You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Reefjunkie82" started this thread

Posts: 148

Location: Hechthausen

Occupation: Projektleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

21

Wednesday, November 27th 2019, 11:03am

Quoted

Hey, wirklich toll gemacht ....

Ganz großes Lob an die Halterung absolut Klasse und bringt mich endlich ein Stück weiter :thumbsup: bin wirklich mal gespannt wie du mit den Lampen zufrieden bist.


Ich habe da mal zwei Fragen ( wir haben ähnliche Beckenmaße ) wie hoch ist die Luftfeuchtigkeit bei euch im Raum ? Wir haben gerade damit Schwierigkeiten und haben erstmal eine Plexi Platte drübergelegt und nur dadurch sind wir jetzt bei 60% vorher zum Teil je nach lüften bei 80% und die andere Frage ist .... was hast du a für einen Futterautomat ? Suche gerade Ersatz für meinen alten .....


Im übrigen habe ich auch eine ATI Hybrid 4x75 W LED allerdings nur 4x T5 ..... bist du mit der leuchte unzufrieden gewesen oder was hat dich zum Wechsel bewegt ?

Hallo Meex,

Danke erstmal fürs Lob.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht wie hoch die Luftfeuchtigkeit im Raum ist. Da es ansich 2 wirklich grosse Räume sind die nur über eine Schiebetür getrennt sind, diese steht aber meist offen. Ein Hygrometer hab ich leider nicht.

Ich kann aber def. Sagen das es im Technikkeller durchaus extrem hohe Luftfeuchtigkeit gibt. So sehr dass ich einen Luftentfeuchter kaufen musste. Dieser läuft 24h.

Bewogen zum wechsel hat mich die Tatsache, das ich die Ecken links und rechts vom Schacht nie richtig ausgeleuchtet bekommem habe. Da das Becken 180 lang und die Lampe 150 ist und der Überlaufschacht den grössten Teil des Lichtes was seitlich einfällt abschirmt, waren das immer dunkle Ecken. Nicht im Sinne von Zappendustrr. Aber doch dunkler als der Rest.
Ich war ansonsten top zufrieden mit der Lampe. Die kitzelt schon tolle Farben aus den Korallen.
Ich erhoffe mir auch ehrlich gesagt ein wenig Strom damit zu sparen. Ob das klappt wird sich zeigen.

Mal noch paar schnelle Fotos von gestern Abend beim runter dimmen. Man kann das Potenzial der Leuchte erkennen.












Futterautomat müsste von JBL sein. Kann ich gern aber noch mal genau schauen

Gesendet von meinem U-Boot mit Tapatalk

  • "Reefjunkie82" started this thread

Posts: 148

Location: Hechthausen

Occupation: Projektleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

22

Monday, December 9th 2019, 11:18am

Teil 6 der Tagebuch Reihe ist online.
Ich gehe kurz auf meine neue Beleuchtung ein. Ansonsten probier ich mal was neues aus und habe zum ersten mal das neue Mikrofon in Gebrauch.
Ich hoffe es gefällt euch.
Wenn ihr fragen habt immer her damit.

Der Futterautomat ist übrigens tatsächlich von JBL


https://youtu.be/ELuzKs1nEPg

Gesendet von meinem U-Boot mit Tapatalk

  • "Reefjunkie82" started this thread

Posts: 148

Location: Hechthausen

Occupation: Projektleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

23

Thursday, December 19th 2019, 8:06am

Moin Leute,
kennt jemand das Produkt Vibrant und weiß wo ich es her bekomme. Soll der Shit gegen Kugelalgen und andere Algen sein.

Gesendet von meinem U-Boot mit Tapatalk

  • "Reefjunkie82" started this thread

Posts: 148

Location: Hechthausen

Occupation: Projektleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

24

Monday, January 13th 2020, 12:03pm

Einfach mal so paar Bilder von meinem Aquarium.
Ich liebe die Straton einfach.
Alle Bilder sind ohne Filter und unbearbeitet.

Man kann auf einem Bild erkennen, das ich dabei bin sämtlichen Bodengrund zu entfernen. Ich habe dieses mal einfach kein Glück damit. Trotz gröberem Korn und noch mehr Putzcrews, bleibt der einfach nicht klumpfrei und sauber. Also fahr ich erstmal bottomless.

Ich warte momentan auf die Lieferung Vibrant. Laut einigen Videos aus USA, hilft das gegen Veralgung des Gesteins und auch Kugelalgen.
Denn allein mit guten Werten und Algenfressern werd ich die nicht los. Zu viel freie Besiedlungsfläche, quasi selber schuld.

Bin gespannt. Werde berichten.





