Sie sind nicht angemeldet.

nanokoralle

Schüler

Beiträge: 283

Aktivitätspunkte: 1490

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

61

Freitag, 2. November 2018, 15:08

Also ich würde an deiner Stelle noch etwas Jod dosieren, das ist recht wichtig.
Viele Grüße,
Tobias

Alles über mein Nanoriff könnt ihr auf meinem Blog lesen:
www.dasnanoriff.de

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 233

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 93495

Danksagungen: 4301

  • Nachricht senden

62

Freitag, 2. November 2018, 15:54

auch sind ca und mg etwas hoch... kannst du diese mit deinen tests bestätigen? welche dichte hast du bei 25 grad? kupfer würde ich bei der nächsten analyse ebenfalls nochmal gegenhalten.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Bernd07

Anfänger

Beiträge: 57

Wohnort: Wipperfürth

Aktivitätspunkte: 290

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

63

Freitag, 2. November 2018, 16:28

Auch der Aluminium Wert ist zu hoch. Da du ja Triton fährst,würde ich den AL 99 erst mal weglassen und einen Adsorber auf Eisenbasis (RhowaPhos)
verwenden.

Gruß
Bernd
200x70x60
Beleuchtung: 2x NextOneEighty (LED flächig)
Abschäumer: Nyos Quantum 160
RFP: RD3 Speedy 80W
Strömungspumpen: 3x Ecotech MP 40 QD / Reeflink
Dosieranlage: Kamoer X4
Nachfüllanlage: AquaLight ST-O2
Knepo-Medienfilter
Versorgung: Triton-Methode

Senzzo

Anfänger

  • »Senzzo« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 56

Wohnort: Kassel

Beruf: Selbstständig

Aktivitätspunkte: 290

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

64

Freitag, 2. November 2018, 16:56


Also ich würde an deiner Stelle noch etwas Jod dosieren, das ist recht wichtig.


Ja Jod dosiere ich schon, die Analyse ist noch vor dem Start der Dosierungen.


auch sind ca und mg etwas hoch... kannst du diese mit deinen tests bestätigen? welche dichte hast du bei 25 grad? kupfer würde ich bei der nächsten analyse ebenfalls nochmal gegenhalten.


Laut Refraktometer liege ich bei 35%. . Die Werte konnte ich per Tröpfchen bestätigen. Bereitet mir aber keine Sorgen, Ca fiel in der Vergangenheit immer recht zügig sobald ich Element 2 weglasse. Cu hatte ich kurioser auch beim Start in meinem alten Becken, war dann nach der 3. Analyse weg ?(


Auch der Aluminium Wert ist zu hoch. Da du ja Triton fährst,würde ich den AL 99 erst mal weglassen und einen Adsorber auf Eisenbasis (RhowaPhos)
verwenden.

Gruß
Bernd


Nächste Woche habe ich die Absorber 4 Wochen drin, dann tausche ich gegen RoWa.

Viele Grüße und vielen Dank für den Input :P
Marius
Tank 180x72x60 Opti-Pool by Emmel
6 x Orphek Atlantik V4
Royal Exclusiv SM 250+
2 x Maxspect XF 280
Abyzz A200
Acryl Filterbecken 150x60x50 von H&S
GHL Profilux 4
GHL Doser 2.1
Triton Method



Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 18 022 Klicks heute: 34 685
Hits pro Tag: 20 086,82 Klicks pro Tag: 48 482,19