auf dem LS wachsen langsam....

Am Samstag konnten dann endlich ein paar EInsiedler, Schnecken, ein grabender Seestern und drei robuste
Weichkorallen einziehen. Die Korallen stehen super gut. Alle öffneten sich innerhalb kürzester Zeit !

Dann können meine Wasserwerte ja nicht übel sein oder ?
Aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.. Jetzt wird erstmal zwei Wochen gewartet wie die Korallen sich entwickeln.

So das war´s erstmal. Werde aber weiter berichten...
Ach so... PS: Ich suche natürlich Ableger..

Grüsse Rainer !
rainer has attached the following images:
  • 5-9-12 a.jpg
  • 23-9-12 e.jpg
  • 23-9-12 a.jpg
  • 13-9-12.jpg
  • 13-9-12.jpg
seit Sep. 2012: Becken 150x50x60 als Raumteiler, TB 100x40x40 mit Refugium, Bubble Magnus NAC, NewJet Förderpumpe,WT-Zeolithfiler extern mit zwei Pumpen, DIY-LED, Ozon(n.B.), UV (n.B), Strömung 2x Jebau RW15, DIY Planktonreaktor 8L, 8fach Dosierpumpe

This post has been edited 1 times, last edit by "Peter" (Sep 25th 2012, 1:09pm)


Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • "Peter" has been banned
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,314

Location: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Tuesday, September 25th 2012, 1:59pm

Hallo Rainer,

Dein Becken sieht ja schon richtig schön aus und auch der Steinaufbau gefällt mir sehr gut. Bin mal gespannt, wie es bei Dir weiter geht :thumbsup:
DIY LED Beleuchtung mit 216 Watt und CoolTwiled Steuerung ( Siehe Anhang )

Da wir uns hier auch intensiv mit DIY-LED-Lampen beschäftigen und auch fleissig Workshops zu diesem Thema abhalten, wäre es schön, wenn Du Deine Lampe hier auch mal genauer vorstellen würdest. Vom Bild her, sieht das ja schon echt professionell aus.

Becken wurde mit Hilfe der Methode von Korrallenzucht eingefahren.

Diese wohl etwas wenig geruchsneutrale Methode kenne ich bisher noch nicht und sicherlich der ein oder andere auch noch nicht. Vielleicht könntest Du uns das System auch hier ein wenig erklären.
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

rainer

Trainee

  • "rainer" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 76

Location: Langerwehe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Tuesday, September 25th 2012, 3:07pm

Zur Lampe:


CoolWiled Controller
LED´s aus China


54 x 3W High Power LED Ice White 30000K 180-200LM
12 x 3W High Power Royal Blue LED for Reef lighting 445-450-455-460nm
6 x 3W High Power LED Red Star Emitter 70-90LM (ST-3WR)

Rahmenkonstruktion aus Aluminium-Fenster-Blendrahmen mit 65mm Bautiefe
1350mm lang

4mm Glasscheibe unten eingelegt als Spritzschutz
Bodenplatte aus 4mm Alu
Drei Kühlkörper 1000mm lang auf die Aluplatte mittels Wärmeleitpaste montiert



Das Netzteil wurde aber aus Platz- und Wärmegründen in den Unterschrank verlegt.
Die Deckenplatte wurde in DXF Format gezeichnet und in 1.5mm Alu gelasert




Die Blenden wurden mit Silikon geklebt und die Deckenplatte aufgeschraubt.
Es wurden vier ultra dünne Lüfter montiert.
Diese kann ich leider nicht über CoolTwiled ansteuern.
Im Moment laufen Sie über 5V
Bin im Moment auf der Suche nach einer vernüftigen Steuerung.... ????



Dann wurde auf die schnelle mit ner Sprühdose lackiert.
Ist nicht so schön geworden, hatte aber keine Zeit mehr....

Die Leistung von 216 Watt reicht wie ich finde aus...
Aber das Gehäuse lässt noch mehr zu.... Mal sehen wie sich SPS und LPS darunter machen.
Bestückt mit 45 und 60 Grad Linsen.... Muß aber nochmal ausgetüffelt werden

Das Gewicht ist wahnsinn... Locker 40KG
Ich hoffe Sie gefällt euch. Ist mein erster Versuch in dieser Richtung......
seit Sep. 2012: Becken 150x50x60 als Raumteiler, TB 100x40x40 mit Refugium, Bubble Magnus NAC, NewJet Förderpumpe,WT-Zeolithfiler extern mit zwei Pumpen, DIY-LED, Ozon(n.B.), UV (n.B), Strömung 2x Jebau RW15, DIY Planktonreaktor 8L, 8fach Dosierpumpe

rainer

Trainee

  • "rainer" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 76

Location: Langerwehe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Tuesday, September 25th 2012, 3:15pm

Becken wurde mit Hilfe der Methode von Korrallenzucht eingefahren.
Osmosewasser aufgesalzen auf 1023
Strömung an...

