You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

-Saithron-

Doktorenfanatiker

  • "-Saithron-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,167

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1574

  • Send private message

161

Tuesday, May 7th 2019, 11:32am

Mal ein kleines Update für euch.

Beginnen wir mal mit den positiven Dingen.
- Chelmon hat seine Arbeit ernst genommen! Habe zwar nie beobachten können, wie oder wann er es macht... Das Becken ist mittlerweile aber augenscheinlich Glasrosenfrei.

- Die Squamosa hat endlich wieder Wachstum aufgenommen und hat deutliche Wachstumsränder! Nur die Derasa hat bisher nicht in Wachstum umgeschlagen. Die stagniert schon eine Weile. Bewegung und Reaktion und alles scheint aber prima. Keine Anzeichen von Unwohlsein.

- Cyanos/Dinos/Kieselalgen haben sich wie erwartet erledigt und sind beinahe magisch verschwunden.

- Zusammen mit den verschwundenen Belägen (oder eher der Grund warum) habe ich den PO4 temporär halbwegs unter Kontrolle. Dosiere nun über Dosierpumpe 8x pro Tag 0,005 PO4. Also insgesamt 0,04mg/l. Damit bleibt der Wert im guten nachweisbaren Bereich und die Korallen stehen viel besser! Da ich die Auswirkung immer erst nach ein paar Tagen messe schwanke ich etwas zwischen 0,04-0,08 umher. Muss da die Dosis öfter korrigieren. Die Wahrheit liegt irgendwo zwischen 0,04 und 0,05 pro Tag.
Stickstoff dosiere ich gar nicht mehr und habe den Abschäumer ganz vorsichtig minimalst "in Betrieb" genommen. Mal schauen, wie sich das entwickelt. Aktuell tendenziell fallend, aber nicht kritisch.

- Seit 3 Tagen habe ich einen schönen jungen Naso elegans gefunden. Ein wirklich wunderschönes Tier, was mir direkt wieder super viel Spaß macht zu beobachten. Die "Fisch-Gang" ist noch größer geworden. Er wurde ganz ungewöhnlich im Becken begrüßt und darf nun nach 2 Tagen schon zum Großteil mit in der Gruppe schwimmen. Heute wird er bestimmt schon vollständig mit ihnen Unterwegs sein.
Ein wunderschöner Anblick wenn Hawaii, Segelflosse, Fuchs, Chelmon, Naso und teilweise Lippi in Formation durch das Becken schweben und gemeinsam irgendeinen Stein oder die Rückwand abgrasen.




Aber es gibt auch paar Punkte, die bedenklich sind.
- Naso geht nicht an Ersatzgrünfutter bisher. Nori grün und rot, Salat, Banane,... Alles bleibt links liegen. Er schaut es interessiert an. Gerade weil die (augenscheinlichen) anderen Raubtiere da so drauf abgehen. Aber ich habe ihn nie gesehen, dass er selbst gekostet hätte. Auch sonst. Trockenfutter nimmt er Flocken und Granulat 5-7 Stück und dann war es das wieder. Als wäre er satt. So kenne ich Naso aber gar nicht. An Frostfutter geht er ziemlich zuverlässig und stark. Speziell Artemia sucht er sich aus dem Mix am liebsten raus. Auch eine "normale" Menge. Aber tierische Nahrung ist für ihn vermutlich nicht die optimale Nahrung. Obwohl ich da unsicher bin. Acanthurus und Zebrasoma schienen vorwiegend herbivor zu leben. Naso und Paracanthurus scheinen da eher omnivor. Oder bin ich da falsch informiert? Ich werde es zumindest weiter probieren und hoffe, dass er demnächst auf den Geschmack kommt.

- Kugelalgen sind wieder extrem auf dem Vormarsch! Nun habe ich schon 3 Tiere drin, die als bekannte Kugelalgenkiller gelten (3x Mithrax, 1x Fuchs, 1x Naso). Hat ihnen aber irgendwie keine gesagt. Vermutlich füttere ich zu gut. Werde nun mit jedem Wasserwechsel die mechanisch entfernen und direkt absaugen. Hoffentlich bringt das was. Die haben sich explosionsartig vermehrt.