Gesendet von meinem U-Boot mit Tapatalk

"Alex"

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,296

Occupation: Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 547

  • Send private message

25

Monday, January 13th 2020, 12:43pm

:thumbup: sind doch schöne Aufnahmen und Korallen dabei

wenn du keine Tiere hast die auf Sand angewiesen sind, dann braucht man ja auch keinen :zwink: , hätte ich keine Lippies würde ich auch den Bodengrund weg lassen

Das mit dem "Vibrant" hast du dir auch gut überlegt?!
Ist das von UWC?
Gruß und Dank
Alex

Bisher:
Alex Reefer 350

Neu:
Das WohnzimMeer

Sol

Trainee

Posts: 159

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 19

  • Send private message

26

Monday, January 13th 2020, 9:53pm

Hey Reefjunkie,

echt schöne Korallen Bilder!

Welche Art ist das in Bild eins ganz oben links. Die Spitzen sehen wirklich toll aus.

LG Sol

Christian_S

Professional

    info.dtcms.flags.vi

Posts: 1,024

Location: Bergkamen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 643

  • Send private message

27

Tuesday, January 14th 2020, 7:02am

Ist eine Montipora Bubble GUM wenn mich nicht alles täuscht.
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 8x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; KH Director von GHL mit Doser 2.1 SA.

Gruß Christian :thumbsup:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Sol (14.01.2020)

  • "Reefjunkie82" started this thread

Posts: 148

Location: Hechthausen

Occupation: Projektleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

28

Tuesday, January 14th 2020, 9:39am

Quoted

:thumbup: sind doch schöne Aufnahmen und Korallen dabei

wenn du keine Tiere hast die auf Sand angewiesen sind, dann braucht man ja auch keinen :zwink: , hätte ich keine Lippies würde ich auch den Bodengrund weg lassen

Das mit dem "Vibrant" hast du dir auch gut überlegt?!
Ist das von UWC?



Hab mir paar Videos dazu angeschaut, das unter anderem wohl interessanteste kommt von BRS TV. Die Jungs haben einen 9 Wochen Test damit durchgeführt und das Ergebnis hat mich überzeugt. Zusätzlich dazu werde ich aber auch auf mexikanische Turboschnecken setzen.

Ob ich zusätzlich noch Docs dazu setzte weiß ich momentan noch nicht.


Quoted

Ist eine Montipora Bubble GUM wenn mich nicht alles täuscht.
Jap recht hast du. Von der Größe der Polypen her gehe ich auch von einer Bubblegum aus.

Gesendet von meinem U-Boot mit Tapatalk

"Alex"

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,296

Occupation: Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 547

  • Send private message

29

Tuesday, January 14th 2020, 10:17am

Okee das muss ich mir mal ansehen bei BRSTV

Ich bin auf den Hersteller durch "Purge" aufmerksam geworden da gibt's n riesen Thema bei R2R - doch nach offensichtlicher Häufung von Fehlschlägen durch Anwender ist nun schon seit Monaten keine Aktivität bzw. Aufklärung mehr durch diesen Hersteller dort zu verzeichnen - dass macht mich etwas misstrauisch :hmm:

Hast du es schon mit Krabben versucht?

Docs?! eher n Kaninchen würde ich sagen, da wo die drann kommen wächst kein Gras mehr :D werden aber auch "U-Boote"
Gruß und Dank
Alex

Bisher:
Alex Reefer 350

Neu:
Das WohnzimMeer

  • "Reefjunkie82" started this thread

Posts: 148

Location: Hechthausen

Occupation: Projektleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

30

Wednesday, January 15th 2020, 8:36am

Docs hab ich bereits 2 Rotmeer und einen Veliferum ausserdem einen Adamanenfuchs, der wirkt der Sache langsam entgegen.
Mithrax hatte ich noch nie wirklich Glück, hab mit dehnen immer nur Geld verbrannt. Auch jetzt wieder 4 gehabt, davon lebt noch eine. Damit bin ich durch.
Nen Kaninchen möchte ich nicht wirklich noch dazu setzten.
Das Forum R2R kenn ich jetzt nicht.

Gesendet von meinem U-Boot mit Tapatalk

"Alex"

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,296

Occupation: Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 547

  • Send private message

31

Wednesday, January 15th 2020, 9:00am

Mit dem Adamanenfuchs bist du dann aber auch gerüstet - wo der drann kommt werden sie schon mit der Zeit eliminiert
Da brauchst du kein weiteres Kaninchen :laecheln:

Zu R2R einfach mal gegoogelt, da findet man doch manchmal was gutes
Gruß und Dank
Alex

Bisher:
Alex Reefer 350

Neu:
Das WohnzimMeer

  • "Reefjunkie82" started this thread

Posts: 148

Location: Hechthausen

Occupation: Projektleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

32

Wednesday, February 12th 2020, 2:05pm



Teil 7 des Tagebuches ist endlich online.