1 Tag später:

LS abgeholt ( wirklich frisch... Um 9.00 Ankunft Rotterdam und um 11.00 Uhr (bei De Joong abgeholt )
Nachmittags die Riffsäulen gebaut ( stabilisiert mit einer 25er Rohr )... Den Bohrer hab ich gleich weggeschmissen
Bis 2 Uhr Steine sortiert und eingekramt und Argonitsand von De Joong 1-2mm mit Osmosewasser leicht ausgewaschen
und mittels Becher eingefüllt.

Dann ZeoStart, BAKS und SpongePower wie auf korallenzucht.de beschrieben

Das wars....
seit Sep. 2012: Becken 150x50x60 als Raumteiler, TB 100x40x40 mit Refugium, Bubble Magnus NAC, NewJet Förderpumpe,WT-Zeolithfiler extern mit zwei Pumpen, DIY-LED, Ozon(n.B.), UV (n.B), Strömung 2x Jebau RW15, DIY Planktonreaktor 8L, 8fach Dosierpumpe

Posts: 120

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Tuesday, September 25th 2012, 3:24pm

  • Hallo Rainer!

Sieht wirklich genial aus. Ad Lebendgestein... Wie schaffst Du es direkt bei DeJong einzukaufen? Und bieten die auch direkten Versand?

lg


Martin

This post has been edited 1 times, last edit by "DarksideofMoon" (Sep 25th 2012, 3:34pm)


rainer

Trainee

  • "rainer" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 76

Location: Langerwehe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Tuesday, September 25th 2012, 3:47pm

Ich bin mit meinem Händler hingefahren
seit Sep. 2012: Becken 150x50x60 als Raumteiler, TB 100x40x40 mit Refugium, Bubble Magnus NAC, NewJet Förderpumpe,WT-Zeolithfiler extern mit zwei Pumpen, DIY-LED, Ozon(n.B.), UV (n.B), Strömung 2x Jebau RW15, DIY Planktonreaktor 8L, 8fach Dosierpumpe

rainer

Trainee

  • "rainer" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 76

Location: Langerwehe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Tuesday, September 25th 2012, 3:51pm

Hier nochmal ein Bild des Unterschranks...



Zwei Küchenschränke von IKE.. 60x40x70
dazu zwei Schranktüren und zwei Blenden in Rot

Drei Säulen aus Gasbeton , schön verspachtelt und lackiert
seit Sep. 2012: Becken 150x50x60 als Raumteiler, TB 100x40x40 mit Refugium, Bubble Magnus NAC, NewJet Förderpumpe,WT-Zeolithfiler extern mit zwei Pumpen, DIY-LED, Ozon(n.B.), UV (n.B), Strömung 2x Jebau RW15, DIY Planktonreaktor 8L, 8fach Dosierpumpe

-Markus-

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 138

Location: Kempen

Occupation: Konstruktionsmechaniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Tuesday, September 25th 2012, 3:58pm

Hi Rainer,

sehr schoenes Becken und vor allem geniale Lampe. Das mit den 30k Kelvin Ice White LED's seh ich zum ersten mal. Schwächelt da deine Kamera etwas oder ballern die doch net so wie ichs mir vorstelle?!^^ Das wuerd ich mir mal gerne live anschauen.

Hab nen 20000K 10W LED Strahler hier und der brennt scho unbeschreiblich gleißend weiß/blau. Aber das ist ja nochmal ne ganze Ecke heftiger.

Super genial auf jeden Fall!
:beer: Schoenen Gruß vom Niederrhein :beer:
Markus

This post has been edited 1 times, last edit by "-Markus-" (Sep 25th 2012, 4:07pm)


rainer

Trainee

  • "rainer" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 76

Location: Langerwehe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Tuesday, September 25th 2012, 4:03pm

Meine Kamera ist schei..e !
Also wenn ich auf 100% gehe und reinschaue... dann gibt´s schöne rote Flecken auf der Netzhaut!!! :D :D
Ich fahre im Moment max 60% sonst kommt wieder der Nachbar und will auf die Sonnenbank.... :P
seit Sep. 2012: Becken 150x50x60 als Raumteiler, TB 100x40x40 mit Refugium, Bubble Magnus NAC, NewJet Förderpumpe,WT-Zeolithfiler extern mit zwei Pumpen, DIY-LED, Ozon(n.B.), UV (n.B), Strömung 2x Jebau RW15, DIY Planktonreaktor 8L, 8fach Dosierpumpe