- Das Korallensterben nimmt kein Ende. :(
Es hat sich zwar deutlich reduziert, aber heute morgen habe ich gesehen, dass meine angeschlagene übriggebliebene Shorty nun scheinbar auch RTN erleidet. Fetzenartig ist über Nacht der halbe Frag (habe sie schon einmal gekürzt deswegen) abgestorben. Mal schauen, ob noch etwas übrig ist, wenn ich heim komme, was man retten kann.
Meine große hyacinthus sah schon länger nicht optimal aus und scheint jetzt mit der PO4 Problematik nun die Langzeitfolgen abzubekommen und stirbt Tag für Tag ein wenig weiter. Genauso meine letzte große lila Tischacro. Die wird es wohl auch noch den Rest geben. Leider stirbt sie als Tisch von unten ab. So kann ich sie auch nicht mehr wirklich als Ableger zerlegen, weil beinahe jeder Ast von unten schon angegriffen ist. Da kann ich wohl nur noch auf ihre Selbstheilung hoffen.

- Als Schlussfolgerung daraus geht der Verbrauch von KH und Ca immer und immer mehr zurück. KH bin ich von 0,75-0,8dKH pro Tag auf 0,5-0,6dKH pro Tag runter gefallen. Calcium liegt immerhin noch bei etwa 7-8mg/l pro Tag.

Ich werde nun wohl weiter abwarten müssen, bis alle todesfälle bei den Korallen unter Kontrolle sind und auch hoffentlich kein RTN mehr auftritt. Dann sollte es wieder gehen. Positiv stimmt mich, dass eine Acro, die ich kurz vor dem großen Sterben gekauft habe, sehr zügig und intensiv momentan eine Fußscheibe ausbildet und das Polypenbild der Tiere allgemein wieder viel besser wird. Die Anemone scheint auch langsam mal wieder zu sich zu kommen und hat sich gestern ganz vorsichtig mal wieder ein wenig Richtung Licht gezeigt.


Das wars dann auch erstmal. Wenn Bilder gewünscht sind, dann kann ich die natürlich gerne nachliefern. Habe ich nur das Gefühl, dass es momentan einfach nicht so viel zu zeigen gibt. Manche Ecken im Becken wirken mittlerweile ziemlich leer. Und Fische fotografieren ist gar nicht so einfach, wie ihr sicher wisst.
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

This post has been edited 1 times, last edit by "-Saithron-" (May 7th 2019, 11:34am)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

welle1501 (07.05.2019)

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,839

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

162

Tuesday, May 7th 2019, 11:42am

Meine Nasos waren damals ganz wild auf frischen Löwenzahn...die zarten Blätter wurden sofort systematisch verputzt,bis kein Blättchen mehr übrig war...ist einen Versuch wert LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Balli (07.05.2019)

-Saithron-

Doktorenfanatiker

  • "-Saithron-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,167

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1574

  • Send private message

163

Tuesday, May 7th 2019, 11:47am

Ich schaue mal, ob ich was finden kann. Ist immer nicht so einfach in der Stadt eine unberührte Fläche zu finden, wo weder großartig Hunde sind, noch Autos in direkter Nähe.
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,839

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

164

Tuesday, May 7th 2019, 11:50am

Ok...kann Dir leider schlecht was reichen...bei mir vor der Tür wächst ein richtiger Wald :7_small27:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

-Saithron-

Doktorenfanatiker

  • "-Saithron-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,167

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1574

  • Send private message

165

Thursday, May 9th 2019, 3:18pm

Mal ein paar Bilder.
Einfach so. Perfektion ist anders aber ich freue mich trotzdem. :)

Der Gelbstich ist da. Muss die richtige Dosis Ozon noch finden. Bei 3 Meter sieht man das aber auch einfach stark.




