You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,239

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7299

  • Send private message

21

Wednesday, January 16th 2019, 3:09am

Könntet ihr nicht lange, dünne Streifen von grober Filterwatte in die Ritzen stopfen?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

herita

ist mit Spaß dabei!

  • "herita" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 406

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

22

Wednesday, January 16th 2019, 2:10pm

Das man nicht selber auf sowas kommt... Mach ich direkt
Aquarium:
Maße: 160 x 70 x 60 (LxTxH)
Beleuchtung: 4x AI Hydra 26er & Aquaticlife T5HO mit 4x54W (2 x BluePlus / 2 x CoralPlus)
Strömung: 2 x Gyre 350er
Abschäumer: Bubble Magus Hero 180
Versorgung: Balling Light

herita

ist mit Spaß dabei!

  • "herita" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 406

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

23

Sunday, January 20th 2019, 11:14pm














Unsere 6 Neuzugänge.

Dank eines Tipps bzgl. Joddosierung, stehen unsere übrigen Caulastreas nun auch wieder super!

Cyanos gehen langsam zurück, wobei heute auch wenig gefüttert wurde, vielleicht haben die Tiere sich daher an ihnen bedient (ich bin nicht traurig! ^^)
Da heute das alte Becken abgeholt wurde und Schwiegermutti Geburtstag hatte, war der ganze Tag vollgepackt (heute Morgen ja noch die Ableger geholt) :thumbsup:


Nun warten wir auf die Lieferung unserer anderen Zugänge (Einsiedler, Krabben, Garnelen und Fische) und hoffen, dass der Feile ordentlich Bock auf Manjanos und Glasrosen hat :hail:


Das war es aus unserem Tagebuch ;-)
Aquarium:
Maße: 160 x 70 x 60 (LxTxH)
Beleuchtung: 4x AI Hydra 26er & Aquaticlife T5HO mit 4x54W (2 x BluePlus / 2 x CoralPlus)
Strömung: 2 x Gyre 350er
Abschäumer: Bubble Magus Hero 180
Versorgung: Balling Light

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

seePferd (10.03.2019)

RedBee

Professional

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

24

Monday, January 21st 2019, 9:29pm

Ist das auf dem 2. Foto auch eine caulastrea? Rot mit grün?

Toll dass es so gut vorwärts geht. Meine Feile hat sich anfangs null dafür interessiert sondern war hauptsächlich jagt auf Lebendfutter aus. Und dennoch sind die Glasrosen nach und nach verschwunden. Glaube daß er die immer dann fraß wenn ich nicht zuschaute :EV6CC5~125:
Allerdings hat unserer schon immer mal auch schöne Korallen geärgert, das muss man im Auge behalten... Daher haben wir uns ja entschieden unseren doch langsam weiter zu vermitteln seuftz.. wenn man einem Fisch hängt ist das echt doof.. aber Korallen sind mir dann doch wichtiger :MALL_~12:

herita

ist mit Spaß dabei!

  • "herita" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 406

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

25

Tuesday, January 22nd 2019, 12:06am

Ja, eine Caulastreas furcata bicolor; wird wohl auch als Big Pipe verkauft... wie auch immer. Ich bin Fan von Caulastreas ^^ Und habe jetzt endlich meine drei Sorten. (Neon grün, Mint und bicolor) mal sehen, ob ich noch welche finde.

Ich hoffe ja, dass die mal endlich in die Puschen kommen... letzten Sonntag bestellt -.- Eigentlich schauen wir uns die Tiere lieber an, aber unsere Garnelen gab es sonst nirgendwo, also haben wir die Feile gleich mitbestellt.

Ich weiß was und meinst mit "an einem Fisch hängen" :-D
Mussten ja unseren Anemonenfisch abgeben.... er hat jetzt ein neues Zuhause und bekommt einen neuen Kumpel. zudem darf er bald in 900 Liter wohnen, weil sie sich nochmal vergrößern.

Unser Gelbschwanzdemoiselle hat sich erfolgreich die linke Riffsäule erobert, die er nur nachts mit dem Palettendoc teilen muss, weil das sein Schlafplatz ist... Vielleicht denken die beiden, sie wären Geschwister :-D

Wir gehen alle mal schlafen - gute Nacht! :)
Aquarium:
Maße: 160 x 70 x 60 (LxTxH)
Beleuchtung: 4x AI Hydra 26er & Aquaticlife T5HO mit 4x54W (2 x BluePlus / 2 x CoralPlus)
Strömung: 2 x Gyre 350er
Abschäumer: Bubble Magus Hero 180
Versorgung: Balling Light

RedBee

Professional

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

26

Wednesday, January 23rd 2019, 12:16am

Wow echt schick, sehe ich zum ersten mal. Habe die zwei mir bekannten Farben in grün und eisblau, die sind auch toll, aber das rot mit grün ist der Oberhammer. :thumbsup:

herita

ist mit Spaß dabei!

