You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Florian_W

Micro Lord Sammler

  • "Florian_W" started this thread
  • info.dtcms.flags.at

Posts: 966

Location: Mödling

Occupation: Micromussa- Sammler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 271

  • Send private message

681

Wednesday, October 19th 2016, 10:32am

Hallo Micha!

ja ich dosiere wie von dir beschrieben, bin da aber gerade selber am nachforschen wie richtig, wobei da ja nicht viel falsch sein kann...

der Kante gehts jetzt wieder besser, gerade 95% vom Sand abgesaugt... Die Verwendung von Chemiclean war dann doch keine so gute Lösung... hat mehr gekillt als es soll... Vor allem der Sand im tiefen Bereich war wirklich nicht mehr in Ordnung.

Korallen schauen heute wesentlich besser aus als noch bevor ich den Sand eliminiert habe.

Kurzzeitig ist mir wegen der Probleme mit dem Sand und Chemiclean auch die KH auf 10 rauf,.. hat den Korallen auch nicht getaugt... Man des Zeug war wirklich einfach nur ein Fehler...

Aber jetzt wird es wieder besser und die KH fällt!

Liebe Grüße
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

Dorschteufel

Unregistered

682

Wednesday, October 19th 2016, 11:43am

Hi Flo,

ich hoffe, dass Du das Wechselwasser nach der Behandlung mit Chemi Clean, neutralisiert hast. Und das, BEVOR du es in die Kanalisation geleitet hast.


Das Mittel enthaelt naemlich das Breitbandantibiotikum Erythromycin! Und das hat im Meerwasseraquarium nichts zu suchen, geschweige denn im Abwasser.

Gruss Rudi

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,839

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

683

Wednesday, October 19th 2016, 6:55pm

Bitte,wie soll er denn ein Antibiotikum neutralisieren ???
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Dorschteufel

Unregistered

684

Wednesday, October 19th 2016, 7:02pm

Man gibt einfach auf 20 Liter Abwasser ca. 50 ml Haushaltsbleichmittel und lässt es einige Stunden stehen, bevor man es in die Kanalisation gibt........

Gruss Rudi

This post has been edited 1 times, last edit by "Dorschteufel" (Oct 19th 2016, 7:03pm)


Dorschteufel

Unregistered

685

Wednesday, October 19th 2016, 7:22pm

Gesünder vielleicht nicht, aber lange nicht so gefährlich für den menschlichen Organismus.......Wenn wir nicht so sorglos mit Antibiotika umgehen würden, hätten wir keine Probleme mit multiresistenten Keimen usw.........

Gruss Rudi

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,103

Location: Bad Vilbel

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 929

  • Send private message

686

Wednesday, October 19th 2016, 7:33pm

Da hat Rudi Recht................
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


Florian_W

Micro Lord Sammler

  • "Florian_W" started this thread
  • info.dtcms.flags.at

Posts: 966

Location: Mödling

Occupation: Micromussa- Sammler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 271

  • Send private message

687

Thursday, October 20th 2016, 12:53pm

ich muss Rudi auch recht geben und ehrlich sagen ich habe über das nicht nachgedacht im Moment des Wasserwechsels...

jetzt schaut des natürlich anders aus, würd ich so nicht mehr machen, wobei ich würde das Mittel überhaupt nicht mehr verwenden...

:118243~111:


Update zum Becken:

Habe jetzt 95% des Sandes (ausgenommen enge Stellen und einen Bereich wo mein Lippfisch schläft) abgesaugt und lasse das Becken weiter mal ohne Sand laufen.

Die PE der Korallen hat sich definitv verbessert, ich muss die Woche mal Wasserwerte messen und schauen wie sich die KH entwickelt hat.

Liebe Grüße
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

Einsiedler

Intermediate

Posts: 421

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 210

  • Send private message

688

Thursday, October 20th 2016, 1:40pm

Und die Chemie ist dann gesünder???

