You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

sandanemone

Professional

  • "sandanemone" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 881

Location: Stralsund

Occupation: Arzt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 549

  • Send private message

81

Monday, May 27th 2019, 9:00am

Hallo,
klar ist das alles wieder nervig...
Plan war ja eigentlich, das System schon am Laufen zu haben, wenn ich das hier schreibe...aber so richtig vorrangekommen bin ich nicht...und "Wuchthilfe" ist nun auch wieder weg.
Nun, das Beste draus machen.
Becken behalte ich (Einzelheiten sind noch zu klären, wie oben beschrieben), aber ich muß weiterkommen.
Meine bessere Hälfte kommt Morgen Abend und bis dahin muß das neue Chaos in der Wohnung durch den eigentlich angedachten "in time"-Beginn (3. Becken, Steine, Werkzeuge, Materialien überall) erstmal wieder verschwinden...
Am meisten nervt mich gegenwärtig, das die smartx-Platten immer noch nicht da sind, 2. 32mm Verrohrung ebenso.
Wieder mehrfach heute hinterhertelefonieren...
Ansonsten ist der "Trost" mit Vorfreude aber deutlich am Überwiegen, denn: "Der Beginn ist eine delikate Phase...".
Gruß
Thomas

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

BeNu (27.05.2019), brutalo (27.05.2019), Wassermaus (27.05.2019)

sandanemone

Professional

  • "sandanemone" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 881

Location: Stralsund

Occupation: Arzt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 549

  • Send private message

82

Monday, May 27th 2019, 11:47am

Becken bleibt hier

Hallo nochmal...
so, um das Thema "Becken zurück oder nicht" zu beenden:
Ich habe heute wieder mit Frau Schuran gesprochen.
Ergebnis:
-Becken bleibt bei mir, Unbedenklichkeitserklärung seitens Schuran bezüglich Eckenschaden wird schriftlich ausgestellt
-fehlender schwarzer Schachtdeckel wird nachgeliefert
-Verrohrung 32mm (hab ihr da diktiert, was ich brauche) ebenso
-Schuran Magnoclean - Magnetreiniger (der große bis 25 mm Scheibenstärke, Handelspreis 375 Euro) wird als Kompensation ebenso dazugelegt.
Ich könne die Ecke mit Acryl (oder ähnlichem) ja versuchen, selbst zu Kaschieren, wenn ich das denn will (mal sehen-zweitrangig erstmal).
Das ist jetzt also vom Tisch.
Weiter im Text...
Thomas

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

ArsMachina (27.05.2019)

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,835

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

83

Monday, May 27th 2019, 11:49am

Und auf gehts :dh: :MALL_~34: LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

sandanemone (27.05.2019)

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

84

Monday, May 27th 2019, 12:17pm

Na, das hört sich doch vernünftig an. Ich drücke ganz fest die Daumen, das jetzt mal alle Katastrophen durch sind und der Rest nun einwandfrei klappt :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

sandanemone (27.05.2019)

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,162

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1572

  • Send private message

85

Monday, May 27th 2019, 12:33pm

WASSER MARSCH!!!! ;D
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

sandanemone (27.05.2019)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,231

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7299

  • Send private message

86

Monday, May 27th 2019, 3:05pm

Gute Lösung...

Startest du jetzt bevor oder nachdem die Bescheinigung da ist? :phat:
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

sandanemone

Professional

  • "sandanemone" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 881

Location: Stralsund

Occupation: Arzt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 549

  • Send private message

87

Monday, May 27th 2019, 3:59pm

geplanter weiterer Ablauf

Hallo,
Bescheinigung wurde mir per mail auch zugesagt, soviel Vertrauen habe ich dann schon noch...
Geplanter Ablauf nun:

