You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Rouv

Beginner

  • "Rouv" started this thread

Posts: 70

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 55

  • Send private message

21

Friday, March 1st 2019, 10:56pm

Hallo Thomas,
Insgesamt sind 5kg Lebendgestein aufuund unter dem eporeef eingebracht worden, habe ich wohl vergessen zu erwähnen, wollte es nicht riskieren ganz ohne zu starten.

Grüße Rouv

Benjo

Steinkorallenflüsterer

    info.dtcms.flags.de

Posts: 553

Location: Tief unten im Meer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

22

Saturday, March 2nd 2019, 11:27am

Hallo Rouv,

Schönes Projekt, bin gespannt wie es sich entwickelt.

Mich würde noch interessieren wie es von der Helligkeit deiner Balken aussieht die Leistung ist ja relativ gering. Was kannst du zu den Solar Stinger sagen. Oder hast vllt noch ein Bild wo du nur die Stinger an hast?
Grüße
Benjo Banana


270l EZ Reeftank
ATI Sunpower 8x24 / BM Curve A5
Ecotech Reeflink / VorTech Mp10QD / Tunze 6040
RE Red Dragon 3 / PF Jebao DCP 3500
Grotech TEC 4 NG

hawk78

Intermediate

Posts: 291

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 64

  • Send private message

23

Saturday, March 2nd 2019, 11:45am

Ich hätte auf LS komplett verzichtet,vor allem unter dem Aufbau.
Hab ihm Jänner Becken vergrößert.
100% Tote Riffäste
Neuer Sand
Neues Wasser

Sofort gesamten Besatz inkl Fische übersiedelt. Hab bis jetzt keine Ausfälle.
Mit den Korallen bekommst genug Bakterien ins Becken.

Rouv

Beginner

  • "Rouv" started this thread

Posts: 70

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 55

  • Send private message

24

Saturday, March 2nd 2019, 4:42pm

Hallo Rouv,

Schönes Projekt, bin gespannt wie es sich entwickelt.

Mich würde noch interessieren wie es von der Helligkeit deiner Balken aussieht die Leistung ist ja relativ gering. Was kannst du zu den Solar Stinger sagen. Oder hast vllt noch ein Bild wo du nur die Stinger an hast?

Servus,

Also die Helligkeit ist echt gut, hätte ich nicht gedacht, rein optisch heller als zwei blaue 39w T5 röhren, fluoreszenz ist viel besser geworden, mal schauen wie es sich entwickelt, habe nur ein Foto von heute morgen bei dem nur die LEDs an waren :

Liebe Grüße

Rouv

Beginner

  • "Rouv" started this thread

Posts: 70

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 55

  • Send private message

25

Sunday, March 10th 2019, 2:32pm

Hallo ihr Lieben,
Ichwwollte euch mal wieder ein kurzes Update geben, und würde behaupten das Becken entwickelt sich gut.

bin eben grade voll in der algenphase, aufgrund der großen Menge totgesteins.

Phosphat und Nitrat halte ich gerade so nachweisbar durch mehrmaliges füttern und leichter Dosierung,nun möchte ich es mal ausprobieren, wie das ganze sich verhält, wenn ich den abschäumer nur noch nachts für 10 Stunden laufen lasse,vielleicht kann ich mir die Dosierungen dann sparen bis alles mal richtig in ganz kommt.

Die Korallen stehen alle soweit ganz gut, mein Kh sinkt auch stetig ab sodass ich da auch in den nächsten Tagen anfangen kann zu dosieren.

Mit der hybrid Lösung bin ich zufrieden, gibt nun eine echt schöne blauphase.

Seit ein paar Tagen veralgen die Scheiben sehr schnell innerhalb eines Tages, putze jeden Abend kurz bevor das Licht ausgeht.

Anbei ein Foto des "dreckigen" und Beckens :D

Schnecken und Einsiedler sind seit paar Tagen drin und sollten zusammenmit den docs und dem Fuchs eigentlich bald hinterher kommen.

Ich bin echt gespannt wie es sich entwickelt mit der Zeit.

Grüße Rouv

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

seePferd (10.03.2019)

Der–Micha- Nds

Unregistered

26

Sunday, March 10th 2019, 2:49pm

Bei mir schaut’s auch so dreckig aus;-)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Rouv (10.03.2019)

RedBee

Professional

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

27

Sunday, March 10th 2019, 2:54pm

Ohja herrliche Farbe :EV6CC5~125:

Rouv

Beginner

  • "Rouv" started this thread

Posts: 70

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 55

  • Send private message

28

Monday, March 18th 2019, 7:55pm

Sooo,
Mal wieder ein größeres Update.
Endlich ist mein Technikbecken da, passt perfekt in den unterschrank. :thumbsup:


Das nachfüllwasser Pumpe ich vorerst über den leeren Salzeimer ins Becken, bis ich eine optisch ansprechende Lösung gefunden hab.