Der harte Kern der Fisch-Gang


Und mein dicker Liebling :love:
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

welle1501 (09.05.2019), Reefy85 (09.05.2019), Reef Artist (09.05.2019), FloReef (09.05.2019), HenryHH (09.05.2019), seePferd (09.05.2019), RedBee (10.05.2019), Jasmin62 (10.05.2019)

welle1501

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 629

Location: Stralsund

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 214

  • Send private message

166

Thursday, May 9th 2019, 3:22pm

Wahnsinn nach so kurzer Zeit so viele Kalkrotalgen schon. Ich hatte nach 4 Monaten nicht eine einzige bis ich das Becken verkaufen musste.
Lieben Gruß
Marco

Reefy85

Professional

Posts: 1,506

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 603

  • Send private message

167

Thursday, May 9th 2019, 3:22pm

Das Becken ist halt auch einfsch nur geil...

Erzähl doch bitte mal ein bisschen was von dem Verhalten der Fische. Nutzen sie den Schwimmraum? Ist irgendwas anders als in kleineren Becken?

-Saithron-

Doktorenfanatiker

  • "-Saithron-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,167

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1574

  • Send private message

168

Thursday, May 9th 2019, 3:50pm


Wahnsinn nach so kurzer Zeit so viele Kalkrotalgen schon. Ich hatte nach 4 Monaten nicht eine einzige bis ich das Becken verkaufen musste.

Danke für die Blumen! :D


@Reefy:
Ich finde schon, dass man unterschiede sieht. Man sieht zumindest bei den kleineren Arten, dass ihnen mancher Platz einfach ausreicht.

Nemos sitzen 23h am Tag in einer 40x40x40 Ecke. Manchmal schwimmen sie auch 1-2m weg. Aber für 5min und dann wieder in ihre Ecke.

Gramma Loreto hat jeder der beiden etwa ein 1 Meter Revier und bleibt vorwiegend dort. Besuchen sich aber jeweils hin und wieder mal für ein paar Minuten und gehen dann in ihre Reviere zurück. Manchmal schwimmen sie auch durch das ganze Becken in alle Ecken mal. Aber selten.

Knalli und Grundel sind erneut ausschließlich unter einem Stein.
Segelflossenblenny ebenso. Am Tag immer unter dem selben Stein. Nachts schläft er im Gitter von den Ablegern :D

Der kleine Fahnenbarsch (plectranthias inermis) ist überall mal zu sehen. Meistens nach Tageszeit an den gleichen Plätzen. Dem ist es aber ziemlich egal wo er sitzt.

Gold-Schleimi hat einen Bereich von etwa 1,5m mit fester Höhle im Gestein. Schwimmt da eigentlich immer an den gleichen Stellen.

Mandarin ist auch vorwiegend in einem 1 Meter Bereich. Aber hier und da auch mal an allen anderen Ecken im Becken zu sehen.

Kaudernis nutzen jeweils die Bögen. Sind entweder an Stelle A oder Stelle B. Aber immer irgendwie etwas in Deckung. Wenn Papa-Kauderni auch Babys im Maul hat, dann ist der wie festgenagelt an einem Punkt. Nur Mama Kauderni mal hier und mal da.

Garnelen haben alle 3 (2x Kardinal und 1x Putzer) ihren eigenen Bogen. Die beiden Kardinal direkt nebeneinander. Die Putzer am anderen Ende.

Beide Putzerlippis haben ihre Reviere. Einer ist sehr dominant und hat etwa 2m. Der andere hat 1m.

Die Blauaugen (Zoramia leptacantha Fadenflossen-Kardinalbarsch) verteilen sich am Tag oft über fast alles an Gestein und sitzen viel in unterschiedlichen Höhlen. Gibt es Futter kommen sie zum Schwarm zusammen. Nachts schwimmen sie als einzige im Schwarm im Freiwasser fast direkt unter dem Nachtlicht.