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,877

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

10

Tuesday, September 25th 2012, 4:41pm

Hallo Rainer

Vielen Dank für die super Vorstellung deiner Hardware. :smilie: Da bleiben keine Fragen offen. Dein Aufbau im Aquarium ist auch sehr gut gelungen. Wünsche dir weiter einen salzigen Daumen.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1384

  • Send private message

11

Thursday, September 27th 2012, 12:59am

Hallo Rainer,

alles wirklich Prima, kann da nur Loben, wirklich schick geworden.
Bei De Jong Einkaufen, sehr Interessant, den Händler würde ich auch gern mal kennen lernen

Eine Kleinigkeit habe ich allerdings zu bemängeln, und zwar den Grabenden Seestern, der ist ein wenig zu früh ins Becken gezogen.
Also immer schön was Futter rein, damit er auch was zu Futtern findet.

Auch finde ich deine Beiträge sehr Informativ und schön anzusehen mit den ganzen Skizzen und so !

Top grin
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

rainer

Trainee

  • "rainer" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 76

Location: Langerwehe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Thursday, September 27th 2012, 5:04pm

Der grabende Seestern hat mir Günther gegeben. Er ist bei mir in REHA da er zwei verletzte Arme hat.
Er bekommt natürlich täglich was kauen... Damit er sich gut erholt....
seit Sep. 2012: Becken 150x50x60 als Raumteiler, TB 100x40x40 mit Refugium, Bubble Magnus NAC, NewJet Förderpumpe,WT-Zeolithfiler extern mit zwei Pumpen, DIY-LED, Ozon(n.B.), UV (n.B), Strömung 2x Jebau RW15, DIY Planktonreaktor 8L, 8fach Dosierpumpe

Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • "Peter" has been banned
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,314

Location: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Thursday, September 27th 2012, 5:57pm

Hallo Rainer,

das sieht echt toll aus, was Du da gebastelt hast. Sieht alles sehr wohlüberlegt aus :thumbsup:

Ich hatte auch mal einen grabenden Seestern, der leider nach einiger Zeit eingegangen ist. Ich dachte zuerst auch, dass vielleicht ein anderer Mitbewohner seine Beine zum fressen gern hatte und habe ihn dann in einem anderen Becken zum eigenen Schutz ausquartiert. Wie sich dann herausstellte, hatten sich wohl die Beinchen zurückentwickelt, da er zu wenig Futter hatte. Mein Becken lief damals 7 Monate und trotz Zufütterung auch der anderen Tiere, hatte es ihm wohl nicht gereicht :S
Musste dieses Thema dann leider auch unter Erfahrung abhaken ...

Vielleicht bekommst Du von Deinem Stern ja mal ein gutes Foto hin, was Du dann hier einstellen kannst, wenn Du magst. Vielleicht kann man dann mehr erkennen, ob es vielleicht doch "nur" eine Verletzung ist.
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

rainer

Trainee

  • "rainer" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 76

Location: Langerwehe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

14

Monday, October 15th 2012, 1:35pm

So nun ein kleines Update....

Auf dem ersten Bild seht Ihr einen roten Belag...
Ich dachte es wären Cyanobaks... Hab aber dann welche in Wodka eingeweicht und es war keine rote Färbung erkennbar ?
Kann es sein das das doch Cyanos sind?



Desweiteren sind alle Werte super stabil...
No2=0 / No3=5 / etc...
Nur langsam überlege ich den ersten Wasserwechsel (5%) zu machen weil MG und CA etwas unter der Norm sind...
Oder direkt anfangen mit Baling. Ich weiss noch nicht...

Meine zwei Percon-Krabben und mein Algenblenny sind noch sehr schüchtern und lassen sich kaum blicken.
Mein Seeigel frisst sich langsam durch.
Ich hab mir echte Sorgen um Einsiedler gemacht. Die wurden immer weniger !!!
Aber gestern Abend hab ich dann den Übeltäter erwischt... Ein ca. 3cm großer Fangschreckenkrebs wurde mit viel Glück gefangen.

Am Samstag habe ich erstmal Algen geerntet. Wird langsam Zeit das der Putztrupp in die Gänge kommt.
Viele höhere Algen (siehe Bilder).