Die meisten (alle?)Haushaltsüblichen Bleichmittel arbeiten auf Chlorbasis und dieses zerfällt rückstandslos.
Viele Grüße
Klaus

Posts: 187

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 73

  • Send private message

689

Wednesday, October 26th 2016, 4:53pm

Hallo Flo,

wie ich es heute schon mal geschrieben habe - absolut beeindruckendes Becken. Verfolge dein Becken seit dem ich mich hier registriert habe.
Muss nochmal das gesamte Thema durchsuchen, da du mal deine Kamera inkl. Objekt irgend wo angegeben hattest, wenn ich mich nicht irre.

Viele Grüße,
Andreas

Florian_W

Micro Lord Sammler

  • "Florian_W" started this thread
  • info.dtcms.flags.at

Posts: 966

Location: Mödling

Occupation: Micromussa- Sammler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 271

  • Send private message

690

Wednesday, October 26th 2016, 5:03pm

Hallo Flo,

wie ich es heute schon mal geschrieben habe - absolut beeindruckendes Becken. Verfolge dein Becken seit dem ich mich hier registriert habe.
Muss nochmal das gesamte Thema durchsuchen, da du mal deine Kamera inkl. Objekt irgend wo angegeben hattest, wenn ich mich nicht irre.

Viele Grüße,
Andreas


Hallo Andreas!


1000 dank für die Blumen!!

sitz eh gerade wieder an den aktuellen Fotos

Kamera:
Nikon D610
Nikon 16-35mm f4
Nikon 60mm Macro

das verwende ich!

Liebe Grüße
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

Florian_W

Micro Lord Sammler

  • "Florian_W" started this thread
  • info.dtcms.flags.at

Posts: 966

Location: Mödling

Occupation: Micromussa- Sammler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 271

  • Send private message

691

Thursday, October 27th 2016, 12:14pm

Hallo!

so mal wieder ein Fotoupdate vom Becken:






















































soweit so gut.
Sand ist raus, Glasrosen werden meiner Meinung nach weniger und das letzte Problem sind die Kugelalgen.
Muss mir was suchen was die frisst...

Aquaforest Dosierungen:
AF -NP Pro jeden Morgen 5 Tropfen
AF Pro Bio S jeden Morgen 5 Tropfen
AF Amino Mix jeden zweiten Tag 4 Tropfen nach Licht aus
AF Build jeden zweiten Tag 4 Tropfen nach Licht aus
AF Energy jeden zweiten Tag 4 Tropfen nach Licht aus
AF Vitality jeden zweiten Tag 4 Tropfen nach Licht aus
AF Micro E jeden zweiten Tag 4 Tropfen nach Licht aus

werde mir überlegen ABEV abwechselnd zu dosieren so dass jeden Tag was ins Becken kommt

Liebe Grüße
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Wassermaus (27.10.2016)

michael72

Beginner

Posts: 52

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

692

Thursday, October 27th 2016, 1:12pm

Hallo Florian

Sind das Phenganax parrini neben den Acan's?? Wenn ja, würde ich die schleunigst entfernen sonst hast Du bald noch ein großes Problem.

Gruß Michael

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

693

Thursday, October 27th 2016, 1:39pm

Jo, da hat der Michael recht, das Zeug zwischen den Kugelalgen ist schlimmer. Angeblich sollen Mithrax-Krabben da dran gehen. Ich habe keine Kugelalgen mehr, so dass ich dies bestäigen könnte. Allerdings sind diese Krabben bisher meine vorsichtigsten Krabben im Becken, die noch wie was kaputt gemacht haben. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Florian_W

Micro Lord Sammler

  • "Florian_W" started this thread
  • info.dtcms.flags.at

Posts: 966

Location: Mödling

Occupation: Micromussa- Sammler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 271

  • Send private message

694

Thursday, October 27th 2016, 2:08pm

Hallo Florian

Sind das Phenganax parrini neben den Acan's?? Wenn ja, würde ich die schleunigst entfernen sonst hast Du bald noch ein großes Problem.