Der ganze Rest (Fuchs, Doktoren, Chelmon, Lippi) sind überall. Haben ihre Vorlieben, aber hängen mal an der Rückwand. Mal vorn. Mal links. Mal rechts. Gehen bis in die äußersten Ecken überall. Teilweise sogar hinter die Steine. Mal schwimmen sie einfach nur 2-3m die Gerade durch. Die meiste Zeit gehen sie aber mehr von A nach B. Dabei gibt der Segelflossendoktor meistens das Kommando und der Rest folgt. Der Fuchs hängt sehr stark am Segelflossen. Der Hawaii folgt meistens und der neue Naso reiht sich so zwischen allen ein. Der Chelmon macht oft sein eigenes Ding, aber lässt sich auch oft vom Mob mitreißen und sucht dann die gleichen Ecken nach fressbaren ab wie die Doktoren.
Der Segelflossenblenny ist regelrecht explodiert im Wachstum und hat in der kurzen Zeit bestimmt fast seine größe verdoppelt.

Der Lippi ist leider der Doofi der Gruppe. Der hat typische Langeweileerscheinungen. Die meiste Zeit hängt er in einer bestimmten Ecke vom Becken fest und schwimmt auf und ab... Ich versuche schon möglichst einen Partner für ihn zu finden. Aber gar nicht so leicht. Möglicherweise klappt es sogar schon morgen. Er verhält sich lieder nicht besonders Lippfisch-artig. Pünktlich zum Licht aus buddelt er sich immer an der gleichen Stelle ein. Pünktlich zum Licht an ist er wieder da und die restliche Zeit hängt er 90% in der Ecke und den Rest schwimmt er normal umher. Ich hoffe mit dem Partner wird es besser.

Ich hoffe ich habe keinen vergessen. :D

Insgesamt verhalten sich alle ähnlich wie im kleinen Becken. Sie können sich aber einfach mehr bewegen und auch mal mit der Schwanzflosse wedeln und gas geben ohne direkt an die Scheibe zu klatschen. Und so eben auch mal eine etwas längere Strecke einfach gleiten. Zumidnest die Großen. Aber die hatte ich auch nicht im kleinen Becken. Bisher keine Springer realisiert. TOI TOI TOI!!! Das Becken ist aber auch nach 3 Seiten abgesichert.
Man merkt, dass sie Bereiche, wo sehr viel Strömung herscht eher meiden und lieber in Ecken sind, wo die Strömung etwas geringer ist. Genutzt werden aber trotzdem alle Ecken und sie gewöhnen sich auch an die Strömung mit der Zeit.
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

This post has been edited 1 times, last edit by "-Saithron-" (May 9th 2019, 3:52pm)


2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Reefy85 (09.05.2019), seePferd (09.05.2019)

scotty23

Intermediate

Posts: 640

Location: Königs Wusterhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 142

  • Send private message

169

Thursday, May 9th 2019, 4:17pm

Wow, sieht schon wahnsinnig aus... Top, weiter so!

viele Grüße ausm Süden Berlins

Nico

Zooxantelle

Krabbenpuhler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,508

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

170

Thursday, May 9th 2019, 6:20pm

Klasse... :respekt:
Gruß Jens

RedSea Reefer 625 XXL
RFP Jebao DCP 10000
2 x EcoTech Radion XR 30 W G4 Pro
AS Deltec 1000i
2 x Maxpect Gyre XF 350
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4 + Slave
Schego 600 W an AM T-Controller Twin
GHL Propeller Breeze
Sangokai Basis Versorgung

DerMicha

Unregistered

171

Thursday, May 9th 2019, 6:56pm

Sehr schön anzusehen :EVERYD~313:

JohannesFFM

Intermediate

Posts: 815

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 362

  • Send private message

172

Thursday, May 9th 2019, 8:13pm

Hey sieht super aus. Was für ein Becken :dh:

-Saithron-

Doktorenfanatiker

  • "-Saithron-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,167

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1574

  • Send private message

173

Friday, May 10th 2019, 8:33am

Ich danke euch alle vielmals für den positiven Zuspruch! :6_small28:


Was mir bei dem Foto aufgefallen ist. Man sieht schön, ab wann man gelbstich wirklich sieht und was die Länge wirklich ausmachen.
Der erste Bogen bis zur Pocci sind etwa 1 Meter und klar.
Die grüne Stylo bzw das Löwenzahl ist genau die Hälfte bei 1,50m. Ab da an wird es langsam gelblich.
Der Hawaii Doktor ist bei der Anemone hinten. Da sind schon 2 Meter. Ab da an sieht man dann klar den gelbstich.