- Erst müssen die Smartx-Platten noch hier ankommen (bin da gerade auch wieder am Korrespondieren mit dem Lieferanten. :stick: )
- Ausmessen und Platten zurechtschneiden - geht wohl schnell mit Stichsäge (die "unsichtbaren" Seiten natürlich so nur)
- Becken runter
- Alurahmen wieder öffnen
- Fertig gesägte Platten reinschieben
- Rahmen wieder zu und Endanziehung aller Schrauben mit Nuss
- Dann Becken wieder druff, Vornivellieren
- Anschließend die ganze Elektrik (und das ist nicht gerade wenig) an die Platten und Streben zugänglich Fixieren
- Technik in den Filter (was hier rumsteht und nicht in Betrieb ist)
- Dann ist hoffentlich auch die Verrohrung da. Diese Anfertigen...inkl. Membranventil
- Dann die Module (vorsichtig !) ins Becken rein, festmachen
- Sand rein
- Freitag dann (wenn alles nach Plan) das "echte" Meerwassser rein, Rest mit schnell hergestelltem Meerwasser mit etwas höherer Dichte bis "Sollhöhe" im Filter Auffüllen
- System "Anschmeißen", Wasserspiegelhöhe anpassen
- Nivellieren
- einen Tag Aufheizen Pumpen alle setzen und einschalten, Dichtigkeitkontrolle
- lebende Steine, Schnecken und Einsiedler rein und korrekt setzen (Riffdach, Anemoneninsel)
- Samstag und Sonntag Tiere Umsetzen.

Und :Peninsula (hoffentlich !) beenden, dieses saubermachen :crazy: .

- Computer anschließen und neu programmieren (hoffentlich hat der nicht alles "vergessen"),
- Leuchte Umhängen
- Elektroden setzen und kalibrieren...
- Dosierpumpen mit Schläuchen versehen (Schläuche alle neu), Dosierpumpen Kalibrieren...usw.

So der grobe Plan.
Wirklich noch was vor, sozusagen...ist ja glücklicherweise ein Feiertag wieder diese Woche :D
Gruß
Thomas

This post has been edited 2 times, last edit by "sandanemone" (May 27th 2019, 4:04pm)


Tropic_Reef

SPS-Reefer

    info.dtcms.flags.at

Posts: 135

Location: Gänserndorf

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 58

  • Send private message

88

Tuesday, May 28th 2019, 8:57am

Na da hast du dir ja einiges vorgenommen! :6_small28: :6_small28: :6_small28:

Wünsche dir das alles ganz nach Plan läuft und bin schon auf die folgenden Bilder gespannt :MALL_~12: :dh:

lg Thomas

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

sandanemone (28.05.2019)

seePferd

Intermediate

Posts: 603

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 174

  • Send private message

89

Tuesday, May 28th 2019, 10:48am

Guten Morgen Thomas,
habe gerade beim stöbern gesehen, dass white corals wieder australisches Lebendgestein hat. Du hast zwar jetzt das karibische, aber vielleicht möchtest du von dem australischen noch etwas ordern.

sandanemone

Professional

  • "sandanemone" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 881

Location: Stralsund

Occupation: Arzt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 549

  • Send private message

90

Tuesday, May 28th 2019, 11:06am

Hallo,
Danke für den Hinweis.
Die Steine, die noch im 54l-Behelfsbecken mit Tunze Stream 3 (heftig) umströmt und mit kleinem Eheim-Heizer sowie den ganzen Schnecken und Einsiedlern in der Küche bereit stehen, sind 25 kg aus der Karibik (FM) und 5 kg von WC (Australien). Füttere das ganze gering jetzt mit Granulatfutter, Beleuchtung kommt aus der Fensterscheibe...Wasser das natürliche von ATI. Da schäumt Nix und riecht auch nicht irgendwie unangenehm bei den Steinen. Steine sehr sauber.
Wesentlichen Unterschied sehe ich da jetzt nicht (Karibik-Australien). Habe schon bessere gesehen, aber auch schon schlechtere Quali.
Ist im Mom wohl einfach Nichts wirklich besseres zu kriegen am Markt (oder ich weiß Nix davon)...ist aber schon OK.
"Fortgeschritten" ist das allerdings schon vom Preis, auch wenn ich die von FM im "Angebot" erwischt habe.
Für meine Zwecke (relativ große und eher plattenförmige Formen) aber gut geeignet, die sollen den Raum zwischen den RRR_Voraufbauten als Dach ja überbrücken.
30 kg reichen dafür allemal.
Gruß
Thomas