  • "herita" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 406

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

27

Thursday, January 31st 2019, 10:58pm

Morgen kommt noch eine weitere Caulastrea :D Stelle dann ein Foto rein. Beziehungsweise mehrere Fotos, denn es tut sich was!

Heute konnten wir mal mit zu einem Großhandel und uns dort umschauen. Die Gelegenheit wurde genutzt und es sind nun ein paar neue Bewohner eingezogen.
Da unsere Grundel (nicht die Knalli-Partnergrundel, sondern die andere) seit über einer Woche nicht mehr gesehen wurde, haben wir zwei Maidenschläfergrundeln ausgewählt. Das hat uns auch dazu gebracht panisch den Springschutzrand aufs Becken zu legen, denn die eine wollte schon mal "über den Tellerrand" schauen...*puh* SO springfreudige hatte wir noch nie ^^

Desweiteren ist ein Kleinii eingezogen, mit der weiteren Hoffnung, dass er die Glasrosen mag. Eines haben wir aber schon festgestellt - er mag unseren Tangfeilenfisch! Und umgekehrt auch! Plötzlich ist der so langsam schwimmende Tangi nämlich ein rasantes Bürschchen geworden und schwimmt zusammen mit dem kleinii umher :thumbsup: Wenn wir es richtig beobachtet haben, hat sich der Tangfeilenfisch eine ganze Feueranemone mit einem Schwubbs einverleibt (mein Mann hat dies beobachtet.. ich glaubs erst, wenn ich es selber sehe ^^) Und dann noch ein Chelmon *duck* ein sehr schönes Tier und interessant zu beobachten. Auch hier die versteckte Hoffnung, dass Glasrosen auf dem Speiseplan stehen, aber nicht nur deswegen geholt. Lt. MeWa-Lexikon benötigt er um die 1000 Liter, aber noch ist er klein und ich denke es ist erstmal wichtig ihn ans Fressen zu kriegen. Da er kein exessiver Schwimmer ist, sollte ihm unser Becken trotzdem langfristig zusagen.

Die Palette werden wir am Wochenende (da sind die Kids den Tag über nochmal bei den Großeltern und Mama und Papa haben Zeit..) inserieren und hoffen darauf, einen guten Platz für ihn zu finden. Da sie bereits recht groß ist, sollte es wirklich ein großes Becken (1500+L) werden. Alles andere macht ja keinen Sinn, wenn er nur 10 cm mehr Kante nachher kriegt.. Es wird nicht umsonst empfohlen ihn nicht in so "kleinen" Becken zu halten, denn ich empfinde ihn auch als zu schwimmstark und groß.

Desweiteren sind dann nur nochmal 4 Kuekenthalis und zwei Mithraxkrabben eingezogen und befreien uns ebenfalls von den ungewünschten Besuchern. Am Ende werden es dann doch Berghias :pillepalle:

Ja, wie geschrieben, geht es am Wochenende endlich mal weiter. Die Steckdosenleisten sind angekommen und der Unterschrank kann endlich mal weiter organisiert werden. Ein neuer Schrank für die Aquariensachen ist ebenfalls da und aufgebaut und kann dann ebenfalls befüllt werden. So sollte hier irgendwann das immer noch vorherrschende Chaos mal beseitigt werden!
Da machen wir uns ewig nen Kopf darum, was für einen Schrank / Schränke wir nehmen können.... waren sogar schon im Küchenstudio.. um am Ende ist es eine einfache Kommode geworden ... um auch festzustellen, dass das vollkommen ausreicht und alles andere total überdimensioniert gewesen wäre. Und ein Aquarium hält die auch aus...*pfeif*

Ja, morgen oder Samstag gibt es dann ein Bildupdate, wenn unsere Korallenlieferung (neue Fische = neue Korallen :-P) morgen eintrifft. Und dann werden wir bestimmt irgendwann auch mal Zeit finden zu Dirk zu fahren. Mit den kids ist das irgendwie leider noch nicht so einfach zu timen. Die fahren komischerweise gar nicht SO gerne stundenlang Auto... ^^ Gut, dass es bis zu Dirk nicht so weit ist ^^

Weitere Fische werden aber erstmal nicht folgen. Ich möchte die Korallen noch umsortieren, aufräumen und sogar teilweise einkleben... :gb: Muss mir dazu aber erst noch Gedanken machen.

