Sie sind nicht angemeldet.

glennf

Schüler

  • »glennf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 730

  • Nachricht senden

221

Dienstag, 11. September 2018, 18:07

We are working on a german user support base for DSR.
later on more ....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »glennf« (11. September 2018, 18:17)


glennf

Schüler

  • »glennf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 730

  • Nachricht senden

222

Montag, 24. September 2018, 02:16

This acropora needed a waterlevel raise

https://youtu.be/aUXKLd_tx3U

happy DSR reefer

glennf

Schüler

  • »glennf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 730

  • Nachricht senden

223

Dienstag, 2. Oktober 2018, 22:28

Just enjoying the moment
.


happy DSR reefer

glennf

Schüler

  • »glennf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 730

  • Nachricht senden

224

Samstag, 6. Oktober 2018, 09:48

Current Maintenance for 11 tanks. (On 3 separate system)

▫️Daily feeding whilst enjoying, 15-20 minutes
▫️Every other day cleaning windows, 15 minutes
▫️Every 2-5 days replacing 9 powerfilters, 15 minutes
▫️Measuring, correcting and adjusting dosings once 2-3 week, 30 minutes per system (3system)
▫️Cleaning 3 skimmercups once every 7-10 Days, 15 minutes
▫️Fragging and cutting corals once every 2-3 months, 4-5 hours.
Replacing T5 bulb every 6 months, 1 hour
▫️Miscellaneous per month, 2-4hours
▫️No periodic waterchanges, 0 hours

happy DSR reefer

glennf

Schüler

  • »glennf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 730

  • Nachricht senden

225

Samstag, 6. Oktober 2018, 21:00

Replace old lamps and adding 25% more light seems to please these 2 coral very much.
In the recent weeks the colors are improving and day by day.
The fox is get more fluorising green
The stylopora is getting more pink every day

happy DSR reefer

glennf

Schüler

  • »glennf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 730

  • Nachricht senden

226

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 02:30

Today is was time to do some gardening in my butterflyreef.
The corals were growing into eachother and towards the surface. Light, flow and space for the fish to swim were getting limited and it was time to do something about it.

A dozen of acropora frogskin frags was the result of "a days work"


Before, after and frags



happy DSR reefer

glennf

Schüler

  • »glennf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 730

  • Nachricht senden

227

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 09:07

Tank update:

My EZ550reef
550 liter 150x80x50 45cm wh
Started april 2015 and restyled twice due to growth. No water changes since the start.



happy DSR reefer

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 4 130

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 21075

Danksagungen: 994

  • Nachricht senden

228

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 09:22

SO NICE :6_small28: :7_small27:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao RW4 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Sangokai

Tannenzäpfle

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 315

Wohnort: Buggenried

Beruf: Monteur für Bahnsicherungsanlagen

Aktivitätspunkte: 1610

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

229

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 14:29

So schön die Becken auch sind, aber 3 Paracanthurus hepatus auf 550 Litern :gb: + noch mindestens 2 weitere Docktoren, geht absolut garnicht :5_small18:
Gruss Lars

glennf

Schüler

  • »glennf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 730

  • Nachricht senden

230

Freitag, 12. Oktober 2018, 20:27

Zitat

So schön die Becken auch sind, aber 3 Paracanthurus hepatus auf 550 Litern :gb: + noch mindestens 2 weitere Docktoren, geht absolut garnicht :5_small18:
Tatsächlich sind alle diese Fische seit mehr als 2 Jahren in diesem Becken und haben es gut gemacht.

4x acanthurus hepatus
1x acanthurus nigricans
1x acanthurus flavesens
1x ctenocheatus truncatus
2x Doryrhamphus dactyliophorus
1x Halichoeres chloropterus
1x Macropharyngodon bipartitus
1x Amphiprion ocellaris (eigenkweek)
2x gramma loreto





Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »glennf« (12. Oktober 2018, 20:32)


Benjo

Acrojunkie

Beiträge: 124

Beruf: Golddinger

Aktivitätspunkte: 660

  • Nachricht senden

231

Freitag, 12. Oktober 2018, 21:40

BITTE solch einen Besatz nicht Nachmachen!

Das is die reinste Fischsuppe auf ein 600L Becken. :dr:

Ich hasse es die öffentlichen Verkehrsmittel in Bangkok zu nutzen aber wenigstens kann Ich da wieder raus wenn das Ziel erreicht ist.
Darin leben möchte Ich nun wirklich nicht.
Grüße
Ben

Bernd07

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: Wipperfürth

Aktivitätspunkte: 100

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

232

Samstag, 13. Oktober 2018, 19:35

Ja, über den Besatz lässt sich streiten, umso erstaunlicher ist der gute Zustand der Steinkorallen. Bei dem hohen Nährstoffeintrag kaum zu erklären.