sandanemone

Professional

  • "sandanemone" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 881

Location: Stralsund

Occupation: Arzt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 549

  • Send private message

91

Tuesday, May 28th 2019, 2:39pm

Hallo,
also jetzt platzt mir gleich der Kragen (so einen Hals mittlerweile...)...
Die Spedition (SmartX-Platten, ohne die geht es nicht weiter) ist ein zweites Mal falsch zu einem (nicht) vereinbarten Termin gekommen und ich stehe nach wie vor ohne da.
Wieder hinterhertelefoniert...wird am Freitag dann geliefert und nicht heute oder Morgen.
Tolle Wurst...
Wieder den Plan zu ändern.
Hab jetzt denen gesagt, wenn jetzt am Freitag das nicht klappt (mich ca. 30 min. vorher Anrufen-ich setz mich auf den Drahtesel und komme zur Abnahme nach Hause) können die ihre Platten behalten. Ich habe jeweils ganz klare Angaben gemacht, wann ich jeweils da bin...wird einfach ignoriert.
Am Telefon dann gerade eben:" ...oh ja, haben sie ja tatsächlich geschrieben...was machen wir jetzt?..."
Manometer.

Nicht zu fassen, Nix klappt hier...immer hinterhertelefonieren oder mailen...das xte Mal beim X-ten Teil des Beckens. Leben wir in Deutschland oder in Kenia oder was (Nix gegen Kenia).
Mußte mal raus, sorry.
Thomas

sandanemone

Professional

  • "sandanemone" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 881

Location: Stralsund

Occupation: Arzt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 549

  • Send private message

92

Tuesday, May 28th 2019, 3:05pm

Hallo nocheinmal...
und es kommt noch besser. Gerade mit der Spedition nochmal gesprochen... :vorsicht:
Zu diesem Freitag paßt die Tour denen nach Stralsund nicht. :baeh:
Neuer Liefertermin Do, 06.6 oder 07.06. Vorher Nix zu machen. :wacko:
Na super. ;(
Bin am Überlegen, ob ich die Platten (kleiner gesägt) später dann auch nachträglich, ohne Rahmenöffnung reinsetzen könnte...und mit kleineren Stücken dann "Flicken" sozusagen. Improvisation ist gefragt. Ich will dieses WE Starten. Ich will - ich will - ich will !
Nochmal ne Woche länger Warten?
Oh man.
Thomas

This post has been edited 1 times, last edit by "sandanemone" (May 28th 2019, 3:07pm)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,231

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7299

  • Send private message

93

Tuesday, May 28th 2019, 3:06pm

Potz Blitz, bei Odins Bart, du bist wirklich nicht vom Glück verfolgt. :phat:

Ich kann deinen Ärger durchaus nachvollziehen... Nur raus damit.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

nachoman

Professional

Posts: 1,270

Location: Herdecke

Occupation: Dipl.-Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 832

  • Send private message

94

Tuesday, May 28th 2019, 3:21pm

Servicewüste Deutschland ist kein Gerücht.....

Leider auch schon mehrfach erfahren.
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve (Außer Betrieb (09/20)
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton
Reefer 170 LPS/Hornkorallen/Anemonen ; ATI Sirius X2

ThorstenSt

Korallengärtner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 141

Location: 27211 Bassum

Occupation: SPS-Programmierer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

95

Tuesday, May 28th 2019, 3:35pm

Hallo,


vielleicht wäre sowas ja eine gute Alternative:

Uniblock mit Nutführung

gibts aber auch noch in der Bucht...


