Sie sind nicht angemeldet.

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    Deutschland

Beiträge: 1 354

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 6880

Danksagungen: 507

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 20. Mai 2018, 20:46

Wo ist denn das Problem am teilweise verkaufen?
Als erstes Korallen weg, wie sie weg gehen. Die Doktoren wirst du auch gut los.

Die Korallen, die du dort hast sind auch alles andere als wertvoll... Aber für einen 10er pro Koralle wird man sie möglicherweise noch los.
Ich habe am Ende mehrere SPS (die 0816 Sachen, die sowieso schon jeder in Massen hat) für teilweise 5 Korallen für 10€ abgegeben, weil ich sie nicht wegwerfen wollte.

Schnecken können auch jederzeit raus, wie es kommt. Hatte damals für 2€ pro Turbo/Nassarius/Einsiedler und 5€ pro Kegelfechter verkauft. Ging recht fix.
Der Rest ist nicht unbedingt zu einfach los zu werden. Aber mit Kleinanzeigen und paar Kontakte kann man sowas auf für wenig Geld zügig los werden.
Hab die meisten Tiere zu 50-75% von Händlerpreis abgegeben.

Und was soll großartig passieren? Fische reduzierst du. Korallen reduzierst du. Wo soll das Problem entstehen?
Die Bakterien sind auf den Steinen. Dein Abschäumer läuft und funktioniert auch ohne Korallen/Fische.

Am Ende bleiben "lebende Steine". Ich hab meine zum Beispiel alle weggeworfen. Ich wollte niemanden sowas antun. Man weiß nicht was drin steckt. Ob sie belastet sind. In meinem Fall waren Kugelalgen dran. Weg damit.

Und sobald das geschafft ist, kann man das Aquarium immerhin abschalten. Und dann nach und nach die Technik. Aber da eilt es ja nicht mehr.

Was ist die Anternative? Ich tippe (so kam mein Nachbar an sein Aquarium. Dort waren ähnlich wertlose Weichkorallen usw. drin. Aber paar teure Fische immerhin) das du es erst los wirst wenn du mit dem Komplettpreis bis auf <500€ gehst.
Ich selber würde selbst für 300€ überlegen, ob ich es wirklich kaufe, weil eigentlich nichts davon erhaltenswert für mich wäre außer einer Anemone und den meisten Fischen.
Wer will sich heute noch HQI antun? Das Licht ist super. Aber viel viel zu teuer.
Auch alles andere würde ich austauschen.
Abschäumer würde ich wohl gleich gegen einen Bubble Magus oder ähnliches ersetzen.
Und bei dem Rest sieht es ähnlich aus...

Also ich würde es versuchen Stück für Stück zu verkaufen. Oder du bist bereit wirklich das Komplettsystem massiv zu reduzieren. Ich würde es glaube erst für 100€ kaufen.
REBOOT: Dennerle Cube 60
- AquaClear 50 - Coral Box Moon LED Plus - Aqamai KPS - Tunze Osmolator nano -
- Aqua Medic T controller twin 2018 - Sander Piccolo - Hydor 50W Heizer - ATI DP-6 Doser -

VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160
- Royal Exclusiv Bubble King 180 VS12 - Royal Exclusiv Red Dragon 4,5m³ - EcoTech Vortech MP40w QD -
- Philips Coral Care LED - DeBary WF-15E - Sander Certizon 25 - GHL Doser 2.1 - Tunze Osmolator -
- Aqua Medic T controller twin - EcoTech Battery Backup -