So bis dahin gute Nacht!
Aquarium:
Maße: 160 x 70 x 60 (LxTxH)
Beleuchtung: 4x AI Hydra 26er & Aquaticlife T5HO mit 4x54W (2 x BluePlus / 2 x CoralPlus)
Strömung: 2 x Gyre 350er
Abschäumer: Bubble Magus Hero 180
Versorgung: Balling Light

RedBee

Professional

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

28

Thursday, January 31st 2019, 11:08pm

Ich hatte ja bei Übernahme meines 300l auch einen Palettendoc drin der richtig groß war. Aus Erfahrung kann ich dir sagen dass ich gut 2 Wochen inseriert und nach passendem Besitzer gesucht hatte und am Umzugstag direkt zum neuen Besitzer konnte. Der hatte dann auch ein 2500l Säulen Tank mit weiteren Palettendoc.
Inserier so bald wie möglich, mach aber schon einen Festpreis (ich hatte wenig Zeit und daher nur 20€ angesetzt) da kamen auch echt doofe anfragen... Und wenn du dir Bilder schicken lässt kannst du zumindest schon mal abschätzen ob die Literangaben stimmen. Dennoch vertraut man dann in das Gute im Menschen. Mein Käufer kam sogar von weit her gefahren, glaub 1,5h.

Ich hoffe du findest bald einen guten neuen Endplatz! Gute Entscheidung.

Alles gute erstmal für die neuen Fische, dass sie sich alle gut eingewöhnen. :MALL_~34:

herita

ist mit Spaß dabei!

  • "herita" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 406

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

29

Friday, February 1st 2019, 10:10pm

Für unseren Nemo haben wir ja auch ein gutes Zuhause gefunden (er kam auch über 100 km gefahren). Hoffe, dass es für die Palette auch klappt. Anzeige habe ich jetzt mal drin.

Leider bleibe ich heute die Bilder schuldig, da es zu spät war und alles lila aussieht (Handykamera ist jetzt auch nicht so pralle ...)
Morgen klappts hoffentlich.

Dafür haben wir heute noch spontan ein paar weitere Ableger gekauft :-D Ein paar richtig hübsche Kandidaten dabei. Jetzt muss ich mir nur noch einen Plan zurecht legen, wo was hin kommt...... Ich sag mal Goodbye Schlaf!
Würde sie ja dann gerne morgen auch einkleben. Also lesen, lesen, lesen und einzeichnen ^^ - und Platz lassen für mehr ;-P
Aquarium:
Maße: 160 x 70 x 60 (LxTxH)
Beleuchtung: 4x AI Hydra 26er & Aquaticlife T5HO mit 4x54W (2 x BluePlus / 2 x CoralPlus)
Strömung: 2 x Gyre 350er
Abschäumer: Bubble Magus Hero 180
Versorgung: Balling Light

herita

ist mit Spaß dabei!

  • "herita" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 406

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

30

Tuesday, February 12th 2019, 11:54pm

Schon wieder fast 2 Wochen um!

Was hat sich bisher getan?
Wir haben vor 5 Tagen unser neues und erstes Versorgungssystem gestartet: DSR
Die Dosierung im laufenden Becken und mit Problemwerten hat sich, für mich, etwas schwierig gestaltet, aber wir kommen langsam weiter und an die Werte, wo wir hin möchten.
Calcium ist ein wenig zu hoch, da lassen wir die Dosierung gerade weg. KH liegt bei ~8° und wird noch ein bisschen hochgeschraubt. PO4 lag vorgestern bei 0,47 und sinkt langsam (hatten 0,7 8| ) Nitrat war bei der Startmessung auch leicht erhöht, aber wird ja ebenfalls mit dem EZ-Carbon reduziert. Magnesium liegt gut
Es wird also alles besser - man muss nur Geduld haben!
Da wir auch, bis auf einen Minifitzel Enzmann, keine Verluste haben, ist es auch nicht so, dass ich einen Notfall habe. Die Caulastreas stehen heute auch schon wieder besser

