You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Chelmon

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,124

Location: Eschau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

81

Saturday, March 2nd 2019, 7:29am

Was ein geiles Teil!
Und ich will auch kein Becken mehr über 50cm Höhe.



Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator



Sab

Intermediate

Posts: 603

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 174

  • Send private message

82

Saturday, March 2nd 2019, 8:40am

Sehr schön, ich finde die Höhe sehr gut! Das Aquarium passt sich super dem Raum an und erschlägt ihn nicht. Falls ich irgendwann doch mal meinen Plexiglas Raumteiler verwirkliche, werde ich auch ein flacheres Becken nehmen.
LG Sab

scotty23

Intermediate

Posts: 640

Location: Königs Wusterhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 142

  • Send private message

83

Saturday, March 2nd 2019, 9:00am

wird sicherlich geil...

musst du irgendwann mal alle Berliner und Randberliner Zugang gewähren ;)
Besichtigungstage einrichten

ich finde die Maße sehr geil, auch wie schon dein Becken davor! (was passiert mit dem eigentlich? ; )

viele Grüße ausm Süden Berlins

Nico

Posts: 2,364

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

84

Saturday, March 2nd 2019, 12:09pm

hallo,
boah, was für ein Teil. :EVERYD~313:
Aber wenn ich bedenke, was das Becken für eine Anzahl an Korallen schluckt. :D :pay:

lg
Beate

MonaLisa3255

Unregistered

85

Saturday, March 2nd 2019, 12:36pm

wunderbar das alles so toll geklappt hat.... ich wünsche Dir die besten Ergebnisse mit dem schicken Becken..... habt ja nun erstmal genug zu tun... :EVERYD~16:

-Saithron-

Doktorenfanatiker

  • "-Saithron-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,170

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1575

  • Send private message

86

Sunday, March 3rd 2019, 12:31pm

Ich danke euch alle vielmals für euer Feedback :)

@Zooxanthelle: na ja. 10cm mehr auf 55cm Höhe wäre auch ganz hübsch. Aber ehrlich gesagt ist es prima wie es ist. Bin glücklich mit der Wahl! :)

@scotty23: ich freue mich immer andere zu treffen :) Da darf sehr gerne mal jemand vorbei kommen. Man fachsimpelt etwas. Das geht schon .D
Das alte bleibt vorerst als Quarantäne da. Mal schauen was auf lange Sicht passiert.

@nano-Freak: ja. Da geht sicher einiges rein. Aber wer kennt es nicht? Das ist schneller voll als man gucken kann :D


Mittlerweile sind wir extrem am rotieren. Wir haben schon wieder viel weiteres gemacht.
Hardware auspacken und verbauen. Schacht von innen schwarz machen. Überlaufkamm kleben. Verrohrung kleben und montieren.
Schrank erneut ausgeglichen (Boden ist schon sehr uneben hier...)
RFP installieren und Rohre ziehen. Also wirklich super viel Kleinkram. Das frisst mächtig Zeit.
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

HerrF69

Beginner

Posts: 74

Location: Bonn

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 37

  • Send private message

87

Sunday, March 3rd 2019, 12:34pm

:EVERYD~313: Sehr geil :6_small28:
Freue mich auf weitere Bericherstattung!
LG Frank

Chelmon

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,124

Location: Eschau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

88

Sunday, March 3rd 2019, 12:39pm

Wie hast du die Nivellierung des Gestells realisiert?

Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator



-Saithron-

Doktorenfanatiker

  • "-Saithron-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,170

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1575

  • Send private message

89

Sunday, March 3rd 2019, 1:20pm

Ein Stück Plexiglas was ich noch als Rest hatte und sonst wie immer.
Linoleum immer 10x10 Quadrate schneiden und immer Scheibe für Scheibe drunter.
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,298

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7314

  • Send private message

90

Sunday, March 3rd 2019, 1:22pm

wird sich da auf längere sicht nichts verziehen können, wenn nur partiell unterlagen sind?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Frank Kache

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

91

Sunday, March 3rd 2019, 1:29pm

Hallo Saitron
Was meinst Du mit Schacht schwartz gemacht?
Gruß Frank

-Saithron-

Doktorenfanatiker

  • "-Saithron-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,170

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1575

  • Send private message

92

Sunday, March 3rd 2019, 2:52pm

Es ist gleichmäßig unter allen tragenden streben verteilt. Ähnlich wie es die Füße an einem normalen Schrank tun.
Das geht auf lange Sicht. Mache ich schon immer so :)

Leider hat der Aquarienbauer keine schwarzen schächte bzw Schwarzes Glas im Angebot. Also ist er vom Werk aus durchsichtig.
Ich habe ihn nun von innen komplett sauber mit Silikon überzogen. Damit hat man Schwarzes Glas von Außen :)
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

Frank Kache

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

93

Sunday, March 3rd 2019, 5:26pm

Danke Saithron kannste mir noch das Fabrikat nennen.

-Saithron-

Doktorenfanatiker

  • "-Saithron-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,170

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1575

  • Send private message

94

Sunday, March 3rd 2019, 6:11pm

Wie Fabrikat?
Schwarzes Aquariensilikon halt. Ob JBL oder sonst wer ist dabei egal. Alles weitestgehend das gleiche.
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

welle1501

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 630

Location: Stralsund

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 215

  • Send private message

95

Monday, March 4th 2019, 9:53am

sehr sehr geil. Wann willst du fluten?
Lieben Gruß
Marco

-Saithron-

Doktorenfanatiker

  • "-Saithron-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,170

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1575

  • Send private message

96

Monday, March 4th 2019, 10:58am

So schnell wie die Osmoseanlage produzieren kann. :p

Die ersten 10-15cm Wasser sind drin. Das sind etwa 200 Liter momentan.
Jetzt werden wir heute als nächsten Schritt das TB füllen (was ebenso schon die erste große Kammer voll hat) mit Salzwasser. Darin liegen momentan schon die feucht gelieferten RRR. Da stehen dann auch rund 250 Liter Wasser zu verfügung. Außerdem wird das Wasser "im Lager" aufgefüllt.

Morgen wird dann im Hauptbecken aufgesalzen, das Riff gebaut/geklebt und kurz im Anschluss vom TB das Wasser hoch, sowie die ~160 Liter vom Lager gefüllt. Dann sollte das Hauptbecken größtenteils schon voll sein und mit Strömungspumpen erstmal autark laufen können.

Dann wird wohl Donnerstag das TB gefüllt und das Becken technisch voll loslegen.
Am Wochenende kommt der Besatz dann rüber inkl. dem alten Riff.

Leider weiß ja nunmal wieder niemand wie es wirklich um den magischen Bakterienfilm auf den CaribSea Steinen und auch auf den feuchten RRR steht. Daher werde ich sie behandeln, als wären sie lebende Steine.
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

welle1501 (04.03.2019)

sandanemone

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 881

Location: Stralsund

Occupation: Arzt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 549

  • Send private message

97

Monday, March 4th 2019, 11:21am

Hallo,
ja, zur Behandlung der RealReefRocks oder CaribSea habe ich selbst auch mir nur meine eigenen Gedanken machen können ...
Werden ja eigentlich an sich "trocken" geliefert und daher glaube ich, ist es nicht nötig (und schon gar nicht für Händler praktikabel), die tatsächlich in Meerwasser ständig (wie lebende Steine) benetzt zu hältern.
Die RRR werden zum Teil leicht feucht geliefert, die CaribSea völlig trocken. Ich denke, die meisten der aufgebrachten Bakterien überleben eine Austrocknung, so jedenfalls meine Beobachtung.
Werden bei so manchem Händler ja unter Umständen auch monatelang "trocken" zwischengelagert...

Ein Fehler wäre es, wie Du ja auch darüber denkst, die in Osmosewasser zu Tauchen. Dann ist der "Bakterienfilm" tatsächlich Geschichte.