22

Montag, 21. Mai 2018, 13:21

Also ich bin nicht böse, das ist euere Meinung.
Nur eines arg zusammengeschustert ist eine Frechheit der Unterbau ist Alu ich habe den Alu rahmen extra für die Becken Größe herstellen lassen bzw. Sägen lassen.
Die Osb Platten sollen nur extra stützen und das ich die innen nicht Lackiert habe liegt daran das ich sowas nicht mag. Aber sie sind ja mit Speichelfestem Kindelack lackiert halt Farblos!
Die Abdeckung sowohl unter wie oben sind auch extra dünne Platten die Gestrichen sind und beklebt so wie wir das schön fanden.
So und dann mal dazu keine Schönheit.... das liegt immer noch im Auge des Betrachters wir finden es schön !!
Und das nichts besonderes im Becken ist war mir wieder klar das sowas kommt heutzutage zählen ja nur die Steinkorallen und die extrem empfindlichen Korallen die Leuchten und funkeln mehr schein als sein. Alles auf Optik getrimmt, aber auch das ist Geschmackssache, ich bin nicht sauer aber Enttäuscht über die abwertenden Bemerkung "selbst bei 1200 Euro würde ich mir das überlegen" ist eine davon !
Tatsache ist das das Becken 12 Jahre Garantie auf Dichtigkeit hat und die Rechnung noch vorhanden ist, das Becken hat etwas über 500 Euro gekostet und ist jetzt knapp über zwei Jahre alt. Der Unterbau geht nicht Kaput und hat auch über 200 Euro gekostet und da gibt's wohl kaum ein Up to Date.
Und zu den Fischen genau deshalb weil es Probleme geben kann wen man die Fische einzeln verkauft haben wir gesagt besser alles zusammen das ist auch für die fische besser. Im Übrigen sind die Fische alle zwischen 2 und 3 Jahren alt!
Und zu der Technik jeder bevorzugt da andere Sachen der eine sagt Red Sea sind die besten der andere Tunze uns so weiter klar ist das H&S immer noch eine sehr gute Firma ist und die Abwertung finde ich nicht gerade toll. Was ich damit sagen will die Sachen haben alle ihren Preis gehabt und sind Markensachen die in der Anschaffung nicht billig waren und keine Billigwaren sind. Der Abschäumer kostet 570 Euro soviel dazu.
Und ich werde hier keine Schleuderpreise ansetzen vorher verschenke ich alles an ein Kinderheim oder sonstiges die wissen sowas noch zu würdigen.
Der Preis den wir angesetzt haben ist nach im übrigen auch von einem Fachhändler als ok für das Komplettpaket erklärt worden, das ist kein aus dem Bauch raus Pries man siehe die anderen Anzeigen in Ebay oder in sonstigen Portalen der Preis ist Verhältnismäßig und angemessen!
Aber ok das war`s von mir ich bin der Fischfreund und nicht der Preisfuchs mir geht's um die Tiere und nicht um das Schaulaufen mit meinem Becken. Ich glaube wir sind da einfach ganz anders gelagert wir brauchen keine Leuchtkiste und extrem aufgepimmtes Becken mit allem neuen was es so auf dem Markt gibt. Nicht alles was glänzt ist auch Gold......

ATB-80

Profi

Beiträge: 1 171

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 5960

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

23

Montag, 21. Mai 2018, 13:46

Hallo Dirk

Keines Wegs ist alles Schrott was du anbietest ,und hat alles eine Menge Geld gekostet... Leider ist es aber so das man sehr wenig bis fast gar nichts wieder bekommt bei einem Verkauf. Das ist auch mit Fertig Becken wie Reefer und Xenia usw so . Und im Grunde war das in der Aquaristik auch schon immer so .Leider.

Aber ein Komplett Verkauf wird sehr sehr schwierig werden. Du musst halt jemanden mit deinem Geschmack finden... und glaube mir die Stehen nicht jeden Tag auf... konnte eine Zeit dauern bis du dein Becken los wirst. Wünsche dir aber Erfolg und hoffe du findest jemanden. :6_small28:
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Jebao RW8, Rock Solid, Balling Light.Sangokai

24

Montag, 21. Mai 2018, 14:03

Naja um dekorieren und auffrischen kann man so ein Becken ja auch das ist das kleinste Problem. Der Grundstock ist da und der kostet halt schon ein Haufen wen man neu anfangen würde!
Aber ist ja auch egal klar bekomme ich das Geld nie wieder raus was ich bezahlt habe aber 100 Euro das ist schlichtweg eine Frechheit sorry.
Selbst ein Becken kostet mehr egal woher man es holen will!
Das Becken ist ausbaufähig wenn jemand es will aber man hat alles was man braucht dazu.
Aber ist auch egal für mich hat sich das hier erledigt nicht das ich keine Kritik aushalten kann, aber sorry ein Hochglanz mit LED bestücktem und Ozon betriebene Chemie gefüttertes Becken ist auch nicht unser ding bei uns kommt nichts rein was Wasseraufwerter von ATI, oder sonstigen Firmen kommt keine extreme Elektronik für das Licht wie Tageszeit Simulator und und wir wollten ein Becken wegen den Fischen und Niederen Tieren auf möglichst natürlicher Basis, aber naja heutzutage ist es halt doch so, desto auffälliger desto wertvoller. Hauptsache alle sagen Wau..... so ist es auch in der Terraristik, desto auffälliger die Farben der Tiere desto mehr Geld und der Rest bleibt auf der Strecke, nur das hat für mich nicht mit Tierliebe zu tun deshalb betreiben wir auch keine Terraristik mehr!
Aber trotzdem danke für die Antworten.
Gruß Dirk