Einen Fischverlust haben wir beim Chelmon. Ursache ungeklärt. Er hat zwar fleißig gepickt, aber bei denen weiß man ja leider nie, ob es klappt - er war wohl Nummer 3/10 -.-
Vielleicht setzen wir zu einem späteren Zeitpunkt nochmal einen ein, weil wir den Fisch an sich schön finden - aber dann wählen wir einen futterfesten aus.
Kuekenthalis, Tangfeilenfisch und Kleinii leisten volle Arbeit! Glasrosen sind schon seeehr reduziert und man findet nur noch vereinzelte. Der Stein im hinteren Teil des Beckens, der komplett voll war, ist ratzeputze leer gefressen. Wir vermuten, dass dort die Kuekenthalis leben, denn gesehen haben wir sie noch nicht. Wer da nun was gefressen hat können wir nicht mit Sicherheit sagen - Hauptsache es wirkt! Mein Mann hat übrigens ein zweites Mal das Einsaugen einer Manjano vom Tangfeilenfisch beobachtet. Da die immer weniger werden und auch teilweise durchs Becken umherfliegen, glaube ich, dass er ganz ordentliche Arbeit leistet! Das obere Plateau sieht schon echt sauber gefressen aus - Platz für neue Korallen :-D

Der Unterschrank ist nun mit zwei 6-fach einzeln schaltbaren Steckdosenleisten ausgestattet und es sind schon zu wenige :-D Eine aktive Entlüftung ist mit einem ca. 10 cm PC-Lüfter geschaffen worden. Brummt relativ stark (im vergleich zu allen andere Komponenten), wird aber auch nur nachts angemacht. Mal sehen, was man da bis zum Sommer hin noch macht. Aktuell läuft ja auch die FBH.
In dem Zuge haben wir auch die RFP alt (Jebau DCT4000) gegen die neue (Jebao DCP 8000) ausgetauscht. Top! Läuft natürlich nur auf halber Leistung, aber man hört nichts. Zudem haben wir die Beleuchtung des Technikbeckens geändert und somit kein unfreiwilliges Algenrefugium mehr ^^ (leider immer noch Ableger, die ich ganz sicher nicht wegschmeißen will, daher wird immer noch eine Beleuchtung benötigt)

Das Einkleben wird definitiv NICHT meine Lieblingsaufgabe... Beim Sekundenkleber ist ein wenig herausgequollen beim Einkleben und zack hat der Zebrasoma geknabbert..... zum Glück nicht das Maul verklebt und auch nichts in die Kiemen gekommen.... :cursing: Werden es wohl doch beim Reefbond belassen un den Sekundenkleber nur für Ableger nutzen.

Ich bin noch nicht fertig mit der platzierung der Tiere... Die Pilzleder muss noch ab vom Stein und auf einen eigenen und dann nach hinten links in die Ecke. Die Bartkorallen, die an ihr angewachsen sind, müssen fragmentiert werden und dann an zwei - drei Plätzen angebracht werden. Dann ist das Plattengebilde auch wieder frei für flachwachsende Dinge. Die Sinularia wird reduziert. Chalice umbetten etc.etc..... noch einiges zu tun, aber irgendwie zu wenig Zeit und Kinder! ^^ (schlafen noch nicht sicher durch, daher ist abends im Becken hantieren immer sehr kritisch)

Hier ein aktuelles Bild:



Bis dann! :-)
Feedback und Kritik immer gern gesehen!
Aquarium:
Maße: 160 x 70 x 60 (LxTxH)
Beleuchtung: 4x AI Hydra 26er & Aquaticlife T5HO mit 4x54W (2 x BluePlus / 2 x CoralPlus)
Strömung: 2 x Gyre 350er
Abschäumer: Bubble Magus Hero 180
Versorgung: Balling Light

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,239

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7299

  • Send private message

31

Wednesday, February 13th 2019, 7:12am

So langsam wird es ja.

Den Lüfter könnt ihr etwas beruhigen indem ihr ihn an ein regelbares Netzteil hängt und mit weniger Leistung betreibt. Dann könnt ihr ihn auch durchlaufen lassen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

herita

ist mit Spaß dabei!

  • "herita" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 406

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

32

Wednesday, February 13th 2019, 9:48pm

Mein Elektrikermann (;-)) lässt ausrichten: Meine Frau hat vergessen zu erwähnen, dass es ein 230V Lüfter ist

:-D

Ja, wir brauchen Geduld. PO4 heute (nach 3 Tagen gemessen) von 0,47 auf 0,42 -.-.. EZ-Carbon wird täglich gesteigert und ich hoffe die Werte pendeln sich dann in ein vertretbares Maß ein. Noch ein längerer Weg.