So kann du auch hinterher die Platten Sauber einlassen. Vorteil wäre hier dass du die Platten jederzeit zerstörungsfrei Montieren und Demontieren kannst!
Hab die Teile selbst noch hier liegen, dauert noch bis ich die einbaue, aber ich könnte dir Bilder zukommen lassen wie die Montiert am Profil aussehen.


Weshalb kommen die Platten überhaupt per Spedition? Oder hast du einfach ganze Platten ohne zuschnitt bestellt? Das sind doch einfach Hartschaumplatten..
Davon ab, kann ich deinen Ärger wirklich nachvollziehen.


Liebe Grüße
Thorsten
in Planung (2019) klick
Becken: 130x80x50 + Rucksackablauf
Beleuchtung: Pacific Sun Diuna 10x54 Watt T5
Deko: Keramik (Mirjam Riffsysteme)
Abschäumer: RE DC180 + Speedy
Förderpumpe: RE RD3 Mni Speedy 50 Watt
Versorgung: Balling light (+ n.b. Sangokai Nutri)

seit März 2018:
Becken: Reefer 250 (90x50x55)
Beleuchtung: ATI Sunpower 6x39 Watt T5
Deko: Keramik (Mirjam Riffsysteme)
Abschäumer: Bubble Magus Curve5
Förderpumpe: Jebao DCS 5000
Versorgung: Balling light (+ n.b. Sangokai Nutri)

sandanemone

Professional

  • "sandanemone" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 881

Location: Stralsund

Occupation: Arzt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 549

  • Send private message

96

Tuesday, May 28th 2019, 3:50pm

Danke erstmal für den Tipp...
Werd jetzt nicht bis Freitag (07.06.) Warten (mein Gedanke bis jetzt), bis die Platten hier ankommen. Zugeschnitten verkaufen die die Platten gar nicht.
Sind 2 Stück 300,5 mal 120 mal 1 cm. Eben nicht so ganz einfache Hartschaumplatten, schon was besseres (hoffe ich).
Die möchte ich auch verwenden (und jetzt nicht wieder einen faulen Kompromiss).
Werd mir was Einfallen lassen, wie ich die auch nachträglich reinbringe. Vielleicht die Stütze im Zentrum dann losschrauben (Statik?) und Platten Einschieben und Stütze wieder rein während des gefüllten Betriebes sozusagen?
Wenn ich jetzt wieder was anderes bestelle wird das die Wartezeit nicht verkürzen (und mich nur noch mehr kosten letztendlich)...
Hm...
Oder eben später, wenn das Becken schon läuft, Platten für Trennwände etwas kleiner Sägen und Reinschieben; oben dann, was fehlt, irgendwie mit kleinerer Platte ergänzen und verkleben.
Last ist wenig auf den Platten (höchstens von den angebrachten Technikteilen wie Controller usw).
Hm...
Thomas

This post has been edited 2 times, last edit by "sandanemone" (May 28th 2019, 3:51pm)


ThorstenSt

Korallengärtner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 141

Location: 27211 Bassum

Occupation: SPS-Programmierer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

97

Tuesday, May 28th 2019, 4:00pm

Meiner Meinung nach hast du da nur zwei Optionen:

Warten bis die Platten da sind:

Vorteil:
Du kannst die Platten wie geplant Sauber einschieben
macht Optisch etwas mehr her

Nachteil:
Warten

oder du nimmst die Uniblöcke

Vorteil:
kein Warten
Später Flexibler (Platten austauschen o.ä.)

Nachteil:
Optik leidet minimal

Ich Persönlich würde während des Betriebs keine Stützen entfernen...das wäre mir zu Heiß, das brauch sich ja nur um 0,2mm und schon Bekommst du sie nicht mehr rein...oder es passieren andere schlimme dinge.