Schaut es euch gern an wenn ihr mögt.
Ich freue mich über jeden konstruktiven Kommentar.
Haupthema in dieser Folge ist die Kugelalgen Explosion im Aquarium und meine daraus resultierendes Projekt mit dem Vibrant Aquarium Cleaner.
Ich bin mittlerweile in der dritten Woche und das was im Video noch nicht zu sehen war ist das die höheren blattförmigen Algen definitiv zurück gehen. Also ein erster Erfolg zu verzeichnen ist.

Die besagte Krabbe im Video hat sich übrigens als Chlorodiella Nigra heraus gestellt. Sie wohnt momentan im Ablegerbecken, da hat sie ihre Ruhe.


Ich bin leider weiterhin nicht wirklich mit der Qualität der Aufnahmen zufrieden. Sieht in meinen irgendwie nicht so aus wie ich es mir vorstelle.
Ich filme momentan mit dem Huawei P20 pro auf Stativ in 4k Auflösung mit festem Fokus und fester Beleuchtung. Aber die Farben und die Qualität kommt nicht im Video rüber. Vielleicht habt ihr da ja Tipps, was ich besser machen kann. Hab auch schon mit nem anderen Schnittprogramm versucht. Gleiches Ergebnis.

Zum Schluss noch 1/2 Fotos auch mit Handy aufgenommen.....











Gesendet von meinem U-Boot mit Tapatalk

Jasmin62

Intermediate

Posts: 730

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 174

  • Send private message

33

Wednesday, February 12th 2020, 2:08pm

Wohhhhhh,sind dass wunderschöne Farben,toll.
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

hawk78

Intermediate

Posts: 285

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 64

  • Send private message

34

Thursday, February 13th 2020, 8:31am

Merkst du was an den Nährstoffen durch den Einsatz von Vibrant?
Überlege auch gerade es einzusetzen. Hab derzeit sehr viele Aufwuchsalgen im Riff.

  • "Reefjunkie82" started this thread

Posts: 148

Location: Hechthausen

Occupation: Projektleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

35

Thursday, February 13th 2020, 4:12pm

Die letzen beiden Messungen war normale Schwankungen, werde heute nochmal messen, nachdem ich gestern die ersten wirklich sichtbaren Erfolge erkennen konnte.

Gesendet von meinem U-Boot mit Tapatalk

hawk78

Intermediate

Posts: 285

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 64

  • Send private message

36

Thursday, February 13th 2020, 8:53pm

Wäre interessant. Hab mir das jetzt auch bestellt.

Alexander-Linz

Intermediate

    info.dtcms.flags.at

Posts: 774

Location: Linz

Occupation: Chemiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 230

  • Send private message

37

Thursday, February 13th 2020, 10:11pm

Hallo,

Was is Vibrant??

Lg

hawk78

Intermediate

Posts: 285

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 64

  • Send private message

38

Thursday, February 13th 2020, 10:28pm

Isst ein Mittel gegen alle möglichen Arten von Algen. Angeblich rein auf Bakterienbasis.
Hersteller aus den USA. Selbe Firma die PURGE gegen AEFW auf den Markt gebracht hat.
Laut amerikanischen Foren soll das Mittel sehr gut wirken. Auch gegen Bryopsis. Quasi ein Alternative zu Fluconazol

  • "Reefjunkie82" started this thread

Posts: 148

Location: Hechthausen

Occupation: Projektleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

39

Saturday, February 15th 2020, 11:15am

Das hat Hawk ziemlich gut zusammengefasst. Die Inhaltsangabe deutet zumindest auf nix anderes hin.
Ich habe es wie im Video hauptsächlich wegen den Kugelalgen geholt, da diese sich förmlich zu Explosionsartig vermehrt haben. Es gibt auch in Deutschland schon einige Leute die das mit Erfolg angewendet haben. Leider aber keine Berichte darüber. Ich werde versuchen das ein wenig zu dokumentieren. Habe am Mittwoch ein kurzes Video aufgenommen. Das am Wochenende online geht. Am Sonntag mache ich dann das nächste. Bis jetzt kann ich definitiv sagen das das Wasser bereits seit Tag 2 sehr klar geworden ist. Gestern Abend hatte ich das Gefühl das kein Wasser drin wäre und das ohne Vliesfilter oder ähnliches. Also da passiert tatsächlich irgendwas positives im Becken.

Gesendet von meinem U-Boot mit Tapatalk

Christian274

Christian

    info.dtcms.flags.de

Posts: 142

Location: Oelde - Sünninghausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 91

  • Send private message

40

Saturday, February 15th 2020, 11:56am

Wie zufrieden bist du noch mit den Stratons?
Hier entsteht mein Becken: Münsterländer DSR Tank

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 2,716 Clicks today: 5,543
Average hits: 20,166.71 Clicks avarage: 49,332.76