Wir haben ja evtl. Depots durch den "trockenen" Transport der Riffrückwand. Und nein, ich werde die nicht mal eben rausschmeißen und das Becken neu machen. Da der Wert nicht exorbitant ansteigt, sondern sinkt, denke ich, wir sind auf einem machbaren Weg.

VG
Aquarium:
Maße: 160 x 70 x 60 (LxTxH)
Beleuchtung: 4x AI Hydra 26er & Aquaticlife T5HO mit 4x54W (2 x BluePlus / 2 x CoralPlus)
Strömung: 2 x Gyre 350er
Abschäumer: Bubble Magus Hero 180
Versorgung: Balling Light

Reefy85

Professional

Posts: 1,505

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 603

  • Send private message

33

Wednesday, February 13th 2019, 10:32pm

Warum wollt ihr die KH noch erhöhen, wenn sie schon bei 8 ist

herita

ist mit Spaß dabei!

  • "herita" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 406

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

34

Wednesday, February 13th 2019, 10:55pm

Der Zielwert beim DSR (Versorgungssystem, welches wir gewählt haben) liegt bei 9
Aquarium:
Maße: 160 x 70 x 60 (LxTxH)
Beleuchtung: 4x AI Hydra 26er & Aquaticlife T5HO mit 4x54W (2 x BluePlus / 2 x CoralPlus)
Strömung: 2 x Gyre 350er
Abschäumer: Bubble Magus Hero 180
Versorgung: Balling Light

Christian_S

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,111

Location: Bergkamen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 673

  • Send private message

35

Thursday, February 14th 2019, 9:02am

Habt ihr auch einen Powerfilter im Bevken hängen ? Alles gut seh ihn war so verspiegelt , dann bin ich mal gespannt .
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2,2x Ati Straton , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; KH Director von GHL mit Doser 2.1 SA.

Gruß Christian :thumbsup:

herita

ist mit Spaß dabei!

  • "herita" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 406

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

36

Sunday, February 17th 2019, 4:46pm

Ja noch hängt er im Hauptbecken, soll aber ins TB, da ist aber noch nicht genug Platz, weil noch Ableger drin stehen und Steine.

Heute gab's drei Tiere vom Viper!
Aquarium:
Maße: 160 x 70 x 60 (LxTxH)
Beleuchtung: 4x AI Hydra 26er & Aquaticlife T5HO mit 4x54W (2 x BluePlus / 2 x CoralPlus)
Strömung: 2 x Gyre 350er
Abschäumer: Bubble Magus Hero 180
Versorgung: Balling Light

herita

ist mit Spaß dabei!

  • "herita" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 406

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

37

Wednesday, February 27th 2019, 12:32pm

Hier eines der aktuelleren Bilder:


Am Freitag werden ein großer Schwung der Weichkorallen aus dem Ablegerabteil im Technikbecken abgeholt, so dass dann endlich ein paar Ableger nach unten verschwinden können und wieder mehr "Platz" am Boden verfügbar wird.

Wir haben uns jetzt noch ein paar Riffplatten gekauft, die ab heute in H2O2 baden dürfen, zusammen mit den restlichen Steinen, die wir rausgeschmissen hatten beim Umzug.
Und dann werde ich nochmal was am Aufbau verändern. Falls hier jemand Ideen hat - sehr gerne her damit!.

Geplant in meinem Kopf ist bisher die Riffsäulen durch Platten zu vergrößern und sie etwas mehr in Richtung Rückwand zu verschieben. So gewinnen wir Stellflächen für weitere Tiere, die ja auch noch irgendwann einziehen sollen. Desweiteren soll links vom Plateau noch ein größeres Plateau entstehen, welches evtl. sogar 2-3 cm drüber ist.

Gleiches hätte ich eigentlich auch gerne auf der rechten Seite, aber da steht die grüne Riesenmonti... habe schon überlegt sie zu fragmentieren und ebenfalls nur an der Rückwand wachsen zu lassen. Aber aktuell ist sie auch Lebensraum von 1-2 Demoisellen, die da glaube ich drin schlafen. Ist aber für mich nur viel toter Stellplatz =/ Und wenn ich da einen Riffaufbau hinmache, haben sie ja wieder neue Plätze.


Generell muss auf jeden Fall was passieren, denn auch die Strömung ist viel zu gering. Die CP120 bringt leider wirklich nur bis ca. 120 cm was und die letzten 40 cm versagt sie komplett. Da haben wir momentan zum Glück nicht wirklich was stehen, aber langfristig sollen die Riffsäulen zu Acrotowern werden ;-)


Ich werde dazu aber noch einen separaten thread aufmachen und mal ne Zeichnung reinhauen ^^ Aber gerne jede Idee mal niederschreiben. Bin aktuell ein wenig ratlos und die verfügbare Zeit (Abends/nachts) reicht irgendwie nicht aus um in Ruhe mal darüber nachzudenken....