Christian_S

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 655

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 3310

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

25

Montag, 21. Mai 2018, 14:15

Dich zwingt auch keiner hier was zu schreiben usw . Das Leute ihre Meinung sagen ist doch normal. Saithron hat auch nur gesagt er würde es nur für 100 nehmen nicht das andere das machen sollen. Das Becken ist von dir so gestaltet und wir haben nur unsere Meinung gesagt weil es ja nicht gerade dir aus den Händen gerissen wird nach deiner Schilderung . Mehr auch nicht, und das du Kritik ab kannst merkt man gerade nicht. Keiner will dich angreifen oder dein Becken kritisieren , es sind nur sachliche Schilderungen .
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 507

  • Nachricht senden

26

Montag, 21. Mai 2018, 14:23

Ich kann meinem Vorredner da nur zustimmen. Kaum einer bekommt seine Investitionen 1:1 oder 1:2 zurück. Mir ist es vor 4 Jahren nicht anders ergangen und alle die versuchten - aus welchen Gründen auch immer- ihre Systeme los zu werden, sind gescheitert. Der Markt ist schlichtweg überfüllt. Schau doch mal bei ebay Kleinanzeigen rein, wieviele ihre Becken mit oder ohne Inhalt drinn haben, teilweise länger als 4 Monate. Das du enttäuscht bist kann wohl jeder verstehen. Aber Fakt ist: die meisten haben ihre Becken schon fertig eingerichtet und komplett. Auch mir geht es so, nach nur 5 Monaten habe ich an Fischen vorgestern den letzten der eingesetzt werden sollte erhalten. Und Korallen? nun da sind nur noch "Liebhaberstücke" die mir fehlen. Also auch fast komplett. Tut mir echt leid für dich.... ich hoffe aber für dich das sich ev. doch noch eine Möglichkeit findet alles auf einmal loszuwerden.
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Christian_S

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 655

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 3310

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

27

Montag, 21. Mai 2018, 14:31

Tierliebe hat auch nix mit bunten oder nicht bunten Korallen zu tun. Ich liebe all meine Tiere ob bunt oder nicht und das manche Tiere mehr Aufmerksamkeit brauch und mehr Technik ist auch normal , man muss ja nicht auf den Zug mit aufspringen. Jeder kann das machen was er will in seinem Becken.
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

Hapa

Fortgeschrittener

Beiträge: 460

Aktivitätspunkte: 2435

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

28

Montag, 21. Mai 2018, 14:32

Ich versteh die Diskussion gar nicht.

Wenn der Preis angemessen ist den du dir vorstellst dann Verkauf das Becken für den Preis.
Klar liegt es im Auge des Betrachters was er für schön oder nicht schön empfindet.

Gibt ja auch sps die leicht zu bekommen sind, aber Weichkorallen sind halt nunmal sehr trist.
Aber klar lackierte OSB Platten kann sich halt jeder vor sein Becken Zimmern, wer das will soll das tun.
Ich würde mir kein Becken mit osb Platten vor ins Wohnzimmer stellen.

Daher denke ich auch das es schwer wird das komplett Becken zu verkaufen.

Aber trotzdem viel Glück ! :dh:
Gruß Sven

——————————————————
Red Sea Reefer 170
GHL Mitras 6300 HV
Nyos Viper 2.0
Ecotech MP10wqd Jebao sw-4
Bubble Magus 3.5
——————————————————