Gruß Michael

Hi Michael!

hab schon mit dem Bekämpfen begonnen! ;)

Jo, da hat der Michael recht, das Zeug zwischen den Kugelalgen ist schlimmer. Angeblich sollen Mithrax-Krabben da dran gehen. Ich habe keine Kugelalgen mehr, so dass ich dies bestäigen könnte. Allerdings sind diese Krabben bisher meine vorsichtigsten Krabben im Becken, die noch wie was kaputt gemacht haben. :EVERYD~16:

danke, ich schau mir die Mitrax mal an! find die eh lustig, aber halt alles relativ schwer zu bekommen bei uns ^^

Liebe Grüße
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

Knausi

Trainee

Posts: 93

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

695

Thursday, October 27th 2016, 4:29pm

Hi Flo,

wie bekämpfst die Phenganax parrini? Ich habe die Seuche auch :wacko:
Ansonsten TOP Becken :thumbsup:

LG Markus

fabofab

Intermediate

Posts: 608

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 267

  • Send private message

696

Thursday, October 27th 2016, 8:29pm

Das mit dem bekämpfen würde mich auch interessieren.

Und ja, Top Becken, aber das weißt du ja schon :D
Viele Grüße,

Fabian

------------------------------------

95 x 45 x 45 Raumteiler
, ATI Hybrid 4x39 + 2x75W, 2x Vortech MP10QD

30l Dennerle-Cube Nano, AI Prime Nano, Eheim Skim 350, Vortech MP10QD

labmaster

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

697

Thursday, October 27th 2016, 9:25pm

Hi,

gegen Phenganax parrini soll Marionia olivacea - Baumschnecke helfen. Die Tiere sollen an Clavularia, aber auch andere Röhrenkorallen gehen. Ich habe zwei Tiere davon im Becken, mal schaun was bei rum kommt.
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,839

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

698

Thursday, October 27th 2016, 10:22pm

Hallo Flo...die Krabben hat Mrutzek sogar als Pärchen bestellbar :7_small27: LG Angelika
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Florian_W

Micro Lord Sammler

  • "Florian_W" started this thread
  • info.dtcms.flags.at

Posts: 966

Location: Mödling

Occupation: Micromussa- Sammler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 271

  • Send private message

699

Friday, October 28th 2016, 11:40am

Hi Flo,

wie bekämpfst die Phenganax parrini? Ich habe die Seuche auch :wacko:
Ansonsten TOP Becken :thumbsup:

LG Markus

Das mit dem bekämpfen würde mich auch interessieren.

Und ja, Top Becken, aber das weißt du ja schon :D

Hi,

gegen Phenganax parrini soll Marionia olivacea - Baumschnecke helfen. Die Tiere sollen an Clavularia, aber auch andere Röhrenkorallen gehen. Ich habe zwei Tiere davon im Becken, mal schaun was bei rum kommt.


werd das mal beinhart mit Salzsäure versuchen, wenn das nicht hilft dann werde ich die Steine abbürsten und gleichzeitig absaugen!

Hallo Flo...die Krabben hat Mrutzek sogar als Pärchen bestellbar :7_small27: LG Angelika

uh danke! aber 60€ Versand nach Österreich!

Liebe Grüße
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

fabofab

Intermediate

Posts: 608

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 267

  • Send private message

700

Friday, October 28th 2016, 1:27pm

Hallo,

die Schnecken scheinen ja nicht gerade einfach zu bekommen sein...

Als Beobachtung kann ich noch beitragen, dass die Röhrenkorallenplage bei mir keine Chance gegen gelbe Parazoanthus haben. Da ziehen sie klar den Kürzeren. Allerdings nesseln die Parazoantus ordentlich, wenn andere Korallen in der Nähe sind kann das natürlich zum Problem werden.
Viele Grüße,

Fabian

------------------------------------

95 x 45 x 45 Raumteiler
, ATI Hybrid 4x39 + 2x75W, 2x Vortech MP10QD

30l Dennerle-Cube Nano, AI Prime Nano, Eheim Skim 350, Vortech MP10QD

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 14,982 Clicks today: 27,083
Average hits: 21,395.18 Clicks avarage: 50,707.85