Am Wochenende fand dann auch der apex seinen Platz, darüber laufen nun die T5 röhren, die Nachfüllautomatik, der Heizstab, die led leisten werden darüber als Sonnenaufgang gedimmt und der abschäumer wird auch "gedimmt" sollte der Topf voll sein.

Als nächstes möchte ich noch pegelschalter im nachfüllbehälter installieren, damit die Pumpe nicht trocken läuft und ich gewarnt werde wenn das Wasser leer wird.

Die Autobatterie hängt nun an den beiden jebao Strömungspumpen über den tunze Controller als Backup, Laufzeit auf aktueller Stufe mehr als 6 Stunden.

Uv Anlage muss ich noch in den Bypass hängen, läuft noch mit separater Pumpe im Hauptbecken mit aufgrund der kleinen Bakterienblüte.

Die Tiere entwickeln sich gut, aktuell noch mit kieselalgen zu kämpfen, habe letzte Woche auch noch ein kleines Plateau eingebaut, weil mir das miniriff noch etwas zu flach war.

Dosieranlage läuft noch nicht mit, da ich noch keinen richtigen Verbrauch habe.

Phosphat wird noch zudosiert.

Morgen gibt's neue Fotos vom Becken und wasserwerte.

Hier noch zwei Fotos vom unterschrank:



muss an ein paar Stellen noch etwas verbessern.

Abdeckplatten aus hartschaum pvc sollten die woche auch noch kommen, damit die Feuchtigkeit im unterschrank minimiert wird.

Happy reefing,

Rouv

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

seePferd (18.03.2019)

Sab

Intermediate

Posts: 603

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 174

  • Send private message

29

Monday, March 18th 2019, 8:12pm

Hallo Rouv,
ist die Autobatterie zusätzlich gesichert? Kann das nicht gefährlich werden?
LG Sab

Der–Micha- Nds

Unregistered

30

Monday, March 18th 2019, 8:12pm

Schaut doch gut aus soweit.
Die Beschreibung vom aktuellen Stand könnte von mir sein.

Rouv

Beginner

  • "Rouv" started this thread

Posts: 70

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 55

  • Send private message

31

Monday, March 18th 2019, 8:19pm

Hallo Rouv,
ist die Autobatterie zusätzlich gesichert? Kann das nicht gefährlich werden?
LG Sab

Hallo Sab,

Im tunze Controller ist eine Sicherung, und das ctek Ladegerät ist ja auch abgesichert.

Wüsste eigentlich nicht was schief gehen sollte, grade bei 12v bin ich da eh sehr entspannt, weil Kfz Ausbildung :D
Werde die pole noch abdecken,und demnächst eine gelbatterie bestellen, dann sollte da nichts passieren.

Grüße Rouv

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,307

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7316

  • Send private message

32

Monday, March 18th 2019, 8:25pm

Ist die Batterie für Wohnbereiche zugelassenen? Ich denke die Frage ging eher in die Richtung.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

nanokoralle

Intermediate

Posts: 297

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 112

  • Send private message

33

Wednesday, March 20th 2019, 9:26am

Hallo Rouv,
ist die Autobatterie zusätzlich gesichert? Kann das nicht gefährlich werden?
LG Sab

Hallo Sab,

Im tunze Controller ist eine Sicherung, und das ctek Ladegerät ist ja auch abgesichert.

Wüsste eigentlich nicht was schief gehen sollte, grade bei 12v bin ich da eh sehr entspannt, weil Kfz Ausbildung :D
Werde die pole noch abdecken,und demnächst eine gelbatterie bestellen, dann sollte da nichts passieren.

Grüße Rouv



Wenn die beiden Pole an der Baterie gebrückt werden durch Salzwasser kann dir die Wohnung/Haus abbrennen, sorry aber Batterie niemals in die Nähe von Wasser. 12V sind hier belanglos, du hast locker 200-700 A die eine Starter-Batterie leisten kann!

Ich baue auch viel selbst, es erfordert aber Wissen über Physik bzw. Elektrotechnik. 12V sind eben nicht ungefährlich es kommt auf die Leistung an. 12 V können bei entsprechender Stromstärke locker Brände auslösen.
Viele Grüße,
Tobias

Alles über mein Nanoriff könnt ihr auf meinem Blog lesen:
www.dasnanoriff.de

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Scor (20.03.2019)