Gruß
Bernd
200x70x60
Beleuchtung: 2x NextOneEighty (LED flächig)
Abschäumer: Nyos Quantum 160
RFP: RD3 Speedy 80W
Strömungspumpen: 3x Ecotech MP 40 QD / Reeflink
Dosieranlage: Kamoer X4
Nachfüllanlage: AquaLight ST-O2
Knepo-Medienfilter
Versorgung: Triton-Methode

ArsMachina

Minimalist

    Deutschland

Beiträge: 544

Wohnort: Odenwald

Beruf: IT

Aktivitätspunkte: 2730

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

233

Samstag, 13. Oktober 2018, 19:41

Vielleicht gehören aber auch die althergebrachten "Weisheiten" mal auf den Prüfstand...

Grüße Jochen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oj4you (13.10.2018)

OskarZ

Euphyllianer

    Deutschland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Beiträge: 681

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 3490

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

234

Samstag, 13. Oktober 2018, 20:12

Ich finde auch, ich glaube viele von euch sollten sich Tipps von Glenn holen nicht anders herum :MALL_~12:
Reefer 170 mit LED/T5 Hybrid
  • Ecotech Radion XR15WPro G4 + Giesemann Stellar
  • Bubble Magus C5
  • Ecotech Vortech MP10w
  • Ecotech Vectra S1
  • Eheim Thermopreset 150w
  • JBL UV-C 36w
  • Dupla Marin P4 Smart

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ArsMachina (13.10.2018)

Andyz

Anfänger

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 5

  • Nachricht senden

235

Sonntag, 14. Oktober 2018, 09:14

Guten Morgen,
mich würde bei der DSR Metode mal interessieren ob das System nur mit Fischbesatz funktioniert .
Weise ja bewusst auf die Schwermetalle verzichtet wird.
Die sollen ja über das Frostfutter eingebracht werden.
Vieleicht kann Glenn mal was dazu sagen.
Gruß
Andreas

Markus3008

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 34

Wohnort: Wölfersheim

Aktivitätspunkte: 180

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

236

Sonntag, 14. Oktober 2018, 09:41

Also ich muss sagen es ist ein schönes Becken.
Hoffe meine 250 Liter werden irgendwann auch so schön sein.
Werde wahrscheinlich auch die DSR Methode machen.
Gruß Markus

glennf

Schüler

  • »glennf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 730

  • Nachricht senden

237

Montag, 15. Oktober 2018, 03:25

Danke für Ihre Meinung.
Beurteile ein Buch nicht nach dem Cover.
Ich ermutige Reefers nicht, das selbst zu versuchen.
Aber ich weiß, was ich in meinen Tanks tun kann und was nicht.
Gemessen an ihrem Verhalten aus den letzten 2 Jahren sind diese Fische in ihrem Aquarium sehr glücklich.
Wenn es soweit ist, werden sie in einen Tank verlegt, der ihren Bedürfnissen entspricht.


glennf

Schüler

  • »glennf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 730

  • Nachricht senden

238

Montag, 15. Oktober 2018, 03:31

Zitat

Ja, über den Besatz lässt sich streiten, umso erstaunlicher ist der gute Zustand der Steinkorallen. Bei dem hohen Nährstoffeintrag kaum zu erklären.

Gruß
Bernd
Vielen Dank,
Kontrolle der Nährstoffe und Wasserqualität ist kein Problem.
Ich muss sogar zusätzliche NO3 / PO4-Nährstoffe dosieren, um die Korallen am Leben zu erhalten.
Wie Sie selbst sehen können, sind die Korallen auch überdurchschnittlich.


glennf

Schüler

  • »glennf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 730

  • Nachricht senden

239

Montag, 15. Oktober 2018, 03:42

Zitat

Vielleicht gehören aber auch die althergebrachten "Weisheiten" mal auf den Prüfstand...

Grüße Jochen
Innovationen und Entwicklungen kommen von denen, die nicht der Herde folgen.

Viele Dinge wurden für unmöglich gehalten. Ohne WC ist das neueste Thema.


glennf

Schüler

  • »glennf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 730

  • Nachricht senden

240

Montag, 15. Oktober 2018, 03:47

Zitat

Ich finde auch, ich glaube viele von euch sollten sich Tipps von Glenn holen nicht anders herum :MALL_~12:
Danke für das Vertrauen
Ich werde jede legitime Frage beantworten, nur höflich miteinander sein.


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 13 211 Klicks heute: 32 352
Hits pro Tag: 19 794,31 Klicks pro Tag: 48 208,82