You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

RedBee

Professional

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

121

Monday, March 11th 2019, 9:55pm

Klasse!!! Wow was für ein Riff und Becken :6_small28:

Zum Thema Glasrosen, mein Tangfeilenfisch pickt an Acans, Fungias und Bartkorallen, die sind also auch nicht so riffsicher.

Posts: 115

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 56

  • Send private message

122

Monday, March 11th 2019, 10:10pm

Mega schönes Becken, ich bin auf weitere Bilder gespannt!!

Ich habe jetzt nicht alle Beiträge zu der Thematik Glasrosen gelesen, aber ich kann dir ganz besonders einen Fisch empfehlen und das haben auch andere geschrieben, einen Chelmon... Ich hatte einige Glasrosen im Becken, nach dem Einsetzen hat es nicht lange gedauert und es waren alle weg.... Ewig keine gesehen, kürzlich habe ich eine kleine in einer Riffspalte gesehen, dies habe ich beobachtet und selbst die hat er nach paar Tagen gefunden ;-)

-Saithron-

Doktorenfanatiker

  • "-Saithron-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,162

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1572

  • Send private message

123

Tuesday, March 12th 2019, 9:55am

@Der–Micha- Nds: Nee. Den habe ich gebraucht gekauft. Wie einen Großteil meiner Technik. Leider war der auch kein so sehr guter Deal. Dafür sieht der Body aus wie frisch bei RE aus dem Werk gekommen. Vor Ort hat mir der Verkäufer auch die Pumpe gezeigt. Da lief sie auch prima. Keine Ahnung warum jetzt nicht mehr. Die Pumpe selbst ist aber auch schon von 2014... Dennoch echt schade. Ich hoffe DHL kommt ausm Knick und stellt das Paket endlich mal RE zu... Die brauchen nun schon ewig. Evtl. bekomme ich die Pumpe nicht mal diese Woche zurück. Das nervt.

Ich habe jetzt die erste Bestellung rausgegeben. Mein Händler bestellt zufällig gerade.
Dabei werden gleich 2 Krisen angegangen. Sowohl Kugelalgen (da haben ja auch 3 Mithrax in 250 Liter nichts gemacht...) als auch Glasrosen.

Es kommt
1x Chelmon
1x Andamanen Fuchsgesicht
3x grabender Seestern
20x Schnecken
5x Nassarius
5x Lysmata seticaudata

Ich hoffe ich bekomme den Chelmon wieder auf Ersatzfutter umgestellt. Rote Mückenlarven liegen bereit. Ü-Ei-Trick werde ich auch vorbereiten. Mal schauen was das wird.




Gestern hat massiv die Algenphase begonnen. Der Oberflächenabzug schafft es aktuell nicht so schnell abzuziehen, wie Algen nachkommen und sich absetzen. Das sammelt sich momentan zusammen mit Luftblasen, die aufsteigen an der Oberfläche. Da muss jetzt erstmal der Eheim Skim noch mithelfen. Es riecht auch momentan ziemlich algig... Nichts ungewöhnliches. Biologie legt jetzt los.
Scheiben haben nach 30-60min wieder einen sichtbaren Film drauf. Jetzt darf ich da wohl erstmal wieder eine Woche oder zwei durch.
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

ATB-80

Professional

Posts: 1,438

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 460

  • Send private message

124

Tuesday, March 12th 2019, 10:43am

Moin
Gefällt mir dein neues :6_small28:
LG Andre

Chelmon

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,124

Location: Eschau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

125

Tuesday, March 12th 2019, 11:22am

Ja, alles wurmartige sollte gut funktionieren um den Chelmon ans Futter zu bringen.

Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator



Erpfel

Beginner

Posts: 51

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

126

Wednesday, March 13th 2019, 8:25am

Schönes Format, gefällt mir :thumbsup:

Kannst du da mal wenn du Zeit und Lust hast :whistling: etwas nähere Aufnahmen machen und zusammenkleben, in, wie nennt man das Format dann 20:3? 60:9? ^^
Gruß,
Bernhard

-Saithron-

Doktorenfanatiker

  • "-Saithron-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,162

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1572

  • Send private message

127

Wednesday, March 13th 2019, 11:36am

Hab mal zwei gehende Panorama Fotos mit dem iPhone probiert.
Sieht schrecklich aus :10_small20:
Aber auch super schwer mit so vielen Tieren die sich auch noch bewegen. Und ich auch noch der sich bewegt :D
Aber immerhin kann man sehr gut ranzoomen und paar Details sehen.



AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

This post has been edited 1 times, last edit by "-Saithron-" (Mar 13th 2019, 11:37am)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Blennard von Algowitz (14.03.2019)

Erpfel

Beginner

Posts: 51

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

128

Wednesday, March 13th 2019, 12:06pm

Die Wellenbewegung im Schrank ist schon der Hammer :D

danke :thumbup:
Gruß,
Bernhard

Scor

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 522

Occupation: Technischer Betriebswirt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 316

  • Send private message

129

Wednesday, March 13th 2019, 12:16pm

Dein Schrank ist krum und schief. :10_small20:
Und die Krater erst.

Aber sieht schon genial aus.

Ein Gestell mit rollen wo die Kamera befestigt ist. Dann bekommst des bestimmt ohne die Wellen hin. :D
Gruß Mike

60 Liter Dennerle Mischbecken.
Baling Light
Coral Box Moon Led
Aqua Medic reefdoser EVO 4.0
Aqamai KPS
Temperaturregelung über STC-1000

Zooxantelle

Krabbenpuhler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,502

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

130

Wednesday, March 13th 2019, 2:04pm

Sehr sehr schick... :thumbsup:
Gruß Jens

RedSea Reefer 625 XXL
RFP Jebao DCP 10000
2 x EcoTech Radion XR 30 W G4 Pro
AS Deltec 1000i
2 x Maxpect Gyre XF 350
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4 + Slave
Schego 600 W an AM T-Controller Twin
GHL Propeller Breeze
Sangokai Basis Versorgung

Curi

Trainee

Posts: 114

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

131

Wednesday, March 13th 2019, 10:23pm

Hallo,

sieht gut aus!!!


Was ist das für ein Seestern an der Scheibe?

Grüße
Thomas

-Saithron-

Doktorenfanatiker

  • "-Saithron-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,162

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1572

  • Send private message

132

Thursday, March 14th 2019, 10:30am

Haha. :D
Und euch ist gar nicht aufgefallen, dass auf der Höhe der Anemone eine gelbe Schwanzflosse im Bild ist ohne restlichen Fisch :D

Der Seestern ist ein Nardoa Sp. von Whitecorals. Die haben den recht oft im Angebot. Auch ziemlich günstig. Scheint sehr sehr genügsam. Bei mir saß er im 250 Liter nach dem Einsetzen 2-3 Wochen an einem Stein und hat sich da auch nur um wenige Zentimeter bewegt. Dann hat von heute auf morgen irgendwer einen Schalter umgelegt und er ist 24h immer unterwegs. Soll Asterina Seesterne fressen, was mir zu Gute kommt. :)
Ich habe definitiv welche (gehabt). Aber eine echte Vermehrung von Gänsefüßchen gab es nie. Ich sehe hin und wieder mal einen einzelnen. Kann also durchaus sein, dass der da hilft. Ich habe ihn über 3 Monate im 250 Liter gehabt. War immer schön fleischig. Also scheint genug Ernährung gefunden zu haben.

Hier mal ein Foto von meinem Neuzugang gestern.
Ich bin direkt schon verliebt. Obwohl ich Fuchsgesichter eigentlich vom Körper nicht so schön finde. Die Art wie sie schwimmen und ihr Verhalten ist wunderschön. Wenn sie ihre Stacheln aufstellen sieht auch beeindruckend aus. Und sogar (wenn auch super teuer leider bei Großhandel....) so eine Rarität :)



Dazu gab es noch mehr Neuzugänge. 5 Nassarius, 3 grabende Seesterne und 5 Lysmata seticaudata (die hoffentlich Glasrosen nehmen).
Chelmons waren leider schon alle vergriffen und so ging ich und mein Händler dort leider leer aus.

Zum Schluss nochmal ein Bild von meinem Quirligen Trio.
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

seePferd (14.03.2019), Wassermaus (14.03.2019), RedBee (21.03.2019)

-Saithron-

Doktorenfanatiker

  • "-Saithron-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,162

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1572

  • Send private message

133

Sunday, March 24th 2019, 7:11pm

Huhu
der letzte Eintrag ist ja nun auch wieder ein wenig her.
In der Zeit stand aber nichts still. Es geht natürlich permanent weiter!

Die Einfahrphasen (ich hasse das Wort "fahren" im Aquarium... xD) sind wirklich extrem gering. Kaum der Rede wert. Der aufmerksame Aquarianer sieht sie dennoch.