Chelmon

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,124

Location: Eschau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

34

Wednesday, March 20th 2019, 12:17pm

Ich würde auch nochmal genau die Rückschlagventile der Dosierpumpe kontrollieren.
Sind ja die, die mitgeliefert wurden, oder?
Bei mir waren 2 angeknackst und haben Luft gezogen. Da das aber irgendwie nicht immer passiert ist, hatte ich größere Abweichungen bei der Dosierung.
Bis ich das rausgefunden hatte.........
Außerdem bin ich mir nicht sicher, ob die eine Metallfeder haben. Bei mir gab es innen dann auch Ablagerungen, die wie Rost ausgesehen haben.
Habe dann alle entsorgt und gegen bessere getauscht.
Hier gibt es irgendwo einen interessanten Thread dazu. Die Ventile von Aqua Medic haben übrigens auch Metallfedern und rosten.
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator



CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,307

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7316

  • Send private message

35

Wednesday, March 20th 2019, 2:02pm

Hier gibt es irgendwo einen interessanten Thread dazu

wegen der aqua medic rückschlagventile guckst du mal hier.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Rouv

Beginner

  • "Rouv" started this thread

Posts: 70

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 55

  • Send private message

36

Friday, April 26th 2019, 11:30am

Soo liebe Gemeinde,

Nach längerer Abwesenheit mal wieder ein paar news,

Becken läuft mittlerweile super, ziemlich stabil was die Werte angeht.

Wasserwerte von heute morgen :
MG 1400
Ca 420
Kh 8,5
Po4 0,03

No3 5
Verbrauch der DSR EZ Flüssigkeiten täglich :35ml buffer 11ml calcium
5,5ml Trace
11ml carbon

Die Rückschlagventile habe ich vorsichtshalber gegen die von bartelt ausgetauscht.

Cyanos sind fast verschwunden, fadenalgen nur noch ein paar an der Rückwand.

Anbei Fotos :








Grüße Rouv

This post has been edited 5 times, last edit by "Rouv" (Apr 26th 2019, 11:33am)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

xxDomi25xx (26.04.2019)

Rouv

Beginner

  • "Rouv" started this thread

Posts: 70

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 55

  • Send private message

37

Tuesday, April 30th 2019, 3:10pm

Soo,

Anbei mal noch paar unterschrankfotos, habe noch etwas aufgeräumt und technikbecken abgedeckt.

Der abschäumer bekommt seine Luft nun von außerhalb, nachts sackte mir der ph stark ab, durch den geschlossenen unterschrank,der nur über tag offen ist.


Abschäumer funktioniert auch einwandfrei und lässt sich über den apex aufs prozent genau einstellen mit komplett offener Wasserstandsregelung:


Und noch eine Gesamtansicht, in dem hocker befindet sich das Nachfüllwasser und Kleinkram.


Grüße Rouv

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,173

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1578

  • Send private message

38

Tuesday, April 30th 2019, 4:06pm

Bei allen mir bekannten UV-Anlagen sollte der Ausgang der UV (deutlich) höher hängen als der Eingang ODER der Ausgang nach oben zeigen.
Sonst sammelt sich darin viel Luft. Dadurch wird sie viel ineffizienter und hat ggf nicht ausreichend Kühlung.
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

Rouv

Beginner

  • "Rouv" started this thread

Posts: 70

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 55

  • Send private message

39

Wednesday, January 8th 2020, 3:11pm

Hallo ihr Lieben,
Nun mal ein größeres Update nach der langen Zeit:

Das Becken läuft echt super, alles wächst und gedeiht.

Aktueller dosiermengen :
59ml buffer
12ml Calcium

4ml Trace

29ml po4+ 1:10 verdünnt

22 ml carbon V/S
0,8ml Fe Trace

Wasserwerte von heute :
Po4 0,06
No3 10
Kh 8,5
Ca 420
Mg 1350
Als Powerfilter arbeitet mittlerweile eine dcp 5000 mit verrohrung die mir zusätzlich als gegenströmung dient, da ich an der Stirnseite keine Pumpe haben möchte.

Aktuell zwei tunze 6045 als Strömung, möchte auf 6055er umsteigen und die dann über den apex steuern.
Lampehhabe ich ersetzt durch eine giesemann stellar 4x39w t5 und darin zwei AI Hydra 32 HD integriert.

Als nächstes möchte ich das Ablegerabteil fit machen im Technikbecken, damit die coralracks verschwinden.

Natürlich sind noch ein paar weitere korallen eingezogen, nun ein paar Bilder :







Grüße Rouv

"Alex"

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,349

Occupation: Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 562

  • Send private message

40

Wednesday, January 8th 2020, 3:25pm

Hi Rouv, erstmal Danke für dein Update :thumbup:

beim Stöbern habe ich gerade einen UV-Klärer bei dir entdeckt ist das richtig?
Was ist das für einer?
Gruß und Dank
Alex

Bisher:
Alex Reefer 350

Neu:
Das WohnzimMeer

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 40,467 Clicks today: 71,021
Average hits: 21,431.44 Clicks avarage: 50,750.96