You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

frank0312

Trainee

  • "frank0312" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 57

Location: Niederzier

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Sunday, January 6th 2013, 11:35pm

Mein neues 500 Liter Becken ist im Aufbau

Hallo Gemeinde,

nach meiner Planungsphase ist das Becken nun in Bearbeitung.

Es ist ein 500 Liter Becken in der Größe 120x60x70 mit 12 mm Scheiben und 20 mm Bodenscheibe. Mit Ablaufschacht mit leider nur 2 Bohrungen, was mich jedoch nicht stört. Ablauf ist mit 40 /20 er Rohr und Zulauf in 20er Verrohung.
Wenn ihr nun über die beiden Ablaufweiten stolpert, ist das schnell Erklärt. Es ist ein Rohr in Rohr System, in dem der notablauf liegt. Aber eigentlich brauche ich den Notablauf garnicht, da mein TB Wasser voll ins Becken geht. Jedoch zur Sicherheit der Pumpen eingebaut.

Das Becken steht auf einem Marine System Schrank, mit 16er Scheerwänden. Boden und Deckplatte sind in 22 mm OSB welche von mir noch lackiert wurden und somit versiegelt sind. Unter der Bodenplatte ist eine 30 mm Styrodurplatte um das Parkett zu schohnen, somit kann ich auch das Becken im leeren Zustand noch verschieben. Unter dem Becken selber liegt dann 5 mm dicke Trittschalldämmug welche 4,5 Tonnen pro qm standhält.

Die Kanten des Beckens wurde mit Alu Profilen Versehen, womit die verklebung der Scheiben verschwunden ist. Als Rückwand wird Riffkeramik eingeklebt, so wie der Schacht damit Versehen.
Im Technik Becken stehen mit 120 Liter zur Verfügung, mit Abschäumer für 1200 Liter Becken und einer Eheim Pumpe. Es sind ca. 35 kg Lebendgestein im Technik Becken eingelagert. Wird im Keller schon schön umströmt bis das Becken fertig ist.

Zur zeit bin ich bei der Riffrückwand diese einzukleben. Als Rückförderpumpe ist eine OR 3500 oder eine Tunze geplant.
2 Strömungspumpen von tunze werden den Weg ins Becken finden. Eine Nachfüllage ist auch schon eingebunden, und einen UV klärer kommt noch rein.

So nun dürft ihr euch auslassen.
Becken: 500 Liter
Start: 01.02.2013
Becken 120 x 60 x 70, mit Einlaufschacht rechts
Ecken, Kanten und Kiesblende in Alu gebürstet.
Strömung: 3 Pumpen mit gesamt 11.000 Liter Leistung
Rückföderpumpe: Tunze 3000 Liter
Abschäumer bis 1500 Liter Becken
Technikbecken: 120 Liter mit Frischwassertank

Blenny Becken:
Start: 01.09.2012
Besatz nur noch Weichkorallen und LS Gestein

Peter

><(((º> Chill hier nur ab ...

  • "Peter" has been banned
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,314

Location: 41379 Brüggen, Kreis Viersen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Monday, January 7th 2013, 7:04am

... und wo sind die Fotos :EVC471~119:
Liebe Grüße
Peter

MW-Becken:
Red Sea Max 250, 170W LED DIY
Red Sea Max 130D
Superfish 60, 36W LED-Spot

Jansen

Jansen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,001

Location: Hückelhoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

3

Monday, January 7th 2013, 7:48am

Hi Frank,
dann geht es ja jetzt los. Hast dich doch für ein Fertigsystem beim Unterschrank entschieden?
Bin mal gespannt, wie es aussieht.
Wie Peter schon sagt------Fotos!

Gibt es Neuigkeiten vom alten Becken?
Gruß Dirk

Biba40

Unregistered

4

Monday, January 7th 2013, 9:17am

Hallo Frank,
Klingt ja nach einem Megaprojekt.
Bei der Riffkeramik wünsche ich Dir mehr Glück, als ich hatte.
Selber habe ich lange mit Silikat und dadurch lange mit Kieselalgen zu kämpfen gehabt.
Das hat so seine Monate gedauert und habe viel mit Diakat B gearbeitet.

Jetzt viel Spass beim werkeln und Aufbau Deines AQs.

LG
Heike

frank0312

Trainee

  • "frank0312" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 57

Location: Niederzier

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Monday, January 7th 2013, 10:00pm

Bilder würde ich gerne zeigen, aber ich weiß nicht wie ich das hier machen muss damit sie als kleine Vorschaubilder erscheinen.

Was die Keramik angeht sollte ich kein Silicat Problem bekommen, da es aus einen eingefahrenen Becken kommt und nicht mehr neu ist. Daher muss ich leider auch etwas mehr Puzzlen da die Platten gebrochen sind. Aber das bekomm ich hin mit etwas mehr zeit.

@ Jansen
Ja hab mich für das fertige entschieden, wird aber dann in MDF Hochglanz verkleidet.
Das alte Becken läuft noch und die Mankos werden weniger, genau wie die glasrosen, dank meinem Feilenfisch. Ist auch schon ein Doktor und 2 Perculas drin, und 2 Anemonen. Die werden dann umziehen wenn ich fertig bin.
Becken: 500 Liter
Start: 01.02.2013
Becken 120 x 60 x 70, mit Einlaufschacht rechts
Ecken, Kanten und Kiesblende in Alu gebürstet.
Strömung: 3 Pumpen mit gesamt 11.000 Liter Leistung
Rückföderpumpe: Tunze 3000 Liter
Abschäumer bis 1500 Liter Becken
Technikbecken: 120 Liter mit Frischwassertank

Blenny Becken:
Start: 01.09.2012
Besatz nur noch Weichkorallen und LS Gestein

This post has been edited 1 times, last edit by "frank0312" (Jan 7th 2013, 10:05pm)


Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 15,076 Clicks today: 31,237
Average hits: 21,346.35 Clicks avarage: 50,632.07