Die Platten würde ich nicht stückeln damit sie später in die Nut passen.... sieht dann wohl einfach sch**e aus :thumbdown:


Liebe Grüße
Thorsten
in Planung (2019) klick
Becken: 130x80x50 + Rucksackablauf
Beleuchtung: Pacific Sun Diuna 10x54 Watt T5
Deko: Keramik (Mirjam Riffsysteme)
Abschäumer: RE DC180 + Speedy
Förderpumpe: RE RD3 Mni Speedy 50 Watt
Versorgung: Balling light (+ n.b. Sangokai Nutri)

seit März 2018:
Becken: Reefer 250 (90x50x55)
Beleuchtung: ATI Sunpower 6x39 Watt T5
Deko: Keramik (Mirjam Riffsysteme)
Abschäumer: Bubble Magus Curve5
Förderpumpe: Jebao DCS 5000
Versorgung: Balling light (+ n.b. Sangokai Nutri)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

sandanemone (28.05.2019)

sandanemone

Professional

  • "sandanemone" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 881

Location: Stralsund

Occupation: Arzt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 549

  • Send private message

98

Tuesday, May 28th 2019, 5:01pm

erneute Verschiebung... Nun: Start am 08.06...

So...Ärger ist runtergeschluckt...jetzt ist mir besser (30 min Fahrradfahren)...
Ruhig brauner...Ooommmm...
Thorsten hat da wohl ganz recht:
-nachträglich Einbringen ist zu riskant (im laufenden Betrieb Stütze weg zum Reinschieben) oder optisch/funktionell eher minderwertig.
Andere Anbringungsart(uniblock) gefällt mir nicht so gut...auch wenn das wohl gut so ginge...
Also Warten.
Bis dahin (dann habe ich auch wirklich genug Zeit) alles andere Vorbereiten (z.B. Verrohrung, Computer schonmal klarmachen, Kalibrieren uswusw).
In der Ruhe liegt die Kraft.
Trotzdem ärgerlich...
Thomas

seePferd

Intermediate

Posts: 603

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 174

  • Send private message

99

Tuesday, May 28th 2019, 5:13pm

Könntest du dir einen Transporter mieten die Platten theoretisch abholen?

sandanemone

Professional

  • "sandanemone" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 881

Location: Stralsund

Occupation: Arzt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 549

  • Send private message

100

Tuesday, May 28th 2019, 5:36pm

Fangbecher aus Kunststoff

ich nochmal...
selbst Abholen? Wofür ich bezahlt hab (50 Euro Spedition) ?
Nein, das kommt für mich nicht in Frage.
Wenigstens ist Mrutzek (diesmal) pünktlich.
Das kam heute noch für den Start.
Seht Euch mal die Fangglocke an.
Sehr geil.
Ist mir neu.
Muss ich wohl an den Kanten oben am Rand noch etwas mit feinstem Schleifpapier (oder sowas) einmal drüber, weil zu scharfkantig, hab ich den Eindruck.
Oder wie würdet Ihr die Kanten glätten, ohne das Teil am Rand dann "blind" zu machen?
Glaub, dann ist der Witz raus und die Fische sehen das Teil.
Das Ding ist nicht klein!
Einfach, aber deutlich besser als Fangnetz.
Der Sand muß wohl ewig ausgespült werden, hab ich den Eindruck.
Auch nach hartnäckiger, doppelte Waschung unter fließend Wasser und anschließend drei mal Osmosewässerung immer noch trüb.
Gruß
Thomas
sandanemone has attached the following images:
  • DSCN3648.JPG
  • DSCN3650.JPG
  • DSCN3651.JPG
  • DSCN3652.JPG
  • DSCN3654.JPG

This post has been edited 1 times, last edit by "sandanemone" (May 28th 2019, 5:38pm)


5 users apart from you are browsing this thread:

5 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 15,220 Clicks today: 31,777
Average hits: 21,346.35 Clicks avarage: 50,632.16