Auf dem Foto merkt man irgendwie die Distanz so auf dem ersten Blick nur halb. :D


AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

FloReef (10.05.2019), welle1501 (10.05.2019)

DerMicha

Unregistered

174

Friday, May 10th 2019, 8:53am

Egal, trotzdem geil!

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

welle1501 (10.05.2019)

-Saithron-

Doktorenfanatiker

  • "-Saithron-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,167

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1574

  • Send private message

175

Monday, May 20th 2019, 12:28pm

Einfach mal so ein ungeschöntes Video für euch vom IST-Stand :)
Dürfte ziemlich eindeutig sei das es hier und da doch noch ziemlich Probleme gibt.


PS: den Ton könnt ihr ruhig ignorieren :) da ist nur etwas Geklapper zu hören.

Wenn das gut ankommt könnt ihr gerne mehr Videos haben :)
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

ArsMachina (20.05.2019)

Zooxantelle

Krabbenpuhler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,508

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

176

Monday, May 20th 2019, 12:57pm

...lässt sich leider nicht öffnen... ;(
Gruß Jens

RedSea Reefer 625 XXL
RFP Jebao DCP 10000
2 x EcoTech Radion XR 30 W G4 Pro
AS Deltec 1000i
2 x Maxpect Gyre XF 350
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4 + Slave
Schego 600 W an AM T-Controller Twin
GHL Propeller Breeze
Sangokai Basis Versorgung

-Saithron-

Doktorenfanatiker

  • "-Saithron-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,167

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1574

  • Send private message

177

Monday, May 20th 2019, 1:08pm

Echt?
Dann hier nochmal als einfacher link. Hoffe damit geht es?!

https://youtu.be/4xPcMwVNEFo
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

sandanemone (20.05.2019), Jasmin62 (20.05.2019), Matthias S. (21.05.2019)

Montipora

Minimalist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

178

Monday, May 20th 2019, 1:34pm

Bei mir läuft es.

Wunderschönes, elendig langes Becken.
Beim Betrachten dachte ich "wie viele Fische kommen da jetzt noch" ;-)

Und die Problemchen?
Naja, die hat jeder von Zeit zu Zeit...

Grüße Jochen

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,266

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7309

  • Send private message

179

Monday, May 20th 2019, 2:58pm

Videolink oben ist angepasst.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

-Saithron-

Doktorenfanatiker

  • "-Saithron-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,167

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1574

  • Send private message

180

Monday, May 20th 2019, 4:40pm

@Jochen: Danke :)
Tatsächlich sind es "gar nicht so viele" Fische. Ja es schon schon einige. Der Eindruck ist aber eher da, weil sie Säcke immer durchs Bild geschwommen sind.

Die Problemchen müssen nur langsam gelöst werden.
Das direkte Sterben konnte ich mittlerweile immerhin bremsen. Derzeit wachsen die Acros aber eher rückwärts. Statt eine Basalscheibe auszubilden sterben sie in fast genau der passenden Geschwindigkeit von unten nach oben ab. Nicht so geil. Polypenbild ist ok. Aber nicht überragend. Verständlich. Weiß aber auch nicht mehr wirklich weiter, wie ich ihnen helfen soll. Immerhin steigt langsam der KH und Ca Verbrauch an.

@Cei: War war am Link doof? Dann kann ich es das nächste Mal besser machen.
Das nicht der .be Link sein?
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

ArsMachina (20.05.2019)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 61,223 Clicks today: 105,844
Average hits: 21,375.08 Clicks avarage: 50,674.14