Ich überlege ob ich langsam eine oder zwei gelbe Doks einsetze ? Oder was meint Ihr?



seit Sep. 2012: Becken 150x50x60 als Raumteiler, TB 100x40x40 mit Refugium, Bubble Magnus NAC, NewJet Förderpumpe,WT-Zeolithfiler extern mit zwei Pumpen, DIY-LED, Ozon(n.B.), UV (n.B), Strömung 2x Jebau RW15, DIY Planktonreaktor 8L, 8fach Dosierpumpe

rainer

Trainee

  • "rainer" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 76

Location: Langerwehe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

15

Monday, October 15th 2012, 1:41pm

Bei De Jong Einkaufen, sehr Interessant, den Händler würde ich auch gern mal kennen lernen
Ich glaube den kennst Du bereits...
Du warst doch bei Günther Basler in Eschweiler oder ?
Er hat mich mitgenommen weil er an diesem Tage ne Großbestellung ( Der Ford Galaxy war fast voll ) abholen musste.
seit Sep. 2012: Becken 150x50x60 als Raumteiler, TB 100x40x40 mit Refugium, Bubble Magnus NAC, NewJet Förderpumpe,WT-Zeolithfiler extern mit zwei Pumpen, DIY-LED, Ozon(n.B.), UV (n.B), Strömung 2x Jebau RW15, DIY Planktonreaktor 8L, 8fach Dosierpumpe

rainer

Trainee

  • "rainer" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 76

Location: Langerwehe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

16

Monday, October 15th 2012, 1:49pm

Noch ein paar Fotos...












seit Sep. 2012: Becken 150x50x60 als Raumteiler, TB 100x40x40 mit Refugium, Bubble Magnus NAC, NewJet Förderpumpe,WT-Zeolithfiler extern mit zwei Pumpen, DIY-LED, Ozon(n.B.), UV (n.B), Strömung 2x Jebau RW15, DIY Planktonreaktor 8L, 8fach Dosierpumpe

Doris

Freigeist

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 3,829

Location: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Occupation: Lebenskünstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

17

Monday, October 15th 2012, 2:34pm

. Ein ca. 3cm großer Fangschreckenkrebs wurde mit viel Glück gefangen.


Salü

wo ist der jetzt? hoffentlich nicht getötet und in die Keramikabteilung gekickt?

hätte hier ein Becken, wo er einziehen dürfte..
LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.


rainer

Trainee

  • "rainer" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 76

Location: Langerwehe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

18

Wednesday, October 17th 2012, 9:04am

wo ist der jetzt? hoffentlich nicht getötet und in die Keramikabteilung gekickt?
Dazu gebe ich besser keinen Kommentar ab....... :D
seit Sep. 2012: Becken 150x50x60 als Raumteiler, TB 100x40x40 mit Refugium, Bubble Magnus NAC, NewJet Förderpumpe,WT-Zeolithfiler extern mit zwei Pumpen, DIY-LED, Ozon(n.B.), UV (n.B), Strömung 2x Jebau RW15, DIY Planktonreaktor 8L, 8fach Dosierpumpe

Doris

Freigeist

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 3,829

Location: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Occupation: Lebenskünstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

19

Wednesday, October 17th 2012, 10:49am

also geh ich davon aus, dass er getötet wurde.
Wie machste das denn mit den Doctoren, die Du in das kleine Becken geben willst?
Auch Keramikabteilung, wenn sie zu gross geworden sind oder wie willst Du das händeln?
LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.


rainer

Trainee

  • "rainer" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 76

Location: Langerwehe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

20

Tuesday, January 7th 2014, 7:23pm

Update....

Das Bastelfieber hat mich noch mal gepackt....

Da meine DIY Beleuchtung schon ziemlich schwer und massiv ist, habe ich mir meinen
persönlichen Aufzug gebaut.

Ein starker Rollladenmotor, schön verpackt in einer Edelstahlblende sorgt jetzt
dafür das man bequem am Becken arbeiten kann.

Ein Knopfdruck und meine Lampe fährt zur Decke hoch. :D :D :D :D :D

Auch super ist das man die Lampe jetzt im Normalbetrieb schön runter fahren kann
um die Ausleuchtung zu optimieren. Dadurch kann ich auch die mittleren Linsen
entfernen.

Anbei ein paar Bilder ( sind etwas dunkel geraten, weil mein Handy mit dem Weißausgleich Probleme hat).
rainer has attached the following images:
  • Foto (20).JPG
  • Foto (21).JPG
  • Foto (18).JPG
  • Foto (16).JPG
  • Foto (10).JPG
seit Sep. 2012: Becken 150x50x60 als Raumteiler, TB 100x40x40 mit Refugium, Bubble Magnus NAC, NewJet Förderpumpe,WT-Zeolithfiler extern mit zwei Pumpen, DIY-LED, Ozon(n.B.), UV (n.B), Strömung 2x Jebau RW15, DIY Planktonreaktor 8L, 8fach Dosierpumpe

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 26,635 Clicks today: 57,398
Average hits: 21,391.7 Clicks avarage: 50,703.98