So hatte ich doch die ersten 2 Wochen stark mit milchig weißlichem Wasser zu kämpfen. Aktivkohle hat es zwar etwas besser gemacht, aber am Ende half eigentlich nur abwarten. Was ich auch gemacht habe. Dann klarte es Tag für Tag deutlich auf und mittlerweile ist das Wasser in Realität schon fast perfekt. Natürlich gehts noch besser, aber es wirkt schon wirklich super!

Außerdem kann man seit 3 Tagen die extreme Vermehrung von Hüpferlingen an den Scheiben sehen. Also wirklich massiv viel! Trotz Fischbesatz. Das ist beeindruckend.
Auf den Strömungspumpen kann man erste Spuren von Kalkrotalgen sehen. Auch ein gutes Zeichen.

Apropos Strömungspumpen. Wo ich nun von Vortech komme bin ich mit den Gyre nur halb glücklich. Die Strömung und die Möglichkeiten sind im Verhältnis zum Preis wirklich der Hammer! Da gibt es gar nichts weiter zu bemängeln. Jedoch ist es schwierig eine passende Strömung zu realisieren. Immer pustet es irgendwo den Sand leicht weg und gleichzeitig ist an manchen Stellen so wenig Strömung, dass es schon grenzwertig ist. Aber nach weiterem Probieren und justieren habe ich nun eine Zusammenstellung gefunden, die mir gefällt. Auch den Auslauf von der RFP haben wir nochmal deutlich angepasst. Nun herrscht eine Ringströmung und damit funktioniert auch der Oberflächenabzug endlich gut.
Was ich feststellen musste ist, dass ich diese Strömungstrichter auf den Pumpen nicht so gut finde. Sie schützt natürlich deutlich vor Algenwuchs und Co. Jedoch ist die Strömung das irgendwie so unangenehm gerichtet. Ohne Strömungstrichter wird das Wasser viel schöner und laminarer bewegt.

Calcium ist verschwunden wie verrückt und mein Wassertest bringen mich doch echt zum verzweifeln.
Ich war ja echt glücklich mit dem ATI Test. Mittlerweile ist der etwas über halb verbraucht und ist von KF 1 auf KF 0,9 verschoben. Das ist schon echt extrem.
Und nicht nur das. Mittlerweile wird er wirklich gar nicht mehr blau. Also den Punkt des Farbumschlags zu finden ist tendenziell unmöglich geworden. Wirklich schwierig.
Zumal das Becken ungewöhnlich viel Ca verbraucht. Theoretisch kann es ja nicht mehr ml vom Balling Light verbrauchen als es im alten Becken. Bin aber schon deutlich höher! Komisch, aber dem Polypenbild nach tatsächlich der Fall.

KH zieht auch langsam an. Da bin ich aktuell bei 0,5-0,75dKH pro Tag. Da ist aber noch Luft nach oben. :)

Seit einer Woche werkelt ja nun der Supermarin 200 im TB. So wie er das sollte. Habe ihn erstmal auf "mittel" eingestellt. Der hat unglaublich viel extrem dunkle Suppe rausgeholt. Als ich dann mal auf Verdacht NO3 gemessen habe hat mich fast der Schlag getroffen. In 3 Tagen von ~8mg/l auf 0,01mg/l runter. Das Ding hat echt krank Power! Natürlich ist mein Fischbesatz noch nicht sehr hoch. Aber so schnell so massiv. Wahnsinn! Jetzt läuft er erstmal auf maximal trockener Einstellung. Direkt mit Sangokai Complete dosiert. Die Korallen standen auch plötzlich viel viel besser. Läuft!

Heute haben wir uns mal dran gesetzt und die Abdeckung fürs TB gebaut. Ging super fix und Ergebnis kann sich sehen lassen! Bin sehr zufrieden. Jetzt bleibt es auch im Unterschrank sehr trocken. :)

Das Fuchsgesicht und der Doktor sind mega gute Freunde geworden. Immer gemeinsam unterwegs. Es wird immer gemeinsam geweidet. Teilweise sogar gemeinsam in einer Höhle geschlafen. Das ist ein wunderschönes Bild <3

Zum Abschluss noch ein paar Bilder.



























AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

xxDomi25xx (24.03.2019), RedBee (24.03.2019), sandanemone (24.03.2019), seePferd (24.03.2019), Dan (24.03.2019), HenryHH (24.03.2019), Hapa (24.03.2019), Reef Artist (25.03.2019)

sandanemone

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 881

Location: Stralsund

Occupation: Arzt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 549

  • Send private message

134

Sunday, March 24th 2019, 8:00pm

Hallo,
läuft doch prima.
Schon krasse Anlage. Was verdunstet da pro Tag?
Durchblick von der Seite ist schon imposant.
Gruß
Thomas

-Saithron-

Doktorenfanatiker

  • "-Saithron-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,162

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1572

  • Send private message

135

Sunday, March 24th 2019, 8:19pm

So richtig bin ich mit der Verdunstung noch nicht sicher.
Manche Tage läuft der Osmolator andauernd. Andere Tage fast nie.
Glaube pendelt sich im schnell aber bei 5-10 Liter pro Tag eins
Mehr als 10 Liter pro Tag waren es bisher zumindest noch nicht.
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

Sab

Intermediate

Posts: 603

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 174

  • Send private message

136

Sunday, March 24th 2019, 8:19pm

Wunderschöner Aufbau :-) !

Scor

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 522

Occupation: Technischer Betriebswirt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 316

  • Send private message

137

Sunday, March 24th 2019, 9:33pm

Ja Specht krasser Blick auf die Länge. Das ist schon eine ganz andere Atmosphäre.

10 Liter ist erstaunlich. Wenn man bedenkt das das ja in den Raum geht, was machst du zur raumbelüftung? Normales durchlüften dürfte da kaum reichen oder?
Gruß Mike

60 Liter Dennerle Mischbecken.
Baling Light
Coral Box Moon Led
Aqua Medic reefdoser EVO 4.0
Aqamai KPS
Temperaturregelung über STC-1000

Posts: 207

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 71

  • Send private message

138

Sunday, March 24th 2019, 9:45pm

Tolle Anlage. Wie löst du das mit dem Verdunstungswasser nachfüllen? Ich muss bei meinen 430l schon 2x die Woche 25l schleppen?

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,459

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 433

  • Send private message

139

Sunday, March 24th 2019, 10:57pm

Sieht sehr schön aus,Hut ab.Weiter so :7_small27: :dh:
Gruß Micha
:EV02A9~123:

-Saithron-

Doktorenfanatiker

  • "-Saithron-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,162

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1572

  • Send private message

140

Monday, March 25th 2019, 9:02am

Ich danke euch allen für euer Feedback! :)

@Scor
Bezüglich der Raumlüftung bin ich in einer ganz glücklichen Lage.
Auf der anderen Seite vom Raum ist die offene Küche. Die hat einen permanenten Luftabzug. Die Fenster wiederrum haben eine winzige Öffnung wodurch Ausgleichsluft wieder in die Wohnung kommt.
Weiterhin ist entlang der Außenwände eine Heizungsleitung in den Stoßleisten integriert. Auf die habe ich keinen Einfluss. Die werden zentral gesteuert und heizen das Mauerwerk permanent. Damit kann keine Feuchtigkeit wirklich reinziehen. Gleichzetig bewirkt das aber auch, dass es in meiner Wohnung (ohne aktiv zu heizen!) immer sehr warm ist. Darum sind 1-2 Fenster in der Wohnung 24/7/365 angeklappt.
Über 20 Grad Außentemperatur wird die Heizung im Haus abgestellt. Im Sommer ist aber für gewöhnlich trotzdem immer das Fenster angeklappt.
Dazu natürlich täglich mehrfach ordentlich groß lüften. Oft mache ich früh wenn ich aufstehe einmal kurz eine Lüftung, wenn ich heim komme und aufn Abend vor Licht aus. Ich denke auch ohne Lüftung würde nichts passieren.
Die Luft ist damit aber immer recht trocken und feuchten Niederschlag hatte ich noch nie irgendwo.




@disaster123
Na ja. So ähnlich ist das aber auch bei mir.
Momentan habe ich ein 54 Liter Standardaquarium als Nachfüllbecken. Das hält so knapp eine Woche.
Werde da denke auf ein 100x40x40 Standardbecken vergrößern.
Von der Osmoseanlage zum Nachfüllbecken ist leider zu weit. Da bleibt nur tragen. :)
Bzw. habe ich ein 60 Liter Fass, welches auf einem Möbelhund steht. Das wird im Bad gefüllt, ins Wohnzimmer zum Aquarium gerollt und dann das Nachfüllbecken mit Pumpe fix befüllt.
Für gewöhnlich steht mein Flur aber auch voller ehemaliger Salzeimer und andere Eimer mit Osmosewasser.
Insgesamt rund 180 Liter Osmosewasser.
Die werden einmal wenn leer komplett befüllt und dann hält das wieder 1,5-2 Wochen.
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 3,498 Clicks today: 6,833
Average hits: 21,344.29 Clicks avarage: 50,628.61