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    Deutschland

Beiträge: 1 354

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 6880

Danksagungen: 507

  • Nachricht senden

29

Montag, 21. Mai 2018, 16:07

Ich kaufe mir heute ein Auto für 20.000€ und will es in 3 Jahren verkaufen.
Meinst du dem Käufer ist es wichtig, dass das Auto neu 20.000€ gekostet? Oder das die nicht mehr serienmäßigen Reifen 500€ gekostet haben?
So ist das Angebot und Nachfrage. Bezahlen wird keine mehr 20.000€. Und auch keine 15.000€ mehr.
Und wenn man dann am Ende noch einen Fiat Multipla gekauft hat, dann wird das ganze noch schwerer. Bekannterweise ist der Multipla nicht der schönste Wagen. Trotzdem gab es einige, die ihn gekauft haben.
Und vermutlich wird ein 20.000€ Polo nach 3 Jahren noch 12.000€ wert sein. Ein Fiat Multipla nur noch 8.000€, weil er einfach unbeliebt ist. Dabei ist es total egal, ob der ursprüngliche Käufer es schön findet oder nicht. Auch weiche sind Interessant. Es gibt gerade im Bereich Zoanthus sehr teure Korallen! Aber so ist es eben. Weichkorallen kann man extrem einfach halten und die meisten Arten vermehren sich sehr sehr stark. Angebot und Nachfrage. Ist der Markt gesättigt, dann sinkt der Preis.

Heute kostet Strom so viel Geld. Tendenz steigend. Einfach Hardware ohne irgendwie auf Strom zu gucken hinstellen können nur die wenigsten. Oder sie wissen es nicht besser.
Ich wäre froh, wenn ich so viel Geld hätte, dass mir der Stromverbrauch egal sein kann. Aber ob ich im Monat 50€ Strom ausgebe oder 100€... Da ist schon ein Unterschied.

Ich habe auch jeder einzelne meiner Korallen geliebt. Auch meine Montipora Digitata. Aber meinst du sowas wird man noch los? Hab die nahezu verschenkt.
So funktioniert der Markt.

Versuche es doch einfach weiter zu deinem Preis zu verkaufen. Wirst ja sehen, wann du es los wirst.
REBOOT: Dennerle Cube 60
- AquaClear 50 - Coral Box Moon LED Plus - Aqamai KPS - Tunze Osmolator nano -
- Aqua Medic T controller twin 2018 - Sander Piccolo - Hydor 50W Heizer - ATI DP-6 Doser -

VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160
- Royal Exclusiv Bubble King 180 VS12 - Royal Exclusiv Red Dragon 4,5m³ - EcoTech Vortech MP40w QD -
- Philips Coral Care LED - DeBary WF-15E - Sander Certizon 25 - GHL Doser 2.1 - Tunze Osmolator -
- Aqua Medic T controller twin - EcoTech Battery Backup -

30

Dienstag, 22. Mai 2018, 09:24

Ja sicher verliert alles seinen Wert, das iss mir auch klar ich bin ja nicht von vorgestern......
Aber Wertverlust hin oder her unser Paletten Doktor wird in der Größe die er im Moment hat mit 290 Euro gehandelt eben weil er schon so groß ist.
Als junger im Einkauf 70 Euro genauso ist es mit den Kupferanemonen im Laden für kleine werden 50 - 70 Euro verlangt.
Aber das nur am Rande.
Und doch ich kann Kritik gut ab, aber wenn sie mir als unangebracht und herablassen rüberkommt muss ich auch was dazu sagen, sorry wenn ich hier Widerspreche und ev. nicht in euere Vorstellungen passe, jedoch sehe ich das eben nicht so. Klar das ich keine 1:1 rausbekomme sonst müsste ich knappe 500 Euro bekommen, das war der Preis als Neuanschaffung, und auch keine 1:2 aber einen angemessenen Wert sollte man schon erzielen dürfen und das ist nach Abzügen des Preisverfalls und nach Wertigkeiten wie die Tiere und das Becken etc. gehandelt werden eben der VB Preis den ich haben wollte.
Und wo sind da OSB Platten zu sehen ? Lediglich ein stück wo das Becken drauf steh weil ich das nicht lackiert hatte oder beklebt wie auch immer.
Der Rest ist nicht zu sehen und die Seiten die zu sehen sind, sind bearbeitet oder keine OSB Platten.
Aber was schreibe ich denn noch ich habs verstanden Wir verkaufen keinen Mercedes sondern einen Gogo und der ist nun Mal nichts wert.

Ich wünsche euch noch viel Spass in der Zukunft für mich war es das an dieser Stelle, aber nicht weil ich kritisiert wurde sondern weil ich mit unserem Becken hier nicht reinpasse. Wir entsprechen nicht dem Maßstab der hier so angesetzt wird und das ist auch ok, nicht jeder Verein liegt einem das ist ganz normal.
Gruß und Tschüß Dirk

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 507

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 22. Mai 2018, 09:39

Zitat

Ich wünsche euch noch viel Spass in der Zukunft für mich war es das an dieser Stelle, aber nicht weil ich kritisiert wurde sondern weil ich mit unserem Becken hier nicht reinpasse. Wir entsprechen nicht dem Maßstab der hier so angesetzt wird und das ist auch ok, nicht jeder Verein liegt einem das ist ganz normal.