Die Palette ist ausgezogen und hat nun ein gutes Zuhause gefunden. Im Tausch dagegen gabs 3 neue Korallen :-D Ein Caulastrea-Stock in ja so Flieder? ^^ passenderweise sind noch lila Discosomas drauf ^^, eine neongrüne Monti und eine zweifarbige Acro (vernünftige Größe!)

Die Wasserwerte stabilisieren sich langsam. ich dosiere immer noch von Hand, weil das bei den ganzen Anpassungen besser ist als täglich die DA umzustellen. Auch wenn die Dosierung damit leider immer nur Abends stattfindet.


So meine Mittagspause ist vorbei ^^

Bis später!
Aquarium:
Maße: 160 x 70 x 60 (LxTxH)
Beleuchtung: 4x AI Hydra 26er & Aquaticlife T5HO mit 4x54W (2 x BluePlus / 2 x CoralPlus)
Strömung: 2 x Gyre 350er
Abschäumer: Bubble Magus Hero 180
Versorgung: Balling Light

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

seePferd (27.02.2019)

Tropic_Reef

SPS-Reefer

    info.dtcms.flags.at

Posts: 135

Location: Gänserndorf

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 58

  • Send private message

38

Wednesday, February 27th 2019, 2:23pm

Sieht ja schon ganz toll aus :6_small28:

Ich würde nur nicht zuviel an Steinen reingeben und das ganze etwas luftiger gestalten da ja die Korallen auch Platz zum wachsen brauchen :EVC471~119:

Wegen der Strömung würde ich da ebenfalls aufpassen das das Riff gut hinterspült wird sodass es zu keinen Ablagerungen kommen kann sonst bekommt ihr da in Zukunft Probleme.

Lg :EVERYD~313: Thomas

herita

ist mit Spaß dabei!

  • "herita" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 406

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

39

Wednesday, February 27th 2019, 9:10pm

Danke und ja, das ist ja das Problem. Ich hätte es auch gerne so, dass das Riff hinterspült werden kann. Weiß aber nicht wie ich das hinkriege.
An Korallen möchten wir ja vorwiegend SPS/LPS halten, da muss ich ja schon hoch kommen mit dem Aufbau.
So in etwa vom mittleren Plateau, maximal die 2-3 cm.drüber (brauchen ja Platz um nach oben zu wachsen)

Oder denke ich da falsch?

Habe auch überlegt die Säulen rauszuschmeißen und den Aufbau so halbrund und treppenförmig zu gestalten.

Ätzend im laufenden Becken -.-

Nie nie wieder übernehme ich mit Besatz. DAS ist meine Lehre aus dem Projekt :-D
Aquarium:
Maße: 160 x 70 x 60 (LxTxH)
Beleuchtung: 4x AI Hydra 26er & Aquaticlife T5HO mit 4x54W (2 x BluePlus / 2 x CoralPlus)
Strömung: 2 x Gyre 350er
Abschäumer: Bubble Magus Hero 180
Versorgung: Balling Light

herita

ist mit Spaß dabei!

  • "herita" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 406

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

40

Wednesday, February 27th 2019, 11:54pm

Hier wäre mal eine Überlegung, wenn die Säulen drin bleiben dürften:

Schwarz = das Gestein, welches schon vorhanden ist
Gelb = das Gestein, welches durch Todgestein ergänzt werden würde





Oder doch die Säulen raus und dann nur noch treppenförmig links und rechts?? Wollte aber aus den Säulen eigentlich Acrotower machen hmmmm

In meiner Überlegung ist übrigens die große grüne Monti rausgenommen. Die nimmt unheimlich viel Platz weg.

Hier nochmal ein "Echtbild"

Aquarium:
Maße: 160 x 70 x 60 (LxTxH)
Beleuchtung: 4x AI Hydra 26er & Aquaticlife T5HO mit 4x54W (2 x BluePlus / 2 x CoralPlus)
Strömung: 2 x Gyre 350er
Abschäumer: Bubble Magus Hero 180
Versorgung: Balling Light

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

seePferd (28.02.2019)

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 29,701 Clicks today: 64,944
Average hits: 21,348.07 Clicks avarage: 50,635.69