RRR und dergleichen habe ich ja genau wegen der Möglichkeit eines "Trockenbaus" des Grundgerüstes des Riffs gewählt. Da ist ja gerade der Witz.
Ich habe trocken in Ruhe die RRR oder CaribSea-Steine im leeren Becken verklebt und gewaschenen Sand darum eingegeben.
Dann frisches Meerwasser portioniert ins Becken gegeben, sobald das vom Wasserstand möglich war, beströmt. So füllte sich das Becken mit den Steinen nach und nach mit Meerwasser. Als das Becken voll war, wurde die weitere Technik in Betrieb genommen und zum Schluß, als das Wasser die korrekte Salinität, und Temperatur hatte, die "echten" lebenden Steine dazugegeben.
Gruß
Thomas

-Saithron-

Doktorenfanatiker

  • "-Saithron-" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 3,170

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1575

  • Send private message

98

Monday, March 4th 2019, 11:30am

Leider kann ich den Weg aber nicht gehen.
DIe RRR kamen nunmal feucht an. Und selbst wenn sie wenige Stunden trocken überleben sollten, schaffe ich es nicht das Becken in eben so kurzer Zeit 30cm zu füllen.
Damit würden die Steine noch länger an der trockenen Luft bleiben. Und da wird dann sicherlich der ggf. existierende Baktierenfilm der nassen RRR sterben.

Bei den CaribSeas weil ich das sie trocken gehen. Machen aber eben nur einen recht Teil des gesamten Gesteins aus.

Bestimmt kann man die RRR auch austrocknen lassen. Machen ja nun auch sehr viele. Aber warum sollte ich Depots riskieren? Ich habe mich nun für den Weg entschieden. Einen geringen Wasserstand Salzwasser im Becken halten. Steine kleben und modellieren. Und nachdem angetrocknet und fertig soweit mit Salzwasser auffüllen, dass die Steine unter Wasser sind. Nicht ganz so elegant. Aber nun habe ich die RRR feucht bekommen und damit ggf. lebendig. Immerhin sind da teilweise grüne Algen drauf. Dann will ich das auch nutzen.
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

sandanemone

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 881

Location: Stralsund

Occupation: Arzt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 549

  • Send private message

99

Monday, March 4th 2019, 11:38am

Hallo,
ach so...ich verstehe...
Mit diesem Anspruch haste natürlich keine andere Möglichkeit.
Bei mir kamen die auch damals "feucht" an und das Austrocknen hat keine Probleme (wegen Depots usw) bei mir zum Start erzeugt.
Kriegst das aber bestimmt hin...das nötige Engagement haste ja.
Viel Erfolg weiter.
Gruß
Thomas

nachoman

Professional

Posts: 1,274

Location: Herdecke

Occupation: Dipl.-Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 832

  • Send private message

100

Monday, March 4th 2019, 11:38am

Real Reef Rock werden vom Hersteller nicht feucht an den Handel versandt. Sondern in Wachspapier gewickelt. Ich habe seinerzeit mal mit Real Reef Rock, genauer gesagt mit Geret Lund, Kontakt gehabt.

In dem Moment wo die Steine ins Wasser kommen, aktiviert sich die Bakterienschicht. Wenn die Steine beim Händler feucht gelagert werden, bildet sich ein Bakterienfilm, dann aber dürfen die Steine nicht mehr austrocknen. Aber generell sollen diese Steine nicht feucht gelagert werden, sondern eben in diesem Wachspapier. Dann ist es auch vollkommen unproblematisch sie trocken zu verkleben. Außerhalb dieses Wachspapiers soll der Bakterienfilm wohl auch ca 14. Tage haltbar sein
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve (Außer Betrieb (09/20)
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton
Reefer 170 LPS/Hornkorallen/Anemonen ; ATI Sirius X2

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

sandanemone (04.03.2019)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 29,422 Clicks today: 43,773
Average hits: 21,417.91 Clicks avarage: 50,734.01