Deine Reaktion auf die Kommentare ist für mich wie die eines trotzigen Kindes. Klar das du enttäuscht bist, aber jeder der in der "Not" verkaufen muss ist das. Hast du denn deine Tiere und deine Technik schon mal bei uns im Marktplatz mit deinen Preisvorstellungen die du haben möchtest eingestellt? Gesehen habe ich da bisher noch nichts. Hier im Forum wird lediglich darüber diskutiert und wirklich jeder kann da seinen Senf dazu geben.Es gäbe ja eventuell die Möglichkeit das ein User daran Interesse hat, doch wenn du nichts einstellst????? kann sich auch keiner melden. Immer nur zu schreiben wie schlimm du hier so einige User findest,- die dir halt schonungslos ihre Meinung sagen und die auch ihre Erfahrungen sammeln mussten- bringt dir absolut nichts.

Versuch es ..... dann sieh halt weiter. :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Chelmon

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 367

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 1895

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 22. Mai 2018, 09:46

Da hab ich ja wieder was losgetreten.....

Wie gesagt, wollte eigentlich nur meine ehrliche Sichtweise auf das Becken hier abgeben und dich von zu hohen Erwartungen warnen.
Wie du aber siehst, bin ich nicht alleine mit der Meinung.

Wenn du jetzt aber noch Händlerpreise als Vergleich heranziehst, wird es lächerlich.

Einen Palettendoc für 290€? Hat der vergoldete Flossen?
Zu kupferanemonen schrieb ich ja, dass die den größten Wert im Becken haben.
Aber auch hier jucken die 60€ Handlerpreis niemanden. 20-30€ von privat sind wahrscheinlich.

Zum Schluß mal eine Frage an dich...

Wieviele Anfragen hast du schon bekommen auf deine Anzeige hin?

Grüße Lars

Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 662

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 90630

Danksagungen: 3927

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 22. Mai 2018, 10:20

Aber Wertverlust hin oder her unser Paletten Doktor wird in der Größe die er im Moment hat mit 290 Euro gehandelt eben weil er schon so groß ist.

ein gutes beispiel... dann finde aber auch jemanden der ein 3000+ liter becken hat. damit geht es schon los.

der hinweis zum marktplatz wäre auch meiner.

liste alles auf, setze deinen gewünschten preis hinter und warte ab.

erkläre wie du es verkaufen willst. also erst fische, dann korallen und gestein und dann erst die gereinigte technik. haben viele schon gemacht und hat gut funktioniert.
ich kann mich an jemanden erinnern, der auch komplett verkaufen wollte. nach bischen überlegung hatte er es aber wie oben beschrieben verkauft und einen ertrag erzielt, der 30 prozent über dem angestrebten komplettverkaufpreis gelegen hat. aber weit weg vom anschaffungspreis.

das geht alles... man muss es nur ernsthaft wollen, klare und oft auch deutliche abstriche machen und etwas zeit investieren.
-

-

Chelmon

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 367

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 1895

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 22. Mai 2018, 14:15

Das Becken steht doch seit 15. Mai hier im Marktplatz.
Deshalb auch meine Frage, ob sich schon jemand gemeldet hat.
Vielleicht merkt Dirk bei ausbleibenden oder wenigen Anfragen dann doch, dass wir vielleicht nicht Unrecht haben oder es gibt sie doch und ich (wir) haben uns getäuscht.........

Edit: vor ein paar Jahren hatte ich mein damaliges Becken, welches auch erst 2,5 Jahre alt war, mit nahezu identischen Maßen und Bohrungen auch wochenlang bei Kleinanzeigen drin. Irgendwann ging es dann weg für 50€ an einen Aquarianer der darin seine katzenwelse halten wollte.

Für den komplett aus mdf vom Schreiner gefertigten unterschrank gab es übrigens mehr..... ;-)


Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Chelmon« (22. Mai 2018, 14:20)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 12 888 Klicks heute: 50 843
Hits pro Tag: 19 696,06 Klicks pro Tag: 48 135,54